Seite 3 von 16 ErsteErste 123456789101112 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 33 bis 48 von 245

Thema: !!!!!regeln!!!!!

  1. #33
    Mitspieler Benutzerbild von MagicMasterII
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Gäufelden (BW)
    Beiträge
    68
    Original geschrieben von Schillernder Engel
    419.6b
    Regeneration is a destruction-replacement effect. The word “instead” doesn’t appear on the card but is implicit in the definition of regeneration. “Regenerate [permanent]” means “The next time [permanent] would be destroyed this turn, instead remove all damage from it, tap it, and (if it’s in combat) remove it from combat.” Abilities that trigger from damage being dealt still trigger even if the permanent regenerates.
    Da steht Destruction und nicht Damage. Und Destruction bedeutet Zerstörung. Also in diesem Fall ein Zerstörungersetzungs-Effekt.
    Meine Community sucht noch Mitglieder


    Suche:
    1x Trade Secrets
    1x Myr Incubator
    2x Sacred Ground
    2x Fade from Memory
    4x Chrome Mox
    3x Gilded Lotus
    3x Mind's Desire
    4x Early Frost
    3x Circle of Protection: Red

    Wer was hat, bitte per PN melden
    Meine Havez

  2. #34
    Meisterspieler Benutzerbild von Morphling
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.262
    das hat aber alles nichts damit zu tun, ob eine kreatur regenerieren KANN oder nicht. zur regeneration hab ich bestimmt schonmal die entsprechende regel in allen facetten durchgekaut (zwei wochen her oder so). wer das lesen will soll die such funktion bemühen. solange auf einer karte nicht draufsteht daß die Kreatur nicht regenerieren kann, kann sie natürlich regenerieren.
    Heaven or Hell!!

  3. #35
    Mitspieler Benutzerbild von Live for Magic
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Siegen
    Beiträge
    23
    Gott, da hab ich ja ne richtige Lawine losgetreten.
    Wir haben das immer so gemacht wie Schillernder Engel meinte.
    Tja...

  4. #36
    Mitspieler Benutzerbild von .::Teclis::.
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Hagen (NRW)
    Beiträge
    25
    wie ist das eigentlich wenn jemand die ehrengarde der koalition spielt und dann alexi's cloak da drauf. Das heißt, dass die ehrengarde der koalition ziel von allen zaubersprüchen sein muss, aber alexi's cloak besagt, dass sie nicht ziel sein kann. wie ist das dann?
    Better reign in hell than serve in heaven.

  5. #37
    Mitspieler Benutzerbild von MagicMasterII
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Gäufelden (BW)
    Beiträge
    68
    Original geschrieben von .::Teclis::.
    wie ist das eigentlich wenn jemand die ehrengarde der koalition spielt und dann alexi's cloak da drauf. Das heißt, dass die ehrengarde der koalition ziel von allen zaubersprüchen sein muss, aber alexi's cloak besagt, dass sie nicht ziel sein kann. wie ist das dann?
    Da sich gegensätzliche Effekte ausschließen, gilt der, der später eingetreten ist (Timestamp). Also in diesem Fall kann die Ehrengarde der Koalition nicht Ziel von Zaubersprüchen oder Fähigkeiten sein, da Alexi's Cloak später ins Spiel kam. Diese Antwort ist nur richtig, wenn deine Fähigkeiten mit der der Karten übereinstimmen.
    Meine Community sucht noch Mitglieder


    Suche:
    1x Trade Secrets
    1x Myr Incubator
    2x Sacred Ground
    2x Fade from Memory
    4x Chrome Mox
    3x Gilded Lotus
    3x Mind's Desire
    4x Early Frost
    3x Circle of Protection: Red

    Wer was hat, bitte per PN melden
    Meine Havez

  6. #38
    Meisterspieler Benutzerbild von Morphling
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.262
    was? das ist doch quatsch. es gibt keine regel die besagt, daß effekte sich gegenseitig ausschließen. die wizards sorgen notfalls mit errata dafür, daß solche paradoxen situationen nicht vorkommen.

    hier das errata und da drunter das ruling zu der karte.


    Whenever a spell or ability an opponent controls is put onto the stack, if that spell or ability could target a Flagbearer in play but doesn't, that opponent changes one of its targets to a Flagbearer.

    The requirement to choose a Flagbearer as a target only affects the choice of targets. It does not affect the check made for legal targets when a spell or ability resolves . So having a Flagbearer enter play after targets are chosen will not cause a spell to be countered. [Barclay 2001/07/09]
    Heaven or Hell!!

  7. #39
    Mitspieler Benutzerbild von MagicMasterII
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Gäufelden (BW)
    Beiträge
    68
    Original geschrieben von Morphling
    was? das ist doch quatsch. es gibt keine regel die besagt, daß effekte sich gegenseitig ausschließen. die wizards sorgen notfalls mit errata dafür, daß solche paradoxen situationen nicht vorkommen.

    hier das errata und da drunter das ruling zu der karte.


    Whenever a spell or ability an opponent controls is put onto the stack, if that spell or ability could target a Flagbearer in play but doesn't, that opponent changes one of its targets to a Flagbearer.

    The requirement to choose a Flagbearer as a target only affects the choice of targets. It does not affect the check made for legal targets when a spell or ability resolves . So having a Flagbearer enter play after targets are chosen will not cause a spell to be countered. [Barclay 2001/07/09]
    Ich habe die Karten nicht nachgeschaut und darauf vertraut, dass das stimmt, was geschrieben werden. Außerdem gibt es Effekte, die sich gegenseitig ausschließen. Wenn z.B. ein Glorious Anthem zu erst im Spiel war und dann ein Humility kommt, sind deine Kreaturen 1/1, eben wegen Timestamp. Kommt das Glorious Anthem aber nach Humility, sind deine Kreaturen 2/2.
    Meine Community sucht noch Mitglieder


    Suche:
    1x Trade Secrets
    1x Myr Incubator
    2x Sacred Ground
    2x Fade from Memory
    4x Chrome Mox
    3x Gilded Lotus
    3x Mind's Desire
    4x Early Frost
    3x Circle of Protection: Red

    Wer was hat, bitte per PN melden
    Meine Havez

  8. #40
    Meisterspieler Benutzerbild von Morphling
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.262
    ja, das ist natürlich richtig was du sagst mit der anthem und der humility. aber der timestamp hat nichts mit dem coalition honor guard problem zu tun!

    humility und anthem schließen sich nicht aus, und sie widersprechen sich auch nicht. aber eine karte sie ziel aller spells sein müsste, obwohl sie nicht getargetet werden kann ist einfach eine unmöglichkeit (wenn magic ein pc spiel wäre, dann würde es bei dieser situation abstürzen ), weswegen die karte auch das errata bekommen hat.
    Heaven or Hell!!

  9. #41
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Beiträge
    2

    Hilfe

    Könnt ihr mir mal Sturm erklären?
    Hab schon auf der Regelerklärung von wizards.com nachgeschaut, aber steige da trotzdem noch kein Stück durch. Wie meinen die das mit Kopien auf den Stapel legen? Die können doch nicht davon ausgehen, das ich unmengen Karten davon habe. Und was meinen die mit Stapel? Meine Library können die wohl doch nicht meinen .

  10. #42
    Goblin-King Benutzerbild von Hekos
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Bensheim - Hessen
    Beiträge
    427
    ich glaub du kannst dir ne gedachte kopie von deinem spell auf den stack legen und dafür ein neues ziel wählen.

    aber warte leiber bis morph antwortet um sicher zu sein
    Modified by Kronos (Boardregel 2.7)

  11. #43
    Meisterspieler Benutzerbild von Morphling
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.262
    hi leute
    mit stack (stapel) meinen die wizards im prinzip einen "gedachten" stapel, auf dem alle spells, effekte etc. in der reihenfolge ihres ausspielens /aktivierens etc. abgelegt werden. jedesmal wenn du irgendetwas ausspielst, landet dein spruch auf dem stack. solange ein spruch auf dem stack ist, haben beide spieler die möglichkeit auf diesen spruch zu reagieren (mit anderen sprüchen zb. counterspell). der stack wird verrechnet, wenn keiner von beiden mehr etwas hinzufügen will (kann). verrechnet beudeutet hier, daß alles was auf dem stack war nach dem prinzip "first in, last out" in kraft tritt.

    zu dem sturm problem:
    angenommen du bist am zug und spielst erst einen raging goblin, dann einen goblin sledder und schließlich einen scattershot.

    scattershot -sorcery- 2R
    Scattershot deals 1 damage to target creature.
    Storm (When you play this spell, copy it for each spell played before it this turn. You may choose new targets for the copies.)

    in diesem falle hast du bereits 2 spells vor dem scattershot mit sturm gespielt. also wird der scattershot 2 mal kopiert. diese kopien sind nicht als wirkliche karte vorhanden, sondern du denkst dir einfach, daß du deinen scattershot statt einmal DREIMAL spielst. für das gleiche mana natürlich. für jede der beiden kopien kannst du natürlich auch andere ziele aussuchen.

    so, ich hoffe das war einigermaßen zu verstehen, immerhin wollen wir ja den regel-erklär-thread zu einer echten hilfe für anfänger (und natürlich auch fortgeschrittene) machen.

    gruß morph
    Heaven or Hell!!

  12. #44
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Krautheim
    Beiträge
    145
    anthem und humility

    Wie ist das jetzt genau? Hab das in meinem Weißen Deck...und Orim's prayer dazu...
    Wenn ich Humility nach der anthem spiele sind meine creas 1/1???
    Echt?!?!?!Wäre nett wenn mir das einer genauer erklären würde!
    "Ich bin das Licht. Ich bin die Dunkelheit. Ich lebe, um zu dienen. Nicht einmal der Tod kann mich erlösen." -Selenia, der Dunkle Engel
    ________

  13. #45
    Meisterspieler Benutzerbild von Morphling
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.262
    bei solchen problemen kann man es sich so verstellen, daß das spiel ständig den status der kreaturen kontrolliert. wenn sie erst durch die anthem den bonus bekommen, und danach zu 1/1 kreaturen werden, dann bleiben sie das auch. diesen effekt nennt man timestamp. wenn du danach beispielsweise noch eine anthem legst, hast du nur noch 2/2 kreaturen auf dem tisch.
    Heaven or Hell!!

  14. #46
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    120
    Original geschrieben von Morphling
    ja, das ist natürlich richtig was du sagst mit der anthem und der humility. aber der timestamp hat nichts mit dem coalition honor guard problem zu tun!

    humility und anthem schließen sich nicht aus, und sie widersprechen sich auch nicht. aber eine karte sie ziel aller spells sein müsste, obwohl sie nicht getargetet werden kann ist einfach eine unmöglichkeit (wenn magic ein pc spiel wäre, dann würde es bei dieser situation abstürzen ), weswegen die karte auch das errata bekommen hat.
    naja.. vieleicht wärs auch so:
    man muss da spells draufsprechen und die wirken aber nich wegen der andern ability *grins*
    *** hab die karten auch nich nachgeschlagen ***

  15. #47
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Tief im dunklen Wald
    Beiträge
    27
    Hi Leute,
    hab da ma ne einfachere Frage. Was bedeutet eigentlich Bündnisfähigkeit?
    Sämtliche gefundenen Rechtschreibfehler dürfen behalten werden.

  16. #48
    Meisterspieler Benutzerbild von Morphling
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Köln
    Beiträge
    1.262
    das hatten wir schon zig mal, deswegen entweder suchfunktion benutzen. oder folgende threads angucken (durch suchfunktion von mir gefunden)

    Regelfrage: Bündnisfähigkeit
    phasing ? banding ? Rampage ?
    Bräuchte dringend Regelerklärung
    Fachbegriffe
    Geändert von Morphling (23.10.03 um 15:37 Uhr)
    Heaven or Hell!!

Ähnliche Themen

  1. regeln?
    Von Das Ding im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.3.07, 21:31
  2. Regeln!
    Von Nakai im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 26.1.05, 18:58

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •