Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Traphole vs. effect

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Necrofear
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    98

    Traphole vs. effect

    Hallo ich bin mir nicht ganz sicher, ob der
    Effect von ner Flip Effectkarte ausgelöst wird, wenn
    ich das Effectmonster frühzeitig mit nem Traphole stoppe.

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Webmastaa
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    MERZIG
    Beiträge
    92
    Bin der meinung, dass der effekt ausgelöst wird, weil "Efekt vom monster vor fallen karte" (vgl. Jinzo + Trap hole)
    "Webmastaa" alias "der Knut" grüßt alle Saarländer und Ungarn!!!

  3. #3
    Elite-Spieler Benutzerbild von Master_Murlo
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    291
    Wartet mal! Wie wollt ihr eigentlich einen Flippmonster mit Traphole zerstören!
    Soweit ich das weiß, zerstört Traphole nur die Monster die gerade in face-up Position beschworen werden und nicht die die schon am Feld verdeckt liegen!
    Das Training macht den Meister!

  4. #4
    Elite-Spieler Benutzerbild von Master_Murlo
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    291
    Ach und noch ein paar kleine Fragen zu Patrician of Darkness: Diese Karte kann die gegnerischen Monster beliebig in ATK oder DEF Position setzten!

    1. Wird der Effect direkt in der Runde aktiviert in der diese Karte beschworen wurde oder erst in der nächsten?

    2. Kann diese Karte auch verdeckte umdrehen!

    Hier der Textder Karte: Solange dieser Monster aufgedeckt auf dem Spielfeld liegt, der Kontroller deiser Karte wählt die Position der gegnerischen attacken!


    Wär nett wenn ihr mir das beantworten würdet!

    Aja und tut mir leid für den zweier Post!
    Das Training macht den Meister!

  5. #5
    Meisterspieler Benutzerbild von Paladus
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 03
    Beiträge
    2.460
    Hm also wenn der gegner ein Flip-Effect Monster hat mit 1000+ ATK punkten und das selbst flipt, dann darfst du es mit Trap Hole zumindest erstmal erfassen. Ich denke der Flipeffekt wird aber trotzdem ausgeführt, da Trap Hole nichts davon besagt, dass ein Effekt negiert wird oder ähnliches. Das Monster wird einfach vernichtet.

    PS: Wenn du das Flip-effect Monster attackierst und es somit geflipt wird kannst du es natürlich nicht mit Trap Hole erfassen.

  6. #6
    ambassador of stupidity Benutzerbild von bleck
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Beiträge
    5.266
    @master murlo:

    die positionsänderung von verdeckt DEF in offen ATk is auch eine beschwörung!!
    demnach nimmt sich dsa trp hole diesen auch vor.


    nu mal ne gegenfrage:

    welches FLIP mosnter hat denn 1000 ATK oder mehr??
    ich kenn keines
    We all love to hate
    It's so easy to create
    Just hold your anger and all your despise
    These are the things that will keep you alive


    Society 1

  7. #7
    Elite-Spieler Benutzerbild von Master_Murlo
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    291
    Naja es muss nicht unbedingt ein Effectmonster sein, das könnte auch ein BWD sein! Man beschwört ihn in def verdeckt Position erstmal und dann in der nächsten Runde umdrehen, aba ich wußte gar net, dass man ihn sogar dann mit Trap Hole töten darf!!!


    Und was ist mit der "Patrician of Darkness" weiß das etwa niemand?
    Das Training macht den Meister!

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von Black-G
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    370
    @ Bleckneck:

    Es gibt sehr wohl Flip-Effekt-Monster mit 1000 Atk oder mehr,
    ich kenne da zum Beispiel die Karte: Th Stern Mystic vom SDY!

    The Stern Mystc, Spellcaster/Effekt/1500 ATK/ 1200 DEF

    Flip: Alle face-down cards on the field are turned face-up, and then returned to their original positions. No card effects are activated when cards are turned face-up.
    {#6528}

    TRINKEN ODER FAHREN!

  9. #9
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    191
    Hey Master Murlo, wenn der Effekt dieser Karte dieser ist:

    Hier der Text der Karte: Solange dieser Monster aufgedeckt auf dem Spielfeld liegt, der Kontroller deiser Karte wählt die Position der gegnerischenattacken!

    Damit darfst du doch nur auswählen, welches Monster er angreifen muss. Ich denke, dass der Gegner dann sagen kann, ich greife an, und du dann aussuchen darfst, welche Karte das Ziel ist.

  10. #10
    Elite-Spieler Benutzerbild von Master_Murlo
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Mayen
    Beiträge
    291
    Hm....!!! Ja, ich denke du hast recht, zu dumm dass ich früher drauf net gekommen bin! Danke
    Das Training macht den Meister!

Ähnliche Themen

  1. PSP VS DS Lite VS IPOD VS other Mp-3 Player
    Von Big Daddy^^ im Forum HiFi & Technik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 9.10.06, 19:07
  2. Butterfly Effect
    Von hNt im Forum Filme & TV
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 4.4.05, 23:04
  3. Jinzo Vs Yata Garasu Vs CED Vs Vamiere Lord
    Von Kazejin im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.6.04, 21:56
  4. Spalt und Traphole Mist , Was stadessen?
    Von sonik1234 im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.03, 20:44
  5. Effect?????????
    Von Setto im Forum Yu-Gi-Oh Regelfragen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.10.03, 17:46

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •