Umfrageergebnis anzeigen: Wer gewinnt den Sturm des Chaos?

Teilnehmer
7. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • das Imperium

    6 85,71%
  • das Chaos

    1 14,29%
Seite 2 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 17 bis 32 von 107

Thema: Sturm des Chaos?wer...

  1. #17
    Meisterspieler Benutzerbild von Magister Ezekiel
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Ort
    Graz
    Beiträge
    752
    Irgendwann gewinnt das chaos, und ein paar imps überleben.
    Dann is das das haargleiche wie jetzt mit dem Chaos.
    Das Imp. wird immer wieder versuchen, das Chaos zu stürzen.....
    Oft scheitern, aber es auch wieder schaffen, und dann gehts wieder los, aber das wird sicherlich noch lange dauern, kann ich euch sagen (Aber versprechen tu ich nix )
    Mfg ezekiel
    Für die einen ist es eine Phasensene...
    Für die anderen, der wahrscheinlich beste Dosenöffner der Welt.

  2. #18
    Elite-Spieler Benutzerbild von Hexer-des-Grauens
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Hääschde
    Beiträge
    367
    ich glaub kaum, dass es das Chaos alleine schaffen wird.. aber wer weiß, viellleicht bekommen sie ja verbündete irgentwann... Orks oder Tyraniden oder so....
    Es ist schön, böse zu sein!

  3. #19
    Meisterspieler Benutzerbild von LordFenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.130
    oder Necron. Ne lieber doch nich passt irgentwie nich.
    selbst der Tod kann dich nicht retten
    Soll ich jemanden Grüßen?? Warum?? Warum nicht??
    Necrons, Druchii, Hdr, Hexenjäger, BB, Imps...
    Ich bin verrückt und ich bin es gerne...

  4. #20
    Meisterspieler Benutzerbild von Magister Ezekiel
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Ort
    Graz
    Beiträge
    752
    Necrons sollen solo bleiben
    Für die einen ist es eine Phasensene...
    Für die anderen, der wahrscheinlich beste Dosenöffner der Welt.

  5. #21
    Meisterspieler Benutzerbild von LordFenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.130
    ja stimmt
    selbst der Tod kann dich nicht retten
    Soll ich jemanden Grüßen?? Warum?? Warum nicht??
    Necrons, Druchii, Hdr, Hexenjäger, BB, Imps...
    Ich bin verrückt und ich bin es gerne...

  6. #22
    Meisterspieler Benutzerbild von Magister Ezekiel
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Ort
    Graz
    Beiträge
    752
    SAg ich doch
    Für die einen ist es eine Phasensene...
    Für die anderen, der wahrscheinlich beste Dosenöffner der Welt.

  7. #23
    Meisterspieler Benutzerbild von LordFenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.130
    muh
    selbst der Tod kann dich nicht retten
    Soll ich jemanden Grüßen?? Warum?? Warum nicht??
    Necrons, Druchii, Hdr, Hexenjäger, BB, Imps...
    Ich bin verrückt und ich bin es gerne...

  8. #24
    Meisterspieler Benutzerbild von Magister Ezekiel
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Ort
    Graz
    Beiträge
    752
    Eine kuh macht muh,
    viele kühe machen mühe
    Für die einen ist es eine Phasensene...
    Für die anderen, der wahrscheinlich beste Dosenöffner der Welt.

  9. #25
    Meisterspieler Benutzerbild von liebewolf
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    goslar
    Beiträge
    952
    ich denke wenn sie sone sonder verbündeten kriegen sind das tau(hoffentlich nicht)oder space wolves haben die gleichen feinde...
    Gibt mir 100 Blood Angels wenn das nicht möglich ist gibt mir 1000 Space Mariens.

  10. #26
    Meisterspieler Benutzerbild von LordFenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.130
    oder ach dieses neue Söldner-Volk ...
    selbst der Tod kann dich nicht retten
    Soll ich jemanden Grüßen?? Warum?? Warum nicht??
    Necrons, Druchii, Hdr, Hexenjäger, BB, Imps...
    Ich bin verrückt und ich bin es gerne...

  11. #27
    Meisterspieler Benutzerbild von liebewolf
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    goslar
    Beiträge
    952
    welches?
    Gibt mir 100 Blood Angels wenn das nicht möglich ist gibt mir 1000 Space Mariens.

  12. #28
    Meisterspieler Benutzerbild von LordFenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.130
    irgentwas mit D.....
    selbst der Tod kann dich nicht retten
    Soll ich jemanden Grüßen?? Warum?? Warum nicht??
    Necrons, Druchii, Hdr, Hexenjäger, BB, Imps...
    Ich bin verrückt und ich bin es gerne...

  13. #29
    Meisterspieler Benutzerbild von liebewolf
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    goslar
    Beiträge
    952
    DEPTUS SORITAS

    was für ne rolle spielen eigentlich diese adeptus soritas??
    was sind die sind das(kluge)also anhänger des imperators sind des einzelgänger sind die gut oder ist das nen sPACE mAREEN CODEX?
    Gibt mir 100 Blood Angels wenn das nicht möglich ist gibt mir 1000 Space Mariens.

  14. #30
    der Verräter Benutzerbild von Kharn
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    LU,MA,HD
    Beiträge
    730
    Sororitas sind "Nonnen" in der Warhammer Welt.
    So ne Art Eliteeinheit der Menschen.
    Arbeiten mit den Heiligen des Imperiums zusammen Konfessoren,
    Missionare....

    Werde mal daheim nachlesen und dir genaueres schreiben
    (falls keiner Schneller ist oder falls ich noch etwas wichtiges vergessen habe), Dauert aber noch etwas.

    Servus!!
    Komm näher!
    Ich habe etwas für dich!
    Du kannst mir ruhig vertrauen!
    Es wird dir garantiert gut tun!
    Wirklich!
    ...
    ....
    Du dummer Narr!
    ______________________________
    Kharn

  15. #31
    Meisterspieler Benutzerbild von LordFenix
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    1.130
    Im 36. Jahrtausend übernahm der selbstsüchtige Senator Goge Vandire durch Mord und militärische Gewalt die Führung der Ekklesiarchie. Als Senator des Administratums und Ekklesiarch hatte er die Macht alle seine Gegner in der heiligen Synode zu vernichten. Er ernannte seine eigenen Kardinäle und hatte somit die absolute Macht über die Ekklesiarchie und das Administratum. In den folgenden Jahren nutzte er seinen Einfluss auf das Militär, und eroberte mit härtesten Mitteln Hunderte von Welten. Diese Zeit wurde als die Herrschaft des Blutes bekannt, und Milliarden Menschen fanden durch Vandires Befehle den Tod.

    Zu Beginn der Herrschaft des Blutes wies Vandires großangelegtes Spionagenetz auf eine bestimmte Sekte hin, die der Aufmerksamkeit des Ministoriums bis dahin entgangen war. Er war ein kleiner Kult mit nicht mehr als 500 Mitgliedern auf der kleinen Agrarwelt San Leor. Vandires Interesse an diesem Kult wuchs als er mehr über seinen Hintergrund erfuhr.

    Die Sekte, bekannt als die Töchter des Imperators, beinhaltete nur weibliche Mitglieder und hatte sich dem Dienst am Imperator durch innere Reinheit verschrieben. Die Töchter des Imperators studierten die uralten Künste des Krieges und verbesserten ihre Fähigkeiten ein ganzes Leben lang. Vandire ehrte San Leor mit seinem Besuch, und zog mit seinem persönlichem Gefolge von fast hunderttausend Dieners und Soldaten durch die Städte der Planeten. Als Vandire den Tempel der Töchter erreichte blieben ihm die Pforten verschlossen, und eine junge Schwester überbrachte ihm die Nachricht, das man seine Autorität nicht anerkannte. Vandire bat die Töchter einer Tat beizuwohnen, die ihnen beweisen sollte, das die Gunst des Imperators mit ihm ist.

    Vor versammelter Schwesternschaft kniete er nieder und befahl einem Leibwächter mit einer Laserpistole auf ihn zu schießen. Als der Energieblitz Vandire traf, gab es eine blendende Lichtexplosion, und alle Anwesenden wurden geblendet. Als sich ihre Augen erholt hatten sahen sie das Vandire unverletzt geblieben war. Wie eine Person fielen die Schwestern auf ihre Knie, und gelobten dem Auserwählten des Imperators ihre ewige Treue.

    Wie Vandire später seinen Schreibern offenbarte, hatte er seine Hoffnung darauf gesetzt, das die Schwestern noch nie den Effekt eines Rosarius erlebt hatten.

    Vandire erhob die Sekte zur Leibgarde der Ekklesiarchie, und stellte sicher das ihnen die beste Ausbildung und Ausrüstung im ganzen Imperium zur Verfügung stand. Sie wurden Vandires ständige Leibwächter und Assassine, und töteten auf sein Word, ohne zu zögern.

    Siebzig Jahre nach seiner Ernennung zum Ekklesiarch machte sich Vandires Wahnsinn immer deutlicher nach außen hin bemerkbar. Er errichtete überall im Universum Prunkbauten und Standbilder, lebet aber zurückgezogen im Ekklesiarchiepalast auf Terra, der langsam um ihn herum zerfiel. Vandire glitt immer weiter in den Wahnsinn ab und entwickelte eine panische Angst vor Licht. Zu dieser Zeit begab es sich das in den nördlichen Ausläufern der Galaxis der Planet Dimmamar sich offen gegen Vandire stellte, und ihn des Verrates am Imperium bezichtigte. Der Name eines Mannes hallte im gesamten Segmentum Obscurus wieder. Dieser Mann hieß Sebastian Thor.

    Die Ekklesiarchie begann mit monatelangen Debatten, was zu tun war, und Vandire zog sich immer weiter in sich zurück.

    Nach drei Monaten hatten sich über achtzig Welten zu Thor und seiner Konföderation des Lichtes bekannt. Nur die Präsenz der Flotten der Ekklesiarchie in anderen Systemen verhinderte eine offene Aufruhr. Die fähigsten Frateris Templer wurden ausgesandt, um die Bedrohung durch Thor zu vernichten. Eine riesige Flotte machte sich auf, um jedes Lebewesen auf Dimmamar zu vernichten, doch schon kurz nach ihrem Aufbruch verschwand die Flotte spurlos im Warp. Diese Nachricht reichte, um eine offene Revolte gegen die Ekklesiarchie im gesamten Segmentum Obscurus auszulösen. Die Paläste der Ekklesiarchie wurden von wütenden Menschen gestürmt und geplündert, und Anarchie brach aus.

    Während dieser Ereignisse bahnte sich Sebastian Thor langsam den Weg nach Terra, und innerhalb eines Jahres wuchs seine Anhängerschaft zu einer Armee von über 5 Millionen Menschen. Menschen berichteten von Wundertaten Thors auf seinem Weg, und schnell war seine Name im gesamten Universum bekannt. Thor wurde als gottgleiches Wesen gefeiert. Da die Ekklesiarchie den Grossteil ihrer Streitkräfte im Warp verloren hatte, konnten sie wenig gegen Thor unternehmen, und die meisten Agenten, die gegen ihn geschickt wurden, schlossen sich ihm an. Das von Vandire unterdrückte Volk hatte einen neuen Helden gefunden, und stellte sich geschlossen hinter ihn.

    Die Kommandanten erkannten das ihre Taktik nicht aufging, und erhielten unerwartet Hilfe vom Adeptus Custodes. Die Wächter des Goldenen Thrones baten ihre Hilfe an. Mit ihrem Wissen über den Palast, sollte es ihnen möglich sein bis in sein Herz vorzudringen, wo die Töchter des Imperators erbitterten Wiederstand leisteten. Eine kleine, unbewaffnete Truppe Custodes, unternahm dieses Wagnis, und konfrontierte die Schwestern. Der Zenturio beschwörte sie ihren Schwur zu überdenken, und ihre Unterstützung für Vandire zu beenden, doch die Schwestern lehnten ab. Dem Zenturio blieb nur eine weite Option. Er ließ seine Männer als Geiseln zurück, und führte die Anführerinnen der Töchter durch die verwinkelten Gänge unter dem Palast. Schließlich traten sie wieder ans Tageslicht und standen vor den Legionären, die das Tor bewachten, den geheimen Eingang zu den Kammern des Goldenen Throns. Der Zenturio teilte den Kriegerinnen mit, das sie nun zu sehen bekommen würden, was seit sechs Jahrtausenden nur die Primarchen und die Legionäre gesehen hätten, den unsterblichen Imperator. Die Legionäre öffneten das Tor, und die Kriegerinnen traten ein.

    Was sie dort sahen, wurde niemals dokumentiert, doch als die wieder heraustraten, waren ihre Augen von Zorn erfüllt. Zurück bei ihren Kriegerinnen, sprach die Anführerin der Töchter, Alicia Dominica, vom Verrat Vandires und seinen Beschmutzungen der Ekklesiarchie, aber am meisten sprach sie über die Perversion ihrer heiligen Ordensziele.

    Die 4000 Kämpferinnen, die den Angriff der Space Marines und der Techgarde überlebt hatten, zogen sich in Vandires Privatgemach zurück. Vandire saß noch immer vor seiner Karte des Imperiums, und diktierte seinen schon lange geflohenen Schreibern Angriffspläne gegen Sebastian Thor. Alicia Dominica stellte sich Vandire entgegen. Ihre Worte sind heute in den Sarkophag aus schwarzem Marmor eingraviert, der ihre sterblichen Überreste enthält: „Ihr habt die ultimative Ketzerei begangen. Nicht nur habt ihr dem Imperator den Rücken zugekehrt und seid aus Seinem Licht getreten. Ihr habt auch Seinen Namen entehrt und fast alles zerstört, war Er aufgebaut hat. Ihr habt den Pfad, den Er der Menschheit wies, pervertiert und verdreht. Gemessen an eurem eigenen Urteil kann es keine Gnade für ein solches Verbrechen geben, kein Bedauern für solch einen Verbrecher. Ich enthebe euch eures Senatssitzes, ihr wandelt im Dunkeln und habt euer Leben verwirkt. Eure Bestrafung ist schon lange überfällig, und nun ist es für euch an der Zeit, zu sterben.“ Vandire starrte die versammelten Kriegerinnen an, und murmelte: „Ich habe keine Zeit zu sterben...Ich bin zu beschäftigt“. Alicias Energieschwert sauste herab, und trenne Vandires Kopf sauber von seinem Leib. Die Herrschaft des Blutes war beendet.

    Sebastian Thor wurde nach viel Wirbel, und wieder Willen, zum 292. Ekklesiarch ernannt. Er reformierte in den folgenden Jahren die Ekklesiarchie. Andere Veränderungen wurden vom neu gebildeten Senat vorgenommen. Die wichtigste ist wohl das Derekt Passivum 0001288/M36. Zusammen mit anderen Vorboten im Bezug auf militärische Aktivitäten verbot der Dekret der Ekklesiarchie, „Männer unter Waffen“ zu halten. Sebastian Thor wurde angewiesen alle Frateris Templer, und die gesamte Kriegsflotte der Ekklesiarchie aufzulösen. Die Anweisungen wurden strikt befolgte, vielleicht ein wenig zu strickt, wie sich herausstellte.

    Da Thor sich dem Bedarf deiner militärischen Streitkraft bewusst war, um die Ekklesiarchie nicht völlig dem Willen des Adeptus Terra zu unterwerfen, behielt er die einzige Armee, die er unter dem Dekret Passivum noch halten konnte. Durch die archaische Wortwahl des Gesetzes verstießen die Töchter des Imperators nicht gegen den Bann. Die Sekte vollständig in die Ekklesiarchie einzubinden erwies sich als schwierig, aber schließlich wurde sie in die Ordo Militaris des Adeptus Sororitas umbenannt.

    so haha
    ich war schneller...
    selbst der Tod kann dich nicht retten
    Soll ich jemanden Grüßen?? Warum?? Warum nicht??
    Necrons, Druchii, Hdr, Hexenjäger, BB, Imps...
    Ich bin verrückt und ich bin es gerne...

  16. #32
    Meisterspieler Benutzerbild von Magister Ezekiel
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 03
    Ort
    Graz
    Beiträge
    752
    Naja, hast du schreibwut ?
    Naja, ich les mir mal durch, wenn ich zeit hab
    Für die einen ist es eine Phasensene...
    Für die anderen, der wahrscheinlich beste Dosenöffner der Welt.

Ähnliche Themen

  1. Bestien des Chaos
    Von Heklador im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.9.05, 20:39
  2. Sturm des Chaos
    Von Bozzo im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.12.04, 19:16
  3. Sturm des Caos
    Von Paul Lennart Hillman im Forum TableTop, Actionfiguren und Miniaturen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.6.04, 21:38
  4. Sturm des Chaos
    Von Capt.KirK im Forum TableTop, Actionfiguren und Miniaturen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 8.6.04, 17:39
  5. Sturm Des Chaos
    Von Niando Drachenmond im Forum TableTop, Actionfiguren und Miniaturen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.5.04, 16:50

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •