Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: 100Hz bei NFS-Porsche

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    5

    Hilfe 100Hz bei NFS-Porsche

    Hi,
    immer wenn ich NFS-Porsche starte, fängt nach kurzer Zeit mein Monitor an zu flimmern. Der flimmert dann so stark, dass man nichts mehr lesen kann. Ich habe geprüft, weiviel Herz der Monitor anzeigt (über das Menü am Monitor) und da stand, er würde 100Herz anzeigen. Das kann mein Monitor aber gar nicht. Bei meinem Alten System hatte ich das nicht (PIII 500Mhz, Riva TNT2, 192MB RAM). Weiß jemand woran es liegen könnte? Graka? Oder nur ein falscher Treiber? Gibt es einen Patch, der das Problem beheben könnte?
    Vielen Dank für die Hilfe!
    Mein System:
    Athlon XP2000+,
    Epox 8K3A,
    256MB Samsung DDR333,
    Chaintech GF4Ti4200 64MB ViVo,
    15GB Seagate + 20GB Maxtor,
    LiteOn 40x12x48x CD-RW,
    Hitachi 8x24x DVD,
    WinME

  2. #2
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Beiträge
    7
    Könnte es nicht vielleicht sein das du mit ner zu hohen auflösung zockst die dein Monitor nicht verträgt??? Oder hast du Windos XP (NFS V iss nicht kompatibel).

    greetz
    Nur Müll iss zu scheiße um zu zocken

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    5
    Also ich hab kein WinXP drauf, sondern WinME. Und Porsche läuft unter WinXP, man muss nur die gimme.dll umbennen und ne neuere directX Datei in sonem Ordner von nem Neuen Spiel, z.B. FIFA2002 (es muss auch von EA sein) ersetzten.
    Ich Spiel bei 1024x768 und 16Bit. Der Monitor ist auch immer noch derselbe wie bei meinem alten System, und da ging es ja noch.
    Achja, das Problem tritt übrigens nur im Menü auf. Im Spiel wird ja erst die Auflösung usw. umgestellt. Weiß jemand vielleicht, wie man die Auflösung im Menü ändern kann? Das muss doch in irgendeiner ini.-Datei stehen.
    Trotzdem Dank für die Hilfe!
    Mein System:
    Athlon XP2000+,
    Epox 8K3A,
    256MB Samsung DDR333,
    Chaintech GF4Ti4200 64MB ViVo,
    15GB Seagate + 20GB Maxtor,
    LiteOn 40x12x48x CD-RW,
    Hitachi 8x24x DVD,
    WinME

  4. #4
    Benutzer noch nicht aktiviert ! Benutzerbild von The Edge
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    869
    es liegt definitiv nicht an 100Hz
    unter win98 kann ich das sogar mit 120Hz spielen, kein problem.
    liegt wohl an XP wie schon gesagt.
    empfehlung: Windows2000 mit ServicePack3

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    5
    Hallo??? Zum dritten und letzten mal: Ich hab kein WinXP drauf, sondern WinME. Und ob man das Spiel mit 120 Hz irgendwo Spielen kann, das hängt schliesslich immer noch vom Monitor ab. Ich red hier nicht von irgendwelchen Hz, sondern von der Vertikalen Frequenz eines Computerbildschirmes!!!
    Und dieser Bildschirm will 100Hz auf der Vertikalen Frequenz anzeigen, kann bei ner Auflösung von 1024x768 nur 85Hz.
    Aber wie schon gesagt, im Spiel gibt es kein Problem, da sind die Hz wieder auf 85 bei der Auflösung 1024x768. Ich denke eher, dass meine Grafikkarte (im Menü ist die Auflösung von 640x480 mit 16Bit) die niedrige Auflösung nicht anzeigen kann, und deshalb versucht, dem Monitor mehr Hz zu geben, was mein Monitor wiederrum nicht kann :-).
    Ich hoffe ihr habt mich ein bisschen verstanden und schreibt nicht wieder irgendwas mit WinXP!!!!!
    Danke
    Mein System:
    Athlon XP2000+,
    Epox 8K3A,
    256MB Samsung DDR333,
    Chaintech GF4Ti4200 64MB ViVo,
    15GB Seagate + 20GB Maxtor,
    LiteOn 40x12x48x CD-RW,
    Hitachi 8x24x DVD,
    WinME

  6. #6
    Benutzer noch nicht aktiviert ! Benutzerbild von The Edge
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    869

    Talking hast ja recht...

    okay mein fehler.
    ich bin mir bewusst was die framerate eines monitors ist.

    eigentlich ursache ist wohl, dass der monitor entweder die falschen treiber drauf hat oder die fähigkeiten des screens falsch konfiguriert wurden.
    geh mal auf dem desktop auf rechtsklick und dann einstellungen
    dort die letzte registerkarte "anzeigeoptionen" dann auf erweiuterte einstellungen und dort auf die registerkarte "grafikkarte" dort kannst du unter die frequenz des monitors in der jeweils gewählten auflösung einstellen.
    stell da mal von "optimal" auf 85 Hz...
    dann starte nfs

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    5
    Hab ich schon ma gemacht, aber ich probiers gleich nochmal.
    Meld mich dann nochmal.
    Danke
    Mein System:
    Athlon XP2000+,
    Epox 8K3A,
    256MB Samsung DDR333,
    Chaintech GF4Ti4200 64MB ViVo,
    15GB Seagate + 20GB Maxtor,
    LiteOn 40x12x48x CD-RW,
    Hitachi 8x24x DVD,
    WinME

  8. #8
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 02
    Ort
    Wiehl
    Beiträge
    5
    Also ich hab jetzt ma den neusten Detonator von Nvidia installiert und es flimmert nicht mehr. Aber jetzt ist was anderes da :-\.
    Die Schrift und alle Schriftzeichen usw. im Spiel (auch im Rennen, bei der Tabelle mit den Namen und Abständen) sind total komisch. Die setzten sich aus voll wenig Pixeln zusammen. Der Rest ist OK, aber so sieht Porsche schon ziemlich komisch aus. Teilweise muss man sogar raten, was wohl hinter den "Zeichen" steckt.
    Ich danke für jede Hilfe!!!!!!!!!!
    Mein System:
    Athlon XP2000+,
    Epox 8K3A,
    256MB Samsung DDR333,
    Chaintech GF4Ti4200 64MB ViVo,
    15GB Seagate + 20GB Maxtor,
    LiteOn 40x12x48x CD-RW,
    Hitachi 8x24x DVD,
    WinME

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei nfs: Porsche
    Von Mister Y im Forum Need for Speed
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.3.05, 21:11

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •