Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678
Zeige Ergebnis 113 bis 121 von 121

Thema: Schlechtestes Rollenspiel

  1. #113
    I see what you did there Benutzerbild von Erell de Vido
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.698
    Blog-Einträge
    1
    Zum glück hab ich mir das Spiel nur ausgeliehen^^
    Ebenfalls. Der hats dann später auch wieder vertickt.
    aber auch das Ende war nicht der Bringer...
    Dieses "Ultraschwert", das man am Ende nutzen musste fand ich ja mal ultraschwul. Sonderlich gute Werte hatte das Teil auch nicht, hat den Kampf nur künstlich verlängert.

  2. #114
    The Blood Hunter Benutzerbild von metatron
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    2.117
    Zitat Zitat von Erell de Vido Beitrag anzeigen
    Ebenfalls. Der hats dann später auch wieder vertickt.
    Mein Kumpel will das behalten, ihm macht das wohl spaß.. Nja, der hat auch kaum andere RPG's gespielt...

    Dieses "Ultraschwert", das man am Ende nutzen musste fand ich ja mal ultraschwul. Sonderlich gute Werte hatte das Teil auch nicht, hat den Kampf nur künstlich verlängert.
    Stimmt.. Ich hatte zu dem Zeitpunkt das zweit stärkste Schwert im Spiel und dann kommen die mir da mit sonem Kackteil, dass man nutzen musste, weil nix anderes den Typ getroffen hätte... Und er brauchte natürlich einen nur ein einziges mal ungünstig treffen und schon war man trotz 999HP tot (ist mir wirklich passiert)
    Wenn jeder was Besonderes (oder anders) ist, ist es keiner!

  3. #115
    Mitspieler Benutzerbild von Biene G
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 09
    Ort
    Zockeruniversum
    Beiträge
    90
    Ich würde sagen EverGrace

    Warscheinlich recht unbekannt.

    Blöde Charaktere, blödes Kampfsystem, blöde Story, blöde Athmosphäre, blödes Leveldesign....

    Die lisste könnte ich noch ein ganzes Stück weiterführen
    PSN: TheBieneG
    Bitte adden

  4. #116
    Meisterspieler Benutzerbild von Sonic89
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.611
    Weiss nicht was ihr alle gegen Rouge Galaxy habt. Fand es sehr gut und der Endboss war fast zu einfach Aber ist Geschmackssache

    Jedenfalls RPGs die mir nicht gefallen haben sind:

    Enchanted Arms: Hab mir nicht viel dabei gedacht und einfach mal billig gebraucht erstanden. Obwohl es am Anfang irgendwie noch witzig war verlierte man in dem Spiel so schnell die Motivation da es einfach nur trist war.

    Evolution Worlds: Weiss nicht mal ob das jemand kennt war selber erstaunt als ich für den alten Gamecube ein RPG gefunden habe, das dann wiederum sehr öde war. Habs dem Händler gleich wieder zurückverkauft.

    Koudelka: Ein Goth-RPG für PS1. Kam nie über die CD1 das ganze KS hat mich gar nicht angesprochen und obwohl das Setting irgendwie mal was neues war, hielt es mich nicht im Bann.

  5. #117
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.271
    Schlechtestes Rollenspiel? Definitiv Dungeon Lords.
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  6. #118
    Thrashin's my Business Benutzerbild von Spyman 6
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Wat weiß ich? Hinterm Mond?!
    Beiträge
    1.488
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Erell de Vido Beitrag anzeigen
    Noch nie Magna Carta gespielt, mh? :/


    Mein Favorit unter den grottigsten RPGs ever ist und bleibt Rogue Galaxy. Gott, hab ich mich über das Teil aufgeregt. Recht dämliche Story kombiniert mit hässlichem Dungeondesign und ner Sphärobrettkopie alla Barbieland.
    Was?
    Ich dachte immer, Rogue Galaxy wär das Game, was du immer so hochangepriesen hättest, zumindest war das vor 2,3 Jahren noch so.
    |||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||||

  7. #119
    I see what you did there Benutzerbild von Erell de Vido
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.698
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Spyman 6 Beitrag anzeigen
    Was?
    Ich dachte immer, Rogue Galaxy wär das Game, was du immer so hochangepriesen hättest, zumindest war das vor 2,3 Jahren noch so.
    Also mir wärs neu:

    Erells Meinung zu Rogue Galaxy 2009
    Erells Meinung zu Rogue Galaxy 2008
    Erells Meinung zu Rogue Galaxy 2007

    Verwechselst du mich nich rein zufällig mit jemandem?

  8. #120
    Meisterspieler Benutzerbild von Fenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 09
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    894
    Zitat Zitat von Biene G Beitrag anzeigen
    Ich würde sagen EverGrace

    Warscheinlich recht unbekannt.

    Blöde Charaktere, blödes Kampfsystem, blöde Story, blöde Athmosphäre, blödes Leveldesign....

    Die lisste könnte ich noch ein ganzes Stück weiterführen

    Ich hab mir das mal ausgeliehen und bis heute nicht raus wofür eigentlich die Kopfbedeckungen zu den Rüstungen sein sollten
    Sollten die etwas bringen oder einfach nur blöde aussehen?
    Du hast vergessen zu erwähnen das die feste Kamera jedem versuch dem Game eine Chance zu geben zu nichte macht!
    Na gut gegen Ever Grace kann Rogue Galaxy gerade noch anstinken.
    WERWOLF VIII/2 ~ Licht der Hoffnung


    Nur Uncut ist wahres Gaming

  9. #121
    Meisterspieler Benutzerbild von Dante Hasta
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 10
    Beiträge
    1.675
    Auch wenn es kein richtiges Rollenspiel an sich ist,
    es wird ja als Rollenspiel Echtzeitstrategie angepriesen.
    Dann finde ich Spellforce richtig schlecht.
    Die Aufträge sind dort genauso eintönig wie bei Knightshift.
    Ein Mix halt der weder mein Durst nach einem guten Strategiespiel,
    noch den Durst nach einem Rollenspiel je löschen konnte.

    Knightshift lebt eher von seinem Humor.
    Einheiten wie der faule sächsische Holzarbeiter, der warme Bogenschütze,
    der Kuhjunge, die Schwiegermutter, der ach so tapfere Siegfried usw...
    Das Rollenspiel erinnert ein wenig an Diablo, kann in Punkten Grafik sogar dieses noch übertreffen und in Sachen Waffen, Monster & Co dieses bei weitem überflügeln. Und trotzdem stellt sich nach einer gewissen Zeit die Langeweile ein.

    Schnetzeln wie bei Diablo hieß es, den Titel habe ich vergessen.
    War als Vollversion bei der PC Joker bei. Das Spiel ein einziger Alptraum.
    Nichts an dem Spiel war gut. Außer die Abstürze, denn sie beendeten das Grauen.

    Neverwinter Knights enttäuschte mich doch sehr, allerdings weil ich anscheinend etwas anderes erwartet hatte. Ein Hack&Slay bekannter Art.
    Einer grausigen Hintergrundgeschichte und zu viel Heldenepos, das es schon weh tat...

    Bürger: Du musst jetzt alle Banditen töten und die Stadt retten.
    Held: Ich werde die Wachen um Unterstützung bitten.
    Bürger: Unterstützung? Ein wahrer Held macht das doch ganz alleine.
    Was bist Du denn für ein Held???

    Dialoge

    Vor dem Flop rettet dieses Spiel nur die Tatsache, das die Modszene viele Fehler ausmerzte, die leblosen Landschaften mit mehr Leben erfüllte und bessere Stories zum Teil brachte.

Seite 8 von 8 ErsteErste 12345678

Ähnliche Themen

  1. Schlechtestes Crash Spiel!
    Von Axel!!! im Forum Crash Bandicoot
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.8.09, 13:38
  2. Schlechtestes Zeugnis XD
    Von H4nfi im Forum Lustige Links
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.5.07, 16:34
  3. schlechtestes Spielbuch?
    Von Madmaxxx im Forum Abenteuer-Spielbücher
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.1.03, 23:12

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •