Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Und es geht doch (WWE RAW)

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von T van Dudley
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15

    Wichtig Und es geht doch (WWE RAW)

    Na langen suchen und basteln, habe ich es endlich geschafft. Man kann doch bei WWE RAW sein eigenes Intro machen (Music, Video). Das gleiche gilt auch für den Ring und Hosen sowie T-Shirts.
    Make Peace

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Kick It
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 03
    Beiträge
    3
    Wär schön wenn du mir erklären könntest wie das gemacht wird.

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von T van Dudley
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    15

    Wink Nagut

    Also für die Music:

    Du brauchst erstmal ein Progz das deine Music (MP3) in Wav umwandelt.
    Die Orginalmusic liegt im Ordner des Games bei Sound/bmg oder ähnlich. In dem Ordner müssen Wav-Files wie mu_chriss_old.wav liegen. (im Ordner Sound sind eh nur drei Ordner)
    Dann ersetzt man die eigene Musik durch eine andere. Nur noch auswählen und fertig.

    Für Titronleinwand und T-Shirts muss ich nochmal nach Schauen, aber das mit der Music, ist eigentlich schon cool.
    Make Peace

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 03
    Beiträge
    1

    Talking

    Obwohl dieses Thread schon älter ist, hier die ANleitung für eigene Introvideos:

    Zuallererst braucht Ihr "RAD Video tools" - das könnt Ihr hier saugen (Freeware)

    Gleich zu anfang etwas wichtiges: Die Filme sind 2 mal auf der Platte - einmal die "Große" Version für die Vollbildanzeige und eine "kleine" Version für die Videoanzeige auf der Fetten Leinwand in den Intros

    Ihr installiert des......
    Dann startet Ihr das Proggie. Im Explorerfenster oben wechselt Ihr zu den Ordner, wo euere Videofile enthalten ist, welche Ihr benutzen wollt.
    Dann klickt Ihr einmal auf die File und dann auf den Butten "Bink it" unten.
    Oben könnt Ihr eingeben wo die File gespeichert werden soll.

    Für die "große" Version müsst ihr jetzt einfach auf "Convert" klicken.

    Für die "Kleine" Version müsst Ihr unter den Button "Scaling Type" bei "Width" 192 und bei "Height" 80 eingeben und dann einfach auf "Convert" klicken

    Die originalfilme befinden sich auf der Festplatte unter .../movie/scene/

    Damit euer Film im Spiel angezeigt wird, müsst Ihr einen Vorhandenen Film überschreiben - z.B. "albert_L.bik" (Das ist die "große" Version des Filmes und "albert_S.bik" ist die"Kleine" Version)

    Wenn Ihr das alles gemacht habt, geniesst im Game eure eigenen "Filmchen"

    Ach ja - Mit dem Proggie könnt ihr euch so ganz nebenbei auch die ganzen Filmchen ansehen ohne WWE RAW starten zu müssen!

    Have Phun

Ähnliche Themen

  1. seht doch nach worum es hier geht
    Von Bianca1991 im Forum Laufwerke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.8.06, 11:32
  2. Und es geht doch...
    Von Nico2k im Forum Overclocking
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.6.06, 20:26
  3. WWE RAW Results vom 21.07.03 + Off Air RAW
    Von Kurt Angle im Forum Wrestling
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.11.03, 11:04

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •