Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Skat im Internet

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Blind-Guardian
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Zuhause
    Beiträge
    6

    Hilfe Skat im Internet

    Suche gutes Script für online Skat, möglichst Java. Weiß jemand wo?


    De Fischköppe...der etwas andere Skatclub
    Remember: Blind is not deaf

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Beiträge
    8
    Skat im Internet??? Glaubst Du das macht genauso viel Spass? Ich bin ein leidenschaftlicher Skatspieler, aber habe leider noch kein Internet-Skat system gefunden....
    www.puffelchen.net

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von LeonMüller
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 03
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    142
    Guckt doch mal bei www.zone.com Das ist glaub ich von Microsoft. Also könnt mal draufschauen..

  4. #4
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.070
    Blog-Einträge
    3
    Boa, hier schimmelt ja schon die Tapete. ^^

    Ich krame diesen Thread wieder aus weil ich genau die gleiche Frage habe. Ich spiele schon viele Jahre Skat aber in letzter Zeit wieder sehr vermehrt und mit großer Begeisterung. Nun dachte ich mir, es gibt so viele Poker- und Go-Seiten, da muss es doch auch Skat geben. Ein bischen habe ich schon selbst gesucht aber das waren alles Seiten in denen man wirklich um Geld spielte.
    Ich suche also eine Seite in dem die Punkte aufgeschrieben werden, nicht um Geld gespielt wird und möglichst kostenfrei ist. Kennt jemand eine solche Seite?

    mfg. Silo-san
    Geändert von Silo-san (10.4.10 um 11:32 Uhr)
    Boardregeln<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>Suchfunktion

  5. #5
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.645
    Da habe ich auch schon mal nach gesucht, aber nichts gescheites gefunden. Wenn du was findest, sag Bescheid, dann können wir mal an einen Tisch gehen. ^^

  6. #6
    größer als **** Benutzerbild von pinkpants
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 03
    Beiträge
    5.465
    Bin dabei ^^

    Ich kenne Seiten allerdings kosten die alle indirekt etwas.

    gameduell.de
    muss man sich leider regelmäßig neu anmelden oder Geld einzahlen

    dann war ich mal bei skatmaster.de oder so. Bin mir nicht sicher.
    Da geht es nur um Skat und das ist auch von irgendeinem deutschen Skatclub bereitgestellt oder so.
    Jedenfalls kann man da kostenlos spielen aber muss indirekt Geld bezahlen weil es auch einen Premiumbereich gibt. Die richtigen Spieler findet man dann meist nur in diesem Bereich.

    Weiß leider nicht mehr genau wie das hieß.

    Soviel von mir...
    verachtet mich, hasst mich,... es ist mir egal

    ****=Gott

  7. #7
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.070
    Blog-Einträge
    3
    Hallo zusammen,

    da ich unter skatmasters nichts sinnvolles gefunden habe bin ich mal zu GameDuell und habe mir das angeschaut. Wie pinkpants schon erwähnt hat kann das als normal angemeldeter User nur eingeschränkt spielen und das mit 5 Spielen am Tag, was ich sehr lausig finde, denn ich spiel als Probespieler doch schon mit Spielgeld.
    Das alleine ist aber nicht der Gund warum ich davon absehen würde. Die Spielergemeinschaft ist zwar groß und man findet fast immer drei Leute mit den man zocken kann aber ein Spiel beträgt nur 3 Runden, also jeder einmal Geber, und dann wird abgerechnet. Das ist natürlich dürftig. Deweiteren sind zwar alle Grundregeln vorhanden und das Spielfeld sehr übersichtlich gehalten aber bei spezifischen Sachen ist leider Feierabend. So kann man bei keinem Spiel Kontra ansagen, so das die Bock- und Ramschrunden wegfallen (Auch bei 60-60 nicht) und man kann keine Spitze spielen. Ich saß da wie ein Eimer als ich ein Spiel mit Spitze und gezählten 78 Augen gewonnen hatte und mir angezeigt worden ist überreizt. Oh hätte ich kotzen können.

    Fazit: Für 5 Runden in der Mitagspause geeignet aber für mehr auch nicht. Schon garnicht um mit richtigem Geld zu spielen.


    Noch jemand eine Idee?
    Kennt jemand Skatstube oder Skat-Online und kann mir seine Erfahrungen mitteilen?


    mfg. Silo-san
    Geändert von Silo-san (12.4.10 um 17:08 Uhr)
    Boardregeln<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>Suchfunktion

  8. #8
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.645
    Ich habe ein paar Adressen ausgesucht und rumgeguckt, nur um festzustellen, dass ich mich scheinbar vor ein paar Jahren schon mal dort angemeldet hatte (mein Passwort stimmte sogar auch noch). Kein gutes Zeichen, dass ich das alles fallen gelassen habe.

    Angesichts der Popularität ist das Angebot wirklich erschreckend schwach. Für meine zweite Leidenschaft, Doppelkopf, habe ich vor langer Zeit in www.dokoland.de eine wirklich gemütliche (völlig kostenlose) Seite mit einer netten, überschaubaren Gemeinschaft gefunden. Ein Äquivalent für Skat würde ich mir wünschen, aber da bin ich inzwischen nicht mehr so optimistisch...

  9. #9
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.070
    Blog-Einträge
    3
    Was ist Doppelkopf?


    mfg. Silo-san
    Boardregeln<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>Suchfunktion

  10. #10
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.645
    Soll ich dir jetzt das ganze Spiel erklären? Nööö! ^^

    Das kann Wikipedia sowieso besser. Klick mich

    Edit: Wobei es mich überrascht, dass du scheinbar noch nie etwas von Doppelkopf gehört hast. Es ist eigentlich recht populär (allerdings nicht so wie Skat, zugegeben). Der Spielverlauf ist dem beim Skat auch nicht so ganz unähnlich. Ich sag mal so: Wenn man Skat (gut) kann, dann lernt man Doppelkopf eigentlich recht schnell. Und damit meine ich nicht die Regeln (die kann sich jeder Depp einprägen), sondern das intuitive Gespür dafür, welche Karten man gerade am besten spielt, welche Blätter wie gut sind, etc. Also all das, was man auch beim Skat braucht, kann man zu großen Teilen durchaus auf Doko übertragen. Ich spiele beides nahezu gleich gerne (Skat vielleicht etwas lieber, weil es noch etwas anspruchsvoller ist, und man nicht immer vom Mitspieler abhängig ist).
    Geändert von Pergor (14.4.10 um 23:59 Uhr)

  11. #11
    Meisterspieler Benutzerbild von Dante Hasta
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 10
    Beiträge
    1.675
    Ich habe etwas gefunden was sich die Skatklopper nennt.
    Das ganze funktioniert über ein angepasstes mirc wie ich mir erklären lassen habe und über das Spiel NetSkat was normal wohl 20 Euro kostet, aber für angemeldete User 10 Euro.
    Es gibt wohl einen Mitgliedsbeitrag von 10 Euro im Jahr.
    Sonst sollen keine weiteren kosten anfallen.
    Über IRC bekommt man auch zu einen freundlichen und hilfreichen Support.
    Die Leute die ich im Chat angetroffen habe scheinen ganz Okay zu sein.

    Fazit: Zumindest keine versteckten Kosten und keine Premium Blödsinn.
    Vielleicht ist das ja etwas.

    Liebe Grüße,
    Mathias

    http://www.skatonline.de/

    Über OpenSource Skat bin ich jetzt fündig geworden auf der Seite http://www.spielgeist.net/
    Das ist dann komplett kostenlos.
    260 registrierte User sind dort aufgelistet.
    Wer trainieren möchte kann auch gegen NPC Gegner dort antreten.
    Man kann es dort aber auch spielen ohne sich zu registrieren.
    Dann kann man sich nicht in die Highscore eintragen lassen.


    Beide Skatspiele funktionieren ohne Preisgeld oder Spieleinsätze.
    Also "nur" zum Spaß am Spiel, was ich z.B wichtig finde.
    Geändert von Dante Hasta (17.4.10 um 15:38 Uhr)

  12. #12
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 10
    Beiträge
    6
    cool, kannte bisher nur Gameduell aber spielgeist ist ja wenigstens kostenlos. Will ja auch nur aus Spaß zocken und nicht meine Kohle verlieren!!!
    Danke

  13. #13
    Erzbaron Benutzerbild von Scar
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    3.975
    Ich spiele seit etwa 2 Jahren auf skat-online.com
    Meiner Meinung nach eine sehr gute Seite. Sehr unkompliziert und auch kostenlos, sofern man keinen Premium-Account haben will, der allerdings auch nicht noetig ist, es sei denn man will um Geld spielen.
    So fuers zwischendurch spielen ist das wunderbar geeignet. Man kann einfach so einen freien Tisch suchen, oder sich mit Leuten treffen und 12er bzw. 24er Serien spielen (mit premium-acc auch 36er).
    Gibt, sofern es einen denn interessiert, auch ne Rangliste fuer die Standard(+)-Spieler (also die ganz normalen ohne Premium-account)




    mfg

  14. #14
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 10
    Beiträge
    1
    Hallo,

    ich suche auch nach einigen Spielen im Internet. Ich wollte fragen, ob jemand Erfahrungen mit Skill7 gemacht hat. Ich wollte mich dort anmelden und um kleine Beträge spielen. Dachte an ein Limit von 10 Euro. Wer hat dort schon gewonnen?

    Viele Grüße
    Sp3ncer

  15. #15
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 10
    Beiträge
    6
    Hi Sp3ncer,

    wenn du um kleines Geld im Internet spielen möchtest kann ich dir z.B. tipp24games.de empfehlen. Ich mag Knobeln ziemlich gern, daher hab ich das da mal ausprobiert.
    Signatur gemäß BR. 7.2.1. angepasst.
    [pothead]

Ähnliche Themen

  1. Yugioh im Internet
    Von futurbreeze im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.1.05, 15:58
  2. NWN im Internet
    Von Agent009 im Forum Neverwinter Nights
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 2.1.04, 21:48

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •