Seite 2 von 28 ErsteErste 123456789101121 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 17 bis 32 von 439

Thema: Foxhound RPG

  1. #17
    Profi-Spieler Benutzerbild von Solid-Snake
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Beiträge
    108
    Wir fuhren in der Stadt rum und suchten verzweifelt nach einem Waffen Laden. Da Raven sich umbediengt eine MG besorgen wollte für den Pick-up. Nach einer dreiviertel Stunde fanden wir einen kleinen Laden der ziemlich versteckt war. Mit dem Pick-up konnten wir nicht ganz zum Shop kommen also suchten wir erstmal nach einem Parkplatz, den fanden wir aber schnell und weit gehen bis zum Shop mussten wir auch nicht. Raven betrat den Shop, wir warteten draußen auf ihn, da keiner von uns beiden was spezieles brauchte. Im Shop war ein alter grießgrämiger Mann, ca. 45 Jahre alt. Raven schaute sich erstmal um und sah schnell das in diesem Shop nur eine stationäre MG da stand. Raven ging zum alten Mann und fragte ihn wieviel die MG kostet. Der Typ antwortete: Nur 1000 Dollar, aber das Ding muss mal wieder geölt werden, dann funktionierts ganz gut. Raven kaufte die MG, Munition und auch gleich das Öl. In allem zusammen zahlte 1400 Dollar. Als er rauskam sagte ich:
    Na da biste billig davon gekommen!. Scotty fiel ein mann auf der grade nach Messern im Shop suchte. Er sagte: Wartet mal kurz ich komme gleich wieder. Er ging in den Shop und sprach den Typ an : Hallo, hast du einen festen Platz zum Pennen ?. Der Typ antwortete: Nein, ich reise rum und suche nen Job. Wie ist dein name, meiner ist Scotty, sagte er. Ich werde strong Fist genannt, erwiederte er. Scotty frage ihn: Willst du bei einer Anti-terroreinheit mit machen ? Der Typ antwortete : Ja nach so was suche ich eigentlich. Also kaufte sich strong Fist noch dieses Messer das er angeschaut hatte. Wir machten uns auf den Weg um 5 Feldflaschen und einen Wasserkocher zu besorgen. Auf der Suche nach den Sachen die wir besorgen mussten erzählte uns Fist seine Vergangenheit und Daten (alter u.s.w). Die Feldflaschen fanden wir schnell in einem kleinem Shop, der so ziemlich alle Flaschen hatte. Ich kaufte die 5 Flaschen und bezahlte aus meiner Tasche. Ich bezahlte 264 Dollar. Wir fuhren weiter und schauten uns um nach einem Küchenshop, wir fanden ihn paar Meter weiter weg und Scotty gin hinein, um den Wasserkocher zu besorgen. Er wollte nicht viel Zeit vertrödeln und nahm gleich den 1 der auf dem Regal stand und Zahlte 200 Dollar für das Ding. Es war Bereits 4 Uhr als wir alles hatten was wir brauchten, da jeder hungrig war, fuhren wir wieder in einem Drive-In und bestellten uns was zu Essen. Alle schlingen die Burger runter. gegen 5 Uhr machten wir uns wieder auf den Weg nach Hause, also in unser Lager. Um 6 Uhr kamen wir wieder ohne Probleme zurück.
    Grüße an alle die gegrüßt werden wollen ^^

  2. #18
    N/A Benutzerbild von Fabian-Maximilian
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    492
    "Wow, da habt ihr ja ein großes teil mitgebracht! Nicht schlecht! Wer ist das?" "ich bin Fist, Meister im Umgang mit messern und extrem guter Nahkämpfer!" " Gut du bist dabei, Fist" ich zeigte allen, was ich den tag lang gemacht hatte. fast der komplette Wald war mit fallen durchzogen. Crow fugr den pick-UP 50 m weit von unserem lager weg und bedeckte ihn mit Ästen und laub. Direkt neben unserem Lager war ein kleiner bach. ich schöpfte mit dem wasser kocher ein wenig wasser aus dem bach, kochte es ab, und füllte es in die Feldflaschen. "Gegessen habt ihr bestimmt schon" sagte ich. ich selber hatte einige Beeren und einen Hasen gegessen. " ich habe zwei Bögen aus eichenholz und den Sehnen des rehs gemacht: Wer will noch einen Bogen haben? (jetzt müssen sich zwei von euch melden)" Gut, wir drei mit dem Bogen gehen dann immer auf die jagd, Ihr anderenbeiden passt auf das lager auf!" Auch wenn es erst 7 uhr abends war legte ich mich schlafen. ich wollte mich darauf einstellen, dass meine Tage um 4 Uhr morgens beginnen und abends zwischen 7 und 8 enden. "unser Plan für morgen ist: einen Auftrag bekommen und uns von dem geld erste richtige waffen zu kaufen. dazu verkaufen wir all unsere jetztigen waffen ausser fists neuem messer, und kaufen uns richtig geile waffen,Gute nacht!"

  3. #19
    Profi-Spieler Benutzerbild von Yin+Yang
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    179
    Ich wachte auf. Mein Herz pochte laut, als ich an den Traum dachte, aus dem ich vor 10 Sekunden entrinnen konnte. Immer wieder sah ich das Gesicht meiner Mutter, bevor die Soldaten sie mit ugeln durchlöcherten. Dann konnte ich meinen Kopf wieder der Realität zuwenden, und sah, dass Eagle und die anderen noch schliefen. Als Dank dafür, dass sie mich so herzlich in ihre Einheit aufgenommen hatten, beschloss ich, etwas für's Frühstück zu besorgen. Also nahm ich einen der Bögen, die Eagle Tags zuvor gemacht hatte, und begab mich auf die Jagd. Es war ein eisiger Morgen und ich machte mir Gedanken darüber, wie unser Auftrag wohl aussehen würde. Dann wurd ich plötzlich von einem seltsamen Geräusch hinter mir aus den Gedanken gerissen. Ich hörte das ein Mensch hinter mir war. Meine lange Ausbildung brachte mir den Instinkt, Besser zu hören als eine Katze. Blitzschnell drehte ich mich rum, holte mein Messer aus dem Gürtel und warf es mit Lichtgeschwindigkeit auf den Jemand der mir aufzulauern versuchte. Ich hörte nur einen kurzen Schrei, dann war es still und der Busch, aus dem das Geräuschkam, verfärbte sich rot. Anscheinend ein Volltreffer. Ich untersuchte den Jemand und fand einen Ausweis von einer Gewissen H I A Gemeinschaft. Sofort rannte ich zurück, weckte die anderen und erzählte ihnen von dem, was passiert war.
    Hier unser Foxhound-RPG



    Yang ist das besonnte Flußufer, der Frühling, der Sommer,das Gute das Helle und Warme, das Trockene, das Hohe, das aktive Prinzip.



    Yin ist das beschattete Flußufer, der Herbst, der Winter,das böse das dunkle und Kalte, das Nasse und Tiefe, das passive Prinzip.



    Aus den Wechselbeziehungen des negativen Yin mit dem positiven Yang entstand alles existierende. Die runden Punkte sind die Keime der Veränderung. Durch diese ständige Veränderung im kosmischen Kräftefeld, entsteht das Leben und das Leben gestaltet den Kosmos mit Energie.

  4. #20
    Erzmagier der Magiergilde Benutzerbild von black yugi
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Yavin 4
    Beiträge
    512
    Als ich hörte was passiert war schnappte ich mein Ak,lud es durch und rannte nach draußen.Ich schoß durch die umliegenden Büsche,um sicher zu gehen das dort kein Mensch mehr war.Wir untersuchten die nähere umgebung,fanden aber nichts mehr.Wir grübellten wärend des Frühstücks darüber nach was diese H I A Organisisation sein könnte.Ich dachte mir wenn wir schon in die Stadt fahren dann könnten wir ja auch gleich mal uns umhören ob jemand weiß was die H I A ist.
    Geändert von black yugi (2.11.03 um 18:07 Uhr)

  5. #21
    N/A Benutzerbild von Fabian-Maximilian
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    492
    ich dachte sofort an meine fallen. nacheinander klapperte ich sie ab. Plötzlich blieb ich stehen. ich holte meine M-16 hervor und entsicherte sie. Mit ihr im anschlag näherte ich mich meiner Bärenfalle. In dem loch musste jemand sein. ich atmete kurz ein und trat flink an die falle heran. in der Falle waren 5 Männer! Kurz nach dem ich sie erblickte schmiss ich mich instinktiv zur seite. Kugeln durchlöcherten den baum, der hinter mir war. Per headset informierte ich raven. nach einer minuten kam der erste von ihnen durchs gebüsch neben mich gekrochen. in meinem rechten Augenwinkel bemerkte ich eine gestalt hoch oben im baum. ich atmete auf, es war Shadow mit seiner SIG. er war wahrhaft ein meister der tarnung. Fist hing kopfüber im baum, der dem loch am nächsten war. raven und ich lagen seite an seite.
    leise luden wir unsere Sturmgewehre durch. 1-2-3! wir beide schossen aus unserem versteck. Fists maßnahme, die Sicht im loch durch irgendeine methode zu behindern war grandios. Alles war voller rauch. Dann geschah dies in den nächsten 5 sekunden:

    fist ließ sich vom baum fallen und drückte einem der männer sein messer an den hals, während er ihn im schwitzkastem hatte. raven und ich drückten je einem der Männer unsere waffe ins gesicht. shadow schoss in einem so guten winkel, dass er die restlichen feindlichen männer mit einem Armschuss komplett lahmlegte. der rauch legte sich. Alle Männer waren nun ausgeschaltet.

    wir brachten die gefangenen in unser lager, natürlich waren sie gefesslt und hatten die Augen verbunden. Wir fragten sie aus:...

    //sorry für meine groß und Kleinschreibeung, aber meine "Shifttaste hatt einen wackelkontakt!!!//

    was haltet ihr davon, wenn ihr das fox Hound Logo als Avatar nehmt? Für die, die es wollen: ich hab im Anmeldethread das Bild gepostet!
    Geändert von Fabian-Maximilian (2.11.03 um 19:16 Uhr)

  6. #22
    Erzmagier der Magiergilde Benutzerbild von black yugi
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Yavin 4
    Beiträge
    512
    //ich willes haben!Du musst mir aber meinen Namen (raven)dahin machen,so wie bei dir.//

    Sie erzählten uns,das sie von der H I A Organisisation geschickt worden sind,um uns zu eliminieren."Was ist H I A eigentlich?"Fragte Eagle."Das wissen wir nicht.Man hat uns einen Brief geschrieben mit 5.000 Dollar."Ich packte mir einen der Bas*****,und drücke ihn an einen Baum.Ich zog mein Messer und schlug es durch die Kleidung,do das er am Baum hing."Redet!Ihr wollt doch nicht das eine meiner schönen Ak Magazine für euch verschwendet werden muss,oder?""Du hast gar keine Kugel mehr drinn!"Schrie der Kerl den ich an den Baum genagelt hatte.Ich ging zu ihm hin und hielt im mein Ak zwischen die Augen."Na,jetzt fragst du dich,waren es 30 Kugeln oder nur 29,weißt du um ehrlich zu sein ich habe es in der aufregung selbst vergessen.Ach,wenn ich jetzt abdrücke dann grüß deinen Freund da-"Ich zeigte auf das Blutrote Gebüsch." hinten von mir."Ich drückte ab.Die Kugel flog durch den Schädel und fast durch den Baum."Seh es mal von der Positivenseite,du hast ein neues Nasenloch."Sagte ich zu der Leiche.Ich zog mein Messer aus der Kleidung der Leiche,und ging zu den anderen 4 Gefesselten."Wer ist der nächste?"Fragte ich."Musstest du ihn umbringen?"Fragte Eagle."Er war...er war frech."

  7. #23
    N/A Benutzerbild von Fabian-Maximilian
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    492
    ich hatte weggeguckt als Raven abgedrückt hatte. trotzdem war ich nicht böse auf ihn, denn schließlich wollten die uns töten. die übrigen typen zitterten vor Angst. raven musste nur mit der Wimper zucken und sie duckten sich. schweißperlen lief ihre gesichter hinunter. Ich flüsterte in ravens ohr, dass ihr sie noch ein wenig einschüchtern soll, aber keinen mehr töten. dann ging ich mit Shadow und Fist in den wald, sie sollten mir zeigen, wie man sich so geschickt und getarnt einen baum hinaufbewegt.
    Crow und raven blieben da. crow bastelte an seinem Auto und raven hatte seinen spaß. Es war Mittag und ich wollte die kerle erst abends ausfragen, da ich sie für sehr zäh hielt. nach ein paar stunden training beherrschte ich das klettern fast so gut wie meine beiden lehrer. da wir drei uns sehr fürs Jagen interressierten, gingen wir von nun an zu dritt auf jagd.
    Am Abend, so gegen 7, als es dunkel war, saßen wir am lagerfeuer und aßen únser gefangenes wild. Dann begann raven mit der Ausfragung der Gefangenen...

  8. #24
    Profi-Spieler Benutzerbild von Scotty
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 03
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    210
    Wir waren wieder zurück im Lager die Männer saßen alle gefesselt , geknebelt und mit verbundenen augen neben einander auf dem Boden .

    "So dann erzählt mal" Sagte ich zu den ersten dieser , noch seine Sturmmaske über dem Kopf , drehte seinen Kopf in die Richtung wo ich stand und sagte kein Ton noch nicht mal irgend ein Geräusch wenn er versucht zu sprechen .
    "Ok ich nehme dir deine deine Maske jetzt ab ."
    Sagte ich zu ihm . Er setzte kein bisschen wiederstand entgegen als ich ihm das Ding vom Gesicht zog die Augenbinde löste sich ich nahm ihm ebenfalls den Knebel aus dem Mund und die Binde aus dem Gesicht .

    Es war ein Mann zirka Anfang 26 blonde Haare , blaue augen etwas zerstrubeltes Haar .
    Er schaute mich mit großen Augen an . Als erwarte er irgend etwas .
    Ich fing an mit ihm zu reden : Also , ich mach es kurz egal WER du bist oder WO du herkommst wir alle haben nur einige Fragen an euch zum Beispiel Für wenn ihr arbeitet .
    "Na komm wenn du uns Auskunft gibts lassen wir dir auch was zum Essen über ."
    Er schaute mich an sagte kein wort .....
    Also gut ." sagte ich ,drehte mich um und sagte zu den anderen , Meiner Einheit :" Jungs , wir sind 5 und die sind 5 ich schlage vor jeder nimmt sich einen von denen und schleppt sie zu einer anderen Stelle das jeder von und einen Bearbeiten kann ."
    Es schien mir die logischste Lösung zu sein und keiner war abgeneigt .
    Ich zog jeden von den unserer Einheit auf hör weite um ihnen mitzuteilen das , wenn jeder an einer anderen Stelle war einen Schuß abgeben soll weil ich mir dachte das wenn sie die Schüsse hören das sie denken ihr Partner hätte das Zeitliche gesegnet .
    Jeder nahm sich einen und trug sie in den Wald , jeder in eine andere Richtung doch ich blid bei dem Mann der for dem Zelt saß und mich immer noch anschaute . Die ersten Schüsse vielen mein "Freund" drehte sich in jede Richtung schreck hafft .
    Langsam ließ ihm etwas Schweiß über das Gesicht .
    "so mein Freund , meine Kamerdaen haben eben jeden deiner Freunde erschossen ." Ich zog meine Handfeuerwaffe , die SIG
    , drücke sie ihm gegen den Kopf und sagte :" Wenn es dir nicht genauso ergehen will dann sag mir für wenn du arbeitest oder besser gesagt WAS ist H I A ?"
    ER schaute mich schreck haft an und die ersten Worte flossen über seine Lippen :" i ii iii ch.....wei...ß ni... cht...s genau....es nur das....es.. sich über... eine...große Firma handelt ."
    "Ach ist das alles ?" "jajjjaaaa" "Bist du dir auch ganz sicher?"
    JAA JAAAA Verdammt!" "Hey mein Freund vergreif dich jetzt nicht im Ton !"
    Er schleckte ein paar Mal und schaute sich in die einzelnen Richtungen um .
    "Hey , ich bin kein Unmensch aber wenn du mir sagst was du weißt füllst du dich bestimmt besser ."
    "O.k. aber du musst versprechen das du mich nicht tötest."
    "Jaja schon klar jetzt sag mal was verwertbares."
    "Ich weiß zwar nicht was H I A bedeutet aber es ist ein groß Konzern H I A ist in vielen Branchen tätig . Es stellt von Küchengeräten bis Gewehren alles her , dreh doch den Wasserkocher um da müsste die Marke stehen."
    Ich ging ein paar Schritte zurück und nahm den Wasserkocher in die Hand . Ja tatsächlich am Rand war eine kleine Rote aufschrift zu erkennen in roten Buchstaben stand da :" H I A NETWORKS"
    "Mhh du hattest Recht."
    "Danke für die Info." "Aber das war noch nicht alles oder?"
    " Wir haben unseren Auftrag über Telefon erhalten die Stimme war verzerrt . Unser Auftrag war es euch zu töten und zum Beweis eure Köpfe mit zu bringen ."
    "Na toll , das habt ihr ja super gemacht."
    Ich machte seine Tasche n auf und durchsuchte sie . Ich fand passende Muntition für meine Waffe und einen Ausweis , der bescheinigte das er Söldner war .
    Also konnte er und vielleicht die andere auch
    keine Auskunft über H I A geben .
    Ich schaute ihn an und in dem Moment kamen die anderen aus dem Wald wieder zurück erst Raven , First , Crow und zum Schluß kam Eagle .
    Alle kamen zurück mit dem Männer . Mein Gefangener schaute mich böse an und ich konnte mir as grinsen irgnd wie nicht verkneifen .
    "Verdammt Du Hund ! Du hast mich reingelegt ! Mit aller Kraft stand er auf und torckelte auf mich zu . Ich wich ein Stück zurück in der Situation sahen einige die Chance zu fliehen . Ohne groß zu überlegen rannten sie los . Aus der Reaktion heraus wurdeauch gleich auf die 4 geschossen .
    Jeder Schuß saß und die leblosen Körper sackten nieder .
    Der Mann der mich attakieren wollte stolperte und viel mit voller Wucht nach vorne auf einen Stein .
    Unglücklicher Zufall das er mit der Schlefe aufkam und wohl sofort starb .
    Ich setzte mich erstmal hin steckte die Waffe weg und wartete bis alle anderen angekommen waren .

  9. #25
    Erzmagier der Magiergilde Benutzerbild von black yugi
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Yavin 4
    Beiträge
    512
    "Warum zum Teufel ist eine Firma hinter uns her,die Küchengeräte herstellt?"Fragte ich."Naja wie auch immer,ich räum jetzt erst mal die Leichen weg."Ich nahm immer eine Leiche nach der anderen,und warf sie in die Bärenfalle.Als sie drinne lagen warf ich eine Granate hinein und ging weg.Wo mit ich nicht gerechnet hatte war,das Mamorsteine plötzlich aus dem Erdloch flog.Ich legte mich sofort auf den Boden,als die Steine wild durch die gegend flogen.Ich schaute hinunter und was sah ich da.....ich rannte zurück zum Lager und berichtete den anderen was ich gesehen hatte.

    //jetzt denkt euch mal was aus was da unten war//

  10. #26
    Profi-Spieler Benutzerbild von Solid-Snake
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Beiträge
    108
    Als Raven zurück kam sagte er nur wir sollen mal mit ihm mitkommen. Da keiner wusste was los war kamen wir alle mit ihm mit. Als wir wieder bei der Bärenfalle waren sagte Raven :,,Schaut mal da runter das ist doch ein Raum oder etwa nicht." Tatsächlich da war ein Raum und Raven hatte irgendwie ausversehen den aufgesprengt. Eagle sagte:,, Los leute da müssen wir runter!" Fist holte schnell seine Taschenlampe die er in seinem Gepäck verstaut hatte. Fist sprang als erstes rein mit der Taschenlampe. Eagle holte dann noch einen dicken Strick damit wir nacher wieder rauf können, den hatte er an einen Baum gebindet. Da ertönte ein Schrei und gleich danach:,, Leute kommt alle schnell runter das müsst ihr euch anschauen!" Sofort sprangen wir alle hintereinander hinunter. Was wir da entdeckten war sensazional, es war eine Waffengrube so zusagen, alle staunten nur mit weit offenen Augen. Eagle sagte zu uns:,, Wisst ihr was, ich glaube das die ganzen Waffen und Munition von der Firma H I A stammen und nun sollten die typen kommen und uns umlegen bevor wir das ganze Zeug hier finden."
    ,,Ja, das ist gut möglich," antwortete ich. Jeder von uns brauchte richtige Waffen also holte ich mir was ich brauchte.
    Ich nahm mir folgendes:
    2 HE Granaten und eine Rauchgranate
    ein C4 Päckchen
    und dann noch eine Shrot-gun mit genügend Muni.
    noch als kleine Waffe eine Desert Eagle mit Muni. versteht sich
    Grüße an alle die gegrüßt werden wollen ^^

  11. #27
    Profi-Spieler Benutzerbild von Yin+Yang
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    179
    "Wow! Da haben wir aber nen ganz schönen Fang gemacht.!, sagte ich zu Eagle und den anderen. Doch auf einmal bemerkte ich, das irgendwas nicht stimmte. Es roch merkwürdig. Nach....."Gas!!!" schrie ich so laut, dass sich die anderen Die Ohren zuhalten mussten. "Was ist los?", fragte Eagle" "Der Raum füllt sich mit Gas! Mit Schlafgas!" "Verdammt, warum haben wir das nicht vorher bemerkt", sagte Raven. Wir versuchten zu fliehen, aber der Höhleneingang wurde von einem Riesigen Steinfels von außen verschlossen, und die Schlafgas-Granate konnten wir nicht schnell genug entfernen.Wir gerieten in Panik, und versuchten, schnell einen anderen Ausgang zu finden. Die Höhle ließ sich selbst mit vereinten Kräften nicht öffnen und das Gas machte uns ganz schön zu schaffen. Plötzlich bemerkte ich, das die anderen schon in tiefste Träume versunken waren und ich wusste, dass ich es ihnen in ein paar Sekunden gleichtun würde. Meine Augen und Beine wurden schwer, und das letzte was ich hörte, bevor das Gas seine Wirkung tat, war, dass von Draußen eine Stimme sagte. "Auftrag ausgeführt. War doch gar nicht so schwer."
    Hier unser Foxhound-RPG



    Yang ist das besonnte Flußufer, der Frühling, der Sommer,das Gute das Helle und Warme, das Trockene, das Hohe, das aktive Prinzip.



    Yin ist das beschattete Flußufer, der Herbst, der Winter,das böse das dunkle und Kalte, das Nasse und Tiefe, das passive Prinzip.



    Aus den Wechselbeziehungen des negativen Yin mit dem positiven Yang entstand alles existierende. Die runden Punkte sind die Keime der Veränderung. Durch diese ständige Veränderung im kosmischen Kräftefeld, entsteht das Leben und das Leben gestaltet den Kosmos mit Energie.

  12. #28
    N/A Benutzerbild von Fabian-Maximilian
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    492
    Diese Worte verhinderten, dass ich weiterschlief. ich nahm eine von den granaten, umwickelte sie mit meiner Kugelsicheren Weste und warf sie in eine kleine Erdspalte. "WOFF" ich wusste dass das nicht genug war, also kroch ich mit letzter Kraft aus dem entstandenen Loch und schaltete den mann, der den funkspruch abgegeben hatte, mit einem gezielten schuss aus meiner 9mm aus. ich holte ein paar mal tief luft und ging zurück in die Höhle. nacheinender holten fist und ich die anderen aus der Höhle. Alle waren noch am leben und wir brachten sie ins Lager.

    Am nächsten morgen ging es fast allen wieder perfekt und wir gingen wieder zur Höhle. ich zog eine der gasmasken auf und inspizierte das waffenlager. Es war unglaublich- alle nur erdenklichen waffen waren vorhanden!
    Also schmisss ich den anderen gasmasken zu, sodass wir uns in Ruhe bedienen konnten. // Jetzt könnt ihr schreiben, was ihr euch alles genommen habt// ich entschied mich für ein Lampen- und ein granatwerfermodul für meine M-16. Zusätzlich nahm ich mir noch eine Kiste mit verschiedenen granaten und 20 Magazine. Anschliessend nahm ich mir noch tarnfarbe fürs gesicht, sowie einen Helm und eine neue weste, die extrem leicht und dünn war. ich nahm an, dass sie auch dementsprechend wertvoll war!

  13. #29
    Profi-Spieler Benutzerbild von Yin+Yang
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    179
    Ich nahm mir einen besonderen Bumerang, dessen Kanten Diamantenscharf waren. Mit ihm konnte man vielleicht etwas anfangen. Dazu nahm ich mir noch einen einfachen Revolver samt Munition, und ein Paket Wurfmesser, mit denen ich bestimmt ein paar abhauenden Feiglingen eine Lektion erteilen konnte. In einer Ecke fand ich auch eine Codekarte, dessen Wirkung ich nicht ahnen konnte."Soll ich das auch mitnehmen?", fragte ich die anderen. "Nee, lass es liegen. Ist doch nur Schrott." Da mein Instinkt mir etwas anderes sagte, nahm ich die Karte doch heimlich mit, weil ich davon überzeugt war, dass sie mir später vielleicht einmal den Hals retten könnte. Die Wirkung des Gases lag immer noch in meinen Knochen, aber man merkte, dass es langsam zurückging. nachdem sich die anderen genommen hatten was sie brauchten, versperrten wir das Lager für später und machten uns auf zum Lager.
    Hier unser Foxhound-RPG



    Yang ist das besonnte Flußufer, der Frühling, der Sommer,das Gute das Helle und Warme, das Trockene, das Hohe, das aktive Prinzip.



    Yin ist das beschattete Flußufer, der Herbst, der Winter,das böse das dunkle und Kalte, das Nasse und Tiefe, das passive Prinzip.



    Aus den Wechselbeziehungen des negativen Yin mit dem positiven Yang entstand alles existierende. Die runden Punkte sind die Keime der Veränderung. Durch diese ständige Veränderung im kosmischen Kräftefeld, entsteht das Leben und das Leben gestaltet den Kosmos mit Energie.

  14. #30
    Erzmagier der Magiergilde Benutzerbild von black yugi
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Yavin 4
    Beiträge
    512
    Als ich vor den Waffen stand,wusste ich nicht für was ich mich entscheiden sollte.Es gab so vieles was ich wollte,aber zu schwere Ausrüstung wäre bei vielen Auträgen schlecht.Ich entschied mich ein M60,eine MP5 SD(SD=Schallgedämpft),eine SOCOM,eine Machete und eine Makaraov in eine kiste zu packen und dann je nach Auftrag mir die passende zu nehmen(ich nahm natürlich auch Munition mit).Beim Lager angekommen sammelte ich Holz und begann mit der Machete sie in mittlere Bretter zuhacken.Ich nahm mir einen Hammer und Nagel und baute den rest des Tages ein Waffenlager.Als es endlich fertig war stellte ich meine Kiste mit den Waffen hinein und nahm mir vor,für den nächsten Tag ein unterirdisches Waffenlager,welches unterhalb des Zeltes sich befinden würde.Ich ging zu den anderen die auch fleißig waren.....//(schreibt was ihr gemacht habt)//wir setzten uns um das Feuer,und brieten das Fleisch das wir noch übrig hatten.Durch die Arbeit am Waffenlager war ich sehr erschöpft und legte mich früher ins Bett als die anderen.Was sie nicht wussten war,dass ich mein Ak unter dem Kopfkissen hatte.Nur für den Fall der Fälle.
    //Fabian,kannst du mir den Avatar amchen(mit dem Foxhound logo)?//

  15. #31
    Profi-Spieler Benutzerbild von Scotty
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 03
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    210
    Es war schon etwas merkwürdig .
    Das diese Waffen alle zu H I A gehörten doch auf den Granaten stand H I A International Army .
    Also musste es so sein . Nachdem ich einige kisten zur Seite schob sah ich am hintern Ende , zwar wieder eine Kiste jedoch war diese etwas breit und nicht gerade hoch .
    Ohne Probleme öffnete ich sie .
    Darin waren ein französisches Scharfsützengewehr sah etwas futuristisch aus jedoch mit Schalldämpfer , Zielfernrohr , einige Magazine und Laserpointer . Sündhaft teuer dachte ich mir und nahm es heraus . Es war unerwartet leicht jedoch dafür etwas unhandlich . Ich nahm es und verstaute es auf meinem rücken wo ich es in aller ruhe heraus ziehen konnte . Die Magazine nahm ich natürlich auch mit .
    Als ich gerade heraus wollte , die anderen waren bereits im Lager , bemerkte ich jedoch noch eine Kiste die direkt vor mir lag .
    Ich machte sie natürlich auf und darin fand ich passende Monition für meine SIG . Meine restlichen Vorräte gingen nämlich langsam zur Neige .
    Ungewöhlich war jedoch das es 2 Kisten in einer waren und wenn man das obere Fach zurück klappt , noch eins erschien .
    Es war wohl Zufall das sich darin eine H & K 56.00 befand .
    Eine deutsche ziemlich zuverlässiges Sturmgewehr .
    Ohne groß zu überlegen nahm ich es samt Munition .
    Etwas Tarnfarbe fand sich daneben .
    Das Restliche Zeug wie Schutzweste etc .
    Hatte ich noch vorrätig auf dem Pick up liegen .
    Schön dachte ich mir und lief zurück ins Lager Dort saßen alle und ruhten sich aus . Ich setzte mich neben Egale und zog meine SIG nahm das Magazin heraus und fing an sie und die anderen Waffen mit meinen Putzlappen etwas zu reinigen .

  16. #32
    Profi-Spieler Benutzerbild von Solid-Snake
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Beiträge
    108
    Als wir alle zusammen am Feuer saßen bemerkte ich schnell das mein Magen knurrte. Ich fragte die restlichen Leute ob es ihnen genau so ginge. Sie antworteten:,,Ja, etwas zu essen könnten wir schon vertragen." Ich wollte meine Desert Eagle mal ausprobieren also sagte ich zu den anderen:,,Leute, ich hol uns jetzt was zu essen, ich mal meine desert ausprobieren, ich hoffe es wird nich lang dauern." Also nahm ich mir Munition und machte mich auf den Weg in den Wald, bevor ich ging erklärte mir Eagle wo er so ungefähr die Fallen "verstaut" hatte. Als ich etwas tiefer im Wald war, bemerkte ich das rechts von mir in einem Busch etwas raschelte. Plötzlich sprang ein Wildschwein aus dem Gebüsch und versuchte mich zu attackieren. Ich sprang noch in letzter Sekunde auf einen nahe stehenden Baum, packte meine Desert raus und feuerte 3 schüsse ab. Einger ging genau in den Schädel des Tieres und ich dachte mir:,, Die Mahlzeit ist angerichtet." Es fing an zu regnen als ich auf dem Rückweg war. ,,Verdammt, wie sollten wir das Teil jetzt braten," sagte ich zu mir selber. ich trug //schreibt man das so, bin mir nich sicher^^//das Schwein auf meinen Rücken zu unseren Lager zurück. Fist saß ihm Regen und betrachtete seine Wurfmesser die er aus dem Waffenschatz genommen hatte. Er sagte zu mir:,, Wow, guten Fang hast du da gemacht." Eagle,Raven und Scotty machten etwas so ähnliches wie ein Dach aus Holz, wo drunter wir das Schwein braten sollten. Ich löste Eagle ab, da er das Innere des Schweines raus holen wollte, immerhin konnte er es glaub ich am besten von uns. Als wir mit dem Dach fertig waren, machten wir aus dem Restholz ein neues Feuer und einen Spieß den bohrten wir mit gemeinsamer Kraft durch das Fieh. Wir schlugen uns allen den Bauch voll mit dem Wildschwein und meiner Meinung nach war es Lecker !
    Grüße an alle die gegrüßt werden wollen ^^

Ähnliche Themen

  1. Rpg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Galaxydefender im Forum Archiv
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.9.03, 17:32

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •