Umfrageergebnis anzeigen: Ich bin ein...

Teilnehmer
1954. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • weiblicher Zocker!

    678 34,70%
  • männlicher Zocker!

    1.276 65,30%
Seite 47 von 85 ErsteErste ... 81828383940414243444546474849505152535455566676 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 737 bis 752 von 1356

Thema: Weibliche Zocker ?!

  1. #737
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Beiträge
    9
    Naja ich hab noch NIE eine Zockerin gesehen... ^^
    Ach doch einmal in CS:S, aber die wurd sofort von den "PICZZZZ????!!!!" rufen verjagt...

  2. #738
    Benutzer noch nicht aktiviert ! Benutzerbild von Kaitipaiti
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    Hanau
    Beiträge
    133
    Also ich bin weibliche Zockerin und bin stolz drauf,dass es "wenige" Zockerinnen gibt ist eigentlich schade,ich bin z.B.auf einer Mädchenschule und die interesieren sich (fast alle) nur für Jungs,Schminke,Stars und lauter für mich unwichtig erscheinendes Zeug....gut,es ist nicht so alsob ich nie "männlichen Objekten"hinterherschaue,aber doch nicht so,alsob sie ein weltwunder wären und dann noch das ganze gekichere?
    Nein,ich bleib lieber bei meinen Zocker-Kumpanen und gewinne stundenlang gegen sie......*grins*

  3. #739
    He , The ultimate Weapon Benutzerbild von Freeker
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Zalem ( Tiphares )
    Beiträge
    836
    In meiner Klasse gibts weibliche Zockerrinnen . Es gibt eine die sogar DooM 3 spielt !
    IKEA


    Lebst du noch oder zockst du schon ?

  4. #740
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.893
    Zur Umfrage:
    Nach gründlicher Überprüfung bin ich mir sicher, dass ich ein männlicher Spieler bin.


    Allgemein:
    Ich denke, abgesehen davon, dass es mehr männliche Spieler gibt als weibliche, ist der Unterschied in der Qualität nicht bedeutend. Mädchen können genau so spielen wie die Kontrahenten des anderen Geschlechts und es gibt auf beiden Seiten gute und schlechte Spieler.

    Ich glaube, der einzige Unterschied ist der, dass Mädchen in der Regel weniger Zeit mit Zocken verbringen und in der Regel auch weniger süchtig sind, wie es bei männlichen Spielern schon öfter der Fall ist, wo das Zocken fast der Lebensinhalt ist.
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  5. #741
    Mitspieler Benutzerbild von Eujinu
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Beiträge
    25

    Talking

    wow, es erfreut mich immer wieder zu lesen, dass es auch mädchen gibt, die die gamer-leidenschaft(meinung) vertreten und diese auch zugeben und stolz drauf sind
    und ja, das stimmt, leider interessieren sich mädchen zu sehr für schminke, lästern, gekicher und jungs hinterherschauen (wobei das nicht gerade ein nachteil ist )
    und ich bin irgendwie verwundert, dass es auch gute zockerinnen gibt, denn das hielt ich für einen mythos
    aber gut ist ''relativ'', es kommt nämlich ganz auf die umgebung an, wie gut die anderen zocker sind
    man kann nämlich ''optimal'' sein, nur weil die anderen sagen wir mal -schlecht- sind, aber sobald man an einen halbwegs guten spieler kommt und versagt, erkennt man erst, dass man gar nicht mal so gut ist, wie man sich denkt
    damit will ich nicht unbedingt behaupten, dass du oder gar deine kumpanen schlecht sind, aber ich würd mich mal gerne selbst davon überzeugen, wie gut du bist
    vielleicht hast du eine idee, falls du willst natürlich ^_^

  6. #742
    sf.de Veteran Benutzerbild von Payne Zocker
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Niemandsland
    Beiträge
    3.425
    wow, es erfreut mich immer wieder zu lesen, dass es auch mädchen gibt, die die gamer-leidenschaft(meinung) vertreten und diese auch zugeben und stolz drauf sind
    Wieso sollten sie es denn nicht ?
    Es es doch nicht schlecht im Volksmund, wenn Mädchen spielen .
    Wüsste nicht warum du so erstaunt bist, wenn sie es zugeben ...
    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯
    | Payne's Grüße |
    _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _
    ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯ ¯

  7. #743
    Crimson Angel Benutzerbild von Mikako-chan
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    somewhere but not here
    Beiträge
    1.929
    bin ne weibliche zockerin. und nein ich spiele da keine barbie spiele. ich mag Prügelspiele, Kampfspiele und Anime/Manga- Spiele
    "Pitiful shadow cloaked in darkness.
    Thy actions cause men pain and suffering.
    Thy hollow soul drowns in thy sins. How would you like to see what death is like?"


    Suicide is a way of telling god: "You can´t fire me, I quit!"

  8. #744
    »Virtuoso« Benutzerbild von Nyuu
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 05
    Ort
    Bei meinem Keks <3
    Beiträge
    904
    Ich bin nen weiblicher zocker und ich soiele KEINE barbie spiele.
    am liebsten mag ich spiele wie Silent Hill Oder was wo man leute abballern muss

  9. #745
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Beiträge
    8

    Wichtig

    ick muss die flocke und kaitipaiti ja mal unterschützen, weil dat so nicht jeht.
    ich bin ein weiblicher zocker und zocke games bei dennen sich so maches
    "maskulines wesen" in die hose machen würde.
    solche wie ihr solltet mal gegen einen weiblichen zocker antretten, ihr werdet augen machen

  10. #746
    Profi-Spieler Benutzerbild von Eminem Master
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Ort
    Detroit
    Beiträge
    171
    Ich find das es egal ist ob männlich oder weiblich ein game zockt, und klar kann ein mädchen besser zocken als ein junge und umgekehrt
    aber das mädchen nich so viel zocken is natürlich bedingt,find das aber korrekt.
    Is the best US Rapper

  11. #747
    Highflyer Benutzerbild von T-Mac5
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Dallas
    Beiträge
    833
    Ich bin ein männlicher Zocker und denke mal, dass es nicht auf das Geschlecht ankommt, wie gut man spielt. Es gibt mehr gute, männliche Zocker als gute Weibliche, da das Zocken einfach bei Jungs/Männern mehr verbreitet ist. Und das Frauen schlechte Spieler sind, halte ich für ein Gerücht.
    Dirk Nowitzki - Germany`s Finest!

  12. #748
    Mitspieler Benutzerbild von Isabella Valentino
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Beiträge
    6
    Bin eine zockerin spiele mit vorliebe am game cube (zB Soul calibur 2, resident evil 4 oder tales of symphonia) und am PC am liebsten Rollenspiele wie Gothic oder Vampire Bloodlines

    ..::Zockerinnen an die Macht::.. ^^

  13. #749
    Mitspieler Benutzerbild von Uruha-san
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    In Kaffhausen -_-
    Beiträge
    4
    Also ich bin eine weibliche Zockerin *Peace*
    Also wie schon einige gesagt haben kann auch Mädchen besser sein als ein Junge *attacke* (und andersrum geht das ja auch ^.-)
    nur... bei der Umfrage schneiden wir Mädels warscheinlich so schlecht ab, da die meisten wirklich die Zeit mit Schmincken und so verbringen. --"
    Was ich aber doof find (das hat mal son Kerl zu mir gesagt ><*) wenn es dann heißt das Mädchen keine "Männer" Spiele spielen könnten! ><* (z.B. Needforspeed, Call of Duty,..) Das macht mich echt wütend! *Kreisch*
    Same shit... different day!

  14. #750
    「人類皆征服」 Benutzerbild von Clay
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Zvezda HQ
    Beiträge
    2.259
    Es sollte viel mehr Weibliche Zocker geben. Frauen an die Macht! zuminest in sachen Games.
    P.S: Ich bin ein Männchen

    May the Light of Zvezda shine throughout this World!

  15. #751
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Ort
    München / Stuttgart
    Beiträge
    109
    Wirklich amüsant sind die Kerle, die sich auf Servern offensichtlich ärgern, von weiblichen Mitspielern gekillt o.ä. zu werden

    Ich habe letztens bei BF2 mein Messer-Badge gemacht auf einem Server wo bekannt ist daß ich w bin.. ausser dummen Sprüchen kam nix
    Schön war auch neulich die Äußerung "nicht schlecht für ein Mädel"... wenn ich an solchen dann ein Expert Badge mache und nen Gold Star, da hüpft das Herz

    Bei CoD gehts mir auch oft so, aber ich halte eben mit Können dagegen
    Geändert von Des_Henkers_Juengste (22.11.05 um 10:58 Uhr)
    If you can´t lose, you don´t deserve to win...

  16. #752
    hNt
    hNt ist offline
    FrameWork Benutzerbild von hNt
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Fox River
    Beiträge
    10.566
    Warum sollten Frauen nicht Online Games wie Shooter spielen, sind auch nur Menschen.

    Ich kenne einige weibliche Spieler, spiele auch selber oft mit denen zusammen im Clan mit Headset und allem drum und dran.
    Meiner Meinung nach macht es sehr viel Spaß, solange die es bei einem offiziellen Spiel auch ernst nehmen.

    Wenn mich ein weiblicher SPieler besiegt (was nicht vorkommt), dann wäre mir das egal, ich würde dann nur sagen der bessere hat gewonnen und solche Kommentare wie Frauen können eh nichts sind scheise.
    BSoD Hilfe
    Man sagt, es gäbe einen Mann, erschaffen von den gefährlichsten Kriminellen der Welt. Aufgezogen von einer verbannten Bruderschaft der Kirche, auserkoren die Welt von dem Bösen zu befreien, das sie befallen hat.
    Die meisten glauben, seine bloße Existenz sei eine Sünde. Nur wenige wissen, er ist ein notwendiges Übel.
    Wer bist du?
    Dort wo ich herkomme, gab man uns keine Namen, man gab uns Nummern.
    Was war deine Nummer?
    47…

Ähnliche Themen

  1. mehr weibliche Helden?
    Von Jennifer100 im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 20.8.12, 12:46
  2. Streitmachtsspiele Weibliche Spieler
    Von Sheina im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 18.4.05, 21:45

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •