Zeige Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Regeln von Go???

  1. #1
    Elite-Spieler Benutzerbild von Golden Eye 4647
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Beiträge
    409

    Regeln von Go???

    Ich würde gern mal die Regeln von Go in Erfahrung bringen. Könntet ihr mich aufklären, wie dieses Spiel funktioniert??

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von trac:graan
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Druadanwald
    Beiträge
    92
    Die Grundregeln sind ganz einfach.

    Das Brett
    es besteht aus 19x19 Linien. Die Steine werden auf die Kreuzpunkte gelegt! Die Punkte an den Ränder und Ecken zählen dabei mit.
    Es gibt auch kleiner Felder mit 13x13 bzw. 9x9 Linien. Die eignen sich gut für das Lernen von Go.

    Die Spieler und die Züge
    Schwarz und Weiß.
    Schwarz fängt an.
    Es wird immer abwechselnd gesetzt.
    Es besteht keine Zugpflicht!
    Wenn beide Spieler auf den Zug verzichten, ist das Spiel beendet!

    Sieg
    Es gewinnt der Spiele, der das meiste Terrain (Kreuzpunkte) abgesteckt hat. Dazu zählen noch die gefangenen Steine des Gegners.
    Es gibt auch Positionen/Bereiche, die keiner für sich beanspruchen kann, die zählen dann auch nicht.

    Steine fangen
    Man fängt einen Stein oder eine Gruppe von Steinen, indem man ihm alle Freiheiten nimmt.
    Eine Freiheit ist immer ein benachbarter Kreuzpunkt. Diagonale Verbindungen spielen keine Rolle!
    1 einfacher Stein hat vier Freiheiten
    2 verbundene Steine (benachbarte Kreuzpunkte) haben 6 Freiheiten
    usw.

    Besondere Regeln
    Man darf einen Stein nicht auf ein Feld legen, das keine Freiheiten hat, es sei denn, dass man dadurch Steine fängt und am Ende Freiheiten erlangt.

    Ko
    Das Ko ist eine besondere Spielsituation, die in Stellungen auftritt, bei denen die Spieler immer wechselseitig einen Stein des Gegners fangen kann, ohne dass sich die Stellung verändert. Die Regel besagt, dass ein Spieler in einem Ko nicht direkt wieder schlagen darf, sondern zwischendurch einen anderen Zug machen muss. Das gibt dem Gegenspieler die Möglichkeit, die Ko-Stellung aufzulösen.

    So, dass sind soweit die echten Regeln. Alles andere, was man noch zu hören bekommt sind irgend welche taktischen oder strategischen Variationen.

  3. #3
    Elite-Spieler Benutzerbild von Golden Eye 4647
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Beiträge
    409
    Danke!
    Eine Frage hätte ich noch und zwar, muss man sein Terrain komplett mit Steinen besetzen oder reicht es dies nur zu "umranden" und wie zählt man die Steine des Gegners dazu???

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von trac:graan
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Druadanwald
    Beiträge
    92
    Punkte zählt nur Gebiet = freie Kreuzpunkte! Abzüglich der Punkte, auf denen Deine eigenen Steine stehen!
    Mit jedem Stein, den Du z.B. zur Sicherung des Gebietes zusätzlich hinein legst, verlierst Du Punkte.

    Die Steine des Gegners in Deinem Gebiet sind Deine Gefangenen!
    Sie werden vor der Zählung heraus genommen.
    Sie sind keine Gefangenen, wenn der Gegner es schafft in Deinem Gebiet eine Lebende Stellung aufzubauen. Das ist eine Stellung, die Du nicht mehr knacken kannst, weil sie immer mindestens 2 Freiheiten (so genannte Augen) behält (die nicht in einem Zug füllen kannst).

    Mit etwas Erfahrung sieht man, wo man eine Stellung noch halten kann und wo nicht. Der Gegener wird die Stellung, wo es nicht geht dann einfach aufgeben. Wenn er dort weiter spielt, musst Du prüfen, ob Du Gegenmaßnahmen ergreifen musst. Wenn das nicht der Fall ist hat der Gegner Dir durch das Setzen zusätzlicher Steine nur Punkte geschenkt.

  5. #5
    Elite-Spieler Benutzerbild von Golden Eye 4647
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Beiträge
    409
    Jo, danke!!

    Spielst du eigentlich im Mom selbst professionell Go??

    PS: Hab mir jetzt mal so ne Art Demo runtergeladen, (dank deines Links ) und muss noch anmerken, dass wenn man alle Freiheiten eines gegnerischen Steins besetzt hat, diese "eingefangenen" Steine, aus dem Spiel genommen werden.

    Was heißt eigentlich Hoshi, Komoku, Kosumi, Sagari, Atari oder Oogeima Gakari???? Mir brummt schon der Kopf allein von den paar Wörtern

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von trac:graan
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Druadanwald
    Beiträge
    92
    Ja klar, die gefangenen Steine müssen natürlich vom Brett genommen werden.

    Ich spiele selten mal Go (und schon gar nicht professionell). Liegt wohl daran, dass man sehr selten jemanden findet, der es kennt.

    Ich hatte mal das Glück im Rahmen einer Go-EM an einem Anfängerkurs teilzunehmen. Da bin ich ganz zufällig zu gekommen auf dem Weg zur Mensa!
    Der Kurs ging über eine Woche, immer 1 Stunde zur Mittagszeit und am Ende gab es ein Abschlussturnier. Das hab ich dann gewonnen und ein schönes Brett mit Steinen als Preis erhalten.


    Diese ganzen Begriffe sind irgendwelche taktischen oder strategischen Sachen. Man muss wissen, dass in Japan Go absoluter Volkssport ist. Es gibt sogar einen eigenen Fernsehsender dafür! Entsprechend breit wird das Thema in der Literatur behandelt mit jeder Menge Go-Büchern zur Theorie. Damit man weiß, worüber man sich unterhält, hat sich eben auch eine eigene Fachsprache entwickelt. Was das alles im einzelnen bedeutet, weiß ich auch nicht, da ich tiefer eingestiegen bin.

  7. #7
    Elite-Spieler Benutzerbild von DarkLegacy
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    334

    Unhappy

    Weiß zwar das Go eigentlich ein Brettspiel ist aber ich find nie ne PArtner zum spielen. Weiß evtl jemand von euch, wo man das als PC- Game downloaden kann (möglichst freeware)

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von Golden Eye 4647
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Beiträge
    409
    Hmmm.... Herssen nen bisschen weit weg

    Geh einfach mal auf http://www.dgob.de/ und unter downloads, da bibbet et viele Progs.

    Außerdem gibbet nen paar Server, wo man Go übers I-Net zocken kann

  9. #9
    Mitspieler Benutzerbild von trac:graan
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Druadanwald
    Beiträge
    92

    GnuGo

    Such mal GnuGo. Das ist OpenSource und Freeware.
    Außerdem ist das beste Go-Programm, dass es gibt (Weltmeister)!

  10. #10
    Elite-Spieler Benutzerbild von DarkLegacy
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    334
    erstma danke für die Infos

  11. #11
    Mitspieler Benutzerbild von trac:graan
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Druadanwald
    Beiträge
    92

    Online Go spielen

    Wer gerne mal Go spielen möchte findet weltweit Spielpartner auf dem Go-Server www.dragongoserver.net

    Das ist wirklich klasse!

  12. #12
    Profi-Spieler Benutzerbild von Oyabun
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    115
    Zitat Zitat von Golden Eye 4647
    Jo, danke!!

    Spielst du eigentlich im Mom selbst professionell Go??

    PS: Hab mir jetzt mal so ne Art Demo runtergeladen, (dank deines Links ) und muss noch anmerken, dass wenn man alle Freiheiten eines gegnerischen Steins besetzt hat, diese "eingefangenen" Steine, aus dem Spiel genommen werden.

    Was heißt eigentlich Hoshi, Komoku, Kosumi, Sagari, Atari oder Oogeima Gakari???? Mir brummt schon der Kopf allein von den paar Wörtern
    Hoshi = 4 * 4 Punkt

    Komoku = 3 * 4 Punkt

    Atari = Ein Satz der ein Gruppe oder einen Stein mit nur einer Freiheit hinterläßt

    Ogeima = Großer "Rösselsprung" Ausdehnung, 3 Punkte in eine Richtung +1 Punkt zur Seite

    Kakari = Satz der sich an einen einzelnen Eckstein annähert

    Sagari = Strecken Richtung Ecke oder Rand, sagari beschreibt Satz 1, nicht die gesamt Stellung
    Der alte Teich / Ein Frosch springt hinein / Vom Wasser ein Geräusch (Matsuo Basho)

    Spielesammlung

Ähnliche Themen

  1. go go go!bewerten aber jetzt mehrmals nicht nur eine bewertung!
    Von Exodus im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.9.03, 08:35

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •