Seite 11 von 14 ErsteErste ... 234567891011121314 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 176 von 222

Thema: [PC/PS3/360] Duke Nukem Forever (Release: 10. Juni 2011)

  1. #161
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Hi

    Bei einigen News weiss ich nicht ob wich lachen oder weinen soll.
    Alles zu Duke Nukem Forever ist solch ein Fall.
    Das Spiel ist nun seit 12 Jahren in der Entwicklung, die Informationspolitik des Chefentwickler ist gelinde gesagt "für den Arsch" und man fühlt sich eigentlich nur noch verarscht, wenn mal ein nichtssagender Screen oder Trailer auftaucht.

    Aber hoffen tun wir immer noch, denn die Hoffnun stirbt doch zuletzt...oder?

    Nun war es mal wieder soweit.
    Infos zu DNF.

    Ein "ungewollt" im internet aufgetauchter Screenshot enthüllt einige mögliche Infos zum Spiel.

    Soll soll man auf dem Screen eine Liste erkennen auf der gefixte Bugs vermerkt sind.
    Unter anderem wird darauf eine PC-Version bestätigt, nebenbei gibt es Informationen zu Octabrains, dem Holoduke und den Steroiden, die kurzfristige Power-Ups bringen. In der Liste ist außerdem eine Anmerkung über "map16c" was darauf schließen lässt, dass es mindestens 16 Maps geben könnte.

    Außerdem enthält Duke Nukem Forever einen Mechanismus, der sich "Ego Gain" nennt. Was sich dahinter verbirgt, ist noch nicht klar.

    quelle:cynamite

    beste Grüße
    pot
    Miniaturansicht angehängter Grafiken Miniaturansicht angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	Detail.jpg
Hits:	66
Größe:	60,0 KB
ID:	76914  
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  2. #162
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Hi

    Und wieder ein paar nichtssagende News zu DNF.
    3D-Realms-Chef George Broussard führt seit einem guten Jahr einen Twitter-Feed über welchen er manchmal nichtssagende Infos ausplaudert, übers Essen spricht oder eben auch über sein "Baby" Duke Nukem Forever, welches so gar nicht das Licht der Welt erblicken will.

    Diese Tage gab es wieder mal ein Lebenszeichen von DNF.
    So soll die Entwicklung bald einen Meilenstein erreicht haben.
    Ein Meilenstein ist das Erreichen eines messbaren, bedeutenden Ereignisses in einem Projekt, etwa der Abschluss eines Liefergegenstandes oder das Ende einer Entwicklungsphase.

    Broussard üblich sagt er sowas natürlich nicht nach erreichen sondern vorher:
    "Wir müssen noch 71 Aufgaben abarbeiten und wir haben mit ungefähr 800-900 begonnen."
    Weiterhin behaupter er gerade Musik fürs Spiel zur Abnahme bekommen zu haben.

    Wenn dies so weiter geht wird es Duke Nukem Forever wohl 20... auf einen Intel Core 10 Quattro, der Playstation 5 und der XBox 1440 geben.

    quelle:games-news.de

    beste Grüße
    pot
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  3. #163
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Hi

    Am Dienstag war es schon soweit.
    Ein trauriges aber irgendwie auch witziges Jubiläum stand an.

    Am Dienstag den 28. April vor 12 Jahren wurde Duke Nukem Forever angekündigt.
    Seitdem warten wir Fans also schon auf die Rückkehr des Duke.

    quelle:4Players

    Beste Grüße
    pot
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  4. #164
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Hi
    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    Seitdem warten wir Fans also schon auf die Rückkehr des Duke.
    Und vllt warten wir ewig und umsont, denn...
    Die Seite gamasutra berichtet heute aus einer sehr zuverlässigen Quelle darüber, dass 3DRealms aufgrund finanzieller Probleme geschlossen wird.
    Das würde dann wohl das Aus für den Duke bedeuten.

    Es gibt noch andere Hinweise darauf das es stimmen könnte.
    So berichten Deep Silver und Apogee Software auch in jene Richtung, heißt es dort doch: Die Entwicklung der für PSP und NDS angekündigten Duke Nukem Trilogy gehe wie geplant weiter und sei nicht abhängig von der "Situation bei 3D Realms".

    Jetzt heisst es Daumen drücken bzw. weiter Daumen drücken und hoffen das der Duke doch nochmal zurück kommt.

    quelle:4Players

    Beste Grüße
    pot
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  5. #165
    Nein, Mann! Benutzerbild von Skip
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    .
    Beiträge
    1.159
    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    Hi

    Und vllt warten wir ewig und umsont, denn...
    Die Seite gamasutra berichtet heute aus einer sehr zuverlässigen Quelle darüber, dass 3DRealms aufgrund finanzieller Probleme geschlossen wird.
    Das würde dann wohl das Aus für den Duke bedeuten.

    Es gibt noch andere Hinweise darauf das es stimmen könnte.
    So berichten Deep Silver und Apogee Software auch in jene Richtung, heißt es dort doch: Die Entwicklung der für PSP und NDS angekündigten Duke Nukem Trilogy gehe wie geplant weiter und sei nicht abhängig von der "Situation bei 3D Realms".

    Jetzt heisst es Daumen drücken bzw. weiter Daumen drücken und hoffen das der Duke doch nochmal zurück kommt.
    Im Forum von 3DR hat sich nun der alteingesessene Joe Siegler zu Wort gemeldet und teile folgendes mit:

    "Es ist keine Marketingsache. Es ist wahr. Mehr habe ich dazu im Moment nichts zu sagen."
    Auch Take-Two meldete sich zu Wort und betonte, dass man das Projekt nie aktiv finanziert hat aber weiterhin die Publishingrechte besitz.

    Quelle: 4players.de
    Nein, Mann!
    Ich will noch nicht gehn
    Ich will noch ´n bisschen tanzen

  6. #166
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Hi

    Scheisse! Verdammter Mist.
    Ein neues Duke Nukem wäre etwas geiles gewesen.
    Tja. Der Spielemarkt und die Spiele werden immer mehr zu einer Enttäuschung.

    Wenigstens kommt Wolfenstein und macht hoffentlich diese ganzen "realen" Ego-Shooter platt.
    Ich kann kein weiteres CoD mit noch einem Maschinengewehr sehen.
    Ich will völlig unrealistische aber geile Knarren.

    Beste Grüße
    pot
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  7. #167
    Nein, Mann! Benutzerbild von Skip
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    .
    Beiträge
    1.159
    4players.de hat wie ich finde eine gute Kolumne zum Thema geschrieben.
    Jeder der interessiert ist kann sichs ja mal ansehen:
    Der Duke ist tot - Ende Legende
    Nein, Mann!
    Ich will noch nicht gehn
    Ich will noch ´n bisschen tanzen

  8. #168
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    SBG L-Town
    Beiträge
    624
    Na endlich!

    Haben wohl grad einen Buchhalter eingestellt, der ihnen heute Morgen wohl Bescheid gab, dass sie pleite sind!

    Für alle, die darauf gewartet haben tut´s mir Leid, aber dennoch sollte man 3D-Realms keine Träne nachweinen...man hätte auch ein DN-Remake mit zeitgemäßer Grafik als Prequel machen können, um sich weiter übers Wasser zu halten...
    Ihr wollt Meister werden und alle anderen im SF zeigen, dass sie vor euch niederknien und euch "Meister" zu nennen haben? Dann kommt in die

    SFL!!!
    Meister SFL-05: Die Ehre gebührt ihr: Bloody Kirika

    Bin nicht erreichbar für 6 Monate! (04.01.2010!!)

  9. #169
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.351
    Lesen und schockiert sein. Ist ein langer Text, Englisch, aber ists definitiv wert:

    http://gamingisstupid.com/2009/05/06...story-revival/

    Kurz und schmerzlos:

    Duke Nukem Forever wäre 2001 schon sehr weit gewesen, aber in einem zwielichtigen Geschäft wurde 3D-Realms zu einem Studio, dass die Engines von Epic weiterentwickelt und nur noch als Fasade an DNF arbeitet.

    Die zuständigen Entwicklungsleiter wurden mit Gewalt (!!!) dazu gezwungen entsprechende Verträge zu unterschrieben. Unfassbar.


    Jetzt wird sich wohl keiner mehr so schnell über 3D-Realms und den ewigen Duke lustig machen.

  10. #170
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.890
    Also wenn das alles Wort für Wort so stimmt, wird aus dem, wie von einigen bezeichnet, größten Running Gag der Videospielgeschichte am Ende noch einer der größten Skandale.

    Ich war ja schon leicht sprachlos/schockiert/betroffen, als das aus von 3D-Realms heute offiziell wurde, aber nun bin ich das wirklich. Da klappt einem wirklich buchstäblich die Kinnlade runter.


    Ich glaube, ''Duke Nukem Forever'' wird irgendwo einen legendären Status einnehmen: Nie erschienen, aber alles und jeder redet darüber und wird sich auch noch in Jahren an diesen Fall erinnern.

    Ein Spiel, das ein Phänomen wurde, obwohl es nie erschienen ist... gibt kaum Wort, die das wirklich treffend beschreiben können.



    (So, mal die ganze emotionale Zockerseite ausgelassen, nun geht es mir besser. )
    Geändert von The Outlaw (7.5.09 um 20:38 Uhr)
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  11. #171
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    SBG L-Town
    Beiträge
    624
    Ich glaub der Story weniger...

    Es klingt für mich zu sehr nach einen Krimi, als das es Realität sein könnte, abgesehen von dem Part, dass sie sich auf einmal Zeit gelassen hätten.

    Der Duke ist tot...aber er wird (leider) auferstehen, da sich Activision, Electronic Arts, Ubisoft oder vl sogar Blizzard die Kohle hinter der Marke alleine riecht, schließlich beträgt die "nur" 30 Mio. US-Dollar, die seitens Take Two ja angegeben wurden.

    Alleine auf einer Plattform innerhalb der ersten Verkaufswoche könnte man (insbesondere wenn die wahren Perfektionisten, Blizzard Entertainment, daran arbeiten würden) die Lizenzkosten wieder einspielen.

    3D-Realms hat eigentlich alle Duke-Spieler/Hoffner "hintergangen"...ich würde es als Unding empfinden, wenn Ubisoft Montreal für Tom Clancy´s Splinter Cell: Conviction so lange brauchen würde und schlußendlich mit so einer, aus meiner Sicht, lächerlichen Story daher kommen, als einfaches, menschliches Versagen, öffentlich zuzugeben...FAILED ist nun mal FAILED!


    Mfg

    otothegoglu

    (so...das waren jetzt meine Emotionen!)
    Ihr wollt Meister werden und alle anderen im SF zeigen, dass sie vor euch niederknien und euch "Meister" zu nennen haben? Dann kommt in die

    SFL!!!
    Meister SFL-05: Die Ehre gebührt ihr: Bloody Kirika

    Bin nicht erreichbar für 6 Monate! (04.01.2010!!)

  12. #172
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.351
    Zitat Zitat von otothegoglu Beitrag anzeigen
    Ich glaub der Story weniger...
    Es gibt keinen Grund dies nicht zu tun. Charlie Wiederhold arbeitet bei einem angesehen Entwickler, Infinity Ward und würde bei einer möglichen Unwahrheit sehr viel riskieren.

    Zudem ist das Ganze doch absolut glaubhaft. Ist ja nicht so, dass man sie unter vorhaltener Maschinenpistole bedrängt hätte.

    Der Duke ist tot...aber er wird (leider) auferstehen...
    Das "leider" ist Unsinn. Setze vernünftige Entwickler an das Projekt und du bekommst eine hammerharten Blockbuster und Blockbuster meine ich im Sinne von Qualität, nicht im Sinne der Verkaufszahlen.

  13. #173
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    SBG L-Town
    Beiträge
    624
    Zitat Zitat von Seppinho Beitrag anzeigen
    Es gibt keinen Grund dies nicht zu tun. Charlie Wiederhold arbeitet bei einem angesehen Entwickler, Infinity Ward und würde bei einer möglichen Unwahrheit sehr viel riskieren.

    Zudem ist das Ganze doch absolut glaubhaft. Ist ja nicht so, dass man sie unter vorhaltener Maschinenpistole bedrängt hätte.
    Hier für dich!


    Das "leider" ist Unsinn. Setze vernünftige Entwickler an das Projekt und du bekommst eine hammerharten Blockbuster und Blockbuster meine ich im Sinne von Qualität, nicht im Sinne der Verkaufszahlen.
    Was verstehst du bitte unter "vernünftige"?

    Und mit "leider" meine ich das ewige Rumgetue um "den" Duke...nicht das noch einmal so eine Farce rauskommt!
    Ihr wollt Meister werden und alle anderen im SF zeigen, dass sie vor euch niederknien und euch "Meister" zu nennen haben? Dann kommt in die

    SFL!!!
    Meister SFL-05: Die Ehre gebührt ihr: Bloody Kirika

    Bin nicht erreichbar für 6 Monate! (04.01.2010!!)

  14. #174
    Nicht perfekt aber immer mit Stil & Humor... Benutzerbild von Seppinho
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Auf der Wewelsburg
    Beiträge
    8.351
    Zitat Zitat von otothegoglu Beitrag anzeigen
    Was soll der Zwinker-Smiley? Hast du was im Auge?

    Es gab keinen Grund der Meldung nicht Glauben zu schenken. Eine Quelle für diesen Satz liefern die ja nicht und einer deutschen Seite glaube ich grundsätzlich gar nichts, außer es handelt von deutschen Entwicklern.

    Was verstehst du bitte unter "vernünftige"?
    Eine Duke eben.

    Und mit "leider" meine ich das ewige Rumgetue um "den" Duke...nicht das noch einmal so eine Farce rauskommt!
    Der Duke gehört neben Wolfenstein eben zu den letzten echten Ikonen im Shooter-Geschäft. Der Rest ist doch vom Markt aufgeweicht worden.

  15. #175
    Dominating Force Benutzerbild von cyberstar
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    C:\Deutschland\Berlin
    Beiträge
    4.081
    Hallo

    Auch wenn es etwas überraschend kam, verwundert mich diese Entwicklung nicht. Schließlich war es eh schon merkwürdig, wie das ganze so lange gut gehen konnte. Nun scheint eine scheinbar unendliche Geschichte ein (vorläufiges) Ende gefunden zu haben...

    Zitat Zitat von Seppinho
    Was soll der Zwinker-Smiley? Hast du was im Auge?
    Warum diese unnötige Aggressivität? Du benutzt doch diesen Smiley auch oft genug! <- Nein, ich habe nichts im Auge

    Zitat Zitat von Seppinho
    Es gab keinen Grund der Meldung nicht Glauben zu schenken. Eine Quelle für diesen Satz liefern die ja nicht und einer deutschen Seite glaube ich grundsätzlich gar nichts, außer es handelt von deutschen Entwicklern.
    Es gibt eben so wenig oder viele Gründe dieser Geschichte Glauben zu schenken wie es nicht zu tun. Zwar lässt sich der widerlegende Satz der deutschen Quelle nicht nachvollziehen, aber es ist doch sehr blauäugig, diese Geschichte ohne weitere Anhaltspunkte für voll zu nehmen.

    Ohne eindeutige Beweise sind solche Geschichten wie ein Roman von Dan Brown: Lustig und unterhaltsam, aber fernab der Realität

    Zudem verstehe ich nicht, dass du deutschen Seiten grundsätzlich misstraust, jeder Ami-Blog aber das gleiche Gewicht wie das Wort Gottes hat

    Zitat Zitat von Seppinho
    Der Duke gehört neben Wolfenstein eben zu den letzten echten Ikonen im Shooter-Geschäft. Der Rest ist doch vom Markt aufgeweicht worden.
    Och diese Aussage muss man nun wirklich nicht verallgemeinern. Zudem ich niemand kenne, der diese Ansicht teilt. Wer meint, dass das Ego-Shooter Genre nicht mehr Ikonen außer den beiden genannten Spielen zu bieten hat, lässt meiner Meinung nach einiges außer Acht. Allein Gordon Freeman. Auch wenn es Dir nicht passt, ist Halflife aufgrund seiner Popularität eine Ikone

    LG -cyberstar-

  16. #176
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    SBG L-Town
    Beiträge
    624
    Zitat Zitat von Seppinho Beitrag anzeigen
    Was soll der Zwinker-Smiley? Hast du was im Auge?
    Nö....ich steh einfach nur auf das Smiley!

    Der Duke gehört neben Wolfenstein eben zu den letzten echten Ikonen im Shooter-Geschäft. Der Rest ist doch vom Markt aufgeweicht worden.
    Muss cyberstar Recht geben im Bezug auf Gordon Freeman: Der Typ redet zwar nie, aber genau das hebt ihn von den anderen wiederum ab.

    Und bloß weil der Duke alt ist, heißt das noch lange nicht, dass andere, "moderne", Charaktere keine Ikonen sind, wie zB
    -Markus Fenix: indizierter Epic-Shooter (durch seinen rauen Ton mit Ironie)
    -Matt Baker: Brothers in Arms (er gewinnt besonders in Hell´s Highway einiges an Menschlichkeit & Realität, wie ich es selten gewohnt war)
    -Solid Snake: Metal Gear Solid (ohne Worte! + ja...ich sehe es mehr als Shooter als Stealth-Spiel...ist ja kein Splinter Cell :P)
    -...


    Schlußendlich gibt es noch unzählig viele andere, selbst jene, die erst ein Spiel auf den Buckel hatten (Ray & Billy aus Call of Juarez) werden auch als Ikonen von einigen betrachtet...
    Ihr wollt Meister werden und alle anderen im SF zeigen, dass sie vor euch niederknien und euch "Meister" zu nennen haben? Dann kommt in die

    SFL!!!
    Meister SFL-05: Die Ehre gebührt ihr: Bloody Kirika

    Bin nicht erreichbar für 6 Monate! (04.01.2010!!)

Ähnliche Themen

  1. [PC/PS3/360] Deus Ex 3 (PS3/360-Release: 28. Februar 2011)
    Von Knobs im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 9.9.11, 02:16
  2. [PC/PS3/360] Dragon Age 2 (Release: 10. März 2011)
    Von pothead im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 12.3.11, 16:10
  3. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 20.10.10, 23:37
  4. [PS3/360/PC] Prototype (Release: 05. Juni 2009)
    Von burton im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 14.6.09, 17:12
  5. DUKE NUKEM FOREVER für XBOX 360?
    Von Bishamon30 im Forum Ego-Shooter
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.4.07, 00:33

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •