Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 94

Thema: Fußball WM 2014

  1. #1
    Der Kurfürst Benutzerbild von -filou-
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    4.560

    Fußball WM 2014

    Moinsen,

    noch eine Woche bis zur WM. Högschte Zeit also, sich die Köpfe heiß zu reden.

    Es grüßt
    Phil


    -------------------------------------------------------------------------------------------------

    Fürs deutsche Team glaub ich, dass es dank der Verletzungen seitens der Öffentlichkeit nicht mehr diese enorme Erwatungshaltung gibt. Hat also auch was Gutes. Das erste Spiel gegen Portugal wird schon über den Gruppensieg entscheiden. Die beiden anderen sollten wir irgendwie wegfideln. Bei Portugal weiß ich nicht, wie stark die wirklich sind. In der Quali wars oft ein Gerumpel, dagegen 2012 sind sie genauso weit gekommen wie wir. Ich denke der Schllüssel wird sein, den Ronaldo irgendwie an die Kette zu legen. Allerdings behagt mir das deutsche Spiel mit dem Ballgeschiebe irgendwie nicht, sodass ich sehr skeptisch bin.


  2. #2
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.270
    Endlich ein WM-Thread

    Das das Spiel gegen Portugal den Gruppensieg entscheidet glaube ich nicht, mit Ghana und den USA sind zwei weitere Mannschaften dabei, die man nicht unterschätzen sollte. Tatsächlich hat Deutschland (wenn man bedenkt, was aufgrund von Weltranglisten bereits gesetzt war) eine der schwersten möglichen Gruppen gezogen. Mehr Pech hat nur Holland, auch die dürften aber sicherer Zweiter werden.
    Ist die Gruppe aber überstanden sollten die nächsten beiden Spiele auch laufen, da ginge es dann vermutlich gegen Belgien und anschließend gegen Frankreich oder Argentinien - aber die schlagen wir bei WMs ja trditionell. Die in den Medien tagtäglich beschrienene "Verletzungsmisere" halte ich für übertrieben, uns fehlen eigentlich nur Gomez und ein guter Linksverteidiger. Khedira wird schon, sonst muss ein so großer Verband einen Ausfall auch mal kompensieren können.

    Titelfavouriten sind für mich dieses mal tatsächlich die Brasilianer: die Mannschaft scheint sich rechtzeitig in Form geschossen zu haben und letztes Jahr beim Confed-Cup konnte man schön sehen, was das dortige Klima mit den Mannschaften aus Spanien und Italien angestellt hat.
    In gemäßigterem Klima würde ich auch Deutschland ganz patriotisch einen Favouriten geben, glaube aber, dass nicht nur Klose einen Herzinfarkt bekommt, wenn er mehr als fünf Spiele durch spielen soll
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  3. #3
    Gestαlteηwαηdler Benutzerbild von Pergor
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Turm des Magiers
    Beiträge
    2.653
    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Ist die Gruppe aber überstanden sollten die nächsten beiden Spiele auch laufen, da ginge es dann vermutlich gegen Belgien und anschließend gegen Frankreich oder Argentinien - aber die schlagen wir bei WMs ja trditionell.
    Vor Belgien habe ich wohl ziemlich viel Respekt. Eigentlich fast noch mehr als vor Argentinien (und vor Frankreich definitiv). Das ist wohl eine andere Mannschaft als es bei den letzten Turnieren der Fall war. Gib denen noch ein paar Jahre, dann spielen sie spätestens um die Titel mit.

    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Die in den Medien tagtäglich beschrienene "Verletzungsmisere" halte ich für übertrieben, uns fehlen eigentlich nur Gomez und ein guter Linksverteidiger. Khedira wird schon, sonst muss ein so großer Verband einen Ausfall auch mal kompensieren können.
    Naj, und Özil ist vielleicht nicht verletzt, sein Leistungsstand gegenwärtig aber fraglich. Und wenn's bei ihm nicht läuft, fehlt da eine weitere Größe.

    Titelfavorit ist aber natürlich trotzdem Deutschland. Wo kämen wir denn da hin, wenn es anders wäre?

  4. #4
    Raffi
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Zitat Zitat von Pergor Beitrag anzeigen
    Titelfavorit ist aber natürlich trotzdem Deutschland. Wo kämen wir denn da hin, wenn es anders wäre?
    In die Realität?...

  5. #5
    대한민국! Dae Han Min Guk! Benutzerbild von TheAkimasu
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 11
    Ort
    Grandline, Niedersachsen
    Beiträge
    540
    Blog-Einträge
    3
    Das große Verletzungsproblem ist ja aber erst heute bekannt geworden. Ebengerade habe ich im Radio gehört, dass Marco Reus endgültig nicht mit nach Brasilien kommt.
    Spieleforum FantasyLeauge!

    "Der Mensch denkt und glaubt zu wissen ohne zu wissen das Denken letztendlich Glauben ist. Er urteilt über Menschen, die anders sind, kann die Töne nicht hörn, die nicht in seine Kammer dringen" aus "Meer aus Tränen" by Jaw

    Signatur-Erweiterung (outdated)

  6. #6
    Der Kurfürst Benutzerbild von -filou-
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    4.560
    Jetzt wird's hart! Das ist ein ganz harter Schlag.

    Ist ja von den "Key Players" her kaum noch ein Unterschied zu 2010 zu erkennen. Läuft fast das gleiche Team auf wie damals. Von den potenziellen Stammkräften eigentlich nur +Schürrle, +Götze, +Hummels. Der Rest sind Einwechselspieler. Vielleicht kriegen sie grade deshalb jetzt wieder so einen Spirit wie 2010 hin. Man kann nur hoffen!


  7. #7
    Mitspieler Benutzerbild von Marco001
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Idar-Oberstein, Germany, Germany
    Beiträge
    76
    Ich denke mal, der große Wurf könnte diesmal wirklich gelingen, sollte Jogi nicht wieder wie 2012 bei der Aufstellung fehler machen oder mal wieder einer der wichtigsten Spieler gesperrt werden (02, 06, 10 irgendwie immer dasselbe: Spieler gesperrt - ausgeschieden).
    Bis zum Halbfinale sind eher "leichtere" Gegner möglich, lediglich auf Argentinien könnten wir noch einmal Treffen. Einen anderen dicken Brocken gibt es dann frühestens im HF. Ixh wünsch mir da allerdings lieber Brasilien oder Spanien als Italien.

  8. #8
    Deputy U.S. Marshal Benutzerbild von Gerson
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 04
    Ort
    Harlan County
    Beiträge
    3.834
    Blog-Einträge
    1
    Trotz des Ausfalls von Reus, der als einer von wenigen Spielern unserer Nationalmannschaft in absoluter Topform war, bin ich nach wie vor optimistisch, dass wir eine gute WM und Rolle bei der Titelvergabe spielen können.
    Wir haben eher unsere Probleme im Defensivbereich als im Mittelfeld, dort herrscht ein Überangebot an Alternativen, wenn auch seine Kreativität, Ballsicherheit und Stärke bei Standards viel wert gewesen wäre. Man kann tatsächlich nur hoffen, dass Özil zu alter Stärke zurückfindet, denn er ist von den Anlagen zweifellos Weltklasse, er zeigt es nur leider zu selten und lässt sich zu leicht aus dem Konzept bringen, wenn er konsequent angegangen wird. Da wird er zu schnell lustlos und zieht damit die ganze Mannschaft runter. Diese Seite von ihm hilft uns leider nicht weiter. Man wirft ja Löw oft gerne "Nibelungentreue" zu ihm vor, ich finde das aber etwas übertrieben, da man es in letzter Zeit durchaus auch mal ohne ihn probiert hat, für den Fall, dass er bei der WM seine Leistung nicht abruft. Ebenso zu hochgehangen finde ich die Sorge, dass mit Klose ein überalterter Stürmer zu wenig sei. Unsere dringendsten Baustellen liegen wiegesagt ganz woanders.
    Insgesamt denke ich, dass wir doch einen ausgewogenen, konkurrenzfähigen Kader haben. Das Potenzial, um einiges zu erreichen, ist sicher da. Wir sind eine Turniermannschaft, die sich auch mal in einen Rausch spielen kann, das hat man in den letzten Jahren gesehen.
    Ich gehöre aber trotzdem nicht zu denjenigen, die jetzt den Titel fordern, weil wir mal "dran wären" oder es jetzt endlich mal verdient hätten. Das ist Quatsch, denn in einem Turnier kann so viel passieren, dass man immer auch ein wenig vom Glück abhängig ist, um den Titel zu holen. Nicht immer gewinnt die beste Mannschaft, vor allem wenn es mal ins Elfmeterschießen geht.
    Ich tu mich etwas schwer klare Favoriten zu nennen. Es gibt zwar immer die üblichen Verdächtigen wie Spanien, wo mMn eine Sattheit eingetreten und nicht mehr die ganz große "Titelgeilheit" ist. Die ganz große Souveränität und Dominanz ist etwas abhanden gekommen) und Brasilien mit dem angenommenen Heimvorteil, den ich aber für fragwürdig halte. Viele Topspieler spielen ohnehin in Europa, sodass ich da auch nicht sehe, dass man so viel besser mit den klimatischen Bedingungen klarkommt als andere Team. Dazu kommt, dass bisher nie ein Confed-Gewinner WM-Sieger wurde. Ich glaube, dies bleibt auch so. Brasilien hat mich zuletzt defensiv nicht überzeugt. Gespannt bin ich auf Belgien, da ich ihnen wie ihr eine gute Rolle zutraue.
    Ich denke, es kommt bei dieser WM vor allen auf die Fitness an und wer sich am besten anpasst. Jede Mannschaft wird so ab den letzten 20 Minuten abbauen, manche massiv, da kommt es auf gute Einwechselspieler an, die sofort drin sind. Ich finde, dass wir da ganz gut aufgestellt sind. Deutschland gehört in Turnieren fast immer zu den fittesten Teams. Darauf kann man einige Hoffnung setzen. Am Ende hoffe ich vor allem, dass unsere Elf spielerisch überzeugt, alles weitere ergibt sich - oder eben nicht. Egal wie akribisch man arbeitet, man kann nicht für alles einen Plan haben. Es ist Joachim Löw zu wünschen, dass er im Zweifelsfall besser improvisiert als zuletzt. Ich glaube, dass er nach dem Turnier so oder so aufhört. Warum nicht mit dem Titel, wenn viele eher nicht mehr damit rechnen?
    Geändert von Gerson (10.6.14 um 21:39 Uhr)
    You ever hear of the saying "you run into an asshole in the morning, you ran into an asshole; you run into assholes all day, you're the asshole."
    Raylan Givens


  9. #9
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.890
    Ich schließe mich Gerson in allen Ausführungen an.

    So bitter der Ausfall von Reus ist und auch, wenn es stimmt, dass er nicht 1 zu 1 zu ersetzen ist: In der Gesamtheit ist die Qualität im offensiven Mittelfeld zu gut, um mit Schreckensszenarien anzufangen. Vor allem Podolski - ich hätte nicht gedacht, dass ich das noch mal sage - kann, wenn er so konzentriert und willig spielt wie gegen Armenien, tatsächlich ein Faktor werden. Ja, es war nur Armenien, aber er hat seit der letzten WM gegen vergleichbare Gegner immer wieder sehr fahrige Spiele abgeliefert. In so einer Form habe ich ihn seit Jahren nicht mehr in der Nationalmannschaft gesehen. Daneben haben wir Schürrle, der seit jeher Wind in die Mannschaft bringt und auch eine anständige erste Saison bei Chelsea abgeliefert hat. Und mit Götze haben wir einen Kreativen, der Özil an guten Tagen locker ersetzen kann.

    Optimistisch finde ich es dennoch, mit nur einem Stürmer anzureisen und mit Schmelzer auf einen gelernten Linksverteidiger zu verzichten, wo wir auf der Position nun nicht gerade gesegnet sind, so gut Durm gespielt hat. Das System mit der ''falschen 9'' hat einfach noch nie so gut geklappt, dass ich da optimistisch sein könnte, trotz der hohen Torgefährlichkeit unserer Mittelfeldspieler. Mag daran liegen, dass Klose mit all seiner Erfahrung einfach blind mit den Mitspielern, mit denen er schon ein paar Spiele bestritten hat, arbeiten kann, er ist im Aufbau oft genauso essenziell wie im Abschluss. Ich finde es, wie gesagt, optimistisch, die ganz große Sorge habe ich aber auch hier eigentlich nicht. Klose hat eine der konstantesten Leistungskurven, die man sich vorstellen kann, wenn er nicht gerade durch Verletzungen rausgerissen wird. Wenn er sagt, er wird in der Vorbereitung so fit, dass er eine WM spielen kann, glaube ich ihm das.

    Thema Geheim-Favoriten:
    Auf die Belgier bin ich auch äußerst gespannt bei ihrem sehr vielversprechenden Nachwuchs. Daneben traue ich noch Chile und Kolumbien einiges zu. Gerade Kolumbien hätte ich grundsätzlich viel zugetraut, da sie viele gute Spieler vorweisen können, aber der Ausfall eines Falcao wiegt dann doch schwer. Einen der gefährlichsten Torjäger der Welt ersetzt auch ein Jackson Martinez nicht.
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  10. #10
    Mitspieler Benutzerbild von ImNachen
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 12
    Beiträge
    39
    Geheim Favoriten: Die Schweiz ist nicht zu unterschätzen.. Natürlich wird sie nicht den Titel holen, aber ich bin mir sicher, dass wir einiges von Ihr noch hören werden..
    Der Ausfall von Reus ist hart, aber zu verkraften, wenn Jogi keine Fehler in der Aufstellung macht. Da bin ich ja wirklich gespannt. Es werden viele Fitnessfaktoren wichtig sein, nicht zuletzt auch, weil die WM in Brasilien ist.. Brasiu und Argentina natürlich klar im Heimvorteil auf ihrem Kontinent und Argentinien zählt zu meinen persönlichen Geheimfavoriten, obwohl mir Brasilien die liebere Mannschaft ist.. Bin schon mit Trikots ausgestattet (schön in retro), sind zwar teuer, aber ich habe ein paar Gutscheine eingesetzt, wenn es jemanden interessiert. Ist auf jeden Fall bessere Qualität, als Plastikmist aus den Fanshops..
    ich bin auf jeden Fall froh, dass endlich mal wieder ein WM Sommer ist und weiss jetzt schon, dass ich wehmütig zurückblicke, wenn er vorbei ist, so wie alle 4 Jahre..
    Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.
    --Friedrich von Schiller--

  11. #11
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 14
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5
    Ich bin noch ziemlich unsicher, wie gut unsere Nationalmannschaft diese WM ist. Der stärkste Gegner würde ich behaupten ist Portugal und durch einen Sieg, wäre der Druck bei den anderen beiden Spielen auch nicht so hoch.

  12. #12
    Mitspieler Benutzerbild von ImNachen
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 12
    Beiträge
    39
    Zitat Zitat von Hulkor Beitrag anzeigen
    Ich bin noch ziemlich unsicher, wie gut unsere Nationalmannschaft diese WM ist. Der stärkste Gegner würde ich behaupten ist Portugal und durch einen Sieg, wäre der Druck bei den anderen beiden Spielen auch nicht so hoch.
    Na dann freuen wir uns doch auf das Spiel heute abend, oder?!?!
    Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt.
    --Friedrich von Schiller--

  13. #13
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.890
    Unfassbar, zumindest in der Differenz war meine PES-Prognose am Ende sogar richtig. (Hatte ein 5:1, wenn auch etwas andere Torschützen.)

    Und Müller... Müller... Müller... der ist noch vor Klose am Rekord von Ronaldo dran, wenn das so weitergeht.
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  14. #14
    Raffi
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Macht Sinn. Wie soll Klose auch an Ronaldo rankommen, wenn er nicht spielt?

  15. #15
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.890
    Hatte ich beim Schreiben auch so im Hinterkopf, den Faktor.

    Nach dem Spiel würde auch ich als großer Klose-Fan es akzeptieren, wenn Löw da konstant bleibt und weiter mit Müller in der Startelf plant. Brauche nicht noch mal so was wie bei der EM gegen Griechenland, dass er erst mit einer überraschenden Aufstellung voll einschlägt, um im nächsten Spiel dann die Rolle rückwärts zu machen. Auch, wenn man bei der all Kritik im Vorfeld nach dem Spiel doch erst mal wieder darauf vertrauen kann, dass der Jogi weiß, was er macht.
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  16. #16
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 12
    Beiträge
    43

    Fußball WM 2014

    Wer sind den eure Favoriten zur Zeit? Bei mir ganz klar Deutschland und Holland, nach der Leistung in der ersten Spielen scheinen beide Mannschaft in Topform zu sein!

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spieleforum Fantasy WM 2014 [Anmeldung&Auslosung]
    Von Dante Hasta im Forum Spieleforum Fantasy League
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 26.6.14, 21:25
  2. Spieleforum Fantasy WM 2014 [Gastgeber]
    Von -filou- im Forum Spieleforum Fantasy League
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.6.14, 18:52
  3. Fußball WM 2010 - Spielplan + Ergebnisse
    Von BlackHorizon im Forum Fußball
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.5.10, 21:03

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •