Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Speichermechanik bei Banjo Tooie?

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 16
    Beiträge
    1

    Speichermechanik bei Banjo Tooie?

    Guten Abend,

    ich habe vor einiger Zeit mein Banjo Tooi-Modul für den N64 wieder ausgegraben und voller Enttäuschung festgestellt, dass alle Speicherstände verschwunden und Einstellungen resettet waren (Sprache auf Englisch und Bildformateinstellungen auf standard). Meine Erinnerung stimmte dann mit der Internet-Recherche überein, dass Banjo Tooie eines der N64-Spiele war, bei dem man die Speicherstände wie bei Ocarina of Time auf das Spielmodul selber speichern konnte.

    Ich habe dann auch ein bisschen gespielt bis zum ersten Puzzleteil, das man von König Jingaling bekommt, und habe Start->Save and Quit gemacht. Als ich dann wieder im Menü war, waren jedoch wieder alle Einstellungen zurückgesetzt und ein Speicherstand ist nicht erstelllt worden.

    Daraus habe ich geschlossen, dass das Modul eine Batterie ähnlich mancher Gameboy-Spiele haben muss, die einfach leer ist, weswegen das Spiel keine Speicherstände mehr anlegen und Einstellungen festsetzen kann. Nun zu meiner Frage:

    Weiß irgendwer mit Sicherheit, ob meine Vermutung richtig ist? Wenn ja, welche Batterie ist das? Und kann ich die selber ohne Weiteres tauschen? Ich habe sowas ähnliches schon einmal bei einem Pokemon Gold-Modul für den Gameboy Colour ohne Probleme gemacht (da war es eine Knopfbatterie CR 2025).

    Viele Grüße

    Roland

  2. #2
    Dr. der Emulogie Benutzerbild von Erzesel
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 04
    Ort
    Eselhimmel
    Beiträge
    1.936
    Blog-Einträge
    7
    Um herauszufinden ob oder welche Batterie in einem N64cartridge verbaut ist wird Dir nichts anderes übrig bleiben als es zu öffnen.
    https://www.amazon.de/Gamebit-3-8mm-.../dp/B0083JFZO6
    Soweit mir bekannt handelt es sich meist um die üblichen CR2032. (im Prinzip völlig Wurst, es geht jede 3V Litiumbatterie).
    Die Batterie ist gewöhnlich mit der Platine verlötet. Das auslöten der alten Batt. ist trivial. Problematischer ist, das die meisten handelsüblichen CR2032..etc keine Lötfahnen besitzen und sich so nicht anlöten lassen.
    Eine alternative wären Laptop-CMOS-Baterien. Diese haben "angetackerte" Drähte/Lötfahnen(sind aber teurer als Batterie + extra Halter). Bei Conrad gibt günstig Knopfzellenhalter (meiner Meinung nach die bessere Alternative).

    Wenn Du kein geschickter Bastler bist, lass einen Kumpel oder Papa die Lötarbeit machen (wir lernten sowas noch in der Schule).
    Ansonsten gibt es reichlich Anleitungen im Netz, wie und wo man zu löten hat. https://www.youtube.com/watch?v=f4PaGQbaCjg(Wer braucht den eine Lötpumpe ---Noob---?)
    (Derzeit hat Tedi ein gutes Komplettlötset mit allem Pipapo für 10€ im Angebot ---außer Lötpumpe)


    Ansonsten solltest du bei geöffnetem Modul lediglich die übliche Vorsicht bezüglich elektrostatischer Entladung beachten (Handgelenk/Werkzeug erden!).

    Falsch machen kann man eigentlich sonst nichts (außer die Batterie zu verpolen ---aber das wäre nur blöd---)
    Geändert von Erzesel (17.9.16 um 10:55 Uhr)
    "42" Die Antwort auf das Leben, das Universum und den ganzen Rest

    AMD Phenom X4 9950@ max3200+Mugen2/4GBRam/Asus GTX650Ti/SSD Tosh-Q128GB/HDD5900GB/USB 400GB/WingMan Rumble2wrless)/SMC-WLAN+17dB-YagiRichtantenne /System Win7/64 Prof. , XPpro SP3

Ähnliche Themen

  1. Banjo and Kazooie
    Von Crysi im Forum Jump 'n Run
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 27.9.09, 20:48
  2. Banjo-Kazooie+Tooie Quiz!
    Von mondlicht im Forum Jump 'n Run
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.9.07, 08:50
  3. Probleme bei Banjo-Kazooie-Emulation!
    Von thegreatone388 im Forum N64-Forum
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 4.1.06, 14:56
  4. Wie findet ihr Banjo Tooie?
    Von Antworter im Forum Jump 'n Run
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 22:44
  5. Banjo Kazooie oder Banjo Tooie?
    Von Klunky im Forum Jump 'n Run
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.7.05, 00:33

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •