Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: frage

  1. #1
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    399

    frage

    hi

    kann mir jemand sicher sagen was schutz vor etwas(zb einer farbe) bringt???
    ich habe immer gedacht das schutz bedeutet von diser farbe keinen schaden zu bekommen
    als 1\1 kreatur mit schutz vor schwarz gibt es also gegen eine 4\4 kreatur keine opfer(das war meine meinung)
    nun habe ich gehört das man eine kreatur mit schutz vor rot nicht von roten kreaturen blocken kann(das währe ziemlich krass..

    gruss chris

  2. #2
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    399
    mir ist noch was eingefallen:
    bei meinem sliver deck gilt ja eine fähigkeit der kreatur für alle(alle sliver bekommen +1\+1..)
    beim essence sliver(du bekommst leben in der höhe des schadens den sliver deinem gegner zufügen
    wenn ich 2 essence sliver im spiel habe bekomme ich dann doppelt leben
    und wie ist es bei +1\+1 ??
    bekomme ich bei 2 dann +2\+2??

    gruss chris

  3. #3
    Elite-Spieler Benutzerbild von Magic Wizard
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Ort
    Dominia/Mirrodin
    Beiträge
    305
    wen eine kreatur schutz vor einer farbe hat kann ihr keine karte dieser farbe etwas anhaben.wenn dei karten viele farben hat und die spezielle ist dabei gilt das selbe.

    wenn du zwei solche slivers hast bekommst du natürlich immer das doppelte.

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    5
    also zu der sache mit dem schutz:

    wenn deine kreaturzum Beispiel "Schutz vor rot" hat, dann gilt folgendes:

    1.)wenn die kreatur angreift, kann sie nicht von roten kreaturen geblockt werden
    2.)greift eine rote kreatur dich an und du blockst mit dieser kreatur, erhält deine kreatur keinen kampfschaden von roten kreaturen, teilt aber selbst seinen schaden aus
    3.)die kreatur kann nicht ziel von gezielten zaubersprüchen roter farbe (z.B. Schock) und fähigkeiten roter kreaturen sein

    ich hoffe, ich konnte dir helfen
    Chaos war vor Allem, Chaos wird nach Allem sein; CHAOS überlebt ALLES

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    2
    @chaos_mc: noch ein paar fragen zu den gezielten zauberspruechen:

    also "kitas zorn" oder "zorn gottes" kann schon kreaturen mit schutz vor weiss schuetzen.
    aber inferno macht keinen schaden auf eine schutz vor rot kreatur.

    wie wirkt denn dann der "kreuzzug" auf eine weisse kreatur mit schutz vor weiss kreatur? das ist ja eigentlich nicht gerichtet, also wirkt es. (?)

    oder wenn ich mit einem sliver (name vergessen), allen kreaturen schutz vor weiss gebe, aber jetzt ein weisser sliver allen meinen slivers eine andere faehigkeit geben wuerde (z.B. +0/+1) - funktioniert das? also eigentlich schon, gleicher fall wie vorhin.

    und wenn ich nur einen grubenlord und einen weissen ritter (schutz vor weiss) habe, kann/muss ich dann den ritter fuer den grubenlord opfern?

  6. #6
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    5
    ich denke, inferno wirkt nicht, das es mit den 6 schadenspunkten doch schon etwas spezieller ist, als z.B. zorn gottes, der ja nur sagt "zerstöre alle kreaturen", genau weiss ich es aber auch nicht

    bei der sache mit kreuzzug bin ich mir auch nicht wirklich sicher, denke aber, dass das schon auf weisse kreaturen mit schutz vor weiss gilt

    bei dem komischen sliver müsste das doch eigentlich genau so gelten wie mit dem kristallinen sliver aus felsenburg, also dass sich die fähigkeit des (ich nenn ihn jetzt mal) schutz-sliver gleichzeitig mit denen der anderen remasuris auswirkt, also müsste die aufpump-fähigkeit auch trotz schutz noch verfügbar sein, da der sliver die fähigkeit, das aufpumpen zu benutzen, schon besitzt.

    ich kenne zwar keinen "grubenlord", aber meinst du den "fürst der unterwelt", bei dem man jede runde ne kreatur opfern muss?
    ich denke mir, dass du schon einen "weissen ritter" opfern könntest, da ja die fähigkeit des fürsten auf dich abzielt und du dann eine kreatur auswählst, die die bedingung erfüllen muss, aber auch hier bin ich mir nicht sicher

    wenn irgendwer was näheres dazu weiss, kann ers ja hier posten, würd mich auch interessieren, ob meine theorien stimmen
    Chaos war vor Allem, Chaos wird nach Allem sein; CHAOS überlebt ALLES

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    2

    Text

    @chaos _mc

    danke fuer die antwort: ja "lord of the pit" - ist schon richtig - ich stuemper.

    ja, so habe ich das schon befuerchtet. das ist einfach eine allgemeine upkeepkost mit den opfern.
    im sinne der regeln, muss man einfach eine kreatur opfern. man opfert sie also nicht dem "lord".

    natuerlich waere es mir in meinem "Pest + Kreaturen mit Schutz vor Schwarz + Ashes to Ashes + Schutzkreis Schwarz" Deck lieber, ich koennte keine Kreaturen opfern ....

  8. #8
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    399

    mmmhhh

    @magic wizard:
    ist es mit dem essence sliver 100% sicher auch so, dass ich die doppelte anzahl an lebenspunkten pro schaden bekomme??
    bei 4 essence slivern währe das ja ziemlich mies (obwohl auch schon 2 langen, wenn sie im spiel sind...)

    mfg chris

Ähnliche Themen

  1. Doofe Frage-Gute Frage
    Von DarkDoof im Forum Golden Sun 2
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 9.1.05, 04:17
  2. Schutz frage / Token frage ;)
    Von bAsti_01 im Forum Regelfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.2.04, 13:40

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •