Seite 35 von 39 ErsteErste ... 6162627282930313233343536373839 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 545 bis 560 von 616

Thema: Was denkt ihr über Cheats?

  1. #545
    Mitspieler Benutzerbild von SELFKILL
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 08
    Beiträge
    22
    online cheaten is wirklich billig und sollte (und wird ja auch meist in form von acc-sperren) bestraft werden... online is wie ein wettkampf, und sowas sollte immer fair bleiben...
    offline kann jeder tun, was er will... wenn man an einer stelle net weiterkommt (sei es, wenn die person net gut genug is oder nur noch 1hp hat oder kp) oder, um einfach nur zu gucken, wie sich z.b. skills bei diablo 2 oder woanders entwickeln, sind die nützlich...
    früher fand ich cheats lustig, aber heute brauche ich die net... außer vllt son stufenaufstiegs-modul für neverwinter nights, aber das auch wirklich nur, um zu gucken, wie sich die idee für nen charakter entickelt...
    zudem find ich komplettlösungen nützlich, auch wenn man nicht komplett nach denen spielen sollte... aber wenn ich z.b. bei runaway einfach net weiterkomme, guck ich kurz nach und weiter gehts (is meist bei den sachen, die man nur durch stures kombinieren aller gegenstände und net durch logik schafft)...
    "my full name is... generic half-elven dual-class ranger."
    "what's your other class?"
    "also ranger."
    "that's twice the maximum amount of ranger the human body can hold!"
    "i'm only half human."
    "dear lord, it's four times now! he's multiplying!"

  2. #546
    Elite-Spieler Benutzerbild von Versus1394
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 08
    Ort
    da wo du nich wohnst
    Beiträge
    268
    Ich sag ja immer niemand kein spieler hat noch niieeee gecheatet
    ich finde es auch nicht schlimm wenn mann mal in nem °°SINGLEPLAYER Spiel°° nicht weiter kommt mal nen cheat benutzt online is dass wieder was anderes da machst du anderen dass spiel kaputt

  3. #547
    Profi-Spieler Benutzerbild von DantesRebellion
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    115
    Insgesamt stimme ich meinen Vorrednern natürlich zu. Online Cheaten is echt das letzte.
    Offline eine ganz andere Geschichte! Bei Gothic war ich um ehrlich zu sein nahezu dauerhaft im Marvin-Modus. Eigentlich nur aus 2erlei Gründen:
    1. Die Uhr! Ich war zu faul jedesmal b zu drücken.
    2. k+F8 (glaubsch) viel schnellere Fortbewegung^^

    Ansonsten allerhöchstens Funcheats im Übermaße.
    Allerdings muss ich zugeben, dass ich bei Hitman auch mal unendlich Muni+ God-Mode+Zeitlupe gemacht hab...-.-
    Es war leider zu lustig noch zu sehen wie die Kugeln fliegen. Außerdem war der dadurch erzeugte Matrix-flavour sehr nice.
    Ansonsten cheate ich auch erst, wenn ich das Spiel zum 2ten mal durchzocke.
    Und natürlich gibt es Spiele, bei denen es eigentlich nicht die Möglichkeit geben sollte zu cheaten(MGS, o.ä.).

    MfG Dantesrebellion
    "My barbarian rage takes over! I am now an unstoppable
    killing machine!"
    *slice* *shiiing*
    "Alas! My strength is now spent! I am weak...Weak as a kitten!"
    "YEAH! WEAK AS A KITTEN WITH A STRENGTH OF 18!"

  4. #548
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 07
    Beiträge
    244
    also cheaten is so ne sache ^^ online is das das letzte!
    aba offline is es eig okay , stört ja keinen..
    ich hab auch offline immer gecheatet damit ichs spiel durchbekomme ôo und war dann auch noch stolz wenn ichs durch hatte..beispiel halo..imma mit unendlich muni und god mode durchgelatscht , wow..irgendwann hab ichs dann mal ohne cheats gespielt und siehe da ich war richtig schlecht ^^..und jez cheate ich seit einiger zeit nurnoch bei GTA3 , vice city und san andreas weils da auch mit cheats spaß macht ..und jez spiel ich auch halo auf legendär fast locker durch ^^...naja kommt natürlich auch onlineerfahrung zu die mir hilft die spiele auf schwierigeren schwierigkeitsgraden durchzuspielen aba das is ja egal war jez nurn beispiel
    This is Schäuble.Copy Schäuble into you signature to his way to Überwachungsstaat.

  5. #549
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 08
    Beiträge
    1.405
    ja da stimme ich meinen vorpostern zu, online cheaten machen nur noobs und ist einfach shit und ist einfach das letzte was man tut wenn man mit vielen leuten zusammen zockt!!!
    im singleplayer modus finde ich es ok eig wenn man nicht weiterkommt....
    habs auch gemacht zum beispiel bei gta vice city mit chetas durchgespielt bin bei 90% und hab jetzt zum 2 ten mal angefangen und bin ohne cheats bei 8%...^^
    aber bei gta ist cheaten imer geil ob bei vice city oder san andreas^^
    aber wiederum bei anderen spielen sollte man es versuchen ohne cheats zu zocken und die cheats nur im notfall anwennden

  6. #550
    Elite-Spieler Benutzerbild von Gwynn
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Beiträge
    321
    eigentlich nimmt man sich damit den spaß und verkürtzt das spiel. Ist aber wenn man nicht weiterkommt auch nicht so schlecht oder , bei den sims2 pc wenn die bedürfnisse leer sind und die figur sterben wird auch gut den man kann sie noch retten! Also gut und schlecht!
    For now I know that the only answer
    to injustice is this.
    It is justice.

    Where do you draw your power from,
    the darkness or the light?

  7. #551
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 08
    Beiträge
    7
    Wenn du wirklich überhaupt nicht mehr weiterkommst, könnte man Cheats benutzen, aber sonst so ist es doch langweilig, man will ja richtig spielen und schon alles wissen.

  8. #552
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    2
    online sind cheats total beschi**en!!
    so find ih die fun-cheats schon gut. manchmal mache ich ein normales spiel und wenn mir dann langweilig wird, mach ich eins mit allen cheats, die ich finde.

  9. #553
    Mitspieler Benutzerbild von Physicx
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 09
    Beiträge
    25
    Ich hasse es, wenn die Leute bei GTA in den Hauptmissionen cheaten. Die Statistikpunkte werden total vermasselt und man weiss eigentlich nie, was man im Spiel selber erreicht hat. Und wenn bei der Geldanzeige 99999999$ steht, sieht das doch auch irgendwie unecht aus. Sowieso gehört die GTA-Reihe nicht zu den schwierigsten Spielen, das sollte man eigentlich noch cheatfrei schaffen
    Fun-Cheats hingegen sind ok (einfach nicht speichern, nachdem man einen Cheat eingegeben hat, sonst könnte das noch böse enden). Mit dem Panzer in SA durch Bone County fliegen, hammergeil

    Bei anderen Spielen habe ich mich noch nie mit Cheats beschäftigt, schliesslich will ich für mein Geld auch ein bisschen zocken können und nicht schon nach zwei Stunden durch sein...

  10. #554
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mortanius
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Bedburg-Hau
    Beiträge
    101
    Ich selber kann mich daran erinner wann ich das letzte mal gecheatet habe. Doch doch, als meine Freundin bei GTA nen Panzer haben wollte, hab ich ihr den Cheat besorgt und ihn sogar persönlich eingegeben (man war das böse!)

    Aber wenn man das Thema mal als Erwachsener Mensch betrachtet, dann gibts 3 Möglichkeiten:

    1. Der Spieler nutzt keine Cheats, weil er denkt das er den Spielspass dadurch schmälert (dazu zähle ich mich auch).

    2. Der Spieler nutzt Cheats, da er denkt das er dadurch mehr aus dem Spiel herausholen kann (z.B. meine Freundin, die GTA nur spielt um mit nem Panzer die City zu verwüsten)

    3. Der Spieler nutzt Cheats um sich einen Vorteil gegen seine Mitspieler zu verschaffen (natürlich nur möglich in MMORPGs oder MultiplayerGames. z.B. jemand der bei Diablo items "duped" oder jemand der bei nem Shooter unverwundbar wird oder sowas [sorry, ich kenn mich mit Online-Shootern nicht so aus].

    So, das ist geklärt. Nun, was haben alle Computer-/Videospiele gemeinsam? Genau, sie sollen SPASS machen.

    Ich denke wir können uns also alle darauf einigen, das sowohl Möglichkeiten 1 & 2 beide absolut OK sind und das jeder der zu Kategorie 2 gehört ruhig cheaten soll bis zum umfallen.

    Kategorie 3 jedoch ist anders zu betrachten, da dadurch evtl (und sehr warscheinlich sogar) der Spielspass der Mitspieler geschmälert wird.

    Soviel zu meiner Meinung...

  11. #555
    Profi-Spieler Benutzerbild von flöhchen2
    Im Spiele-Forum seit
    May 06
    Beiträge
    186
    Also ich habe nichts gegen cheater die alleine spielen aber online find cih sowas fies . Cheats mag ich die die irwas lustiges machen wie das man schweben kann doer so z.b XD aber so unendlich leben ist doof nur wenn man das spiel schon durchhatt ok sonst is ja langweilig XD
    The saints are crippled
    On this sinners' night
    Lost are the lambs
    with no guiding light

    The walls come down like thunder
    The rocks about to roll
    It's The Arockalypse
    Now bare your soul

  12. #556
    Mitspieler Benutzerbild von Ego-FEAR
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 09
    Ort
    Senftenberg
    Beiträge
    8
    Cheats sind schon ganz ok, wenns nich bei online games is. Und meistens werden die cheats von den Spielen auch nicht gespeichert das man sich dadurch das ganze Spiel versaut.
    Killer-Spiele Spieler

    P.S:Lauf so schnell du kannst


    Is im Moment mit zoggen dran: Skate., Battlefield: Bad Company, GTA IV, Fallout 3, FIFA 09, FIFA STREET 3

  13. #557
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchur
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    634
    Also Cheats benutze ich nur für GTA
    aber nicht in Missionen.
    Sei du selbst - steh' zu dir,
    die Wahrheit wird gelebt und nicht doziert!
    Du bist, was du warst und du wirst sein, was du tust
    Beginne, dich zu lieben - und du findest, was du suchst!

  14. #558
    ~Xenor-Edivion Benutzerbild von Edivion
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 07
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    830
    Ich bin gegen Cheats, da sie jeglichen Spielspaß versauen.
    Man kommt durch sie vielleicht vermeindlich weiter, jedoch hat man dann keinen wirklichen Ansporn mehr, weiter zu machen und (so ist es zumindest bei mir) dann legt man das Spiel beiseite.
    Cheats zu benutzen, wenn man wirklich nicht mehr weiter kommt, finde ich schon ok, jedoch einfach zahllos zu cheaten (z.B. bei GTA SA) finde ich
    1. unsinnig
    2. extrem spaßraubend

    Mit Cheats sind kaum Spiele wirklich anspruchsvoll und wenn sie nicht mehr anspruchsvoll sind, dann sind sie schnell langweilig
    So mein Standpunkt

    Xenor
    ~~Life is not measured by the number of breaths we take,~~
    ~~but by the moments that take our breath away.~~
    -George Carlin


  15. #559
    Shi Benutzerbild von yarikata
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Da, wo ihr jeden Sommer hinfährt
    Beiträge
    968
    Es kommt darauf wie man es sieht und für was man sie braucht.
    Auf Entwicklerseite sind sie dafür ja da, um die Inhalte zu testen die im Spiel ablaufen und auf Spielerseite ist es nun wiederrum ansichtssache.
    Für einen schwachen (weniger spielenden Spieler) mögen Cheats klasse sein, aber für jemanden der mit fleisches Lust spielt, dienen sie meiner Meinung nach nur noch zum Fun (offline) - nur um mal richtig die Sau rauszulassen.
    Aber auf Online-Plattformen finde ich es Beleidigung, wenn jmd meint er muss mit Cheats spielen, um sich einen Vorteil gegenüber anderen zu verschaffen.
    Kannst du Deutsch? Ja? Dann wende es auch an, du Trottel!

    Er will sie nicht.
    Er will, sie nicht.
    Hängen, nicht leben lassen.
    Hängen nicht, leben lassen.

    Tipp für das Erstellen eines Threads bzw. einer Antwort:
    > Erst denken > dann schreiben > anschließend nochmal kontrollieren > zum Schluss abschicken.

    Dankeknopf nicht vergessen!

  16. #560
    Mitspieler Benutzerbild von Neo Link
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Beiträge
    33
    Wer cheaten will soll es machen. Die, die es nicht tun eben nicht.
    Schlimm finde ich dann diese kleinen arroganten Hämorrhoidenknoten, welche mir ihre Meinung preisgeben indem sie schreiben: Lol Cheat0r suckt. Manchmal sollte man statt sinnlose Kommentare im Internet rauslassen etwas für sein reales soziales Umfeld tun. Ich selber habe mal in diesem Forum um cheats gebeten, es kamen nur infantile Antworten. Ja ich bekenne mich als Cheater, wenns cheats gibt nutze ich diese! Ich habe nicht viel Zeit und mich reizt halt an einem Spiel vielmehr die Story und nicht das gamen an sich (z.b. Final Fantasy). Wer strickt gegen cheats ist, sich dennoch beschwert und in einem Cheatthread seinen sinnlosen Kommentar verzapt, hier ein kleiner Tipp: Nicht alle haben seine Konsole zum besten Freund rekrutiert! Und falls man wirklich so hässlich ist, such' dir doch ein pummeliges Mädel, die sind auch nicht sehr wählerisch und brauchen auch liebe. Don't hate!

Ähnliche Themen

  1. Was denkt ihr über Galileo ?
    Von I c h im Forum Serien & Soaps
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 4.3.16, 18:53
  2. Was denkt ihr über Tea?! >P
    Von Cris im Forum Yu-Gi-Oh!
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.5.13, 20:22
  3. Was denkt ihr über Kotor 3
    Von KotorF im Forum Knights Of The Old Republic
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.4.08, 23:46
  4. Was denkt ihr über Kyuubi?
    Von Mimi-the-Foxy im Forum Naruto
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 18.8.07, 02:06
  5. Was denkt ihr über diese karten??
    Von Labyrinth Wall im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.03, 12:49

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •