Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: Mafia II : Euer Ersteindruck?

  1. #1
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.261

    Mafia II : Euer Ersteindruck?

    Vorab eines: Ich möchte euch bitten, Spoiler mit dem entsprechendem Tag als solche zu kennzeichnen.


    ---

    Hallo allerseits,

    endlich ist es soweit, mit Mafia II ist nach jahrelanger Wartezeit der Nachfolger eines der besten und atmosphärischsten Action-Adventueres erschienen. Mafia war in so ziemlich jeder Hinsicht großartig... aber gilt das auch für den zweiten Teil?

    Das Spiel hat bereits einige gute (aber nicht herausragende) Bewertungen erhalten, es wurden jedoch auch schon enttäuschte Stimmen laut (kein Wunder angesichts der riesigen Erwartungen). Deswegen interessiert mich: wie sehr ihr das? Ist das Spiel empfehlenswert? Macht Mafia II Spaß?

    Eine konkrete Frage habe ich allerdings doch:
    Wie sieht es mit Steam aus?
    Darauf würde ich nur zu gern verzichten, aber ich habe gelesen, Mafia II müsste ausgerechnet dort freigeschaltet bzw. registriert werden. Nur - reicht es aus, sich nach der Installation des Spiels ein mal kurz einzuloggen und irgendeinen Code einzutippen? Oder muss bei jedem Spielstart erst Steam angeschaltet werden? Braucht man gar eine ständige Internetverbindung?

    Grüße,
    Shintaro
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  2. #2
    Schrei Angmars Benutzerbild von Daniel1994GER
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Minas Ithil
    Beiträge
    1.466
    Steam? JA! definitiv, aber ich glaube, das man auch offline Steamen kann.

    Die Demo, fand ich nicht sooo gut, habe mir aber am release das game geholt. Super Grafik, geile Physik (man kann schier fast alles zerstören (außer Häuser ). Die Handlung hat echt viele Wendungen (aus Freund wird Feind, Familieäre Probleme usw), das ist echt fesselnd und Süchtigmachend. Wären im ersten Teil (40er), alles ziemlich schmutzig aussieht und die Autos relativ langsam fahren, geht es in den 50er richtig zur Sache^^. Ich finde das game einfach super, jeder der Pate mag, wird Mafia 2 lieben
    Steam, öffnet sich automatisch, dort musst du dann nur auf "mafia2" gehen und es startet, hols dir Shin einfach nur super^^

    beste Grüße

    Daniel
    Wenn jemand Glück im Unglück hat ist das gut.
    Aber wenn jemand Unglück im Glück hat ist das besser
    Der Herr der Ringe IG
    ^^^ come in and have fun
    Meine Spiele

  3. #3
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.261
    Danke für deine Antwort, Daniel

    Das mit Steam klingt genau so, wie ich befürchtet hatte... zwar kein Onlinezwang aber man muss sich doch jedes mal einloggen? Mist. Naja, wenn der Rest des Spiels so gut ist wie du sagst, dann kann man darüber wohl hinweg sehen. Das Mafia II mit seiner Story überzeugen kann ist ja keine Überraschung.

    Stimmt es denn, dass die KI der Polizisten eher schwach, die der Gangster dagegen aber ziemlich gut ist?
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  4. #4
    ragtimegod scott joplin Benutzerbild von G-Virus-Mutation
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    2.343
    Wie sehe ich das?

    Mafia II hat meine Erwartungen an ein gutes Spiel nicht nur erfüllt sondern sogar übertroffen. Das Spiel hat das, was GTA zu fast keinem Zeitpunkt hat: Atmosphäre. Das Spiel ist lebendig - die Menschen in Deiner Umgebung erzählen kleine Dialoge. Ein Mann unterhält sich auf dem Korridor mit einer Prostituierten, bleibt man stehen um ihnen zuzuhören wird man unfreundlich weitergepfiffen.

    Ein bellender Hund auf dem Hof, eine Katze die Dich anfaucht wenn Du zu Deiner Wohnung willst. Ein brummender Stromkasten oder ein betrunkener Obdachloser der irgendwas im schilde führt. Wer all das verzichtet, und nicht so wie ich auch einfach mal den Gag über sich ergehen lässt, sich umschaut und all das genießt, wird das Game mit Sicherheit in 12 Stunden durch haben, oder wie einige hirnverbrannte Rezensionen auf Amazon in fragwürdigen 6 1/2 Stunden.

    Das wichtigste aber ist, dass Mafia II den Kern der Geschichte und das Feeling von Mafiosos genau so rüberbringt, wie man es sich immer vorgestellt hat. Nein, besser noch! Man erkennt die "Familie" plötzlich als etwas völlig Neues an. Was in GTA die "hood", "Viertel" oder "Gang" war, ist hier eine Verbrecherorganisation der man mit allen Mitteln angehören möchte und schon bald der bitteren Wahrheit entgegen treten muss. Mit den Aussagen von Take 2 und Spieletestern hat sich nur das bestätigt was ich die ganze Zeit hatte. Eine heiden Vorfreude! Ich habe mir noch nie ein Spiel zum Release gekauft, mit Mafia II war es mein erstes Mal und es ist großartig.

    Macht Mafia II spaß?

    Auf jeden Fall. Ich hatte es selten das ein Spiel mich vom Witz her gleichzeitig so gut unterhält. Joe und Eddy sind genau die Typen wie man sie vielleicht aus dem wahren leben kennt. Versaut, schmutzig aber ungeheuer lustig. Ausdrücke wie "fette Drecksau" lassen einen doch schmunzeln, hört man auch nicht allzu oft in einem Videospiel.

    Das Gameplay ansich ist ebenso grandios - es ist nicht wahr das man zig Stunden fahren muss bis man mal an einem Punkt ist und dann wieder zig Stunden fährt. Ich hatte bisher nur eine Mission in der man quer durch einen Stadtteil fahren musste, das war aber nicht tragisch.

    Klar konnte man Nebenaufträge und bei GTA allgemein viel mehr machen. Dafür war die Story nur ein reines Geballer. Hier bei Mafia II muss man wesentlich mehr machen als das. Plötzlich lernt man auch das "wahre Leben" kennenlernen, wie es ist hart zu arbeiten und wie schnell einem die Lust daran vergeht. Nahkämpfe bestehen und sich an den unwirklichsten Orten des Lebens einen Ruf erarbeiten Mafia II hat eine Handlung deren Geschehen man nie vorher einschätzen kann. Man wird erniedrigt, fängt im Dreck an, oder aber man wird eines Tages anerkannt und arbeitet für die richtigen Leute.

    Zur Polizisten KI: wieder irgendwelche Kids die behaupten irgendwas "bemerkt" zuhaben? Ich spiele auf dem schwierigkeitsgrad "Schwer" und finde dass sowohl Polizisten als auch Gangster gleich stark sind. Ich bin jetzt im Kapitel 8 und habe öfter gegen Gangster als Cops antreten müssen. Mir wäre aber nie aufgefallen dass jetzt irgendeiner von denen eine bessere oder schwächere KI hätte...
    Operation Raccoon City...
    Call of Evil - Modern Horror

  5. #5
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.261
    Na, das klingt ja wirklich gut, vermutlich werde ich das Spiel wohl doch kaufen
    Zitat Zitat von G-Virus-Mutation Beitrag anzeigen
    Das Gameplay ansich ist ebenso grandios - es ist nicht wahr das man zig Stunden fahren muss bis man mal an einem Punkt ist und dann wieder zig Stunden fährt. Ich hatte bisher nur eine Mission in der man quer durch einen Stadtteil fahren musste, das war aber nicht tragisch.
    In Mafia gab es ja durchaus die eine oder andere Mission, in der man ziemlich weit (und über bereits bekannte Strecken) fahren musste, aber das hat mich nie gestört. Allerdings kann ich verstehen, dass Einige diesen Teil kritisieren.
    Zitat Zitat von G-Virus-Mutation Beitrag anzeigen
    Zur Polizisten KI: wieder irgendwelche Kids die behaupten irgendwas "bemerkt" zuhaben? Ich spiele auf dem schwierigkeitsgrad "Schwer" und finde dass sowohl Polizisten als auch Gangster gleich stark sind.
    Nein, das waren nicht "irgendwelche Kids" sondern, wenn ich mich recht erinnere, die Gamestar-Redaktion. Als Paradebeispiel wurde angeführt, dass die Polizisten kaum Deckung suchen und so leichte Ziele abgeben.
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  6. #6
    ragtimegod scott joplin Benutzerbild von G-Virus-Mutation
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    2.343
    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Na, das klingt ja wirklich gut, vermutlich werde ich das Spiel wohl doch kaufen
    In Mafia gab es ja durchaus die eine oder andere Mission, in der man ziemlich weit (und über bereits bekannte Strecken) fahren musste, aber das hat mich nie gestört. Allerdings kann ich verstehen, dass Einige diesen Teil kritisieren.
    Ich habe mich hingegen öfters erwischt, dass ich wesentlich langsamer gefahren bin. Wer rast denn auch schon bei Schnee, Wind und Wetter?

    Nein, einfach um auch mal alles zugenießen. Was ich nur etwas schade finde ist, dass das Spiel zur Weihnachtszeit spielt. Es bringt die Atmo rüber und im Radio laufen Weihnachtslieder, ich hatte schon überlegt das Spiel erst im Dezember weiterzuspielen. Ehrlich!


    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Nein, das waren nicht "irgendwelche Kids" sondern, wenn ich mich recht erinnere, die Gamestar-Redaktion. Als Paradebeispiel wurde angeführt, dass die Polizisten kaum Deckung suchen und so leichte Ziele abgeben.
    Auch wenn die Gamestarredaktion als verlässlich gilt möchte ich abseits der Behauptung mal davon lösen und sagen, dass dem nicht so ist. In einer Mission zeigen sich die Cops sogar fast gar nicht, nur wenn Du Dich bewegst oder in ihre Richtung gehst.


    ---

    Und nochmal ein persönlicher Tipp an Dich Shin: ich habe in den Jahren gemerkt, dass man sich immer weniger auf Rezensionen oder Feedbacks verlassen kann. Gerade bei Spielekrachern die lange Zeit vorher angepriesen und heiß erwartet werden wirst Du die ewige Kritik nicht abstellen können. Bei Amazon sind die Bewertungssterne meiner persönlichen Meinung ungleich wie noch nie. 50 € ist für ein Releasegame keinesfalls zuviel. 100 Mark haben früher die neuen Spiele mitte der 90er auch gekostet (PSX Zeiten eben) und daher finde ich das absolut OK. Ich möchte Dir das Spiel nur ans Herz legen und hoffe dass ich Dich mit dieser Empfehlung nicht enttäuschen werde.

    Ich glaube jeder der es gespielt hat, oder zumindest die meisten, werden das Geld nicht bereut haben. Es sei denn es war wirklich nix für sie und sie haben bei GameStop gekauft... lol


    Edit: kleiner Nachtrag für die ewigen Kritiker.

    "Es wird immer regnen, wenn sich Vito auf den Weg zu seinem letzten großen Auftrag macht: Mafia II ist keine herkömmliche offene Welt, kein Sandkasten, keine Minispielsammlung wie Grand Theft Auto oder Yakuza . Das Drama der ehemaligen Illusion Studios, heute 2K Czech, spielt zwar in einer frei begehbaren Stadt - Empire Bay City dient allerdings nur als Kulisse. Und anstatt Wetter und Witterung dem Zufall zu überlassen, entspricht die Kulisse stets der Vorstellung des Regisseurs."

    Gutes Zitat eines Gametests
    Geändert von G-Virus-Mutation (29.8.10 um 14:24 Uhr)
    Operation Raccoon City...
    Call of Evil - Modern Horror

  7. #7
    Halbaktiver Forenbenutzer Benutzerbild von xzdoi
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    1.207
    Ich hab mir das Spiel, nachdem ich die Demo probiert habe, vor 2 Tagen auch zugelegt.

    Meine Erwartungen wurden auch so ziemlich erfüllt, dass Spiel ist von der Qualität her Mafia 1 sehr ähnlich. Also ein (auf schwer) recht anspruchsvoller Shooter mit guter Story, dichter Atmosphäre und, zwar nicht unbedingt sympatische, aber markante Charaktere.

    Mir persönlich gefällt das Spiel tausendmal besser als GTA 4. Schon alleine, dass man ordentlich fahren muss, um nicht von der Polizei angehalten werden zu müssen sorgt für viel zusätzliche Atmosphäre, finde ich. Auch die vielen Details, die G-Virus-Mutation beschrieben hat, machen das Spiel sehr lebendig. Oder auch, dass Vito in der Deckung zusammenzuckt, wenn Kugeln um seine Ohren fliegen, anstatt wie Niko Belic seelenruhig rumzusitzen.

    Die KI aller Gegner ist übrigens in Ordnung, manchmal bleiben die Gegner solange in Deckung, bis man die Iniative ergreift, oder flankieren.

    Es klingt vielleicht komisch, aber ich finde es ebenfalls sehr gut, dass man die langen und guten Zwischensequenzen pausieren kann, falls man irgendwie gestört wird, durch Telefon oder was weiß ich.

    Die Spielzeit ist anscheinend leider nicht besonders hoch. Es gibt 15 Kapitel, nach ca. 6h Spielzeit bin ich bei Kapitel 7. Und ich bin absolut nicht durch die Levels geeilt.

    Um deine Frage zu beantworten: Mafia II macht Spaß, und das auf hohem Niveau.
    Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.

  8. #8
    Schrei Angmars Benutzerbild von Daniel1994GER
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Minas Ithil
    Beiträge
    1.466
    Atmosphäre. Das Spiel ist lebendig - die Menschen in Deiner Umgebung erzählen kleine Dialoge. Ein Mann unterhält sich auf dem Korridor mit einer Prostituierten, bleibt man stehen um ihnen zuzuhören wird man unfreundlich weitergepfiffen.
    ja, da kann ich vollstens zustimmen zb. du fährst sehr sehr schnell an einem Mann vorbei und der erschrekt sich, lässt seine Aktentasche fallen und schreit dir etwas hinterher Das wirkt alles so lebendig irgendwie... das ist einfach nur Klasse

    beste Grüße

    Daniel
    Wenn jemand Glück im Unglück hat ist das gut.
    Aber wenn jemand Unglück im Glück hat ist das besser
    Der Herr der Ringe IG
    ^^^ come in and have fun
    Meine Spiele

  9. #9
    Profi-Spieler Benutzerbild von Computergamer
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    Leverkusen
    Beiträge
    101
    Das Spiel ist atemberaubend gemacht. Die Grafik ist so genial, die Personen sehen sehr real aus und haben auch super gesichtsausdrücke. Die Engine ist super, doch das beim fahren von Autos ein "leichter" Stoß gegen ein hindernis reicht um zu sterben finde ich nicht so schön.
    Alles in allem ist es ein super Spiel.
    MfG
    Computergamer

  10. #10
    ragtimegod scott joplin Benutzerbild von G-Virus-Mutation
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    2.343
    Zitat Zitat von Computergamer Beitrag anzeigen
    doch das beim fahren von Autos ein "leichter" Stoß gegen ein hindernis reicht um zu sterben finde ich nicht so schön.
    Alles in allem ist es ein super Spiel.
    MfG
    Computergamer
    Das musst Du mir jetzt aber mal genauer erklären. Ich habe es noch nicht geschafft durch einen "leichten Stoß" zusterben. Nur wenn ich mit Vollgas in ein Hindernis gerast bin oder heftig geramt wurde und meine Energie schon nach etlichen Blessuren im Keller war.
    Operation Raccoon City...
    Call of Evil - Modern Horror

  11. #11
    Schrei Angmars Benutzerbild von Daniel1994GER
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Minas Ithil
    Beiträge
    1.466
    Du musst mit 60 Meilen pro stunde gegen eine Wand frontal donnern! 60 Meilen! Normalerweise, schafft man kaum inner City mehr als 70 und die Autos bremsen sehr stark, (Einstellung auf simulation).Und auf der Autobahn, schafste max. 100. Du kannst sogar mit 80 Sachen gegen ein stehendes Auto krachen und dir passiert recht wenig!

    beste Grüße

    Daniel
    Wenn jemand Glück im Unglück hat ist das gut.
    Aber wenn jemand Unglück im Glück hat ist das besser
    Der Herr der Ringe IG
    ^^^ come in and have fun
    Meine Spiele

  12. #12
    ragtimegod scott joplin Benutzerbild von G-Virus-Mutation
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    2.343
    Zumal man noch aufführen muss, dass zu der Zeit die Autos unkaputtbar waren und die schweren Verletzungen eher die Insassen davon trugen. Airbag und Anschnallgurt is' nich
    Operation Raccoon City...
    Call of Evil - Modern Horror

  13. #13
    Schrei Angmars Benutzerbild von Daniel1994GER
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Minas Ithil
    Beiträge
    1.466
    Zitat Zitat von G-Virus-Mutation Beitrag anzeigen
    Zumal man noch aufführen muss, dass zu der Zeit die Autos unkaputtbar waren und die schweren Verletzungen eher die Insassen davon trugen. Airbag und Anschnallgurt is' nich
    zumal, 60 sachen gut und gerne knapp 80-90 Kilometer/stunde sind. Wenn ich heute mit 80-90 Sachen gegen eine Wand fahre, bin ich nicht besser dran

    beste Grüße

    Daniel
    Wenn jemand Glück im Unglück hat ist das gut.
    Aber wenn jemand Unglück im Glück hat ist das besser
    Der Herr der Ringe IG
    ^^^ come in and have fun
    Meine Spiele

  14. #14
    ragtimegod scott joplin Benutzerbild von G-Virus-Mutation
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    2.343
    Zitat Zitat von Daniel1994GER Beitrag anzeigen
    zumal, 60 sachen gut und gerne knapp 80-90 Kilometer/stunde sind. Wenn ich heute mit 80-90 Sachen gegen eine Wand fahre, bin ich nicht besser dran

    beste Grüße

    Daniel
    Richtig! Vorallem aber denke ich werden uns hier einfach mal Grenzen aufgezeigt die es in GTA nie gab. Umso mehr gestaltete sich das zu einem WipeOut Abklatsch, weil wir in Missionen immer mehr darauf angewiesen waren mit 300 Km/h durch die Straßen einer riesigen Innenstadt (!) zubrettern.

    Aber das ist ja wurst, GTA ist ja sowieso immer besser.

    *ironieoff*
    Operation Raccoon City...
    Call of Evil - Modern Horror

  15. #15
    Schrei Angmars Benutzerbild von Daniel1994GER
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Minas Ithil
    Beiträge
    1.466
    JA! Grade in Mafia (teils auch in Pate), finde ich es klasse, das man nicht irgeneinen Drogensüchtigen in einer Drogenklique spielt, sondern ehr mit Stil, das finde ich besser, denn Schlips schlägt Trainingshose So kann man zb. nicht auf eine Person traten, die schon am Boden liegt, weil man das einfach nicht macht^^ Frauen verkloppen ist auch nicht und Kättensägen gibts auch nicht (wir wollen ja unseren Anzug nicht versauen )

    beste Grüße

    Daniel

    PS: bei was ich auch so gut finde, das die Figuren irgendwie real wirken, nein, den Passanten, den schieße ich jetzt nicht tot, und nein, die Frau dort die fahre ich nicht tot, die sicher auch Kinder, das hat mir in GTA gefehlt, da gab es einfach gar keine Gesetze (weshalb ich die Story in GTA sA mist fand, man überfällt einen Zug und schießt alles tot, in Mafia no way, es könnten unschuldige getötet werden, das ist einfach nur super)
    Geändert von Daniel1994GER (29.8.10 um 18:45 Uhr)
    Wenn jemand Glück im Unglück hat ist das gut.
    Aber wenn jemand Unglück im Glück hat ist das besser
    Der Herr der Ringe IG
    ^^^ come in and have fun
    Meine Spiele

  16. #16
    no Flame just Fame Benutzerbild von justFAME
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 04
    Beiträge
    640
    Leider viel zu kurz, hat sich Mafia wohl bei CoD abgeschaut, nur 6-8h ist Mager.
    Aber PhysX ist genial verbaut, vorallem auf High ein schöner Anblick.
    LG Flatron E2750V @ 27" LED| Intel Core i7 950 @ 4,03GHz | AMD 7950 Boost| BeQuiet 600W Straight Power | 6GB Kingston @ 1333 | Win7 64Bit

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. welche is euer lieblings Mission bei Mafia?
    Von voiceattack im Forum Mafia
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 4.11.10, 16:09
  2. Euer SW BF II Lieblings-Jedi?
    Von Krabby im Forum Star Wars: Battlefront
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.11.06, 19:10
  3. Siedler5 >Ersteindruck<
    Von chimkasu im Forum Die Siedler 5: Das Erbe der Könige
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 6.1.05, 21:30

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •