Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 17 bis 32 von 43

Thema: MGS1 oder MGS2, was ist besser?

  1. #17
    Dirty Little Helper Benutzerbild von The_S A M H A I N
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    I am back from a World where such words are meaningless ...
    Beiträge
    1.214
    Original geschrieben von sOuLjA
    Also ich fand die story von mgs2 schon ziemlich geil, meiner meinung nach die die sagen die war kacke dann haben die nicht richtig hingehört bzw es einfach nicht gerafft, da steckt echt viel wahrheit drin. Und ansonsten find ich raiden genauso geil wie snake und ich freu mich schon aufn dritten teil
    hehe ...



    So ist es
    Geändert von The_S A M H A I N (15.9.05 um 20:16 Uhr)
    Gene ─► Meme ─► Scene ─► Sense

    ─ METAL GEAR SOLID 4 ─
    GUNS OF THE PATRIOTS

    Modified by Kronos (Boardregel 7.2.2)

  2. #18
    Profi-Spieler Benutzerbild von LegendarySolidSnake
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    SHADOW MOSES ISLAND & HYRULE!!!
    Beiträge
    182
    Zitat Zitat von Feri
    Hi Leute!

    Ich hab auch endlich MGS2 auf der XBox durchgespielt und ich weiß nicht, ob das jetzt besser war als in Teil1. Ich fand nämlich das es nicht so ist. Teil 1 war meiner Meinung nach insgesammt viel besser. Bei Teil 2 waren zu viele überflüssige Sachen dabei. zB. dass mit der Schwester von Otacon. das hät man sich wirklich sapren können.
    MGS1 war voll genial, weil da nur action ist. Action pur!
    MGS2 ist zwar spielerisch verbessert wurden, ich bin aber nicht so der meinung, ob das spiel jetzt auch besser als teil1 ist.
    Schreibt mal eure Meinungen.

    Also ich finde ja BEIDE geil!!
    aber 1 find ich nen bissl besser da es da dort kein RAIDEN (liebvoll von mir gayden gennant) gab!!!
    und ich wette um alles geld der welt, das konami weit aus mehr umsatz mit MGS2 SOL gemacht hätte wenn sie GAYDEN rausgelassen hätten!!!
    denn es gibt ja so PSEUDO fans die es sich nich gekauft haben weil GAYDEN den hauptteil übernommen hat!!
    wäre man ein echte MGS fan wie ich (und bestimmt noch ne menge andere leute hier) der hätte es sich dennoch gekauft!!!
    also meine meinung is in schulnoten:
    MGS1: 1+* (englische PSX fassung)
    MGSTTS:1+
    MGS2SOL: 1 (wegen GAYDEN)
    "Building the Future and keeping the past Alive are one and the Same thing" by Solid Snake/Hideo Kojima

    The Legend Of Zelda: Und jedesmal hoffe ich insgeheim das es kein ende nimmt

  3. #19
    Yare yare... Benutzerbild von DBZ-Freak
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Konohagakure
    Beiträge
    1.004
    Beide Teile sind spitzenklasse, aber mein Favourit ist MGS1!

    "Death is inevitable. Our fear of it makes us play safe, blocks out emotion.
    It's a losing game. Without passion you are already dead."
    (Max Payne)

  4. #20
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    1.042

    Thumbs down

    MGS 2 ist nicht so gut weil da die Frau namens Raiden mitgespielt hat ^^

    Und die Story war zu abgedreht mit den Lalilulula, das war komisch...und es hat genervt......und auf einmal war die Rose nett obwohl sie erst gesagt hat:"STRIB"
    zur Frau Raiden....

    MGS 1 und 3 sind die BESTEN TEILE

    Solid Snake ist immer noch der Coolste.....

  5. #21
    Dirty Little Helper Benutzerbild von The_S A M H A I N
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    I am back from a World where such words are meaningless ...
    Beiträge
    1.214
    Zitat Zitat von Solid Snake 90
    Und die Story war zu abgedreht mit den Lalilulula, das war komisch...und es hat genervt......und auf einmal war die Rose nett obwohl sie erst gesagt hat:"STRIB"
    zur Frau Raiden....
    Es ist sehr schade, das MGS2 von vielen nicht verstanden wird und deswegen als schlechtester Teil abgetan wird...

    Dabei war es ein sehr intelligentes postmodernes (wenn nicht sogar das intelligenteste) Videospiel; Thematisiert wird eine digitalisierte Welt, die zeigt wie sehr Informationen ein Individuum prägen können.
    Als ob das noch nicht ausreichen würde, wird die Story zusätzlich mit den Vorgängern verknüpft. ( u.a. wird im Spiel gezeigt: der, von Kojima angesprochene, ewige Kreislauf: Bigboss tötet seine(n) Mentor/"Mutter"; Solid tötet seinen "Vater"; Raiden tötet seinen "Mentor/Vater" - "Their is only room for one Snake, and one Boss", dieser Satz begleitet die gesamte Serie. " One must die and one must live. No victory, no defeat. The survivor will carry on the fight. It is our destiny. The one who survives will inherit the title of Boss. And the one who inherits the title of Boss will face an existence of endless battle" - damit hat es The Boss genau auf den Punkt gebracht und sowas ähnliches sagte auch schon Raven).

    Thema: Raiden
    Ein Rookie - deutlich zu erkennen an den Augen, seiner Sätze und auch seinem Haar (KONAMI hat absichtlich blond gewählt).
    Seine Aufgabe ist es Snake aus einer anderen Sicht zu zeigen.

    Doch eines vergisst man!:
    Raiden ist der SPIELER!
    Also WIR!

    Hierzu die Interpretation:
    Der Sinn des Lebens

    Viele Fragen bleiben am Ende von „Metal Gear Solid 2“ unbeantwortet. Vor allem, wer oder was die Patriots nun wirklich sind und warum die zwölf Weisen seit 100 Jahren tot sind. Doch Hideo Kojima, der geistige Vater des Spiels, will keine allgemeingültigen Antworten liefern – und es geht auch nicht darum, ob das vielleicht in „Metal Gear Solid 3“ passiert. Wichtig ist folgendes: Raiden (und damit auch der Spieler am Bildschirm) wurde so oft in die Irre geführt, dass nicht mehr klar ist, was nun real ist und was nicht.

    Ein Schlüsselereignis: Raiden begegenet am Ende der echten Rose, während er es zuvor mit einem Trugbild der Patriots zu tun hatte. Snake verabschiedet sich von Raiden mit den Worten: „Du musst zuerst nocht etwas anderes erledigen. Und mit einigen Personen sprechen…“ Scheinbar entfernt er sich höflich beim Anblick von Rose. Aber woher sollte Snake Raidens Freundin kennen? Mit den Worten „Nimm mich so wie ich bin, ja?“ zitiert die schwangere Frau kurze Zeit später fast wörtlich die künstliche Rose. Verständlich, denn die Patriots schufen das Codec-Trugbild nach dem Original. Aber konnten sie wirklich Gefühle programmieren? Wäre der S3-Testlauf mit Raiden dann nicht überflüssig gewesen? Sagte der Oberst nicht: „Die Kartierung des menschlichen Genoms wurde zu Beginn dieses Jahrhunderts abgeschlossen. Seither liegt das evolutionäre Protokoll der menschlichen Rasse wie ein offenes Buch vor uns und wir konnten schließlich das Leben selbst digitalisieren.“

    Ist es nicht merkwürdig, dass die Passanten zwar Raiden beachten, aber nicht die schwangere Frau? Für aufmerksame Beobachter wird bewusst die Frage aufgeworfen, ob nicht auch diese Rose ein erweitertes Trugbild der Patriots ist, hervorgerufen durch die Nanomaschinen in Raidens Körper. Aber welche Erlebnisse Raidens waren dann (im Rahmen der Handlung) überhaupt real?

    Ist das Spiel Metal Gear Solid 2 selbst ein „S3-Programm“, mit dem die Empfindungen des Spielers manipuliert werden? Solid Snake behauptet, VR-Training (also ein virtueller Kampfeinsatz, und genau darin besteht das Spiel) sei eine Methode, den Verstand zu beherrschen. Laut „Oberst Campbell“ ist S3 ein System, um den Willen und das Bewusstsein der Menschen zu beeinflussen. Das Bild, das während dieser Aussage auf dem Bildschirm eingeblendet wird, spricht Bände: der Titelbildschirm von MGS2!

    Der Spieler wird also manipuliert, und die Entwickler des Spiels sind die „bösen Patriots“? Nein, denn der Unterschied ist, dass keine endgültigen Antworten geliefert werden. Patriots würden die Informationen filtern und interpretieren und damit quasi vorgefertigte Wahrheiten liefern. Der Spieler jedoch bekommt alle Daten. Das Verwirrspiel der Handlung soll ihn zum Nachdenken anregen. Er muss selbst, wie der Oberst es nennt, durch „dieses Meer aus Informationsmüll“ waten und die für ihn wertvollen Wahrheiten herausfischen. Das ist es, was die „Freiheit“ des Individuums ausmacht.

    Der Spieler soll selbst entscheiden, und das verdeutlichen Snakes Worte, die er an Raiden (und den Spieler) richtet: „Deine Erinnerungen und die Rolle, die dir zugewiesen wurde, sind Lasten, die du tragen musstest. Ganz gleich, ob sie nun real waren oder nicht. Es gibt keine absolute Realität auf der Welt. Was du zu sehen glaubst, ist nur so real, wie es dir dein Gehirn sagt. Es kommt nicht darauf an, ob du recht oder unrecht hast, sondern wie sehr du daran glaubst. Das formt die Zukunft. Gib nicht so viel auf Worte. Suche die Bedeutung hinter den Worten und entscheide dann.“
    MGS2 ist mehr als nur ein gewöhnliches Stealth-Action-Adventure, das JEDEM bewusst sein sollte... und MGS2 ist alles andere als ein schlechter Nachfolger... es geht sogar weit darüber hinaus.
    Geändert von The_S A M H A I N (7.8.05 um 20:33 Uhr)
    Gene ─► Meme ─► Scene ─► Sense

    ─ METAL GEAR SOLID 4 ─
    GUNS OF THE PATRIOTS

    Modified by Kronos (Boardregel 7.2.2)

  6. #22
    Profi-Spieler Benutzerbild von LegendarySolidSnake
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    SHADOW MOSES ISLAND & HYRULE!!!
    Beiträge
    182
    Zitat Zitat von The_S A M H A I N
    Es ist sehr schade, das MGS2 von vielen nicht verstanden wird und deswegen als schlechtester Teil abgetan wird...

    Dabei war es ein sehr intelligentes (wenn nicht sogar das intelligenteste) postmodernes Videospiel; Thematisiert wird eine digitalisierte Welt, die zeigt wie sehr Informationen ein Individuum prägen können.
    Als ob das noch nicht ausreichen würde, wird die Story zusätzlich mit den Vorgängern verknüpft. ( u.a. wird im Spiel gezeigt: der, von Kojima angesprochene, ewige Kreislauf: Bigboss tötet seine(n) Mentor/"Mutter"; Solid tötet seinen "Vater"; Raiden tötet seinen "Mentor/Vater" - "Their is only room for one Snake, and one Boss", dieser Satz begleitet die gesamte Serie. " One must die and one must live. No victory, no defeat. The survivor will carry on the fight. It is our destiny. The one who survives will inherit the title of Boss. And the one who inherits the title of Boss will face an existence of endless battle" - damit hat es The Boss genau auf den Punkt gebracht und sowas ähnliches sagte auch schon Raven).

    Thema: Raiden
    Ein Rookie - deutlich zu erkennen an den Augen, seiner Sätze und auch seinem Haar (KONAMI hat absichtlich blond gewählt).
    Seine Aufgabe ist es Snake aus einer anderen Sicht zu zeigen.

    Doch eines vergisst man!:
    Raiden ist der SPIELER!
    Also WIR!

    Hierzu die Interpretation:

    MGS2 ist mehr als nur ein gewöhnliches Stealth-Action-Adventure, das JEDEM bewusst sein sollte... und MGS2 ist alles andere als ein schlechter Nachfolger... es geht sogar weit darüber hinaus.

    ich muss dir recht geben was story und alles andere anbelangt!!!
    nur die tatsache das Konami RAIDEN eingebaut hat stört mich!!
    okay mit der zeit hab ich mich damit abgefunden aber dennoch wird RAIDEN NIEMALS so beliebt sein wie SOLID SNAKE!!!
    denn dafür kennt man RAIDEN einfach zu kurz und zu schlecht!!!
    hätte man RAIDEN von anfang an mit eingebaut (also schon bei MG) z.B als geisel (als kind versteht sich oder gar als einer der kindersoldaten von Solidus??? gegen den Snake kämpfen musste es aber nich fertig brachte ein kind zu töten) oder so dann hätte man sich wahrscheinlich gedacht "hmmm denn kennt man doch" und dann wären ne menge Menschen erfreut gewesen darüber das man jemanden aus den ALTEN teilen wieder sieht!!!
    MGS2 SOL is keines weg´s schlecht oder gar scheiße!!!
    im gegenteil es is ein WÜRDIGER nachfolger!!!
    nur das Konami EINEN felher gemacht hat der inzwischen allen MGS CRACKS bekannt sein sollte!!! oda????
    "Building the Future and keeping the past Alive are one and the Same thing" by Solid Snake/Hideo Kojima

    The Legend Of Zelda: Und jedesmal hoffe ich insgeheim das es kein ende nimmt

  7. #23
    Dirty Little Helper Benutzerbild von The_S A M H A I N
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    I am back from a World where such words are meaningless ...
    Beiträge
    1.214
    Zitat Zitat von LegendarySolidSnake
    nur das Konami EINEN felher gemacht hat der inzwischen allen MGS CRACKS bekannt sein sollte!!! oda????
    Das Spiel ist so wie es ist gewollt! Raiden ist ganz sicher kein Fehler gewesen!
    - und es gibt keinen Grund es zu ändern!

    In Substance-Zeiten, antwortete Kojima auf die Frage "ob sie etwas an dem Spiel verändern würden " hin mit "Nein." - das Spiel ist genauso und nicht anders gewollt!

    Wie gesagt WIR sind Raiden!
    Bsp.: Am Ende von MGS2, als der Colonel plötzlich sagte "Schalte die Konsole aus." - Damit hat er direkt uns angesprochen - Ein plötzliches Eingreifen beim Spieler - Vielleicht glaubst du es jetzt nicht, aber sehr viele haben dann die Konsole wirklich ausgemacht, weil sie dachten, dass es zum Spiel gehört! (kein Scherz)
    ... oder alle Gespräche indem dem Spieler gesagt wird, was man für welche Tasten zu drücken hat, wenn man z.B. schwimmt.

    Sowohl Raiden als auch der Spieler musste alles so hinnehmen wie es einem vorgegeben wurde --- mit allen Einschränkungen, mit allen Info-Stücken, einfach allem.

    Einem Gedankengang den zuvor kein anderes Spiel aufgegriffen hat!

    Lies die Interpretation durch!

    ---
    btw. Raiden war nie dazu gedacht gewesen, den Spieler von Solid "abzugewöhnen" oder ihn gar beliebter als Solid zu machen (hätten die das gewollt, hätten sie es auch geschafft).

    Ob Raiden in MGS4 beliebter wird, wird sich zeigen; Aber alles spricht dafür, das selbst der letzte Raiden-Hasser ihn wenigstens etwas mögen wird.
    Geändert von The_S A M H A I N (7.8.05 um 22:39 Uhr)
    Gene ─► Meme ─► Scene ─► Sense

    ─ METAL GEAR SOLID 4 ─
    GUNS OF THE PATRIOTS

    Modified by Kronos (Boardregel 7.2.2)

  8. #24
    Profi-Spieler Benutzerbild von LegendarySolidSnake
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    SHADOW MOSES ISLAND & HYRULE!!!
    Beiträge
    182
    hmmm ich geb mich geschlagen!! das sind einfach ZU gute argumente!!!
    aber Raiden wird immer NACH Snake kommen!!!!
    Kein zweifel!!!
    "Building the Future and keeping the past Alive are one and the Same thing" by Solid Snake/Hideo Kojima

    The Legend Of Zelda: Und jedesmal hoffe ich insgeheim das es kein ende nimmt

  9. #25
    Meisterspieler Benutzerbild von Solid Max
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Bad Salzuflen, NRW
    Beiträge
    1.740
    ich weiss garnicht, was ihr gegen raiden habt....
    also ich find den gut... ich finde aber auch snake gut.
    ich würde snake nur für die weiteren teile nehmen, weil er halt irgendwie die hauptfigur ist und man sich an ihn gewöhnt hat.

    ich würde mich aber auch noch über metal gear 5 oder 6 mit raiden freuen

    ich finde das man snake und raiden garnicht wirklich vergleichen kann, da sie vom character her völlig unterschiedlich sind.

    und zu raiden´s haaren: is mal was neues

    max
    Geändert von Solid Max (20.8.05 um 09:59 Uhr)

  10. #26
    Ducatisti Benutzerbild von Enduril
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    1.254
    Ich find' Raiden cool, weil ich ihn nicht mag.
    Hört sich jetzt komisch an, oder?
    Durch Raiden findet man Snake noch viel cooler, desswegen.


    Back 2 Topic:

    Ich kann nicht sagen ob MGS1 oder MGS2 besser ist.
    Für mich sind die MGS-Teile ein ganzes Spiel, weil die Story von allen Teilen zusammen gehört.
    Ich kenn' keine Spieleserie, wo die Story zwischen den einzelnen Teilen so verknüpft ist wie in MGS.

  11. #27
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Beiträge
    1.042
    Zitat Zitat von The_S A M H A I N
    Es ist sehr schade, das MGS2 von vielen nicht verstanden wird und deswegen als schlechtester Teil abgetan wird...

    Besonders du hast Recht, dass MGS kein normales Stealth- Spiel ist. Das habe ich auch nie gesagt oder geglaubt....auch wenn es nur nett gemeint ist, brauchst du mich nicht so runter zu putzen ....
    Ich denke ich weiss viel über die MGS- Reihe...ich mag eben Raiden nicht so wie Solid Snake und ich denke es geht vielen so! Und JA, ich habe so gut wie alles an der MGS- Story verstanden...
    ich habe nur eine Meinung dazu.
    Und das der Storyhang mit den La,Le,Lu,Le,Lo- Patriots verwirrend ist, das kann ja wohl kaum jemand bestreiten...
    Ich finde MGS1 aus folgenden Gründen besser:
    -Solid Snake als Hauptcharacter
    -Infos über Big Boss und seine Kinder
    -Infos über Solid Snake
    __________________________________________________ ___

    MGS 2 gibt mehr Infos über die Digitale-Welt. Und ja ihr bzw. du habt Recht es ist ein würdiger Nachfolger, was ich auch nie bestreiten wollte.
    Ich habe es 6 mal durchgespielt, wenn es mir nicht gefallen hätte, dann hätte ichs bestimmt nicht so oft dutrchgespielt (auf allen möglichen Schwierigkeiten).

    Und danke für alle Infos (besonders dir The_S A M H A I N) die mich noch etwas MGS- Schlauer gemacht haben!

    mfg. Solid Snake 90

  12. #28
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    4
    Also ich kann The_S A M H A I N und allen anderen anhängern nur zustimmen, Metal Gear Solid ist einfach (ums nicht zu übertreiben "eines der") Besten Games überhaupt! Allein das Kampfgeschehen ist es wert das Spiel zu kaufen, und von der Story gar nicht zu reden! Wer also findet dass die Story überflüssig und dumm ist, der kapiert sie einfach nicht ! Man sollte das Spiel nicht einfach so durchspielen Bsp: Alle Sequenzen wegdrücken, alles niedermetzteln und einfach behämmert alle töten , dafür ist ja Unreal Tournament da!

    greez catalyst

  13. #29
    Meisterspieler Benutzerbild von Nauminator
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    2.223
    genau. oder was für CS spieler die nur töten und bomebenlegen kennen. die wären mit MGs gnadenlos überfrodert

    und dann noch ne anspruchsvolle story......... da verzweifeln die ja

  14. #30
    Shalashaska Benutzerbild von Lustikus
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Aus dem Walde komm ich her. Ich muss euch sagen, dort fröstelt es sehr. (eigentlich aus Österreich)
    Beiträge
    947
    Ey, ich bin auch CS Spieler. Trotzdem bin ich mit MGS nicht überfordert.
    Ok CS und Story? hah, passt nicht ganz.
    Die Story von MGS ist wirklich der Hammer.

    Klar ist MGS das beste Spiel überhaupt... für uns.
    Frag mal nen GTA Fan, der wird dir sagen dass GTA das beste Spiel ist.
    MGS1 → GENE
    MGS2 → MEME
    MGS3 → SCENE

    MEME x GENE x SCENE → MGS³

  15. #31
    Meisterspieler Benutzerbild von Nauminator
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    2.223
    sorry war net gegen dich und alle cs spielerr gemeint. ich meine damit nur dei cs spieler die ich bisher kennengelernt hab

    und ich bin auch en großer GTA fan und bin mit MGS nte überfordert

  16. #32
    Profi-Spieler Benutzerbild von LegendarySolidSnake
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    SHADOW MOSES ISLAND & HYRULE!!!
    Beiträge
    182
    also ich muss sagen das mir die englische MGS 1 PSX fassung besser gefallen hat!!!
    aus dem grund weil ich einfach fast heulen musste als ich es gespielt hab!
    die Story die charas einfach ALLES an diesem spiel hat mich berührt!!!
    und dann der schock MGS 2 fast ohne Snake!!!
    OMG was war ich entäuscht!! naja mittlerweile find ich es schon besser als damals aba dennoch is und bleibt die englische PSX fassung von MGS 1 das beste spiel dieses planten!!! WENN man mich fragt!!
    P.S nix gegen Silicon Knights aber ich bin der meinung sie haben die umsetzung nich wirklich gut hinbekommen weil mich die NGC fassung nich wirklich berührt hat!!!
    zum einem weil die Musikalische untermalung nich immer gut gesetzt war (obwohl Steve Henifin ein sehr guter composer is)
    und zum anderen weil mir die dialoge nich so besonder gut gefallen haben als bei der englischen PSX fassung!!!
    nun ja aba sonst ein SEHR GUTES spiel und für MGS fans die im bestitz einer NGC sind ein MUSS!!!!
    "Building the Future and keeping the past Alive are one and the Same thing" by Solid Snake/Hideo Kojima

    The Legend Of Zelda: Und jedesmal hoffe ich insgeheim das es kein ende nimmt

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zuckerrohr oder Weintraube...was ist besser?
    Von Elbin im Forum Anno 1602
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.07, 00:58
  2. TRL - Was ist besser PC oder Konsole (PS2)?
    Von Lukas7 im Forum Tomb Raider: Legend
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.2.07, 08:31
  3. 1.5 oder 2.0 was ist besser!
    Von M.F im Forum PSP System & Hardware
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 28.2.06, 15:21
  4. Saturn oder Mediamarkt - was ist besser?
    Von Polopferd im Forum Politik & Wirtschaft
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 2.3.05, 23:46

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •