Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Deckaufbau und fertige Decks

  1. #1
    Profi-Spieler Benutzerbild von Special_Trunks
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    164

    Text Deckaufbau und fertige Decks

    AUF JEDEN FALL LESEN!

    So, da wären wir beim richtigen! Es ist schön. Falls ihr schon bekanntschaft mit Deckhilfen, Fertige Decks, Spielregeln gemacht hab, das war nur ein Test! Das richtige folgt nun. Ich habe mir die Mühe gemacht alles gut und (ich hoffe übersichtlich) zu gestalten. Ich habe diese Idee von Maha_Vailo, der übrigens auch gute, vielleicht sogar bessere Decks im Angebot hat als ich. Also auf in Runde 2! Aber eines noch: Ich habe gemerkt, dass in meinem Test viele andere Sachen gepostet wurden, bitte hier nicht mehr machen. Nur PNs an mich schicken, damit man das reine Herz der Karten vor sich hat! Also dann, mal los!


    Falls jemand fragen zu den YGO-Karten hat, bitte per PN! Ich versuche alle Fragen zu beantworten.
    Geändert von Special_Trunks (31.8.03 um 23:47 Uhr)

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Special_Trunks
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    164

    Der Deckaufbau

    Ein Deckaufbau ist ganz einfach. Ein Decke sollte 40 Karten haben, es können aber auch ein paar mehr sein. Ich kenne viele gute Spieler mit 60-Karten-Decks, aber 40 ist für den Anfang mal was ganz gutes.
    Monsterkarten:
    Bei einem Deck sollte es 50:50 sein. 40 Karten= 20 Monster und zusammen 20 Zauber- und Fallenkarten. Soweit, so gut, das sollte schon mal hilfreich für ein gutes Deck sein. Im besten Fall können aber auch 25 Monster und 15 andere im Deck sein, falls Zauber- und Fallenkarten nicht so viele gute vorhanden sein sollten, aber es sollte auf keinen Fall andersrum sein!!! Es sollte auch auf jeden Fall beachtet werden, dass nicht so viele Tribut-Monster unter allen Monstern ruhen. 5 Reichen (das könnte aber auch schon zu viel sein), auf jeden Fall sollte aber, falls man diese Karte besitzt, Summuned Skull vorhanden sein. Ein Cybertech-Alligator tuts aber auch noch (er ist Powerlevel FÜNF, nicht 6 und 2500/1600, von den Werten her unglaublich^^). Also, Monster, die Tribut 2 erfordern, würde ich ganz weglassen, oder höchstens 1-2. Es kann ja schließlich sein, du hast 3 Monster draußen, dein Gegner 2. Er opfert seine 2 Monster und bringt einen Dark Magican ins Spiel. Er vernichtet eines deiner 3 Monster, du hast 2. Dann bist du am Zug. Du opferst deine 2 Monster für den Weißen Drachen, weil du sonst kein Monster besitzt, das keinen Gleichtand an ATK wie der Dark Magican oder stärker als er ist, hast. Also wird mal Tribut 2 benötigt. Fertig mit dem Thema „Dark Magican vs. Blue-Eyes White Dragon“.
    Fusionsmonster sollte man nicht so viele im Deck haben, denn sonst bräuchte man Polymerization, die kann man erst mal weglassen. Es gibt noch Ritual-Monster, von denen man auch nicht so viele Im Deck haben sollte, denn für diese bräuchte man auch wieder die Ritual-Zauber-Karten.

    Sollte euch noch etwas einfallen, was zum Deckaufbau dazu gehört, schickt es mir per PN!

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von Special_Trunks
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    164

    Normales WIND

    Ein gutes WIND-Deck, meine ich. Es hat schon ein bisschen Mühe gemacht. Also, das hier ist nicht das einzige Deck auf diesem Forum, das ich ausstellen werde. Eben nur WIND finde ich mal für den Anfang gut. (Es ist auch mein eigenes Deck). Und mit Anfang meine ich keine Anfänger, dieses Deck ist speziell für Profis (Zumindest vom Seltenheitswert der Karten). Aber ich werde noch Decks für Anfänger machen!


    Feldkarten:
    3x Rising Air Current

    Monster mit Tribut 2:

    Tribut zwei ist hier nicht erwünscht!

    Monster mit Tribut 1:

    3x Luster Dragon
    1x Summuned Skull (brauch man ja immer mal)
    1x Jinzo

    Monster ohne Tribut:

    1x Gemini Elf
    3x Harpyes Brother
    3x Cyber Harpie
    3x Dancing Fairy
    2x Man-Eater-Bug
    1x Penguin Soldier
    1x Time Wizard
    1x Baby Dragon
    1x Man-Eater-Bug
    1x Marie, the fallen One
    2x Blue Winged Crown
    2x Cannon Soldier


    Zauberkarten:

    1x Raigeki
    1x Dark Hole
    1x Card Destruction
    1x Monster Reborn
    2x Malovent Nuzzler
    2x Black Pendant
    1x Fissure

    Fallenkarten:

    1x Trap Hole
    1x Magic Zylinders



    Es sind zwar nicht so viele Fallenkarten (2) und auch an Zauberkarten mangelts ein bisschen, aber das Deck ist gut.

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Special_Trunks
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    164

    Anfänger-Deck Yugi-Deck und Kaiba-Deck muss vorhanden sein!

    Als ein Noob-Deck kann man dieses nicht ubedingt bezeichnen. Man nehme ein Seto Kaibe Deck und ein Yugi Muto Deck. Ein schönes Gebräu ergibt sich daraus, ihr werdet sehn.

    Monster mit Tribut 2:

    1x Blue-Eyes White Dragon K
    1x Dark Magican Y

    Monster mit Tribut 1:

    1x Summoned Skull Y
    1x Curse of Dragon Y
    1x Judge Man K

    Monster ohne Tribut:

    1x Wall of Illusion Y
    1x La Jinn, the mystical Genie of the Lamp K
    1x Neo, magican Swordsman Y
    1x Battle Ox K
    1x Man-Eater-Bug Y
    1x Trap Master
    1x Koumori Dragon K
    1x The Winged Dragon, Guardin of the Fortress #1
    1x Zombie Dragon Y
    1x Dark Asassylant K
    1x D. Human K
    1x Celtic Guardin Y
    1x Giant Soldier of Stone Y
    1x Mystic Elf Y
    2x Dark Clown
    1x Lord of D. K
    1x Feral Imp Y
    1x Witty Phantom
    1x Beaver Warrior

    Zauberkarten:

    2x Fissure
    1x Dark Hole
    1x Sword of Dark Destroction Y
    1x Buch der geheimen Künste Y
    1x De-Spell
    1x Reverse Trap
    1x Ookazi K
    1x Dian Keto the Cure Master Y

    Fallenkarten:

    2x Trap Hole
    1x Waboku Y
    2x Reinforcements
    2x Castle Walls

    Tipps, wie es am besten zu benutzen ist:
    Naja... dieses Deck ist kein spezielles für eine Art von Monstern. Es sind nur 2 Ausrüstungskarten drin, weil die meisten von Typ Dark oder Spellcaster sind. Aber eine richtige Startegie gibts jetzt eben noch nicht hier für. Ist einfach nur ein Vorschlag, wie man sie zusammenmixen kann (man kann auch alle auf den Boden schmeißen, durch Zufall 40 Karten rausnehmen und dann hat manns, ist aber nicht die feine art, aber eine Möglichkeit.)
    Geändert von Special_Trunks (1.9.03 um 00:22 Uhr)

  5. #5
    Mitspieler Benutzerbild von Seppeline
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    da wo ich wohne
    Beiträge
    46

    Frage

    HI wolllte mal fragen welches gute deck kann man aus joey nd pegasus machen und zusatz karten wie DarkMagier; 2x Thousand Dragon usw. Gruß IceTea

  6. #6
    Mitspieler Benutzerbild von Black Agent
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    19

    Smile

    hi wollte mall fragen wie mann ein fernüftiges toon deck krigt
    bitte antwort

  7. #7
    ambassador of stupidity Benutzerbild von bleck
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Beiträge
    5.266
    meine herrn.
    nich nur dss die regeln nich gelesen werden, selbst die threads mit "Wichtig:" werden garnich erst wahrgenommen.
    hier is unter anderem ne deckhilfe mit deckarten, darunter befindet sich auch ein toon deck!!
    wer lesen kann is im vorteil
    We all love to hate
    It's so easy to create
    Just hold your anger and all your despise
    These are the things that will keep you alive


    Society 1

Ähnliche Themen

  1. HALLO habe mir Autos und Motoräder runtergeladen(fertige)
    Von GTA_GANGSTER im Forum GTA Vice City
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.6.07, 17:24
  2. [Fertige Version - Warrior's Kingdom]
    Von Black-G im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.03, 17:30
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.11.03, 18:01

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •