Seite 24 von 27 ErsteErste ... 515161718192021222324252627 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 369 bis 384 von 417

Thema: Euer schwierigstes Spiel?

  1. #369
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 09
    Ort
    Kapfenberg/Steiermark/Österreich
    Beiträge
    45
    Devil May Cry 4

    Modus Mensch: einfach
    Modus Teufelsjäger: anspruchsvoll
    Modus Sohn Spardas: ziemlich häftig
    Modus Himmel oder Hölle: extrem einfach
    Modus Dante muss Sterben: Fast unmachbar
    Modus Hölle oder Hölle: alles wie auf Sohn Spardas, doch du bist mit einem Schlag tot^^
    Der Blitz im Bloody Palace gibt mir den rest -.-

  2. #370
    NYX
    NYX ist offline
    Benutzerbild von NYX
    Im Spiele-Forum seit
    May 09
    Ort
    イース
    Beiträge
    902
    Demon's Souls
    Final Fantasy Tactics

    _____________________

    Das wären sie auch ^^

  3. #371
    Profi-Spieler Benutzerbild von Hydeist.
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Beiträge
    112
    Ich persönlich habe irgendwann aufgegeben, einen Endgegner bei Red Ninja für die PS2 zum 500. Mal zu versuchen. Das Spiel ist an und für sich schon sehr schwer und auf Geschicklichkeit basierend, sodass man ein gutes Nervenkostüm braucht um nicht nach dem 10. Mal sterben an derselben Stelle die Lust zu verlieren, aber um dann auch noch die teilweise einfach krankhaft starken Endgegner zu besiegen, braucht man ... Geduld. Und zwar verdammt viel -- ich kann das Spiel mittlerweile nicht mehr sehen und rühre es vor lauter Frust seit einem Jahr nicht mehr an.
    僕の心が見えますか?

  4. #372
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    257
    Als ganz grundsätzlich schwer habe ich das Strategiespiel "Z" in Erinnerung. Keine Ahnung, ob ich heute auch noch so viele Probleme wie damals hätte, aber von den 20 Levels oder so, die es dort gibt, hatte ich auf Anhieb nur 2-3 geschafft (zu meiner "Entschuldigung": Ich spreche hier von der PSone-Version, d.h. ich habe ein ohnehin sauschweres Strategiespiel mit einem unpräzisen Controller gespielt - das ist bei "Z", wo es wirklich auf jede Sekunde ankommt, absolut fatal).

    Sehr schwere bis unfair schwere Spiele oder Bossgegner wird es sicherlich auch mal gegeben haben. Insbesondere ältere Spiele, die noch nach dem "Trial & Error"-Prinzip funktionieren (man muss alles sofort richtig machen oder das komplette Spiel von vorne beginnen, weil man in irgendeiner "Sackgasse" gelandet ist, aus der man mit herkömmlichen - im Spiel vorgesehenen - Methoden nicht mehr herauskommt) oder solche Spiele, die unausgereift auf den Markt gebracht werden, weisen nicht selten (entweder gewollt oder versehentlich) solche "Hürden" auf.

    Besonders "lustig" wird sowas bei älteren Spielen, denen es an Speicherfunktionen mangelt oder bei denen man nur an ganz bestimmten Stellen (und evtl. nur begrenzt oft) abspeichern kann - jeder wird bestimmt noch den ein oder anderen Resident Evil-Teil kennen, wo dies nur mit Schreibmaschinen möglich war.

    Es scheint, als weisen vor allem auch japanische Spiele häufig horrende Schwierigkeitsgrade auf, v.a. Sidescroller, Shoot 'em Ups und andere verhältnismäßig kurze, aber auf möglichst "perfektes" Spielen ausgelegte Titel, die häufig auch prädestiniert sind für irgendwelche Online-Walkthroughs und Online-Schnell-Durchläufe, bei denen sich Hardcore-Zocker gegenseitig in ihrem "perfekten" Spiel übertrumpfen können.
    Geändert von Lenariet (29.12.09 um 03:05 Uhr)

  5. #373
    Freizeitphilosoph Benutzerbild von Nightprowler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Herzogenaurach im gemütlichen Mittelfranken
    Beiträge
    954
    Bei solchen Spielen fällt mir auf Anhieb Fighting Force für die PS1 ein.
    Da konnte man überhaupt nicht speichern und zu zweit hat einmal durchzocken 5 Stunden gedauert.
    An siech zwa rnich wirklich schwer, aber wenn man z.B. beim Endgegner stribt muss man 5 Stunden von vorne anfangen

    p.s. Spellforce1 hab ich nie durchbekommen, selbst auf leicht, aber das ist schon 4 Jahre her, ka wie es heute laufen würde..
    Geändert von Nightprowler (29.12.09 um 03:11 Uhr)
    You don't have a Soul. You are a soul. You have a body.
    Like Gothic? Like Writing?: Gothic-RPG

  6. #374
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.647
    Zitat Zitat von Lenariet Beitrag anzeigen
    Als ganz grundsätzlich schwer habe ich das Strategiespiel "Z" in Erinnerung. Keine Ahnung, ob ich heute auch noch so viele Probleme wie damals hätte, aber von den 20 Levels oder so, die es dort gibt, hatte ich auf Anhieb nur 2-3 geschafft (zu meiner "Entschuldigung": Ich spreche hier von der PSone-Version, d.h. ich habe ein ohnehin sauschweres Strategiespiel mit einem unpräzisen Controller gespielt - das ist bei "Z", wo es wirklich auf jede Sekunde ankommt, absolut fatal).
    Oh ja. So geil das Spiel auch war, so knifflig war es an manchen Stellen. In einigen Levels musste man sich in mühseliger Kleinarbeit genau die richtige Taktik zurechtlegen, welche Roboter man wo hinsteckt, um schnell das Fahrzeug einzusacken, welche Fahrzeuge welche Fahne zuerst einnehmen, welche Fahrzeuge man zuerst wo baut... und selbst dann war noch sekundengenaue Maßarbeit vonnöten. Die Steuerung war sicher auf dem PC vergleichweise angenehmer (stelle ich mir auf der PS sehr schwer vor, wusste auch gar nicht, dass es Z für die PS gab), aber das Spiel hatte da auch noch einen gehörigen Schwierigkeitsgrad. Aber es war Kult.

    Was mir noch einfällt, was ich in meinem letzten (und bisher einzigen) Beitrag in diesem Thread noch gar nicht erwähnt habe: Vietcong!
    Im Singleplayer meines Erachtens immer noch eine Koryphäe unter den Ego-Shootern (ich meine aber nur den ersten Teil). Wenn man das auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad (der nannte sich "Vietnam") gespielt hat, dann war echt die Hölle los. Die Vietcongs saßen hinter den allerletzten Ecken und Büschen, so dass man sie unmöglich sehen konnte, und selbst mit einer scheiß AK47 waren die manchmal so zielsicher wie ein Scharfschütze. Und meistens war auch nach einem Treffer Sense, weil die zu 90% sowieso den Kopf getroffen haben. Und wenn sie ausnahmsweise mal nur ein Bein oder so getroffen haben, war die LE auch durch den Medic nicht mehr voll und ganz herzustellen, ein kleiner Teil war für den Rest der Mission unwiderruflich verloren (und die Missionen waren teilweise extrem lang). Dieses sehr brutale, aber eben doch sehr realistische Spielprinzip fand ich immer ungemein spannend, wenn man auf dem Boden kroch und sich langsam durch den Dschungel vortastete, immer auf der Suche nach dem kleinsten Geräusch oder den Hauch eines Anhaltspunktes für einen "Gook" in der Nähe, eben wohlwissend, dass man innerhalb einer Sekunde verrecken kann, ohne dass man es richtig mitbekommt. Meistens hatte man ja auch ein Team dabei, dem man noch Anweisungen geben konnte. Geiles Spiel! Sehr schwer, aber genial!

  7. #375
    Elite-Spieler Benutzerbild von The Assassin Ezio
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 09
    Ort
    Republik Florenz im Jahre 1486
    Beiträge
    469
    Pursuit force für psp
    Verneigt euch, vor dem Anführer der Assassinen, Ezio Auditore da Firenze

    Requiescat in Pace


  8. #376
    Lichkönig Benutzerbild von mike master
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 07
    Ort
    in der Dunkelheit
    Beiträge
    823
    Blog-Einträge
    3
    Final Fantasy IV weil da alle Gegner verdammt stark sind einem Immer das geld ausgeht und man am Anfang mal sicher 5 Stunden mit Training verbringt wenn man weiter kommen möchte.

    Lucifers Call weil's auf Schwer eine echte Herausforderung ist und man da auch bei schwachen Gegnern ganz schnell mal sterben kann.
    LOVELESS
    "When the war of the beasts brings about the world’s end
    The goddess descends from the sky
    Wings of light and dark spread afar
    She guides us to bliss, her gift everlasting"

    Games

  9. #377
    Profi-Spieler Benutzerbild von ReactionKiller
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 09
    Beiträge
    198
    Mir fällt auf anhinb Resident Evil 1 für PS 1 ein...
    ich fande es damals sehr schwer da einem immer die Munition ausging...
    mir zumindest
    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.

    Durch Nachdenken: der edelste
    Durch Nachahmen: der leichteste
    Durch Erfahrung: der bitterste


    Konfuzius

    MfG ReactionKiller => !!!bitte bedanken!!!

  10. #378
    Profi-Spieler Benutzerbild von homysimpsons
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 08
    Ort
    irgendwo im nirgendwo
    Beiträge
    139
    meine schwierigsten spiele sind

    -devil may cry 3 auf dante must die (verdammt ist das schwer)

    -doom 3 auf hölle

    -tekken 6 auf ultraschwer

  11. #379
    Profi-Spieler Benutzerbild von LagunaSquall
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Germany
    Beiträge
    200
    God of War II - Titan Modus:

    Für mich war es eine Sache der Unmöglichkeit, hab es bis jetzt immer noch nicht geschafft den sch*** Theseus mit seinen schwulen Eiszapfen zu besiegen, und ich werde es auch glaub ich kein mal mehr versuchen.

    Persona 4:

    Ich spiele grad mal auf normal und die Bosskämpfe sind echt fordernd, was aber geil ist. Hab lange kein RPG mehr gespielt das so packend war. Man muss immer mit Taktik an die Sache dran, da hilft auch kein team das hoch sehr hoch geleveled wurde. Ich frage mich wie es auf schwer sein wird ^^
    Zweifel sind Verräter, sie rauben uns, was wir gewinnen können, wenn wir nur einen Versuch wagen.

    William Shakespeare

  12. #380
    Meisterspieler Benutzerbild von Fenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 09
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    894
    Ich finde Jericho (360) ziemlich schwer, schon auf Normal ist es kaum zu bewältigen, ich habe schon nach kurzer Zeit entnervt aufgegeben.
    Resident Evil 1 (PS1) dazu muß man ja nicht viel sagen, wenig Munition, zahlreiche Gegner und kaum Heilung. Aber dafür spielt man in einer unglaublich guten Athmosphäre!
    WERWOLF VIII/2 ~ Licht der Hoffnung


    Nur Uncut ist wahres Gaming

  13. #381
    Elite-Spieler Benutzerbild von Divino sambra
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Geht dich das was an?!
    Beiträge
    308
    God of War - II: Gott und Titan Modus

    Als erstes muss ich schonmal vorweg sagen das ich den Titan-Modus noch nicht versucht habe, was aber sicher auch nie geschehen wird da ich selbst schon beim dritt höchsten Schwierigkeitsgrad schon beim ersten land am Endgegner scheitere -_-''' Ich würde den sicherlich i-wann besiegen können, doch dazu reichen meine Nerven schon nicht mehr aus -_-
    Edit:14.06.
    Nun meine Nerven hatten sich erholt und ich habe es tatsächlich gewagt mich an den Gott-Modus zu machen...siehe da, wie prophezeit, nach nur leppischen eineinhalb Stunden hatte ich den ersten Gegner besiegt und hänge nun an einer Stelle die mir zu peinlich ist es preiszugeben wo ich hänge xD *dämliche Fledermäuse >.>*

    Red Ninja - End of Honor

    Alles in einem finde ich das Spiel gar nicht mal sooo schlecht. Die Level sind anfangs noch sehr realistisch, was mir sehr gefällt (Ninjas in freier Wildbahn rocken ), doch je tiefer man in ein Land kommt desto futuristischer wird dieses. (Vorallem im 2ten und 4ten Land ersichtlich).
    Erschwerend dazu kommen die nahezu abartig schweren Endgegner(!!!), die 1tens erst nach vielen vielen vielen Treffern entlich zu Boden gehn (was nicht umbedingt heißen mag, das sie auch wirklich besiegt sind--> siehe Amour King auf dem Schiff, dieser bildet auch einen der finalen Endgegner + die Schlangenlady, wobei die nicht wirklich schwer zu besiegen ist, das schwere an dem Kampf ist nur das Zeitlimit)
    Ich bin nun am Ende dieses Spiels und soll jetzt einen Gegner besiegen, der mir mit einem Hieb 1/4 der gesamten Lebenskraft (oder wie man es auch immer nennen mag) abziehen kann + dem ich nicht wirklich was entgegensetzen kann >.> das meiste das ich bisher geschafft habe (mit einsatz eines Wiederbelebungs-dingens) war sage und schreibe 1/8 seiner Lebenskraft.
    Edit: 14.06.
    Nun ähm ja xD ich finde keine Worte, doch als ich das mittlerweile verstaupte Spiel einmal rausgekramt hatte und nur so zum Spaß mich mal wieder an den Endgegner gewagt habe...schwups...weg war der Endgegner, der mir mittlerweile total easy vorkommt da ich den mittlerweile schon das 3te mal hintereinander besiegt habe >.> *hust*
    Geändert von Divino sambra (14.6.10 um 18:16 Uhr)
    It doesn`t matter what you`ll do...


    ...you`ll never reach my class

  14. #382
    Profi-Spieler Benutzerbild von blutfrost
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    236
    Battletoads auf dem Gameboy. Warcraft 3. Zelda 2 auf dem NES.

  15. #383
    Ferocious
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Beiträge
    1.314
    metal gear solid 3 auf ps2. maan, so ein schönes spiel, aber so eine mieße umsetzung.

    die taste, wo man schießt ist gleichzeitig die, womit man zielt. an dem spinnentyp komm ich nicht weiter. er kann klettern, ok, er ist schnell, ok, aber unsichtbar sein hätte er nicht müssen

    ich hasse solche erzwungenen bosse. in kotor konnte man an einigen sogar vorbeischleichen und die story austricksen
    und ich hasse spiele oder bestimmte stellen in spielen, wo man bosse erstmal plätten muss um weitergehen zu dürfen. und spiele,
    wo die bosse schwerer sind wie der hauptendgegner.. bei kotor wars auch so, aber die bosse waren eigentlich leicht..
    Sind wir nicht alle ein wenig affig?

  16. #384
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 09
    Beiträge
    11

    Das soll auch tierisch hart seinDa

    DS soll auch tierisch hart sein. Weil der komplette gesammelte Spielfortschritt wohl weg ist, sobald man einmal stirbt. Wie bei Diablo 2 hardcore-ladder, sozusagen.

Ähnliche Themen

  1. Euer Lieblingsspiel?
    Von Krypto im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 580
    Letzter Beitrag: 10.5.17, 12:25
  2. schwierigstes mafia level
    Von chriso10 im Forum Mafia
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.8.07, 09:26
  3. Schwierigstes Rätsel??
    Von Overhead im Forum Pokemon
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.6.07, 11:13
  4. Schwierigstes Strategiespiel?
    Von TerryX im Forum Brettspiele & Kartenspiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.10.06, 14:51
  5. Euer Spiel
    Von Stacer im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.4.04, 14:40

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •