Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: neu hier und wichtige frage zu englischen und deutschen decks

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Masl
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Beiträge
    54

    neu hier und wichtige frage zu englischen und deutschen decks

    Also zu beginn möcht ich alle erstmal herzlich grüssen.
    ich bin ganz neu hier und freue mich auf eure spannenden posts.

    mein prob:

    ich habe mir überlegt mit yu-gi-oh zu beginnen da ich früher magic cards gespielt habe, aber leider nur sehr wenige leute kenne die das spielen oder gespielt haben.

    jetzt habe ich mich mehr als 4h durch mehrer posts zum start gekämpft und habe immer noch fragen:

    die erste: bei dem englischen decks sind soviel ich etzt erfahren habe ja schon mehr karten rausgekommen, sie sind aber nicht bei ofiziellen deutschen turnieren zugelassen

    Was ist nun die bessere Wahl?
    Dazu kommt noch ob mir jemnd von den Schweizern hier sagen könnte ob es ind der Schweiz die deutschen oder die englischen Karten zu kaufen gibt, da ich ganz nah an der Grenze wohne.

    Das Mischen kommt für mich nicht in Frage.

    Das wäre die erste Frage gewesen, die restlichen werde ich wohl im Lauf der Zeit stellen.

    Wichtig wäre nur noch ob das richtig ist was ich gelesen habe:

    Wenn deutsches Starter Pack dann Yugi
    Falls englisches dann Joey

    ist das so in Ordnung......???

    Vielen Dank für eure Mühe....Masl

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von schaut her!!!
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    österreich-vorarlberg-hohenems
    Beiträge
    301
    soviel ich weiss sind bei allen turnieren auch englische karten zugelassen!nur keine ammi karten

    ich finde fedes starter deck hat seine vor und nachteile (im grunde haben alle was gutes und was schlechtes)
    ich brauche unbedingt meine wantz !!!!
    airknight parasath
    3x gemini elf
    3x luster dragon (mfc)
    magic cylinder
    imperial order
    2x mystischer raum taifun
    VAMPIRE LORD (AM ALLER WICHTIGSTEN)
    barrel behin the door

    Modified by Kronos (Boardregel 7.2.2)

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von Masl
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Beiträge
    54
    hab ich das richtig verstande:

    also ich darf mit allen englischen karten spielen, nur nicht mit karten die aus usa stammen???

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von p1x3l
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3

    Text

    bei einigen tunierne sind auch nur deutsche erlaubt.
    außderdem sind Promo karten wie die Götterkarten nicht erlaubt.
    dann gibts es nocht eine liste limitierter karten wie z.b. schwarzes loch, monster reanimation,raigeki,verräterische schwerter die man nur 1 mal im deck haben darf. greez pixel

  5. #5
    Mitspieler Benutzerbild von Masl
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Beiträge
    54
    danke das weiss ich aber das hab ich gelesen.....

    ich bedanke mich mal bei den leuten die mir geanwortet haben, aber trotzdem würde es mich noch interessieren obs ind der schweiz unterschiede gibt zu den deutschen....????

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von MistressOfMagicians
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    219
    hi masl, ich komm auch aus der schweiz, ich spiele nur mit deutschen karten, meine karten beziehe ich aus dem internet unter www.crazycards.ch oder am bahnhofkiosk in zug, musst halt mal bei ein paar kiosks nachfragen, ob die yugioh-karten verkaufen

    grüsschen MoM

  7. #7
    Mitspieler Benutzerbild von Masl
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Beiträge
    54
    danke für die antwort, das mit dem kaufen ist kein prob, die bekomm ich überall her nur solltest du mal schauen ob du sie auch billiger bekommst, dann die schweizer preis liegen meistens 20% über den deutschen......

    fragen beantwortet.....thread closed!

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von Goede
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Ort
    NRW , Bochum
    Beiträge
    420
    Damit du das nicht falsch verstanden hast :
    Wenn vor den Editions-Buchstaben ( z.B.PSV = Pharaos Servant )
    ein Buchstabe steht dann sind si europaisch und sind soweit ich weiß auf allen offiziellen Turnieren in Europa erlaubt . Wenn dort kein Buchstabe steht sind es ami-Karten .

    Also 2 Tipps :kein Kaiba-Deck kaufen
    sofort mit deutschen oder europaischen anfangen
    Fragen oder Beschwerden ?
    Hier meine ICQ : 213951387

  9. #9
    Mitspieler Benutzerbild von Masl
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Beiträge
    54
    danke schön, das mit den buchstaben hab ich gestern nacht selbst noch rausbekommen....aber trotzdem vielen dank

Ähnliche Themen

  1. Hi, bin neu hier und hab ne Frage!
    Von Dark.Yugi im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 7.12.04, 21:32
  2. Wichtige Frage zu englischen Modulen
    Von ChronoMoogle im Forum Pokemon
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.5.04, 15:04

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •