Seite 8 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 113 bis 128 von 160

Thema: Die MIENE DES ALTEN LAGERS

  1. #113
    Streiter des Gothicforums Benutzerbild von Galaxydefender
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Boonville, New York State
    Beiträge
    5.063
    Orange = Snipes
    Blau = Onur
    Grün = Tekla
    Rot = Dremon
    Lila = Darak
    Braun = Schurcken
    //Die Farben bleiben bitte IMMER so auf dieser Reise .

    DREMON ! schrie Onur doch es war zu spät . Auf den Boden . Überall schossen eiserne Pfeile über ihren Köpfen zusammen . Alle schlugen die Hände über dem Kopf zusammen . Als der Pfeilhagel stoppte standen sie langsam auf . Sag mal willt du uns umbringen ! schrie Tekla Dremon an . Ich wollte nur zu meiner Frau . Na ja sei nächstes mal vorsichtiger .Du hast den mittleren bewegt . Legt euch auf den Boden ich drehe den Linken . Ale legten sich flach hin und Snipes drehte den Linken . Langsam öffnete sich das Tor .....

  2. #114
    GESPERRT Benutzerbild von kleiner-toaster
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Im Jägerlager
    Beiträge
    1.425
    Es war geschafft!!! Dort war die Frau gefesselt auf dem Stuhl. Dremon rannte zu ihr und schrie Mein geliebter Schatz!!! Endlich finde ich dich wieder!!!

    Alle gingen nun ihre Wege und Tekla ging zu Flint und sagte Sir Flint, die Frau ist nun befreit!!! Darf ich gehen?

    //So Flint dann sag mal das ich nen netten Sold bekomme *gg*//

  3. #115
    ~Einsamer Wolf~ Benutzerbild von Dead Eye Flint
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Nowhere
    Beiträge
    521
    // So Leute, die die im Hof waren, dürfen hier mit reinposten. Und Dog, welcher sich hier irgendwo in der Miene befindet.

    Lasst euch Zeit, es soll eine Weile Dauern. Das Ende schreibe ich dann. Es soll nämlich mit Hinweisen auf die Artefakte enden.



    -----------------------------


    Flint und die anderen kamen am Eingang in die Miene an. Sie liefen langsam hinein.
    Seid leise, wer weiß, wo sie sich versteckt haben. sagte Flint zu den anderen und sie liefen weiter in die Miene hinein. bald kamen sie dorthin wo einmal der belebte Oberplatz in der Miene war. Nur noch ein paar einzelne Buddler und händler hatten hier ihre Stände offen. Ein Gebäude fiel dem Trupp jedoch sofort in die Augen. Es war sowas wie ein Vorratslager oder ähnlichem vermutete Flint. Sie gingen auf das Gebäude zu. Und wurden von 2 Gardisten aufgehalten. Geht uns aus dem Weg, oder seht ihr nicht wer vor euch steht. HAHA, ihr wollt uns befehle erteilen ? DU hast hier keinen Einfluss. Geh lieber heim zu Mama Das ist genug! Habt gefälligst Respekt vor Sir Flint. Oder ich werde euch bestrafen. rief Lord Dragantos und ging auf die beiden los. Da kamen auch schon 2 Pfeile geflogen und beide Gardisten flogen tot um. Sie kamen von Onur. Flint bedankte sich bei beiden und amchte sich auf, die Tür aufzubrechen. *knirsch* Sie traten ein und ein Mann stand vor ihnen. INNOS sei gepriesen das ihr mich gefunden habt. Ich bin Pyro. Ein Alchemist. Sie haben mich verschleppt und ich musste ihnen Tränke brauen. Nun gut, nimm ein Schwert und begleite uns. Wir werden später noch Zeit haben uns zu unterhalten. Sie liefen weiter doch in Gedanken dachte Flint: Pyro... den Namen kenn ich doch... Sie kamen zu der 1. Leiter die ein Stockwerk tiefer führte. Da meinte:
    Name im RPG: Parsian
    Rang: Spitzzunge vom Dienst
    Inventar: Freches Mundwerk (zu heftig für dich)
    Skills: -~-


    Alchemie 10/25

  4. #116
    Super Moderator a.D. Benutzerbild von Chester
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    2.119
    Die Miene war sehr still.
    Man konnte die Wassertropfen fallen hören.
    Sie liefen immer tiefer in die Miene hinein.
    Pyro der neue , blickte immer wieder zu Kamui , Pyro interessierte Kamui wenig .
    "Hör auf mich die ganze Zeit anzustarren , Pyro"
    Drohte Kamui ihm .
    Pyro sah hastig weg.
    Keiner aus der Gruppe schien wirklich zu wissen wohin Flint wollte.
    Plötzlich stellten sich ihnen 4 Schatten in den Weg.
    In ihren Augen lag die pure Leere.
    Völlig emotionslos richteten sie alle ihre Bögen auf Flint.
    Kamui zog sein Schwert.
    Sogar noch in der Finsternis dieser Miene schien der Rubin zu leuchten.
    "Solltet ihr es euch wagen zu schießen wird das euer sicheres Todesurteil bedeuten." "Du .................willst ........drohen..uns?"
    Er schoss doch Kamui fing den Pfeil mit der Hand ab und lies ihn fallen."So sei es, wenn der Tod euer Wunsch sei , werde ich ihn euch bringen."
    Kamui lief gerade auf die Gruppe zu.
    Sie zogen alle ihre Schwerter.
    Die ersten Zwei schlugen zu Kamui blockte blitzschnell und konterte mit einem Streich der beiden den Kopf abtrennte.
    Als die anderen zwei die Leichen ihrer Freunde sahen , liefen sie weg.
    Zwei Pfeile flogen dicht an Kamuis Kopf vorbei und trafen die Köpfe der Schatten.
    "Ich hasse Feiglinge"
    sagte Onur.
    "I am quite sure that […] I have no race prejudices, and I think I have no colour prejudices nor caste prejudices nor creed prejudices. […] All that I care to know is that a man is a human being - that is enough for me; he can't be any worse."

    (Mark Twain, a Biography volume II Part 2 1886-1900, CCII )

  5. #117
    Streiter des Gothicforums Benutzerbild von Galaxydefender
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Boonville, New York State
    Beiträge
    5.063
    sagteAls sie weitergingen kamen sie an eine Wegbiegung . Was jetzt ? fragte Pyro.Hier weis ich auch nicht weiter sagte Flint .
    Onur zog die KArte aus der Tasche und gab sie Flint .Hier sagte er .Danke antwortete Flint und sah sich die karte an .
    Links sagte Flint und sie gingen weiter . Onur war der erste und ging somit vorran .
    Als er um eine Ecke bog sah er 2 Gardisten . er gab den anderen ein Zeichen das sie stehenbleiben sollten . So wurde nur Onur gesehen . Sie sahen ihn sofort und sie kamen auf ihn zu . Im Hintergrund standen noch 3 andere Gardisten die langsam folgtenWas hast du hier zu suchen fragte einer der Gardisten .Alle 5 hatten sich nun um Onur versammelt .
    Ich......... Schnell zog Onur sein Schwert und schlug dem ersten Gardisten in den Arm . Flint , Tekla und KAmui waren sofort zur Stelle und halfen stark mit . Im null komma nichts waren die Gardisten erledigt .
    Wir kommen näher sagte Onur .Aber wir sollten eine friedliche Lösung suchen . Ein schrei wie von geistern durchfuhr die Mine .
    Hier sind nicht nur die Buddler . Da ist noch etwas anderes sagte Flint mutig . Doch wnn man genau hinhörte zitterte seine Stimme.

    //Um darauf zurückzukommen das uns hier noch was anderes erwartet //

  6. #118
    Mitspieler Benutzerbild von Soldier of Hell
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    In der Welt von Gothic
    Beiträge
    78
    Sorec hatte sich aufgemacht um zu jagen . Aufeinmal sah er einen Holzturm .
    Das muss die Mine sein dachte Sorec und ging zum Eingang . Eigentlich hatte er nicht vor hinein zu gehn doch da sah er Leichen . Frisches blut rann aus ihrem Körper .
    Wer ist hier fragte er sich . Dann ging er in seiner Neugier hinen und nach einigen Minuten sah er eine truppe aus mindesten 5 Männern . Langsam ging er hinüber zu ihnen .
    hey wer bist du ? fragte einer der 5 . Als Sorec näher kam erkannte er Onur .Dich kenne ich doch . Du hast die Kräuter für mich gesammelt . ja antwortete sorec .
    Was macht ihr hier? Das geht dich nichts an sagte Onur . Doch Sorec lies nicht locker . Plötzlich sagte Flint /oder Dragantos :

    //Mir egal wer was sagt . Ich hoffe der post ist in Ordnung //
    Mein Motto:


    No Brain no Pain!!!

  7. #119
    GoldMember Benutzerbild von Finner
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Ort
    Italy
    Beiträge
    1.464
    Dragantos sagte zu den beiden tratschtanten sie sollen still sein.
    Wir wollen doch nicht sofort von unseren Feinden entdeckt werden! Doch da du schon mal da bist kannst du uns genauso gut helfen also wenn du kein schiss hast zu sterben dann komm mitflüsterte er.
    Und sie machten sich weiter tiefer in die Miene...

  8. #120
    Mitspieler Benutzerbild von K-DOOGI DOG
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Dresden Cüddü
    Beiträge
    67
    Pyro dachte die ganze Zeit nach Flint...Flint...Irgendwo her kommt er mir bekannt vor, also beschloss Pyro zu Flint zu gehen...

    Als er bei ihm war tippste er ihn an, worauf sich Flint rumdrehte Was, willst du???, Pyro stauchte ein wenig zusammen und sprach dann Oh, entschuldigung, Lord, aber aber ich habe gerade überlegt, ob wir uns nicht schon kennen von früher vieleicht, Flint dachte nach und sprach Ja, sowas habe ich mir auch schon gedacht als wir uns das erste mal in der Mine hier trafen...ah jetzt kommsts mir wieder, wir waren fürher auf dem Festland verbündete ich als Krieger an deiner Seite, du warst früher ein mächtiger Magier, doch wie es scheint hast du alles wieder verlernt, Pyro ging in sich Ich, ein Magier, Innos gib mir ein Zeichen wenn das stimmt, kaum hatte Pyro das gesagt ging eine Fackel genau neben ihm an, natürlich waren alle erstaunt, doch dann warf flint die FAckel runter auf den Boden und sie erlosch, dann sprach er aufgebracht Wir mögen zwar Freunde sein, aber deshalb musst du nicht gleich ein Freudenfeuer machen, wer weiß was hätte passieren können, Pyro entschuldigte sich unterwürfig und sprach Oh entschuldigung my Lord, es wird nicht wieder vorkommen, ich schwöre euch ich werde versuchen so gut zu helfen wie es geht in dieser Mission, Flint lächelte und so warteten sie auf die 2 die schon vor gegangen waren...
    HEZLANDE @ Neverwinter Nights

    Moradins Zwerge an die Macht!!!

    K-DOOGI DOG ist Pyro/Adept im RPG

  9. #121
    Herr der Drachen Benutzerbild von Sami89
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    1.042
    und so gingen sie weiter in die Miene bis sie zu einer Weggabellung kamen und durch den wurf einer alten Münze den rechten nahmen. Nach einer weile stießen sie plötzlich auf eine Herde Minecrawler Flint und Lord Dragantos zogen sofort ihre Schwerter und schmissen sich todesmutig den Minecrawlern entgegen auch Miraclar stürmte nach vorn und lieferte sich einen verbissenen zweikampf mit einem der Crawler. Hinter ihnen schoss Onur mit einer beängstigen Genauigkeit ein paar Tiere zu Tode. Nachdem sie die crawler besiegt hatten und sich danach mit Heiltränken gestärkt hatten gingen sie den Weg zurück und nahmen die andere Abzweigung....

    // Damit mal was los ist
    Die Menschheit sollte dem Krieg ein Ende setzen,
    sonst setzt der Krieg der Menscheit ein Ende!

    Es ist nicht deine Schuld, das die Welt ist wie sie ist.
    Es ist nur deine Schuld, wenn sie so bleibt.

    Auch wenn alle Im gleichen Boot sitzen, sitzen sie nicht auf den gleichen Plätzen
    Wer kämpft kann verlieren, wer nicht kämpft hat schon verloren.
    Hoffnung kann einem nie genommen werden also hofft !!!!

  10. #122
    Mitspieler Benutzerbild von K-DOOGI DOG
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Dresden Cüddü
    Beiträge
    67
    Pyro war noch ganz aufgeregt, da er gerade knapp dem tod von Schippe gesprungen ist, ein MInecrawler wollte ihn beißen doch Flint schlug ihm den Kopf ab und so konnte Pyro weiterleben, als sie so in dem anderen Gang herum gingen, dachte Pyro nachEin Magier, ich weiß nicht so recht, ic glaube das Schwert steht mit besser, ich werde den Weg des Kriegers einschlagen, mit diesen Gedanken ging er zu Flint welcher mit gezogener Klinge und sehr wachsam voran lief, Pyro ging also hin und sprach Also Lord Flint habe nachgedacht, ich werde nicht wieder den Weg der Magier einschlagen, ich werde mich dem Schwert witmen, was muss ich tun um ein Gardist zu werden wie die, die hier überall sind??, Flitn dachte nach und sprach...
    HEZLANDE @ Neverwinter Nights

    Moradins Zwerge an die Macht!!!

    K-DOOGI DOG ist Pyro/Adept im RPG

  11. #123
    ~Einsamer Wolf~ Benutzerbild von Dead Eye Flint
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Nowhere
    Beiträge
    521
    Nun mein Freund. Ich denke deine Taten werden für sich sprechen. Mit diesem satz ließ Flint Pyro weiterhin in Unwissenheit was er machen sollte. Und Pyro rätselte darüber was dieser Satz wohl bedeuten könnte. Sie gingen weiter und kamen wieder in eine große Höhle. Flint befahl allen im Schatten zu bleiben und krabbelte in Richtung Brettende um einen Überblick zu bekommen. Es wahr wohl die Haupt Schürfhöhle. EIn Haufen Buddler hackten hier auf das Erz ein und packten es dann in Schubkarren die von vermeintlichen Schatten weggefahren wurden. Flint dachte nach wie man diese Höhle wohl umgehen könnte als er 2 Stimmen hörte:
    Name im RPG: Parsian
    Rang: Spitzzunge vom Dienst
    Inventar: Freches Mundwerk (zu heftig für dich)
    Skills: -~-


    Alchemie 10/25

  12. #124
    Streiter des Gothicforums Benutzerbild von Galaxydefender
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Boonville, New York State
    Beiträge
    5.063
    Es waren Onur und Miraclar . Tekla saß auch bei ihnen . Sie waren ein Stück im Schatten Vorgegengen .Es sollte niemand getötet werden sagte Mirclar . Da stimme ich dir zu sagte Onur .
    Flint kam zu ihnen und sie besprachen die Sache . Wenn alle Schatten weg sind stellen sich Miraclar Dragantos und Ich an den Eingang . Wir passen auf das nichts passiert sagte Tekla .
    Und wir kümmern uns um die Buddler sagte Onur .
    Als gerade alle Schatten weg waren stürmten sie los . Die Buddler waren verdutzt aber waren auch zu verschreckt um zu antworten . Flint , Onur , Kamui und Pyro zogen ihre Schwerter .
    Alle hierhin kommen rief Flint . Ängstlich kamen die Buddler herangerückt .
    Da höhrte man einen SChrei . Der erste Schatten war zurückgekommen . Tekla hielt ihm sein Sancho an die Kehle .
    Nicht töten schrie Onur . Tekla nahm sein Schwert hinunter und schubste den Schatten zu den Buddlern .
    Flint fing an mit den Buddlern zu sprechen :

  13. #125
    Mitspieler Benutzerbild von K-DOOGI DOG
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Dresden Cüddü
    Beiträge
    67
    Während Flint etwas redete, ging Pyro etwas zurück um zu schauen wo die Schatten waren, also schlich er sich ein STück zurück und da saßen die 5 Schatten an einem Lagerfeuer und sprach Ha was für dumme Budler, die kaufen uns wirklich ab dass wir Schatten sind, alle lachten, während Pyro sie belauschte tippte ihn jemand auf die Schulter, also drehte Pyro sich um, Pyro erschrag denn hinter ihm stand ein weiterer Schatten, Pyro trat diesem ins Bein und stand auf, zog sein Schwert und ging auf ihn los, die beiden käpften wie die wilden, als der Schatten die Oberhand errung und Pyro zu Boden stieß gerade wollte er Pyro dn Gnadenstoß geben als Pyro sich noch weg rollen konnte und wieder aufstehen konnte, und der Kampf ging weiter, von weiten hörten die Leute aus dem Lager und auch die anderen Schatten das geklirre der Schwerter und sie rannten los, natürlich waren die Schatten zu erst da und umzingelten Pyro und einer sprach Argh, das ist ein Verräter, tötet ihn, gerade wollten sie angreifen als die anderen kamen...

    Ein starkes Gefecht begann und alle Kämpften, nach einigen hin und her konnte Pyro seinen gegener schlagen und schlug ihm den Arm ab, dann viel dieser zu boden und Pyro rammte ihm sein schwert in die Kehle, dann zog er es wieder raus und sah sich um die anderen konnten ihre Gegener auch besiegen und nach dem sie alle fertig waren sprach Flint...
    Geändert von K-DOOGI DOG (13.10.03 um 20:46 Uhr)
    HEZLANDE @ Neverwinter Nights

    Moradins Zwerge an die Macht!!!

    K-DOOGI DOG ist Pyro/Adept im RPG

  14. #126
    GESPERRT Benutzerbild von kleiner-toaster
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Im Jägerlager
    Beiträge
    1.425
    Flint brüllte die Buddler an Ihr wollt euch also gegen mich und meine Männer auflehnen??? Wer hat euch da zu verleitet??? Die Buddler schwiegen und Flint schrie auf ein neues Wer hat euch da zu verleitet??? Einer der Buddler fing an Das sagen wir dir nicht du feiner pisser!!! Du und deine Männer können uns sonst wo!!! Dragantos wurde sauer, packte sich den Mann und schlug ihm eine rein. Flint fing wieder an Wenn ihr es uns jetzt nicht sagen wollt, dann später. Ihr 5 Gardisten, schläppt die Buddler in den Kärker!!! Die Gardisten nahmen sich die Buddler und gingen zurück. Die anderen gingen weiter. Nach wenigen Minuten hörte Onur etwas und flüsterte Pssssttt!!! Hört ihr das auch? Ey du Schlampe, halt still, ich wills dir nur mal ordentlich besorgen, hehehe!!! Tekla schaute um die Ecke und sah schreckliches!!! Eine Frau wurde von 5 Schatten gleichzeitig vergewaltigt!!! Tekla rannte auf die Männer zu und schrie Ihr Schweine, lasst sofort die Frau in Ruhe!!! Einer der Typen antwortete Hals Maul du Arschloch!!! Schnappt ihn euch, jungs!!! Dragantos rief Tekla, nein, du veräts unsere Deckung!!! Tekla ignoriete ihn und lief auf die 4 Männer zu, der 5. war mitten im Vergnügen !!! Tekla zog seinen Sancho und schlug den ersten tödlichst auf den Boden. Der 2 erlebte einen Kombo unterdessem der 3 auch zu stark leiden musste, die leblosen Körper sagten zu Boden!!! Es war nur noch einer da. Tekla nahm ihn mit einer Hand in den Würgegrif und hob ihn hoch. Dann rammte er ihn gegen die Wand, der Schatten Starb. Rekla rannte erhobenen Schwertes auf den Vergewaltiger zu und schlug ihm den Kopf ab mit den Worten Ihr miesen Schweine habt nichts anderes verdient!!! Warten sie Madam, ich helfe ihnen.... Tekla sprang erschrocken zurück, den die Frau war... Flint riefHey Tekla, du solltest hier keinen töten!!! Oh shit, is das nicht... Flint schreckte ebenfals zurück. Tekla klappte weinent zusammen, die Frau war Nattalie, seine geliebte!!! Er half Nattalie sich aufzurichten. Dann gab er ihr etwas Wasser und fragte Gehts dir gut?Wie bist du hier hin gekommen? Ich dachte du gehst zu deiner Mutter. Nattalie zog sich an und sagte Es geht mir gut genug und das alles fing so an: Ich war bei meiner Mutter und sagte ihr alles, später dann hatte sie einen neuen Mann und wollte das ich zurück zu dir kehre. Als ich auf dem Weg zu dir war, Kahmen diese Schatten an und ichn dachte nichts besonderes, da sie zu Flints Männern gehören, doch es war nicht so!!! Sie nahmen mich gefangen und schlempten mich hier runter... was sie mit mir machte habt ihr ja eben gesehen. Tekla schloss sie in die Arme und sagte Oh mein gott, schatz. Ich hätte dich beschützen müssen!!! Es war nicht deine Schuld!!! Tekla zeigte auf einen Gardisten und sagteHey du, bring SOFORT diese Frau zum Burgatzt!!!Ich werde nach kommen Nattalie. Tekla standen immer noch die Tränen in den Augen. Onur kam und wollte ihn tröstenEs wird schon wieder Tekla, mach dir mal keine Sorgen!!! Pyro standt daneben und wusste nicht so richtig was da abläuft.

    //Sorry das ich für dich geschrieben hab Flint, aber ich wollte unbedingt posten//

  15. #127
    ~Einsamer Wolf~ Benutzerbild von Dead Eye Flint
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Nowhere
    Beiträge
    521
    Flint machte sich mit den verbleibenden 4 Gardisten und dem restlichen trup auf um die Miene weiter zu erkunden.
    Sie gingen in Richtung 2. Höhle. Welche hinter einem Gang lag der von der Buddlerhöhle weggeführt hatte. Sie fanden sich auf einem Trainingsgeläde wieder. Ah das ist das Trainingsgelände, was Ian und ich früher eingerichtet hatten. Auf einmal kamen von allen Seiten Gardisten. an die 70 Mann. Flint und die anderen wussten natürlich sofort das es nur verkleidete Gardisten waren. Tekla und Mircaclar konnten gerade noch im Schatten verschwinden so das sie nicht gesehen wurden. WiLLKOMMEN. rief eine Stimme. Flint kannte sie. es war Ian. Der Vorsteher der Miene. Ich bin überrascht das ihr gekommen seid. Habe gedacht ihr wartet faul bis wir angreifen. Aber nun seid ihr in MEINEM Reich. Unter der Erde. SPERRT SIE EIN. Ich werde mich später mit ihnen befassen. Als alle wegwaren, sprach Miraclar zu Tekla:
    Name im RPG: Parsian
    Rang: Spitzzunge vom Dienst
    Inventar: Freches Mundwerk (zu heftig für dich)
    Skills: -~-


    Alchemie 10/25

  16. #128
    Super Moderator a.D. Benutzerbild von Chester
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    2.119
    "Wir müssen etwas unternehmen" .
    In der zwischen Zeit wurden die anderen Weggeführt.
    Die Gardisten Hatten vergessen ihnen die Waffen wegzunehmen.
    "BEWEGT EUCH IHR HUNDE"
    Flint sah Kamui in die Augen dann auf sein Schwert.
    Kamui ignorierte ihn."Ich glaube , dass ihr euch gewaltig überschätzt , ihr Gardisten"
    "Halt deine Maul"
    "NEIN DU HÄLST DEINS"
    Kamui zog Blitzschnell sein Schwert , und rammte es einem Gardisten in den Schädel.
    Direkt danach schlug er einem hinter ihm in den Magen.
    "KAAAAAAAAAMUUUUUIIIII"
    Ein Schrei durchbrach die Stllie.
    Kamui merkte auf , er schaute entsetzt.
    "NARIA"
    "Was sagst du ?" fragte Dragantos.
    Vier Gardisten stellten sich vor Kamui , er stürmte auf sie , der Schrei schien von weit hinter ihnen zu kommen.
    " NARIA HALT DURCH , ICH BIN DA !!"
    Das Schwert schien wieder zu leuchten , aber so hell das Jeder Winkel erleuchtet wurde.
    Kamui Schlug so hart zu das er Zwei Gardisten den Kopf wegfetzte.
    Er rannte vor in den Schatten.
    "KAMUI WARTE" rief Flint während die Rest Gruppe die Rest Gardisten töteten."Wir müssen etwas unternehmen"
    Geändert von Chester Bennington (13.10.03 um 23:00 Uhr)
    "I am quite sure that […] I have no race prejudices, and I think I have no colour prejudices nor caste prejudices nor creed prejudices. […] All that I care to know is that a man is a human being - that is enough for me; he can't be any worse."

    (Mark Twain, a Biography volume II Part 2 1886-1900, CCII )

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.6.07, 19:18
  2. Karte des Lagers ???
    Von Galaxydefender im Forum Archiv
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 24.8.04, 19:19
  3. Der Wachturm des Lagers
    Von Miliz im Forum Archiv
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 20.8.04, 23:25
  4. Die Späher des Lagers
    Von Miliz im Forum Quests
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.7.04, 15:06

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •