Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Zauberauge und andere Fragen

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    2

    Zauberauge und andere Fragen

    Hi Leute,

    wir sind eine kleine Gruppe vonLeuten und spielen BG2.

    Nur wir finden immer wieder Gegner die uns absolut fertig machen.

    Nun habe ich von einem Zauberspruch gehört "Zauberauge", weiss jemand wer den kann bzw. wie man zu diesem kommt?

    Gibt es noch andere wichtige Zaubersprüche die uns gegen stärkere Gener gut helfen?

    Wir sind zwar in Kapitel 3, aber zb der eine Sakrophag Typ in der Kanalistation im Tempelviertel macht uns sowas von fertig, dass wir ziemlich frustriert sind...

    danke für Hilfe

    Michi

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Beiträge
    13

    Zauberauge

    Da gibts nicht viel zu sagen, lies das Buch da steht bestimmt der Spruch beschrieben drin.
    Ansonsten ist das ein Zauber (soviel ich weiss) mit dem ein Zauberer seine Umgebung auskundschaften kann (sowas wie Fernsicht bei den Priestern - ein Gebiet wird teilweise sichbar). das kann man aber mit einem Priester + Heiligtum besser machen.

    Zum Leichnam: der in der Kanalisation geht noch (der in den Docks ist um einige Längen härter).
    Ein Leichnam geht für gewöhnlich nach ein und denselben Muster vor: Wenn er auftaucht dann wirft er gleich diverse Schutzzauber (Kugel der ... [Name vergessen], Schutz vor magischen oder normalen Waffen, Feuerschild, etc.), ev. Zeitstopp, Meteor und noch so'n paar fiese Dinger. Das sind hochrangige Zauber (woran man sehen kann, welche Macht ein Zauberer in höheren Leveln bekommt) und Du hast mit einer niedrigeren Party kaum Chancen, wenn Du ihn sofort angreifst. Deswegen folgende Taktik: Nimm ein paar beschworene und entbehrliche Viecher (Bären, Wölfe, etc.) und stelle die in die Nähe wo der Leichnam auftaucht. Dann beschwöre den Leichnam und verzieh Dich mit Deiner Party so schnell Du kannst in den westlichen Gang (soweit dass Du aus seiner einstweiligen Reichweite bist, aber ihn noch hörst). Wenn Deine beschworenen Viecher lange genug überleben, dass der Leichnam sein Zeitstopp und sein Meteorhagel zaubert, dann hast Du die halbe Miete schon drin. Denn wenn die abgelaufen sind, wird der Leichnam sie nicht nocheinmal zaubern können.
    Wenn Du nun spürst, hörst, dass die besagten Zauber ablaufen, dann beginne im Gang mit dem Beschwören von mächtigeren Viechern (Priester -> Luftdiener, Skelette) , dann kommen alle Schutzzauber dran, die Dir zu Verfügung stehen (insbes. Hast und Unsichtbarkeit, Schutz vor Furcht, Segen, etc.)
    Arbeite Dich nun mit Deinen Dienern voran vor zum Leichnam. Der steht in der Halle dämlich rum und wartet schon. Viel körperlichen Schaden verträgt der nicht. Nur zaubern kann er immer noch. Wenn Du einen Zauberer mit magischen Meteoriten hast (5. Grad Zauber, glaube ich), dann bombardier ihn damit. Macht wenig Schaden, aber hält ihn vom zaubern ab (oder Insekten - Druidenzauber). Halte Deine beschleunigten Kämpfer auf ihn, und irgendwann ist auch der Leichnam dann plattgemacht.

    Viel Spass dann
    Bhaba

Ähnliche Themen

  1. Rally und andere Fragen
    Von chrissivogt im Forum Gran Turismo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.2.06, 23:46
  2. MapEDITOR und andere fragen
    Von Kapitan im Forum Warhammer 40k - Dawn of War
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.10.05, 13:05
  3. Beliars Klaue und andere Fragen
    Von DarkVirus im Forum Gothic 2
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.03, 13:37
  4. Rüstung gothic1 und andere fragen
    Von Nazghul The Butcher im Forum Gothic 1
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.03, 15:12

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •