Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 17 bis 32 von 38

Thema: [360/PS3/PC] Bioshock: Infinite (Release: 26. März 2013)

  1. #17
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.890
    In Bioshock sehe ich das Setting eines idealen Staates (bzw. des Versuchs, diesen zu schaffen) zu 50% maßgeblich, aber MINDESTENS genauso maßgeblich ist doch das Thema Gen-Forschung. Das altbekannte Thema, wenn Mensch versucht Gott zu spielen, das überschreiten anerkannter und verbreiteter moralischer Grenzen usw. . Nur deshalb ist nach wie vor der Name Bioshock absolut gerechtfertigt. Es ist kein Teil 3, sondern bekommt ein neues Setting, einen Untertitel, um sich von den ersten beiden Teilen erstmal zu distanzieren, und hat so die besten Chancen, eine ganz neue Geschichte zu erzählen, denn, so schön Rapture war: Noch ein Teil, der dort spielt, würde nichts weiter als gähnende Langeweile entlocken, weil schon Teil 2 nicht mehr neu wirkte, so sehr man sich auch Mühe gegeben hat, es neu wirken zu lassen. Bioshock hat DRINGEND einen gravierenden Wandel im Setting nötig.


    Alleine der Erfolg der ersten beiden Teile sollte doch genügen, um zu verstehen, dass ganz bestimmt noch nicht Schluss ist mit dem Name Bioshock. Ob man von Marken-Ausschlachtung sprechen kann, abwarten, das Spiel ist gerade mal ein paar Tage angekündigt. Wenn eine neue Story trotzdem das Niveau der Vorgänger halten kann und man NOCH mehr verschiedene Möglichkeiten mit Plasmiden und Waffen bekommt, her damit.

  2. #18
    Mitspieler Benutzerbild von Patrizier
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 10
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von Keyblademaster Riku Beitrag anzeigen
    D
    Und wie Skip ganz richtig gesagt hat, wären die Entwickler aus Marketing Gründen unter einem anderen Namen nicht etwa befreit, sondern sehr wahrscheinlich in den Ruin getrieben worden, da es (trotz deiner Auffassung) immernoch eine Menge mit Bioshock gemein hat und man es unter einem anderen Namen wohl als Ideenklau angesehen hätte. Und dem ersten Teil Objektivismus vorzuwerfen ist schon unglaublich ignorant, ist ja nicht gerade so (Spoiler) als wäre der Protagonist als manipulativbarer Sohn zum Zwecke eines Mordes missbraucht worden, oder? Wie Objektiv kann das sein? (Rethorische Frage, benötigt keiner Antwort)

    Tut mir leid aber du hast so offensichtlich KEINE Ahnung worüber Bioshock wirklich handelte. Das ist mir gerade eben erst klar geworden. Objektivismus war die Philosophie von Ayn Rand, die in Form von Andrew Ryan in Bioshock 1 thematisiert wurde. Eine objektivistische Gesellschaft - gerade das war doch die Utopie.
    Dein Gerede über die Qualität von Fallout 3 zeigt mir, dass du niemals Teil 1 oder 2 gespielt hast. Und die Ähnlichkeit aller Gta-Teile ist soo offensichtlich, dass ich mich weigere, das in irgendeiner Form zu kommentieren.
    Dass ich mich auf den Themenwechsel von dir einließ bereue ich spätestens seit du Final Fantasy ernsthaft eine gute Story attestiert. Japano-Kitsch wie tiefsinnig .

    Kurzum: "Und dem ersten Teil Objektivismus vorzuwerfen ist schon unglaublich ignorant, ist ja nicht gerade so (Spoiler) als wäre der Protagonist als manipulativbarer Sohn zum Zwecke eines Mordes missbraucht worden, oder? Wie Objektiv kann das sein? (Rethorische Frage, benötigt keiner Antwort)"
    Das ist das Dümmste, das ich je auf Bezug zu Bioshock gehört habe. Besonders peinlich für dich, dass du keine Ahnung hast was meine Wörter bedeuten und dir dann SO ins eigene Knie schiesst. Fremdschämen pur.

    Vlt. solltest du ersteinmal lernen wie man Google benutzt und ein wenig Allgemeinbildung tanken - es schadet nie zu wissen worüber man spricht .

  3. #19
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Hi

    @beide "Streithähne"
    Wenn überhaupt, dann klärt es bitte per PN...

    b2t
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  4. #20
    Mitspieler Benutzerbild von Patrizier
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 10
    Beiträge
    26
    Aber er hat angefangen!

  5. #21
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.303
    Zitat Zitat von Keyblademaster Riku Beitrag anzeigen
    Ebenso wurde Fallout 3 als eines der besten Spiele seines Jahres angesehen, bekam sogar eine GOTY Edition und wurde gelobt was das Zeug hält, ja es ist wirklich sehr schade und schlimm, dass es Teil 1 und 2 nicht "fortgesetzt" hat, ich glaube das bist du leider in der Minderheit. Und stimmt, ich finde auch, dass es eine GOTY Edition verdient hätte, wenn es wirklich solch ein "Schlonz" wäre und bis aufs übelste kritisiert wurde(noch schlechtere Recherche)
    Da kann ich jetzt nicht ganz folgen.
    Jedes der bislang fünf Fallout-Spiele (bald sinds ja sechs) spielt in der selben Welt.
    Die Geschehnisse und Handlungsstränge werden also, wenn auch nur indirekt, sehr wohl weiter fortgesetzt und/oder ausgebaut.
    Den "Harold" gabs z. B. auch schon im ersten Teil.

    Und was die Beliebtheit von F3 angeht, solltest du mal in Fanforen wie "Falloutnow" oder "No Mutants Allowed" reinschauen.
    Du würdest überrascht sein wie extrem verhasst Fallout 3 in diesen Communities ist.^^

  6. #22
    Meisterspieler Benutzerbild von Keyblademaster Riku
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    The World that never was...
    Beiträge
    611
    Zitat Zitat von Sly Boots Beitrag anzeigen
    Da kann ich jetzt nicht ganz folgen.
    Jedes der bislang fünf Fallout-Spiele (bald sinds ja sechs) spielt in der selben Welt.
    Die Geschehnisse und Handlungsstränge werden also, wenn auch nur indirekt, sehr wohl weiter fortgesetzt und/oder ausgebaut.
    Den "Harold" gabs z. B. auch schon im ersten Teil.

    Und was die Beliebtheit von F3 angeht, solltest du mal in Fanforen wie "Falloutnow" oder "No Mutants Allowed" reinschauen.
    Du würdest überrascht sein wie extrem verhasst Fallout 3 in diesen Communities ist.^^
    Das weiß ich ja. Dasselbe trifft jetzt auch auf Bioshock Infinite zu, es wird auch nur indirekt fortgesetzt (ist ja kein Teil 3). Und klar gibt es immer welche, sie was an einem Spiel auszusetzen haben (vor allem Fallout-Fanboys an Teil 3, ich weiß), aber wenn du dir die Tests auf ign oder gametrailers oder sogar hier ansiehst, ist es eindeutig, dass Fallout 3 im Allgemeinen sehr hoch gelobt wurde. Natürlich, Ausnahmen gibt es immer.

    Übrigens gibt es für alle, die keine Lust haben sich den Bericht auf Englisch durchzulesen jetzt auch einen deutschen (wundert mich nur, seit wann es ign de gibt xD). Deutsche Info.

    MfG,
    Keyblademaster Riku^^
    Memories rise upon us once again..
    Forgotten Keys.... fighting for the Center of Hearts
    For a Future...(Kingdom Hearts)
    For a Past...(Birth by Sleep)
    For a boy, to enjoy one first and last year (358/2 Days)
    For something not even existing (Kingdom Hearts Coded)
    For a Witch... (Kingdom Hearts Chain Of Memories)
    For something truly dimensional...(Kingdom Hearts 3D)

    ..But not for a fuc*ing Kingdom Hearts 3 goddammit!! Enough with these Spinoffs already

  7. #23
    Mitspieler Benutzerbild von Patrizier
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 10
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von Keyblademaster Riku Beitrag anzeigen
    Das weiß ich ja. Dasselbe trifft jetzt auch auf Bioshock Infinite zu, es wird auch nur indirekt fortgesetzt (ist ja kein Teil 3). Und klar gibt es immer welche, sie was an einem Spiel auszusetzen haben (vor allem Fallout-Fanboys an Teil 3, ich weiß), aber wenn du dir die Tests auf ign oder gametrailers oder sogar hier ansiehst, ist es eindeutig, dass Fallout 3 im Allgemeinen sehr hoch gelobt wurde. Natürlich, Ausnahmen gibt es immer.

    Aber es übberrascht doch wer diese Ausnahmen sind. Denn, daß die große Masse an Spielezeitschriften nicht das geringste Interesse daran hat Videospiele seriös zu bewerten ist seit Spielen wie Stalker oder Gothic 3 klar. ich möchte daran erinnern, dass die einzige deutschsprachige Spielzeitschrift, die beide Titel seriös bewertete ohne auf den Hype zu achten die PCPowerplay war. Und was waren die Folge? Sie wurde von JoWood boykotiert und heute, nunja gibt es sie nicht mehr.
    Die einzige Spielezeitschrift die noch etwas Gültigkeit hat ist meiner Meinung nach "The Edge" (deutsche Version gibt es mittlerweile auch nicht mehr (ich beginne ein Muster zu erkennen)). Und Edge hat "Fallout 3" 7 von 10 Punkten gegeben. Dabei wurde jedoch nur das Spiel als solches betrachtet, betrachtet man es im Vergleich mit seinen Vorgängern (und dieser Vergleich ist nur gut und billig, schließlich handelt es sich ja um eine Fortsetzung mit Zahl im Titel) dann wäre eine gute Wertung 4 von 10.

    Betrachtet man zusätzlich noch die eigentliche Zielgruppe von Fallout 3, nämlich diejenigen, die Teil 1 und Teil 2 gespielt haben und deshalb auf eine Fortsetzung gewartet haben, dann wird es eindeutig: Fallout 3 ist einfach eine große Enttäuschung, das lediglich von Leuten, die nie einen Vorgänger gespielt haben als gut wahrgenommen wird oder von Kritikern, die die Erwartungen so hoch geputscht haben, das sie es sich gar nicht mehr trauen, das endgültige Produkt als schlecht zu betrachten, da sie sonst von ihren Leser gelyncht werden woren (denn sein wir mal ehrlich, die meisten Spieler sind nicht gerade besonders kultiviert).

    Es liegt übriens auch eine gewisse Diskrepanz zwischen Magazin- und Userwertungen auf all diesen Metaseiten vor.

  8. #24
    Meisterspieler Benutzerbild von Sonic89
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.611
    Also ich weiss jetzt nicht was die ganze Diskussion soll.

    Wir können jetzt Tagelang diskutieren ob Fallout 3 ein würdiger Nachfolger ist oder nicht. Mir z.b hats gefallen, dennoch zwing ich nicht meine Meinung der Community auf die dagegen ist. Und zudem ist das hier nicht der Ort um über das zu diskutieren, dafür hat es Fallout Foren.

    Genau so Bioshock 2. Mir hats gefallen und ich freu mich auf Infinite. Und es ist eh rein subjektiv in wie fern es ein würdiger Nachfolger ist. Nicht alle haben die gleiche Perspektive und man kann es nie allen Recht machen. Darum kommen wir eh nie zu einem Ende.

    Der Kompromiss: Der, der sich freuen will tut es. Der, der denkt er braucht es nich lässt es halt Links liegen. Ist ja nicht das einzige Spiel das rauskommt.

  9. #25
    Praise the sun! Benutzerbild von The Outlaw
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Sandbach (Odenwald)
    Beiträge
    5.890
    Zitat Zitat von Patrizier Beitrag anzeigen
    Aber es übberrascht doch wer diese Ausnahmen sind. Denn, daß die große Masse an Spielezeitschriften nicht das geringste Interesse daran hat Videospiele seriös zu bewerten ist seit Spielen wie Stalker oder Gothic 3 klar.

    Das ist halt der Punkt: Die große Masse. Wie viele Titel sind schon daran zu Grunde gegangen, dass man meinte, alte Spielekonzepte zu vergessen und irgendwas zu nehmen, was aktuell oder in letzter Zeit erfolgreich war, um die breite Masse des Marktes zu bedienen - notfalls auch auf Kosten der alten Qualitäten und Tugenden einer Spieleserie.
    (Mittlerweile frage ich mich auch, wie ich zu Fallout 3 stehen würde, würde ich die Vorgänger kennen. Ich bin hellauf begeistert, aber nach dem, was ich von 1 und 2 gelesen und gesehen habe, wirkt dieses ''Oblivion-Dress'' in Teil 3 schon merkwürdig.)


    Bioshock trägt halt die Last auf seinen Schultern, immer mit System Shock 2 verglichen zu werden. Und was ich auch mit Unmut aufgeschnappt habe ist eine Aussage der Entwickler irgendwann nach Release von Teil 1, dass man in einem gewissen Rhythmus Bioshock-Ableger veröffentlichen will. Ich gehöre da zu denen, die unweigerlich EA und ihre schlimmste Zeit im Hinterkopf haben, einen vorgegeben Rhythmus an erste Stelle zu stellen löst bei mir also eine gewisse Grundskepsis aus.


    NOCH bin ich optimistisch, was Bioshock: Infinite angeht. Letztendlich, weil Teil 2 mir überraschend doch gefallen hat, wo ich die schlimmsten Befürchtungen hatte. Ein neues Setting ist halt schon mal ein dickes Plus, weil das automatisch ganz neue Wege für Story, Fähigkeiten und Ausrüstung bietet. Ich bete nur, dass das man diese Chance auch nutzt.

  10. #26
    Meisterspieler Benutzerbild von Keyblademaster Riku
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    The World that never was...
    Beiträge
    611
    Es wurde ein etwas längeres Interview veröffentlicht , in dem erklärt wird, warum man den Ort wechseln wollte und wie Elizabeth das Spielgeschehen beeinflussen wird. Außerdem wird darauf aufmerksam gemacht, warum eine erneute Rückkehr nach Rapture einfach nicht möglich war. Der primäre Grund dafür lag in der Aussage, dass man das besondere Gefühl aus Teil 1, nämlich "Oh mein fuc*ing Gott, Wo bin ich hier gelandet??!!?" zurückbringen möchte, da es in Teil 2 schon nicht mehr vorhanden war.

    Interview:http://uk.xbox360.ign.com/articles/111/1112232p1.html

    MfG,
    Keyblademaster Riku^^
    Memories rise upon us once again..
    Forgotten Keys.... fighting for the Center of Hearts
    For a Future...(Kingdom Hearts)
    For a Past...(Birth by Sleep)
    For a boy, to enjoy one first and last year (358/2 Days)
    For something not even existing (Kingdom Hearts Coded)
    For a Witch... (Kingdom Hearts Chain Of Memories)
    For something truly dimensional...(Kingdom Hearts 3D)

    ..But not for a fuc*ing Kingdom Hearts 3 goddammit!! Enough with these Spinoffs already

  11. #27
    Meisterspieler Benutzerbild von Keyblademaster Riku
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    The World that never was...
    Beiträge
    611
    Da der letzte Beitrag schon etwas her ist wollte ich nicht einfach editieren, um auf diesen Thread wieder aufmerksam zu machen.
    Es wurde endlich ein 10-minütiges Gameplayvideo ins Netz gestellt und das sieht einfach bombastisch aus. Aus den allgemein sehr positiven englischsprachigen Kommentaren unten lässt sich auch erschließen, dass das Spiel sehr gut ankommt. Und dem kann ich nur zustimmen, ich bin ganz begeistert, der ferne Release von 2012 schmerzt immer mehr xD. Bioshock: Infinte - 10 Minuten Gameplay.
    Und, was ist euer erster Eindruck? Positive Kommentare sind sehr erwünscht (hüstel xD).

    MfG,
    Keyblademaster Riku^^
    Memories rise upon us once again..
    Forgotten Keys.... fighting for the Center of Hearts
    For a Future...(Kingdom Hearts)
    For a Past...(Birth by Sleep)
    For a boy, to enjoy one first and last year (358/2 Days)
    For something not even existing (Kingdom Hearts Coded)
    For a Witch... (Kingdom Hearts Chain Of Memories)
    For something truly dimensional...(Kingdom Hearts 3D)

    ..But not for a fuc*ing Kingdom Hearts 3 goddammit!! Enough with these Spinoffs already

  12. #28
    Elite-Spieler Benutzerbild von Hero!
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 07
    Ort
    Enies Lobby / Impel Down
    Beiträge
    499
    Setting gefällt mir. Ich denke die nächsten Teile könnten in einer Wüstenstadt, Untergrundstadt, "Mondstadt" statt finden.

    Der "Gameplaytrailer" hat mich nicht gerade überzeugt. Der erste Teil hatte etwas trashiges an sich. Dieser Teil kommt mir zu perfekt vor. Zu viele Events (also im Trailer zumindes) und wieso muss man jetzt ne Partnerin haben. Half Life 2.5 oder was Naja ich lass mich mal überraschen.

    Was ich ebenfalls nicht gut fande waren die Animationen wenn der Hauptchara seine Kräfte einsetzt. Sieht zu harmlos und abgehackt aus. Die Grafik ist für meinen Teil auch etwas zu farbenfroh für Bioshock. Aber vielleicht hat die Stadt da oben so ein buntes Leben propagiert.

    Was mir gut gefallen hat, sind die Menschenmengen. Weiß nicht warum es sich in Games so eingebürgert hat, das 5 Menschen nur im ganzen Spiel auftauchen müssen. Die Kräfte an sich fande ich auch cool. Das man sie kombinieren kann mit dieser Tussi. War bisher nur gescripted im Trailer, aber wär cool wenn man viele Kombinationen im normalen Gameplay auch mit hat, wenn sie einem schon folgt. Dieses Flugbigdaddydingda hat mir auch gut gefallen. Hat mich an Herr der Ringe erinnnert. Die Nazgul (die schwarzen Reiter die später auf so Dingern fliegen).


    Naja mal abwarten. Es kann dick werden, aber auch ein totaler Reinfall.
    I watched the stupidity of mankind through the scope of my rifle.
    -Sniper Wolf

  13. #29

    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Perth, WA
    Beiträge
    2.235
    Der Gameplay Trailer sieht verdammt gut aus.

    Ich hab noch nicht mal den 2ten Teil gespielt, aber ich glaub das hole ich mal sehr bald nach...

  14. #30
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 09
    Ort
    NRW
    Beiträge
    43
    Ich freu mich sooo mega auf den Spiel ich habe den ersten und den zweiten Teil gespielt,und die sind so hammer.Bei den ersten und den zweiten gruselt man sichh irgendwie.Aber ich glaube bei den dritten wird es nicht so sein,weil alles so farbenfroh ist.
    Was mir irgendwie nicht gefällt ist diese Elisabeth der wie Comic haft aussieht.Egal erst abwarten.

    lg Thomas

  15. #31

    Im Spiele-Forum seit
    Sep 03
    Ort
    Perth, WA
    Beiträge
    2.235
    Zitat Zitat von _/star_player\_ Beitrag anzeigen
    Was mir irgendwie nicht gefällt ist diese Elisabeth der wie Comic haft aussieht.Egal erst abwarten.

    lg Thomas

    Alle Figuren bei Bioshock sahen bisher Comichaft / Plastisch aus..

    Gefällt mir auch nicht, aber das ist halt nichts neues.

  16. #32
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 09
    Ort
    NRW
    Beiträge
    43
    Jaa da hast du recht
    Naja,aber für mich ist es mehr wichtig,dass der Story gut ist


    lg Thomas

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [PC] Slender: The Arrival (Release: 26. März 2013)
    Von West_Side im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 2.4.13, 14:56
  2. [360,PS3] Army of Two-The Devil´s Cartel (Release: März 2013)
    Von West_Side im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.3.13, 13:31
  3. Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 21.2.13, 16:58
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 9.2.13, 10:39
  5. [PC/PS3/360] The Wheelman (Release:26. März 2009)
    Von pothead im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.3.09, 17:29

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •