Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Midworld - entwickelt von der Kabuxi Community

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 10
    Beiträge
    2

    Midworld - entwickelt von der Kabuxi Community

    Hallo, ich bin Spieledesigner und habe ein Internetprojekt gestartet. Unter www.kabuxi.com startet die Entwicklung des RPG "Midworld - The Beginning".

    Eure Ideen und Anregungen an: midworld@kabuxi.com.

    Suche Programmierer und Grafiker, die an der Entwicklung des Spiels teilnehmen wollen.

    Ihr bekommt auch Geld, solange die Spielefans unter euch fleißig spenden.

    Das Spiel wird in Größe und Dynamik alles übertreffen, was es im RPG-Sektor gab, inklusive Online-Modus.

    Bastian Unger
    Kabuxi Interactive

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von Dante Hasta
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 10
    Beiträge
    1.675
    So interessant sich Deine Idee liest und das tut es wirklich.
    Ich sehe auf Deiner Seite im Grunde nur einen Spendenaufruf.
    Nicht ein Bildschirmfoto oder eine Konzeptzeichnung.
    Gibt es wirklich schon mehr als die Idee, die Du ja schön vorgestellt hast?
    Wenn sich jetzt auf Deinen Aufruf niemand meldet an Grafikern oder Programmierern,
    ist das Projekt dann schon gestorben und was würde dann mit den Spendengeldern passieren?
    Ich muss gestehen das ich momentan eher skeptisch bin, wenn ich mich auch gerne eines besseren belehren lassen würde.

    Gruß,
    Mathias

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.292
    *sigh*, schon wieder ein Träumer.
    Es gibt viele die ihr eigenes Game erschaffen wollen, aber noch nicht mal ein kleiner Bruchteil davon zieht es dann auch wirklich durch.

    Und die paar die es durchziehen brauchen Jahre dafür und müssen fast ihre gesamte Freizeit dafür opfern.
    Interessant ist, dass von denen niemand Spendengelder einfordert.
    Und wie Onkel Zorn bereits geschrieben hat, hast du außer der Idee an sich noch nichts vorzuweisen.
    Als Leiter des Projektes müsstest du aber generell den Großteil der Arbeit übernehmen, statt alles nur auf andere abzuwälzen - davon sieht man aber bisher noch gar nichts!
    Noch nicht einmal deine Website sieht nach was aus!

    ...

    Junge, das hat doch momentan noch keinerlei Hand und Fuß.
    Glaubst du allen ernstes, dass du durch ein paar Postings in diversen Internetforen den großen Heilsbringer an Land ziehst?
    Ich will deinen Traum damit nicht runtermachen, aber schon mal daran gedacht, dass ihr Träumer damit Erwartungen schürt die dann nicht erfüllt werden?
    Damit gehst du den Leuten bestenfalls auf die Nerven und erreichst nichts weiter als verschwendete Zeit und angepisste Mitmenschen.

  4. #4
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 10
    Beiträge
    2
    Wie gesagt, ich würde gerne meine Ideen einbringen und den Programmierern sagen was ich will. Hab zwar mal in Pascal programmiert, aber das ist schon Jahre her. Das Konzept ist kein Problem und fast fertig.

    Spenden wollte ich nur sammeln, um das Projekt zu finanzieren, wie man weiß, kosten Freelancer ja auch ein Haufen.

    Wenn sich aber ein paar Leute finden würden, die kostenlos mitmachen, wäre das auch nicht schlecht.

    Bin eher Sound- als Grafikdesigner, daher ist auch kein Bild auf der Seite.

  5. #5
    Meisterspieler Benutzerbild von Dante Hasta
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 10
    Beiträge
    1.675
    Ich würde wirklich als gut gemeinten Ratschlag (und es ist wirklich nicht böse gemeint).
    Erst einmal die Ziele etwas niedriger ansetzen.

    Da wäre zum Beispiel als Idee ein Pac Man Spiel.
    Das selber zu Programmieren und in die Materie wieder einsteigen sollte Dein erstes Ziel sein.
    So etwas ist zum Beispiel was ich mache.
    Und glaub mir das ist schon recht anspruchsvoll genug zu realisieren.
    Wenn Du so etwas als Freeware raus bringst und ein gutes Feedback bekommst,
    kannst Du immer noch Deine Ziel etwas höher stecken.

    Sonst machst Du Dich auch von den Leuten abhängig die es dann machen sollen.
    Und wirst kaum Deine Ideen umgesetzt bekommen.

    Folgende Dinge sind sowieso unabdingbar:

    -Finanziell muss das ganze vor finanziert und gedeckt sein.
    Kaum jemand wird ein Abenteuer eingehen und in ein so riskantes Projekt
    einsteigen.
    -Alleine die Kosten für den notwendigen Server sind nicht zu verachten,
    von Kosten für Programmierern und Grafikern (die wirklich was drauf haben)
    ganz zu schweigen. Denk auch an die Hardware und Software die benötigt werden und eventuell erneuert werden müssen. Da kommst Du mit ein paar Spenden Euros wohl nie hin.
    -Das Konzept muss wirklich sehr gut sein.
    Nicht ein paar Stichpunkte. Du brauchst wirklich etwas wie ein Drehbuch beim Film. Vielleicht kann man so etwas einem Softwarestudio oder jemanden der sich damit auskennt mal durchlesen lassen.
    Gerade kleine Softwarelabel müssen gezwungener maßen mit Software Riesen wie EA zusammen arbeiten. Nur wegen des Geldes halt. Damit ist die Freiheit allerdings vorbei. Aber die finanzielle Absicherung wäre dann gegeben.

    -Das Team muss sehr gut zusammen arbeiten können und muss Deine Anweisungen akzeptieren. Nichts mit Demokratie oder so. Eine klare Hierarchie muss es geben, das heißt Führungsstärke und das Anleiten von Personen darf Dir nicht fremd sein.

    Und bevor es losgeht muss Deine Visitenkarte und das ist Deine Homepage wirklich noch überarbeitet werden. Da gebe ich Sly Boots wirklich recht.

    Letztendlich Entscheidest Du natürlich und ich möchte Dir da auch nicht rein reden.
    Bedenke das wir fast alle durch die Bank weg durch gerne das Spiel der Spiele uns wünschen. Das wir genug Spiele kennen die zwar gut aber nicht perfekt sind. Und trotzdem wird es für die meisten ein Wunschtraum bleiben.
    Das muss aber nicht unbedingt schlecht sein. Denn der Versuch der Realisierung könnte diesen Traum auch sehr schnell wie eine Seifenblase zerplatzen lassen.

    Die alles gute wünsche.
    Liebe Grüße,
    Mathias

Ähnliche Themen

  1. Andrejos´ Belagerung von Rom (Community-Beitrag)
    Von Acroneos im Forum Rome: Total War
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 8.4.07, 16:34
  2. Was ist nur mit der MGS Community los?
    Von s4nchu im Forum Metal Gear Solid
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.3.05, 10:58
  3. Frohe Weihnacht der Yu-Gi-Oh Community
    Von Paladus im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.12.03, 14:05

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •