Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Geschichte von Silent Hill

  1. #17
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    21
    Kann hier jemand so nett sein und all die bekannten Fakten über Silent Hill nochmal zusammentragen? Ich blicke da irgendwie voll nicht durch beim ganzem GötterDingsbums.
    -Wieviele Götter gibt es nun?
    -Was war eigentlich vor der Vereinigung mit den Göttern? --Schwirrten die einfach so in der Luft rum?
    -Wieso haben die nicht gleich versucht die ganze Welt zu vereinnahmen?
    -Wie passiert das alles gerade in Sillent Hill?
    -Was hat es eigentlich mit den verschiedenen realitäten der Stadt zu tun und wieso erleben wir nur die nebelige und dunkle Version davon (hab mich deshalb immer gefragt weshalb die Stadt so verlassen ist und wieso dies dem rest der Welt nicht aufgefallen war)?
    -Weshalb ändert sich die realität nach dieser Sirene und woher kommt dieser Laut überhaupt?
    -Stimmt es dass die Stadt auf einem Indianerfriedhof erbaut wurde?
    -Wieso muss man überhaupt gegen Samael kämpfen obwohl er sowieso unsterblich ist (das ist halt so eine Eigenschaft bei Göttern.....nur ganz so nebenbei)?


    ps.: Erfährt man in SH3 wirklicht mehr über die Grundstory (Götter und Stadt) oder wird nur wieder bekanntes aufgewühlt?

  2. #18
    Whore of Babylon Benutzerbild von Nebthet
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Babylon
    Beiträge
    1.182
    - Mmh, also ich denke mal es sin zwei Götter, Samael, der böse Gott und ein guter Gott...wie der heißt, keine Ahnung.
    -Vor der Vereinigung?? Ach du gott, da solltest du lieber die Macher von SH fragen
    -Also, das würde Samael bestimmt gerne, aber da das ein heiden Aufwand ist, SH auf die ganze Welt zu projezieren haben die Macher eben die ganze Welt in einer kleinen Stadt zusammen getragen ( aber, nebenbei, in SH3 sind wir ja am Anfang nicht in SH und da sieht das Einkaufszentrum und das Bürogebäude trotzdem so komisch aus und es gibt Monster)
    -Na ja, weil Silent Hill ein toller Name ist, das Gegenteil von dem, was eigentlich in ihm passiert
    - Also, es gibt mal die normale Realität, mit Leuten und allem drum und dran. Die sehen wir aber nicht, weil wir uns immer in der verkehrten Realität bewegen und zwar aus dem Grund, weil in dieser Realität der Gott vorherrscht, und die Monster erschafft. Komischerweise können in diese Realität nur die Personen, die auch wirklich etwas dagegen (oder dafür) unternehmen können. Und die dritte Welt stellt das Jenseits da (sagt Harry doch, glaube ich in SH1) also, alles ist tot, auch die Häuser...
    - Das mit den Sirenen ist ne gute Frage....ich schätze aber mal, es soll einfach sehr deutlich gemacht werden, dass jetzt etwas geschieht.
    - Erinnert mich an "Friedhof der Kuscheltiere", aber ich glaube, da im Wiedergeburtende von Sh2 JAmes irgendsowas ähnlcihes sagt, ja.
    - DAs weiß nur der liebe Gott

    Ja, man erfährt etwas über die Götter, zum Beispiel, dass Gott eine Frau ist...
    Cling, cling shattered nerves
    To the queen you did adore
    Has turned to stiff ebonite cures
    In scarlet waves on distant shore
    Everything they do and say
    Might even fool a clever mind
    Just won't forget their price to pay
    As silk betrays and truth unwinds

  3. #19
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Beiträge
    21
    Vielen dank!
    Ich hoffe dass wir im 4.Teil einen Einblick in das bewohnte Silent Hill werfen können, oder noch mehr in das Paradies von Silent Hill wo der gute Gott herrscht.
    Irgendwie aber verwirrend dass nach dem Kampf mit Samael zwar sein Geist immernoch über die Stadt herrscht, er selbst jedoch in einem anderem Körper wieder neu heranwächst, doch mehr dazu erfährt man wohl im 3. Teil (das ich noch nicht gespielt habe und auch nicht weiss ob ich's soll.......zu unheimlich).
    Wenn aber nur Menschen in die andere realität der Stadt kommen können die etwas dagegen oder dafür machen können, wieso tauchen im 2.Teil 3 so unscheinbare Figuren auf (abgesehen von Laura die aber sowieso nicht in das ganze passt) die eigentlich nicht wirklich was mit der Grundstory zu tun haben (dieser Teil befasst sich ja im prinzip nur mit den Charakteren und man erfährt dort auch nichts über die Stadt und den Kult dahinter daher hat mich dieser Teil so verwirrt weil ich den 1. Teil zuvor nie richtig gerrafft hab).

  4. #20
    Whore of Babylon Benutzerbild von Nebthet
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Babylon
    Beiträge
    1.182
    Vielleicht ist Silent Hill auch sowas wie die Hölle? Jedenfalls das verlassene silent Hill.

    Aber das passt wieder nicht zu Laura. Oder vielleicht doch? Vielleicht wurde sie von Mary geschickt die nicht will, dass JAmes in der Hölle bleibt und MAria ist sozusagen, die teuflische Versuchung. Wenn er ihr verfällt (was es ja in einem ende gibt) bleibt er in der hölle...
    Cling, cling shattered nerves
    To the queen you did adore
    Has turned to stiff ebonite cures
    In scarlet waves on distant shore
    Everything they do and say
    Might even fool a clever mind
    Just won't forget their price to pay
    As silk betrays and truth unwinds

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Träume von Silent Hill
    Von Nebthet im Forum Silent Hill
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 8.4.10, 00:15
  2. Geschichte von Silent Hill 2
    Von worf10 im Forum Silent Hill 2
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 27.8.06, 03:32
  3. Antworten: 533
    Letzter Beitrag: 4.6.05, 21:54
  4. Die Geschichte von Silent Hill
    Von Darkworld im Forum Silent Hill 4
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.4.05, 10:56

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •