Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 17 bis 32 von 58

Thema: PS3 wurde geknackt

  1. #17
    Meisterspieler Benutzerbild von SaUnga
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Beiträge
    891
    Zitat Zitat von manadrache Beitrag anzeigen
    dann erklär mir doch mal sonys mafia methoden
    Ganz einfach, die schmeissen allen Herstellern, Käufern und Händler einen Pferdekopf in's Bett!
    -Petzen sind Wesen mit unterentwickelten Geschlechtsorganen, Akne und extremem Mundgeruch!!
    -*uck is easy,*uck is funny, many people *uck for money, if you think that *uck is funny, *uck yourself and save your money.
    -Wer Rechtschreibfehler findet darf diese gern behalten. Deren Urheberrecht bleibt aber bei mir, und darf nur auf Genehmigung so weiterbenutzt werden.

  2. #18
    Meisterspieler Benutzerbild von Dante Hasta
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 10
    Beiträge
    1.675
    Wie wäre es mit diesem Link?
    Das Hersteller wie EA und Sony an gebrauchten Spielen mit verdienen wollen,
    bzw. dieses Unterbinden. Für mich ist das ein unglaublicher Vorgang das diese beiden Firmen doppelt kassieren wollen. Aber der Verbraucher wird es ja wieder
    schlucken.

    http://www.cynamite.de/Sony-Firma-15...e-Idee-742939/

    Aber das hat ja mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun.

    Alleine die Eingabe in eine Suchmaschine "Ärger Sony" bringt stolze 216.000 Treffer.
    Das zum Thema dieser sauberen Firma.

    Aus dem sonnigen Bundesstaat Kalifornien der USA wurde nun eine Klage gegen Sony eingereicht. Der Grund: Die Entfernung der Möglichkeit andere Betriebssysteme (meist Linux) zu installieren und zu benutzen.

    Die Funktion wurde als Reaktion auf den veröffentlichten freien Zugriff auf das PlayStation-System mit der Firmware 3.21 entfernt.

    Insgesamt umfasst die Anklage etwa 17 Seiten. Darin geht es um den Wertverlust der PlayStation und dass der Vorgang der Entfernung rechtswidrig sei, vor allem da die Benutzer erst den Endbenutzer-Lizenzvertrag einsehen konnten, nachdem sie die PS3 erworben hatten. Weiterhin wird angeprangert, dass die Benutzer einer Änderung des Lizenzvertrags hinnehmen müssen oder ihre PlayStation nicht mehr benutzen könnten.
    Quelle http://www.ps3-talk.de/

    Ich drücke den Klägern jedenfalls die Daumen das sie den Prozess gegen Sony gewinnen,
    wenn auch die Erfolgsaussichten gering sind.
    Geändert von Dante Hasta (28.8.10 um 01:38 Uhr)

  3. #19
    provehito:in:altum Benutzerbild von Casteels
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    1.589
    Wie wäre es mit diesem Link?
    Das Hersteller wie EA und Sony an gebrauchten Spielen mit verdienen wollen,
    bzw. dieses Unterbinden. Für mich ist das ein unglaublicher Vorgang das diese beiden Firmen doppelt kassieren wollen. Aber der Verbraucher wird es ja wieder
    schlucken.

    http://www.cynamite.de/Sony-Firma-15...e-Idee-742939/

    Aber das hat ja mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun.

    Alleine die Eingabe in eine Suchmaschine "Ärger Sony" bringt stolze 216.000 Treffer.
    Das zum Thema dieser sauberen Firma.

    Zitat:
    Aus dem sonnigen Bundesstaat Kalifornien der USA wurde nun eine Klage gegen Sony eingereicht. Der Grund: Die Entfernung der Möglichkeit andere Betriebssysteme (meist Linux) zu installieren und zu benutzen.

    Die Funktion wurde als Reaktion auf den veröffentlichten freien Zugriff auf das PlayStation-System mit der Firmware 3.21 entfernt.

    Insgesamt umfasst die Anklage etwa 17 Seiten. Darin geht es um den Wertverlust der PlayStation und dass der Vorgang der Entfernung rechtswidrig sei, vor allem da die Benutzer erst den Endbenutzer-Lizenzvertrag einsehen konnten, nachdem sie die PS3 erworben hatten. Weiterhin wird angeprangert, dass die Benutzer einer Änderung des Lizenzvertrags hinnehmen müssen oder ihre PlayStation nicht mehr benutzen könnten.
    Quelle http://www.ps3-talk.de/
    Ich drücke den Klägern jedenfalls die Daumen das sie den Prozess gegen Sony gewinnen,
    wenn auch die Erfolgsaussichten gering sind.
    Du bist anscheind der Jenige, der Sony gerne in den Ruinen sehen möchte, oder!?

    Mal abgesehen davon, dass der Sony Konzern in Unternehmen drinne steckt, wo vielleicht ein anderer Name patentiert wurde, ist dir nie in den Sinn gekommen - denk ich einfach mal.

    Auch ist nicht ganz bekannt ist, dass Sony ein eigene Verlagsfirma hat, die den Titel trägt "Columbia TriStar", die sich auf Premiumausgaben von DVD Versionen spezaillisiert haben. Und ich gehe einfachmal davon aus, dass selbst Du, ein - zwei Columbia DVD's in deinem Schrank verstaut hast.

    Selbst wenn du es nicht zugeben möchtest, Sony hat dein Zimmer schon mehrere Male heimgesucht.

    Und mal unter uns - so schlecht ist Sony nun wirklich nicht!


    Cast.
    Azureus Rising
    Metaru Gia Soriddo Raijingu


  4. #20
    Let`s Smile Benutzerbild von manadrache
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Wenn ich das bloß wüsste >.>"
    Beiträge
    2.508
    Zitat Zitat von Onkel Zorn Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit diesem Link?
    Das Hersteller wie EA und Sony an gebrauchten Spielen mit verdienen wollen,
    bzw. dieses Unterbinden. Für mich ist das ein unglaublicher Vorgang das diese beiden Firmen doppelt kassieren wollen. Aber der Verbraucher wird es ja wieder
    schlucken.

    http://www.cynamite.de/Sony-Firma-15...e-Idee-742939/

    Aber das hat ja mit dem eigentlichen Thema nichts zu tun.

    Alleine die Eingabe in eine Suchmaschine "Ärger Sony" bringt stolze 216.000 Treffer.
    Das zum Thema dieser sauberen Firma.

    Quelle http://www.ps3-talk.de/

    Ich drücke den Klägern jedenfalls die Daumen das sie den Prozess gegen Sony gewinnen,
    wenn auch die Erfolgsaussichten gering sind.
    und dass das selbe auch für die xbox 360 und microsoft gilt ist dir in dem fall egal ? (außer du boykottierst auch microsoft produkte (was vorraussetzen würde das du gerade von einem imac aus schreibst) )

    ich gebe dir recht das es eine sauerei ist das in zukunft gebrauchtspiele wohl eine seltenheit werden , aber sony ist nicht der einzige konsolenhersteller der in diese richtung geht
    Ein Apfel bringt Vitamine-Vitamine bringen Kraft- Kraft bringt Macht- Macht bringt Geld- Geld bringt Frauen- Frauen bringen Sex- Sex bringt Aids- Aids bringt den Tod - Willst du einen Apfel ?

    In diesem Haus, da wohnt ein Geist, der jedem, der hier zu lange scheisst,von hinten in die Eier beißt! Mich hat er noch nie gebissen, denn ich habe ihm auf
    den Kopf geschissen!


    Bück dich Fee! Wunsch ist Wunsch

  5. #21
    Elite-Spieler Benutzerbild von EGO!
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    346
    Kommen wir mal wieder zurück auf die Tatsache, dass die ps3 gehackt wurde.

    Ich finde es eigentlich ganz gut, dass die ps3 geknackt wurde, da dies in Zukunft vielleicht mehr Funktionen zulässt, wie zB bei der psp mit der cfw (Ja, ich weiß, dass es nicht erlaubt ist, aber ich finde es trotzdem cool).
    Dass man jetzt backups spielen kann...nun ja, es war eh nur eine Frage der Zeit.
    Einen dicken Nachteil hat dieser backuploader jedoch: Laut zig Seiten ist beim abspielen eines backups die game id immer dieselbe, was Sony natürlich (bei bestehender Internetverbindung) sofort bemerken kann und einen dann vom psn bannen kann.
    Also selbst wer auf die Idee kommt, sich so einen Stick zu holen und zu benutzen, sollte damit wohl besser nicht ins Internet gehen. Bestätigt wurden nach meinen Suchergebnissen jedoch noch keine bann´s. (Einfach mal in google "psjailbreak game id" oder ähnliches eingeben).
    Find ich auch ganz gut so, das wird aber warscheinlich nicht lange der Fall sein, da es auch schon früh zu den älteren ps Systemen einen game id changer gab.

    Naja, finde das Thema echt interessant. Werde es auf jeden Fall weiter verfolgen.
    All eyez on me
    Ich denke stets an dich,
    wo du auch bist.

  6. #22
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    May 10
    Beiträge
    10
    Sehe das wie Ego! - das wichtigste ist doch erstmal, dass das Ding geknackt ist. Das mindeste, was das tut ist, die Dinge etwas in Bewegung zu bringen, schlechtes wird dabei sicher nciht rauskommen.

  7. #23
    Profi-Spieler Benutzerbild von Bastian.vonFantasien
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Beiträge
    208
    ich fühl mich auch in keinster weise von sony verarscht mit ihren preisen.
    nicht einmal von microsoft.
    alle spiele die ich mir bisher gekauft habe, hab ich aus eigenen stücken gekauft.
    jeder hat die wahl ob er 60 euro fürn game ausgibt.
    und das inet bewahrt uns mitlerweile vor fehlkäufen.
    man kennt ein spiels schon fast auswendig, bevor es aufm markt ist.
    wer sich dennoch ein game kauft und dann "ach du schreck-das game ist kacke" denkt.
    ist für mich einfach LOL.

    ich fühl mich eher von solchen hack-futzis verarscht.
    *hate*
    ich würd die auch verklagen! aber sowas von.
    PSN : Bastian1988
    White Knight Chronicles : BustyBasty


    "SUCH TEARS...
    What beauty they hold... these tears of SORROW... Surely they are the most PRECIOUS substance in the world.
    But, are YOU worthy to shed such tears? "

  8. #24
    Meisterspieler Benutzerbild von Syron
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.695
    Wie es scheint hat das erste Homebrew-Spiel das Licht der welt erblickt: Pong.

    (Auf einer anderen Seite habe ich noch in einem Kommentar was von einem SNES-Emulator gelesen, aber das scheint schon eine ganze Weile vorher möglich gewesen zu sein, wenn ich nach einer kurzen Suche alles richtig verstanden habe)


    Quelle
    It's like when you're a kid, the first time they tell you that the world's turning and you just can't quite believe it because everything looks like it's standing still.
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, and the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it... that's who I am.

  9. #25
    Let`s Smile Benutzerbild von manadrache
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Ort
    Wenn ich das bloß wüsste >.>"
    Beiträge
    2.508
    jahre lang haben sich hacker den kopf zerbrochen , sind dutzende male gescheitert und haben fast aufgegeben

    doch als sie es endlich geschafft haben die playstation 3 zu knacken können sie den traum eines jeden gamers wahr machen... PONG HD!
    Ein Apfel bringt Vitamine-Vitamine bringen Kraft- Kraft bringt Macht- Macht bringt Geld- Geld bringt Frauen- Frauen bringen Sex- Sex bringt Aids- Aids bringt den Tod - Willst du einen Apfel ?

    In diesem Haus, da wohnt ein Geist, der jedem, der hier zu lange scheisst,von hinten in die Eier beißt! Mich hat er noch nie gebissen, denn ich habe ihm auf
    den Kopf geschissen!


    Bück dich Fee! Wunsch ist Wunsch

  10. #26
    🚭 🚯 🚱 🚳 📵 Benutzerbild von Overminder
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    sol system: planet earth
    Beiträge
    2.179

    Hacker haben den master Key entschlüsselt

    nun ist es so weit. für Sony ist das schlimmste aller ereignisse eingetreten. eine gruppe von hackern konnte den master key der PS3 herausfinden. der schlüssel, der notwendig ist um software als "legitim" und von Sony zu deklarieren.
    damit ist es nun möglich sämtliche software auf der PS3 laufen zu lassen. auch wenn wohl vorerst nur die methode, nicht aber der key veröffentlicht wird.

    http://www.bbc.co.uk/news/technology-12116051

    Die ewige Wiederkehr des Gleichen: Geschichte ist nicht finalistisch, es gibt keinen Fortschritt und kein Ziel.

    Brauche Hilfe!, Brauche dringend HILFE!!!!!, Habe ein Problem!, Man brauche Hilfe!!!!, wer kann mir helfen???, Ah bitte helft mir =(, Ich brauch dringend Hilfe!!!!, Ich brauche ma Hilfe!!, Brauche Eure Hilfe, Hilfe!!!, Brauche Hilfe Bitte !!!!!!!!!!!!

    es gelten das deutsche Recht, grundlegende verhaltensregeln, sowie die verbindlichen Boardregeln des Spieleforum.de

  11. #27
    ragtimegod scott joplin Benutzerbild von G-Virus-Mutation
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    2.343
    Zitat Zitat von Bastian.vonFantasien Beitrag anzeigen
    ich fühl mich auch in keinster weise von sony verarscht mit ihren preisen.
    nicht einmal von microsoft.
    alle spiele die ich mir bisher gekauft habe, hab ich aus eigenen stücken gekauft.
    jeder hat die wahl ob er 60 euro fürn game ausgibt.
    und das inet bewahrt uns mitlerweile vor fehlkäufen.
    man kennt ein spiels schon fast auswendig, bevor es aufm markt ist.
    wer sich dennoch ein game kauft und dann "ach du schreck-das game ist kacke" denkt.
    ist für mich einfach LOL.

    ich fühl mich eher von solchen hack-futzis verarscht.
    *hate*
    ich würd die auch verklagen! aber sowas von.
    Ja, genau! Lieber die Rezensionen anderer Kunden aufsaugen und Wissen was passiert. Sowas ist im prinzip schlimmer als jede aussagekräftige Demo! Dann brauch man sich die Spiele nicht mehr kaufen. Ich will "überrascht" werden, und nicht wissen dass ich ein Knaller kaufe...
    Operation Raccoon City...
    Call of Evil - Modern Horror

  12. #28
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.893
    Zitat Zitat von G-Virus-Mutation Beitrag anzeigen
    Ja, genau! Lieber die Rezensionen anderer Kunden aufsaugen und Wissen was passiert. Sowas ist im prinzip schlimmer als jede aussagekräftige Demo! Dann brauch man sich die Spiele nicht mehr kaufen. Ich will "überrascht" werden, und nicht wissen dass ich ein Knaller kaufe...

    Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber da es sich in dem Kontext so liest: Willst du illegale Kopien von Spielen mit dem Argument verteidigen, dass man vom Käufer nicht erwarten könne, sich vorher genau zu informieren, weil sie Opfer von Spoilern werden könnten?
    Weil, das wäre das mit Abstand haltloseste Argument, was ich je im Zusammenhang mit dieser Thematik gelesen hätte.
    Ich verweise auf den Konjunktiv. Wenn ich es falsch verstehe, bin ich für einen entsprechenden Hinweis dankbar.



    Mir ist die Thematik an und für sich egal, da es mich nicht betrifft (sprich: Linux z. B. war für mich nie interessant), aber die Entwicklung finde ich doch interessant. Und alleine deshalb, weil sie die Geschichte mit den Betriebssystemen komplett abgeschossen haben (mit dem üblichen Firmware-Druckmittel: ''Update oder nie wieder Online-Funktionen''), spreche ich den Hackern meinen Zuspruch aus, da ich es ebenfalls verurteile, dass Sony eine Funktion, die groß angekündigt wurde und von vielen dankbar angekommen wurde, ersatzlos gestrichen wurde unter dem Schein-Argument ''illegaler Erwerb von Spielen'' (ja, ich weigere mich so gut es geht das etablierte Wort dafür in den Mund zu nehmen).


    Sieht ein spanisches Gericht übrigens ähnlich: ~Klick mich~
    ''Wer seine Meinung (...) nicht verbal ausdrücken oder einigermaßen fehlerfrei aufschreiben kann, der muss halt schreien, schlagen oder irgendwas anzünden.''

    (Oliver Kalkofe)

  13. #29
    provehito:in:altum Benutzerbild von Casteels
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Beiträge
    1.589
    Der erste Hackversuch ging folglich voll in die Hose.

    Wie lange war der USB Stick, samt Hack + Virus draußen, drei Wochen!?

    Was jetzt den Codesegment vom neuen Hack anbelankt, denke ich mal, dass sich Sony auf solch eine Ursache eingestellt hat.

    Die unbezwingbare Mauer der PS3 wurde durchbrochen - halte ich für eine schwankende These und ob es wirklich funktioniert ist somit ebenfalls nicht erwiesen.

    Fest steht nur, dass der Code identifiziert wurde, mit dem man der PS3 sagt, dass das Medium eine "legale" Version ist, mehr nicht.

    Glaubt ihr nicht, dass eine neue Firmenware, diesen Code ausradieren könnte um Platz zu schaffen für einen Neuen!?

    Das wäre doch dann viel zu einfach.


    Cast.
    Azureus Rising
    Metaru Gia Soriddo Raijingu


  14. #30
    🚭 🚯 🚱 🚳 📵 Benutzerbild von Overminder
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 04
    Ort
    sol system: planet earth
    Beiträge
    2.179
    nein, denn so einfach ist es wohl nicht. es handelt sich hier nicht um ein einfaches stück software wie mit der firmware zuvor. das hier scheint wirklich hardwareseitig zu sein. eben der versteckte schlüssel mit dem jede PS3 ausgestattet wurde, und der unmöglich zu ertasten ist. so zumindest wenn Sony keinen fehler begangen und den unsichbaren code nicht mit immer der selben zahl gefüttert hätte.
    das der ehrgeiz einiger hacker geweckt wurde sobald Sony zu mauern begann war doch vorauszusehen.

    nun bleibt abzuwarten wie Sony reagiert.

    Die ewige Wiederkehr des Gleichen: Geschichte ist nicht finalistisch, es gibt keinen Fortschritt und kein Ziel.

    Brauche Hilfe!, Brauche dringend HILFE!!!!!, Habe ein Problem!, Man brauche Hilfe!!!!, wer kann mir helfen???, Ah bitte helft mir =(, Ich brauch dringend Hilfe!!!!, Ich brauche ma Hilfe!!, Brauche Eure Hilfe, Hilfe!!!, Brauche Hilfe Bitte !!!!!!!!!!!!

    es gelten das deutsche Recht, grundlegende verhaltensregeln, sowie die verbindlichen Boardregeln des Spieleforum.de

  15. #31
    Barbecue Technician Benutzerbild von Tyler Durden
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    311
    Zitat Zitat von Casteels Beitrag anzeigen
    Der erste Hackversuch ging folglich voll in die Hose.

    Wie lange war der USB Stick, samt Hack + Virus draußen, drei Wochen!?

    Was jetzt den Codesegment vom neuen Hack anbelangt, denke ich mal, dass sich Sony auf solch eine Ursache eingestellt hat.

    Die unbezwingbare Mauer der PS3 wurde durchbrochen - halte ich für eine schwankende These und ob es wirklich funktioniert ist somit ebenfalls nicht erwiesen.

    Fest steht nur, dass der Code identifiziert wurde, mit dem man der PS3 sagt, dass das Medium eine "legale" Version ist, mehr nicht.

    Glaubt ihr nicht, dass eine neue Firmenware, diesen Code ausradieren könnte um Platz zu schaffen für einen Neuen!?

    Das wäre doch dann viel zu einfach.


    Cast.
    Wie Overminder sagt, so einfach ist das bei weitem nicht.
    Die PS3 benutzt ein Public/Private Key Verfahren.
    Ähnlich wie die RSA Verschlüßelung, nur basiert das auf einer eliptischen Kurve.
    Die Sicherheit dieses Verfahren stützt sich darauf das man bestimmte Zahlen benutzt, die dann in eine Rechnung packt die bestimme Mathematische Eigenschaften hat (Modulare Exponentation mit Primzahlen bei RSA, Parameter von Eliptischen Kurven bei der PS3 Variante).

    Das ist zwar Knackbar, wenn man Pcs lange genug Rechnen lässt, aber die Verfahren sind so Designt, das es selbst auf Supercomputern vieeeeeel zu lange dauern würde.
    Sony hat den Fehler gemacht und bei dieser Verschlüßelung die eine Zufallszahl benötigt einfach ne Konstante eingesetzt.
    Das können wohl nur Programmierer verstehen wie unschlagbar dämlich das ist.

    Dadurch konnte der Key mit etwas Algebra identifiziert werden.

    Nun kann man jede Datenmenge hashen, und für die PS3 ist das gültig.
    Und das das teilweise in der Hardware steckt kann man nicht eben mal n Firmware Update machen und dann ist Schicht.

    Die haben auch noch so viele andere Fehler gemacht, die man zwar mit der Lupe suchen muss, aber für so eine Firma komplett unverständlich sind.

    Der Hypervisor der die ausführung von unsignierten Code verhindern sollte prüft nicht mal was er lädt.
    Wenn man dem n Stück Code gibt was mal gültig war, läd er es einfach.

    Weil er dafür gebaut wurde, verschiedene System zu Virtualisieren, und schlicht kein Sicherheits Hypervisor ist.

    Wahrscheinlicher ist, das Sie ihren USB Protokollstack sicherer machen, nur hat man bis dahin genug bisher geheimes über die Architektur herausgefunden, das weitere Lücken auftauchen werden, und man wird immer Möglichkeiten unsignierten, bzw eigenen Code einzuschleußen finden.

    Das Katz und Maus spiel beginnt halt wie immer dann von vorne, und ich hab spaß beim zugucken^^

    edit:
    Was ich mit dem ganzem Text vor allem sagen wollte:
    Es geht nicht nur um einen ominösen Code mit dem man der PS3 sagen kann "das is legal", sondern das ganze Sicherheitsystem wurde auf eine Krasse weiße völlig durchbrochen.
    Und das ist wahrlich kein einfach zu knackendes System gewesen, aber Sonym uss ja unbedingt die Hacker anpissen indem sie Linus streichen.
    Ätsch, selber Schuld!


    edit2:
    Was mir grad noch eingefallen ist:
    Bei der Xbox hatte man Richtig aufwand, die Firmware der Laufwerke zu manipulieren.
    Wenn man n spiel kopiert und da passt auch nur ein einziges bit nicht, wegen AnyDVD Corruption oder ähnlichem, sagt die Xbox "nö spiel ich nich".
    Die Achtet penibel darauf, das alle Sektoren auf dem Medieum inklusive Signaturen stimmen.

    Und was macht die PS3?
    Man kopiert ein Spiel einfach auf die Platte, "überedet" Den Hypervisor das zu starten, und was macht die Ps3?
    Startet es einfach, und ignoriert völlig das es nun voner HDD kommt.
    Nichmal n kleiner obligatorischer Sicherheitscheck ist drinne.

    Ps. Kleine Anekdote: Die Ps3 ist nun quasi komplett offen, und die xbox immenroch zu, wenn man von dne geknackten Laufwerken mal absieht.
    Aber bis man die (2048 Bit Verschlüßelte) Firmware der Ps3 Laufwerke auslesen kann wirds vllt auch nich mehr weit sein^^
    Geändert von Tyler Durden (5.1.11 um 23:55 Uhr)
    An IPv4 address space walks into a bar: "A strong CIDR please. I'm exhausted."

    #protolol
    The great thing about TCP jokes is that you always get them ; WHO HAS ANY ARP JOKES? ; I had a funny UDP joke to tell, but I lost it somewhere... ; OSI model jokes work on so many levels. ; DNS servers must feel sad, nobody calls them by their name. ;The problem with a SQL security joke is that Sony don't get it. ; A SQL Query walks into a bar, approaches two tables and asks 'Can I join you?'

  16. #32
    ragtimegod scott joplin Benutzerbild von G-Virus-Mutation
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    2.343
    Zitat Zitat von The Outlaw Beitrag anzeigen
    Korrigiere mich, wenn ich falsch liege, aber da es sich in dem Kontext so liest: Willst du illegale Kopien von Spielen mit dem Argument verteidigen, dass man vom Käufer nicht erwarten könne, sich vorher genau zu informieren, weil sie Opfer von Spoilern werden könnten?
    Weil, das wäre das mit Abstand haltloseste Argument, was ich je im Zusammenhang mit dieser Thematik gelesen hätte.
    Ich verweise auf den Konjunktiv. Wenn ich es falsch verstehe, bin ich für einen entsprechenden Hinweis dankbar.
    Du hast da etwas falsch verstanden und ich mich vermutlich nicht ganz klar ausgedrückt. Ich bin hier wohl der Letzte der illegale Software verwendet.
    Operation Raccoon City...
    Call of Evil - Modern Horror

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Firmware 2.0 auch geknackt!!
    Von Karlo im Forum PSP System & Hardware
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7.10.05, 21:40
  2. Firmware 2.0 geknackt
    Von Tanner im Forum PSP Homebrew
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 4.10.05, 19:25
  3. Umd Disc Wurde Geknackt!!!
    Von MrDope im Forum PSP Medien & Software
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 7.5.05, 11:19
  4. 7.2 GHZ geknackt !!!!
    Von Doom-Eye im Forum CPUs, Mainboards & Speicher
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 1.3.05, 08:06

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •