+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wie "fdisk" unter NTFS Platte nutzen? Ist FAT32 oder NTFS besser geeignet für Prof.??

  1. #1
    Profi-Spieler Benutzerbild von Packy
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 02
    Ort
    Dortmund (Erde)
    Beiträge
    157

    Hilfe Wie "fdisk" unter NTFS Platte nutzen? Ist FAT32 oder NTFS besser geeignet für Prof.??

    Wollte mal fragen was besser ist, NTFS oder FAT32?
    Was ist schneller? Was ist sicherer??

    Wie kann ich "Format c: /q" oder "fdisk" unter einer NTFS Partition nutzen? Wenn die Platten in FAT32 formatiert sind, werden sie unter "fdisk" angezeigt und können mit "format ?:" formatiert werden, aber wie gaht das mit NTFS-Partitionen???


    Packy

  2. #2
    Profi-Spieler Benutzerbild von Eska
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    187
    Hallo

    Für Windows NT/2000/XP ist das NTFS-Dateisystem auf jeden Fall zu empfehlen, da es bedeutend sicherer und stabiler arbeitet als FAT. Allerdings ist es nicht nötig, alle Partitionen auf NTFS zu konvertieren - es genügt völlig die Partition, auf der sich Windows befindet/befinden soll, unter NTFS zu betreiben. Für die restlichen Partitionen reicht auch FAT32.

    Der Befehl "Format" funktioniert unter NTFS genauso wie unter FAT, da es ein Befehl vom Betriebssystem ist. FAT und NTFS hingegen sind Dateisysteme und entscheiden lediglich darüber, wie die Daten auf der Festplatte angeordnet werden.

    Bei Windows 2000/XP brauchst du dich aber nicht selbst ums formatieren kümmern. Das kannst du bequem während der Installation über ein Auswahlmenü machen.
    Before you criticize a man, walk a mile in his shoes. That way, when
    you do criticize him, you'll be a mile away and have his shoes.

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von Packy
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 02
    Ort
    Dortmund (Erde)
    Beiträge
    157

    Hilfe

    Und was für einen Sinn hat es, wenn ich die C:\ als NTFS mache und den Rest als FAT32. Dann mach ich doch glatt alles in NTFS.
    Aber was ist, wenn ich z.B. die E:\ formatieren will, die NTFS ist? Unter Windows, geht das zwar auch, aber ich habe schon öfters gehört, dass das nicht gut sein soll, unter Windows eine Partition zu formatieren! Stimmt das??
    Was ist denn am schnellsten? FAT32 oder NTFS? Das NTFS am sichersten ist, weiss ich ja jetzt...


    Packy

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Eska
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    187
    Welches Dateisystem schneller ist, kann ich dir leider nicht sagen. Allerdings beziehen die Windowsversionen, die auf dem NT-Kernel basieren, ihre Stabilität hauptsächlich durchs NTFS.

    Deine Frage "warum nicht gleich alles in NTFS machen?" ist natürlich berechtigt. Warum die Windowspartition NTFS sein sollte, hab ich ja schon erläutert. Die restlichen Partitionen hingegen dienen mehr oder minder nur als "Datenablage". Es macht hier absolut keinen Unterschied, ob diese auf NTFS oder FAT32 laufen. Allerdings ergeben sich mit NTFS hier einige Nachteile:
    - Manche Programme bereiten Probleme (vor allem etwas ältere Spiele) , wenn sie aus einer NTFS-Partition gestartet werden.
    - Du verbaust dir die letzte Möglichkeit, per Startdiskette eine DOS-Umgebung zu laden (DOS kann mit NTFS nichts anfangen, nur mit FAT).

    Wie du es letztendlich machst, ist deine Sache - ich geb ja nur Ratschläge

    Zum formatieren: Eine "Nicht-Windows"-Partition kannst du ruhigen Gewissens unter Windows formatieren. Es empfiehlt sich allerdings nicht, die Windows-Partition unter Windows zu formatieren, da sich Windows selbst nicht vollständig löschen kann. Für diesen Fall also lieber die Windows 2000/XP Installations-CD benutzen.
    Geändert von Eska (11.8.03 um 23:41 Uhr)
    Before you criticize a man, walk a mile in his shoes. That way, when
    you do criticize him, you'll be a mile away and have his shoes.

  5. #5
    Profi-Spieler Benutzerbild von Packy
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 02
    Ort
    Dortmund (Erde)
    Beiträge
    157
    Okay.

    Habe jetzt meine 3 Partitionen als NTFS formatiert.
    Bis jetzt ohne Probleme.
    [Nochmal zu formatieren unter Windows: das geht ja sowie so net, da Windows sofort los meckert, dass C:\ nicht formatiert werden kann...]

    Danke für deine Hilfe, ESKA!!


    Packy
    Geändert von Packy (12.8.03 um 12:19 Uhr)

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von Eska
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    187
    Bitteschön
    Before you criticize a man, walk a mile in his shoes. That way, when
    you do criticize him, you'll be a mile away and have his shoes.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Logisches NTFS laufwerk unter WinME nutzen
    Von Morpheus de Matrix im Forum PC-Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.8.04, 20:50

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.