Umfrageergebnis anzeigen: Ich bin ein...

Teilnehmer
1954. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • weiblicher Zocker!

    678 34,70%
  • männlicher Zocker!

    1.276 65,30%
Seite 46 von 85 ErsteErste ... 71727373839404142434445464748495051525354556575 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 721 bis 736 von 1356

Thema: Weibliche Zocker ?!

  1. #721
    Mitspieler Benutzerbild von Sk0rpion_2319
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Apartment 302
    Beiträge
    78
    Aaaaalso,ich bin en männlicher Zocker un zock gern Strategie Spiele,wie Warcraft 3 oder Command & Conquer un Ego-Shooter,wie Battlefield 2,Unreal Tournament 2004 un Counter Strike

    Zum Thema "weibliche Zocker"
    eigentlich alle Mädchen,die ich kenn haben nen PC zuhause rumstehn,klar,die sind häufig am chatten,aber ich kenn KEINE,die nichma ein Spiel aufm PC hat un wenns nur die SIMS sind oder so
    Aber die ein oder andere hat auch wirklich CS oder so aufm PC un sind auch gut darin un es macht auch spaß gegen sie zu zocken,auch,wenn man ma verliert =)
    There is no Knowlegde,that is not Power...

    Vor dem Essen eine rauchen,oder eine Frau missbrauchen...ist beides nicht zur Hand,bohr ein Loch un fi*k die Wand

    Wer im Glashaus lebt,sollte nicht im hellen Wichsen

  2. #722
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    338

    Wink

    Zitat Zitat von Sk0rpion_2319
    Aaaaalso,ich bin en männlicher Zocker un zock gern Strategie Spiele,wie Warcraft 3 oder Command & Conquer un Ego-Shooter,wie Battlefield 2,Unreal Tournament 2004 un Counter Strike

    Zum Thema "weibliche Zocker"
    eigentlich alle Mädchen,die ich kenn haben nen PC zuhause rumstehn,klar,die sind häufig am chatten,aber ich kenn KEINE,die nichma ein Spiel aufm PC hat un wenns nur die SIMS sind oder so
    Aber die ein oder andere hat auch wirklich CS oder so aufm PC un sind auch gut darin un es macht auch spaß gegen sie zu zocken,auch,wenn man ma verliert =)
    Hmm, aber genau das sind keine Gamerin, das sind allerhöchstens Möchtegern Gamerin (wenn überhaupt, wenn die dazu überhaupt stehen). Und solche Leute, würde ich persönlich niemals mit als Gamerin mitzählen. Selbst Frauen, die mal ein Spiel gespielt haben oder sogar eine Spielereihe (Final Fantasy) oder sogar wow wie krass, eine ganze Konsole oder ne Gamer PC haben, das macht lange noch keiner Gamerin aus.

  3. #723
    dAs ubEr-sOldaT..! Benutzerbild von Abroxas
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Dark Soul
    Hmm, aber genau das sind keine Gamerin, das sind allerhöchstens Möchtegern Gamerin (wenn überhaupt, wenn die dazu überhaupt stehen). Und solche Leute, würde ich persönlich niemals mit als Gamerin mitzählen. Selbst Frauen, die mal ein Spiel gespielt haben oder sogar eine Spielereihe (Final Fantasy) oder sogar wow wie krass, eine ganze Konsole oder ne Gamer PC haben, das macht lange noch keiner Gamerin aus.
    definiere einmal für dich "Gamerin" für mich ist das ein mädchen, dass computerspiele allgemein spielt - aber du scheinst wohl etwas mehr darunter zu verstehen

  4. #724
    Mitspieler Benutzerbild von Sk0rpion_2319
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Apartment 302
    Beiträge
    78
    Zitat Zitat von Abroxas
    definiere einmal für dich "Gamerin" für mich ist das ein mädchen, dass computerspiele allgemein spielt - aber du scheinst wohl etwas mehr darunter zu verstehen
    jaa,so würde ich das auch sehen,ich meinte jez keine 6bis8std-am-tag-zockerin,sondern einfach eine,die öfters oder zwischendurch mal en spiel zockt un wenns,wie gesagt,nur SIMS is
    There is no Knowlegde,that is not Power...

    Vor dem Essen eine rauchen,oder eine Frau missbrauchen...ist beides nicht zur Hand,bohr ein Loch un fi*k die Wand

    Wer im Glashaus lebt,sollte nicht im hellen Wichsen

  5. #725
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    338

    Wink

    Es ist gar nicht mal, die Menge an Games die man hat oder kennt, es ist auch nicht wieviel Zeit man damit verbringt, sondern einfach die Einstellung, für die meisten Frauen, sind Games nur Quatsch, für einen echten Gamer, sind Games sowas wie Filme, die man nicht verachtet, wofür man sich nicht schämt, das man sie zockt.

    Die meisten Frauen verheimlichen es, sie haben Angst sich damit mehr zu befassen, man ist ja dann süchtig, dumm und sowieso total bescheuert.

    Das ist das Ding, die Frauen, die so Sims zocken, werden es wahrscheinlich möglischst selten tun, möglischt nicht drüber reden und bloß nicht näher damit befassen, aus den oben genannten Gründen, das sind einfach keine Gamerin und übrigens gibts sowas auch bei Kerlen.

    Also ich zocke aus Leidenschaft, weils mir einfach unheimlich Spass macht, ich wurde nie von anderen davon abgehalten das zu tun, was ich wollte, ich konnte mich also sozusagen frei entfalten und nun sind Games meine Lieblingsbeschäftigung, ich zeige auch gerne, das ich eine Gamerin bin, reden offen darüber und sehne den Tag herbei an denen Games anerkannt sind wie Filme und nicht mehr so verachtet bzw. sowieso nur schlechtes darüber berichtet wird. Und man dämlich angeguckt wird wenn man davon redet.

    Gamessammler = krank
    DVD Sammler = ganz normal

    Nur um mal den Status zu verdeutlichen, so und nun bin ich total abgeschweift aber ich denke ihr versteht nun was ich meine.

  6. #726
    Mitspieler Benutzerbild von Sk0rpion_2319
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Apartment 302
    Beiträge
    78
    ach,naja,das würde ich aber nich so "allgemein" formulieren,ich kenn auch genug,mit denen ich über spiele reden kann,die auch keine Angst haben,ma 4 oder 5 std zu zocken un des dann auch zu sagen oder so
    un noch etwas,ich hab ma mit einer nen,naja,sagen wir ma Wettbewerb gemacht,wer als erstes "Return to Castle Wolfenstein" durchzockt ,des war aber vor 2 oder 3 jahren,war aber cool ^^ (Und ich hab gewonnen,weil se bei den Mutanten net weiterkam =D )
    There is no Knowlegde,that is not Power...

    Vor dem Essen eine rauchen,oder eine Frau missbrauchen...ist beides nicht zur Hand,bohr ein Loch un fi*k die Wand

    Wer im Glashaus lebt,sollte nicht im hellen Wichsen

  7. #727
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    338

    Wink

    Man könnte das auch ganz kurz ausdrücken, ein Gamer, ist einer oder eine, die dne Gamer Spirit haben. Gamer Spirit zu definierten, würde zu lange dauern, aber jede echte Gamer kann sich die Bedeutung eh schon denken.

  8. #728
    Mitspieler Benutzerbild von Eujinu
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Beiträge
    25
    zu schade, dass es echte gamerinnen gibt, wie dark soul schon sagte, haben sie halt diese einstellung games als quatsch/schwachsinn, gar zeitverschwendung und kindisch anzusehen...
    nur weil man da vor der glotze hockt und stundenlange am tag sich daran gibt, rätsel zu lösen, monster abzuballern, schätze zu finden und eine (im seltenen fall) fesselnde story mitzubekommen <- und genau das ist es, was die pseudo-gamerinnen oder nicht-gamerinnen (''normale'' mädchen) verpassen -> DIE STORY <- die manchmal wirklich viiieeelll fesselnder und interessanter ist als so mancher film
    es gibt sogar stories von spielen die tausend mal besser sind, als jeder film, den ich je gesehen habe (bsp.: ff7)
    aber um die story erst zu begreifen oder sich da hineinzuversetzen erfordert das schon vor mir genannte ''GAME SPIRIT'', dass nur wahre gamer besitze
    klar, mädels, die das lesen würden, würden denken wir (die gamer) hätten einen echten knall in solchen "kindischen" aktivitäten sowas tiefgründiges herauszusehen: aber ich sag euch eins, nicht wir sind es die was verpassen, wenn wir damit aufhören, sondern IHR, die das nicht mals versuchen :P

    ps.: mal so nebenbei: ich würde echt großen respekt vor einer richtigen zockerin haben (falls es sowas gibt )

  9. #729
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Ort
    Schleswig
    Beiträge
    338

    Talking

    Zitat Zitat von Eujinu
    zu schade, dass es echte gamerinnen gibt, wie dark soul schon sagte, haben sie halt diese einstellung games als quatsch/schwachsinn, gar zeitverschwendung und kindisch anzusehen...
    nur weil man da vor der glotze hockt und stundenlange am tag sich daran gibt, rätsel zu lösen, monster abzuballern, schätze zu finden und eine (im seltenen fall) fesselnde story mitzubekommen <- und genau das ist es, was die pseudo-gamerinnen oder nicht-gamerinnen (''normale'' mädchen) verpassen -> DIE STORY <- die manchmal wirklich viiieeelll fesselnder und interessanter ist als so mancher film
    es gibt sogar stories von spielen die tausend mal besser sind, als jeder film, den ich je gesehen habe (bsp.: ff7)
    aber um die story erst zu begreifen oder sich da hineinzuversetzen erfordert das schon vor mir genannte ''GAME SPIRIT'', dass nur wahre gamer besitze
    klar, mädels, die das lesen würden, würden denken wir (die gamer) hätten einen echten knall in solchen "kindischen" aktivitäten sowas tiefgründiges herauszusehen: aber ich sag euch eins, nicht wir sind es die was verpassen, wenn wir damit aufhören, sondern IHR, die das nicht mals versuchen :P

    ps.: mal so nebenbei: ich würde echt großen respekt vor einer richtigen zockerin haben (falls es sowas gibt )
    Irgendwie, hast du gerade genau das auf den Punkt gebracht, was ich meinte, willkommen im Club, der wahren Gamer!

    Und ja ich bin eine Gamerin. Also huhu an Eujinu! kannst dich ja mal bei mir melden über einen der Messenger oder so, suche nämlich immer gleichgesinnete, egal ob m oder w!

  10. #730
    dAs ubEr-sOldaT..! Benutzerbild von Abroxas
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    1.331
    und wenn videospiele zeitverschwendung sein sollen - was sind denn TV oder gar bücher? und das argument, dass bücher bilden zieht wohl langsam im informationszeitalter nicht mehr...denn das tun schon seit einiger zeit nicht mehr nur bücher.
    daher sollte man games nicht als zeitverschwendung bezeichnen, und schließlich bringen sie einen nutzen - eines unserer grundbedürfnisse: den spaßfaktor
    Modified by Kronos (Boardregel 1.1, 1.4, 1.5, 2.1, 2.2, 2.3, 2.4, 2.5, 3.1, 3.2. 3.5, 3.6, 4.2)

  11. #731
    Traumtänzerin Benutzerbild von Winterseele
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sternenwald
    Beiträge
    769
    Ich finde auch das videospiele viel weniger zeitverschwendung sind als Filme. Bei rollen spielen ist das ja praktisch ein film nur das man selbst daran beteiligt ist und net einfach still vor der glotze hockt!
    Ich glaub aber die, die sagen videospiele seien zeitverschwendung haben sich noch nie richtig damit befasst...
    Ich finde eltern sollten einfach nicht nur ihren söhnen sondern auch ihren töchtern konsolen schenken!!!!!!
    (mädchen bekommen ja immer nur puppen und son scheiss... hab ich schon immer gehasst >.<)
    Zum Glück hat mein Vater ein SNES gekauft als ich klein war *lol*
    Lächeln
    sanfte Rückkehr
    Tränenlos versinkend
    Schau zurück friedvoll
    wenn die Dämmerung erwacht

  12. #732
    「人類皆征服」 Benutzerbild von Clay
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Ort
    Zvezda HQ
    Beiträge
    2.259
    ich finde es sollte mehr weibliche zocker geben den sowas macht mich schon an wenn mädels zocken

    May the Light of Zvezda shine throughout this World!

  13. #733
    Xeo
    Xeo ist offline
    Komischer Typ Benutzerbild von Xeo
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Ort
    Da, wo es Musik gibt...
    Beiträge
    1.848
    Ich bin durch und durch ein Männlicher Zocker
    Bei dem Clan wo ich bin hat einer von unseren Leuten seine Freundin mitgebracht, die zusammen mit uns CSS und BF2 spielt. Und ich muss schon sagen, sie spielt Richtig Klasse, Respekt

    Greetz, Xeo...
    "Quatsch, Menschen sind mit Monster-Guss überzogene Monster mit Monster-Füllung."

  14. #734
    Mitspieler Benutzerbild von X_Raven
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    41
    weiblicher Zocker!!! ^^..versteh garnicht wies mädchen geben kann (oder Leute an sich) die nicht zocken

  15. #735
    Elite-Spieler Benutzerbild von VinZ
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 05
    Ort
    bayrisches Kuhdorf mit M und 7 Buchstaben (inzwischen nimmer)
    Beiträge
    311
    bin zwar männlicher Zocker aber bin auch dafür, dass weibliche Zocker an die Front gehören
    | | und weiter gehts BL2009/2010 | |
    "Alle Deutschen stammen aus derselben Fabrik, vermutlich einem Stahlwerk",
    argentinischer Weltmeister-Trainer Cesar Luis Menotti

  16. #736
    Elite-Spieler Benutzerbild von D3V!L
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 05
    Ort
    In der Hölle!!!
    Beiträge
    339

    Thumbs up Female Zocker!!!!!

    es gibt keine besseren zocker als weibliche find ich!!
    oder wie milla jovovich in einem interview zu resi.apoca. sagte frauen sind die besseren krieger also kann das auch so beim spielen sein das ist meine meinung und ich vertrete diese auch

    Spiele zur Zeit
    Borderlands Uncut (PC)
    Tekken 6 (PS3)
    Uncharted 2 (PS3)
    Colin Mcrea Dirt 2 (PS3)



Ähnliche Themen

  1. mehr weibliche Helden?
    Von Jennifer100 im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 20.8.12, 12:46
  2. Streitmachtsspiele Weibliche Spieler
    Von Sheina im Forum Warhammer Fantasy
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 18.4.05, 21:45

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •