Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Dolby Surround?

  1. #1
    Ruhestand
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    1.595
    Blog-Einträge
    17

    Dolby Surround?

    Hallo Wii-Freunde!
    Ich richte mich derzeit mit meinem neuen LED-TV ein und möchte dabei auch endlich mal meine alten GameCube-Spiele mit Surround-Sound nutzen. Schließlich ist auf der Rückseite der Spiele die Möglichkeit dafür angegeben! (Beispiel Metroid Prime - da hätte es besonders Wirkung).

    Doch zu meiner Enttäuschung musste ich feststellen, dass der GameCube - im Gegensatz zur Konkurrenzkonsole PS2 und X-Box - hierzulande nicht über den Ausgang oder das Kabel dazu verfügt. Über Genaueres zu etwaigen Möglichkeiten bitte ich um Aufklärung.

    So kam ich auf die Idee, nachdem ich vernahm, dass man GC-Spiele auf der Wii-Spielen kann, aus meinem Umkreis die Wiii-Konsole zu übernehmen. Ich ging davon aus, dass die aktuellste Nachfolgerkonsole von Nintendo mit digitalen Ausgängen ausgestattet sein muss, angesichts der Standards der Konkurrenz. Jetzt halte ich die hoch gepriesene Wii in der Hand und entdecke nur einen AV-Ausgang für Scart oder RGB. Auch in der Anleitung finde ich keinen Hinweis zu den nötigen Ausgängen oder Kabeln.

    Soll das etwa heißen, dass diese, wie sich für mich immer mehr bestätigt, jämmerliche und erbärmliche Konsole (was auch ihre Spiele betrifft) nicht mal über digitale Ausgänge für Surround verfügt? Nicht mal HD?
    Wenn keine Nintendo-Konsole in Europa Surround-fähig ist, wieso zum Geier werden die Spiele in Surround verkauft?

    Ich hoffe, dass es doch jemanden gibt, der mir erklären kann, dass und wie man GC-Spiele mit Surround-Sound spielt.

    Danke im Voraus und Gruß
    Faustus
    Either you die a hero or live long enough to see yourself become the villain.

    > Signatur-Erweiterung <

  2. #2
    Barbecue Technician Benutzerbild von Tyler Durden
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    311
    So wie bereits erwähnt besteht bei dir teilweise n falsches Bild was Surround angeht. Nur wenige Spiele für die PS2 oder Xbox1 haben DD 5.1, das was am meisten ausgegeben wird ist Dolby Surround Pro Logic 1/2 in Stereo codiert.

    Das heißt das bei den meisten Spielen technisch an sich eh nur n Stereo Signal anliegt, aber die PS2 kann zb. bei DVDs dann 5.1 weitergeben, was n entsprechender Reciever dann decodieren kann.
    Merke: DD 5.1 enthält im besten Fall informationen für jeden Kanal.
    Pro Logic max. 2 vollwertige (Stereo) und den dritten Surround bzw Phantom Kanal.

    Das Pro Logic Format was auch fast alle älteren Filme haben ist wie gesagt nur n Stereo Signal, in das in jeden der beiden Kanäle ein Teil des Rear Kanals reingemischt wird (die beiden hinteren Boxen teilen sich ein Signal, sind so gesehen Mono). Die werden Phasenverschoben darein - codiert, so das sie sich bei Stereo Recievern die nich damit umgehen können gegenseitig auslöschen und nur Stereo raußkommt. Merkt der AVR nun das so eine Quelle vorliegt und kann er damit was anfangen, tritt eine Matrix Schaltung in Kraft, der die Surround Informationen heraus siebt.

    Exkter Surround ist das aber alles nicht, meistens hört es sich nur wie Effekt Spielerei an, und man kann auf den hinteren Lautsprechern technisch bedingt durch den Einmischprozess bestimmte Töne gar nicht, oder nur mit extrem Reduzierten Details oder Dynamik wiedergeben.

    Mann kann den Pro Logic Decoder im AVR auch einfach normales Stereo zu fressen geben, im nomalfall kommt da sogar halbwegs gutes Sourround heraus.

    Im Grunde kann man sich das so vorstellen: ( technisch nich ganz akkurat, aber triffts recht gut)
    Decoder bzw AVR schaut sich das Stereo Signal an, entscheidet welche Töne man gut nach hinten legen könnte (bei Stereo) oder welche nach hinten gelegt werden sollen (Pro Logic) und macht das dann auch.

    Richtiges Spielen in Mehrkanalformaten ist erst mit der PS3 und der Xbox360 möglich, erst das was da an Effekten geboten wird, ist wirklich Surround.

    Zur Verwirrung führt lediglich, das bei der PS2 und xbox n optisches Kabel verwendet werden kann.
    Der einzige Unterschied ist halt, das über dieses Kabel DD 5.1 oder DTS Daten weitergegeben werden könnten. Was bei den Spielen aber zu 98% nicht der Fall ist. Sonst kommt auch über das optische Kabel nur n PCM codiertes Stereo Signal, und mit dem kann man auch nich viel mehr machen als es dem Decoder/AVR zu Fressen zu geben und in Pro Logic 1/2 ausgeben zu lassen, in der selben Qualität, als wäre es n normales Chinch Stereo Signal.
    Nur die generelle Soundqualität könnte sich verbessern, da das optische Kabel weniger Störanfällig ist.

    Lange Rede Kurzer Sinn:
    Solange eh nur Stereo oder Pro Logic anliegt , macht die Wii keinen schlechteren bzw weniger Raumklang als die PS2 oder xbox. Und auf die paar Spiele die vllt auf den Konsolen wirklich DD 5.1 Ton hatten kommts auch nicht an.

    Nur bei DVDs sieht die Sache anders aus, da kann die Wii wirklich nicht alles übertragen, weil die PS2 zumindest DD 5.1 oder DTS mitschicken kann.
    Geändert von Tyler Durden (26.8.10 um 02:07 Uhr)
    An IPv4 address space walks into a bar: "A strong CIDR please. I'm exhausted."

    #protolol
    The great thing about TCP jokes is that you always get them ; WHO HAS ANY ARP JOKES? ; I had a funny UDP joke to tell, but I lost it somewhere... ; OSI model jokes work on so many levels. ; DNS servers must feel sad, nobody calls them by their name. ;The problem with a SQL security joke is that Sony don't get it. ; A SQL Query walks into a bar, approaches two tables and asks 'Can I join you?'

  3. #3
    Ruhestand
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    1.595
    Blog-Einträge
    17
    Dass Prologic 2 nicht ganz so gut wie das echte DTS 5.1 ist, habe ich in etwa auch schon gewußt. Nur nicht, was den technischen Unterschied ausmacht, wie du es so fein und ausführlich erklärt hast. Danke dafür.
    Gibt es eigentlich auch einen Unterschied zwischen "Dolby Surround Prologic II" und "Dolby Prologic II"?

    Ich habe noch nie den direkten Vergleich zwischen Prolocig und DTS gemacht und kann den Unterschied in der Praxis nicht beurteilen. Ich hätte dieses "halbe Surround" wenigstens gerne mal in der Praxis bei meinen Spielen getestet. Respektive: ich kann es ja noch auf der PS2, denn einige Spiele darauf haben das ja auch! *SSX3 mal wieder rauskram*

    Selbst wenn es nur Stereo von vorne mit Monoklang von hinten ist, wäre das schon mehr als vorher. Es würde bei Metroid Prime und Resident Evil mehr Atmosphäre und Spannung erzeugen.

    Doch die Wii hat mich in jeglicher Hinsicht schwer enttäuscht. Ich werde sie deshalb bald verkaufen. Noch nie gab es eine so schlechte Konsole wie die Wii - schade

    Ach ja, mich würde mal interessieren, welche PS2-Spiele in 5.1 laufen. Kennst du da spontan welche?

    MfG
    Faustus
    Either you die a hero or live long enough to see yourself become the villain.

    > Signatur-Erweiterung <

  4. #4
    Barbecue Technician Benutzerbild von Tyler Durden
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    311
    Also ich bin mir ziemlich sicher das mindestens die Zwischensequenzen in FF10 DD 5.1 sind. Kann auch sein das man das später freischalten musste in irgend nem Kino oder so (hatte da mal was gelesen, aber kenn das Spiel nich so gut)

    Gran Turismo 3 könnte sein, habs aber leider auch nich mehr hier, und umm ehr zu finden hilft wohl nur Google.
    Ich editier das hier wenn ich ne gescheite Liste finde.
    Edit: Angeblich MGS 2 und GTA Vice City
    Edit 2: http://www.neoseeker.com/forums/14/t...nd-compatible/

    Und die beiden Pro Logic Sachen sind genau dat selbe, mittlerweile schreibt man eigentlich nur noch Pro Logic.

    Denk aber dran das du dem Reci manchmal sagen musst das er den Decoder auch anwerfen soll.

    Bei mir steht dann im Display: PLII Movie (Pro Logic 2 Movie)
    Es gäb noch PLII Music, dann werden etwas andere Frequenzen nach hinten gelegt und teilweise ,wenn der Song es zulässt, hast du nich nur Stereoeffekte von Links nach Rechts, sondern auch von Hinten nach vorne, ab und zu mal ganz cool.

    Aber PLII Movie und Music sind mehr sowas wie inofizielle vorgabenänderungen bzw Profile wie das halt nachbearbeitet wird, ich hör Filme und Musik beide lieber in Movie, gefällt mir besser, sowas muss man austesten.

    Es gibt auch noch was ähnliches, das is auf DTS Basis und heißt DTS Neo 6 oder meistens nur Neo 6.
    Das hat auch n Movie und Music Modus und is im Grunde das selbe in Grün, nur das man noch n Center Kanal für hinten erzeugen lassen könnte.

    Hörbarer Unterschied besteht nich wirklich, außer das DTS manchma den Bass etwas mehr verstärkt, weil Knallbass halt quasi Imagekonform zu DTS ist aber manchmal störend wirkt.

    Und als PartyKonsole und für Casual Games find ich die Wii nich verkehrt, allerdings wurd das so schnell langweilig , das ich meine an meine Eltern verschenkt habe.
    Geändert von Tyler Durden (26.8.10 um 02:36 Uhr)
    An IPv4 address space walks into a bar: "A strong CIDR please. I'm exhausted."

    #protolol
    The great thing about TCP jokes is that you always get them ; WHO HAS ANY ARP JOKES? ; I had a funny UDP joke to tell, but I lost it somewhere... ; OSI model jokes work on so many levels. ; DNS servers must feel sad, nobody calls them by their name. ;The problem with a SQL security joke is that Sony don't get it. ; A SQL Query walks into a bar, approaches two tables and asks 'Can I join you?'

  5. #5
    Ruhestand
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 05
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    1.595
    Blog-Einträge
    17
    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Und die beiden Pro Logic Sachen sind genau dat selbe, mittlerweile schreibt man eigentlich nur noch Pro Logic.

    Denk aber dran das du dem Reci manchmal sagen musst das er den Decoder auch anwerfen soll.

    ...

    Und als PartyKonsole und für Casual Games find ich die Wii nich verkehrt, allerdings wurd das so schnell langweilig , das ich meine an meine Eltern verschenkt habe.
    - Also bei den Titeln, die hier genannt wurden, steht teilweise auf der Hülle aber ebenfalls nur "Dolby Surround ProLogic II", teilweise nur "Dolby Prolog II". SSX3 hat ebenfalls Ersteres plus dem DTS-Logo (heißt doch "Dolby True Surround", gell?), wie bei Vice City. FFX und GT3 haben gar keine Angabe und nur MGS2 gibt "Dolby Digital" an. Es ist also entgegen der Titelliste für 5.1 im Netz nur nach der Verpackungsangabe sehr irreführend und man weiß nun nicht genau, was nun tatsächlich für ein Soundsystem einen erwartet.

    - Mein Reci erkennt das immer von selbst. Da gab es bislang nie Probleme und so ist es am einfachsten in dem Auto-Modus, wenn er sofort auf das beste Tonsignal umschaltet.

    - *LOL* Genau wie bei mir . Ich fand diese Party- und Sportspiele bereits nach einer halben Stunde langweilig und habe sie für das Elternhaus und meinen Neffen daheim stehen lassen^^
    Für Parties sind kleine Saufspielchen dann doch angebrachter. In meiner Gesellschaft würde keiner so etwas Elektronisches auf einer Party spielen. Die sind zu alt dafür^^

    Ach ja, ich glaube, wir sind schon zu weit offtopic. Wenn die Diskussion ab hier weitergeführt wird, sollte man ab hier vielleicht auf den PS2-Bereich umlenken.
    Geändert von Faustus (26.8.10 um 03:01 Uhr)
    Either you die a hero or live long enough to see yourself become the villain.

    > Signatur-Erweiterung <

  6. #6
    Barbecue Technician Benutzerbild von Tyler Durden
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    NRW
    Beiträge
    311
    Ich kann mich leider nich mehr an der Suche beteiligen, da ich alle meine PS2 Spiele verkauft habe.

    Zitat Zitat von Faustus Beitrag anzeigen
    DTS heißt doch "Dolby True Surround", wenn ich mich nicht irre.
    Nein. DTS ist/war das Konkurrenzformat zu Dolby Digital.
    Meistens war eines der beiden und in seltenen Fällen auch beide Formate als Tonspur auf ner DVD drauf. DTS wurde aufgrund der Lizenzbestimmungen von den Filmstudios sorgfältiger abgemischt, und generell mit höheren Biraten auf die Scheibe gepressit (DD meistens sowas um die 700-800 kbit, DTS meistens mit dem Maximalwert von irgendwas um 1500 kbit) Dadurch gabs dann Klangunterschiede, so das die meisten DTS Spuren bevorzugen.

    Aufm Papier sind die eigentlich Recht gleichstark, nur wurde halt bei DTS der Bass immer so hart reingemischt, das es extrem mehr geknallt hat und es daher als überlegen angesehen wurde. Ebenso weil DD fast nie mit der vollen Birate draufgepresst wurde, und dann hat man in etwa das wie bei den MP3s, doppelte Bitrate = besserer Sound. Nur warum das so war, weiß irgendwie niemand mehr.

    Dolby True Suround ähnelt dem neuem Format Dolby TrueHD vom Namen her, exestiert aber eigentlich nicht.^^
    Geändert von Tyler Durden (26.8.10 um 03:16 Uhr)
    An IPv4 address space walks into a bar: "A strong CIDR please. I'm exhausted."

    #protolol
    The great thing about TCP jokes is that you always get them ; WHO HAS ANY ARP JOKES? ; I had a funny UDP joke to tell, but I lost it somewhere... ; OSI model jokes work on so many levels. ; DNS servers must feel sad, nobody calls them by their name. ;The problem with a SQL security joke is that Sony don't get it. ; A SQL Query walks into a bar, approaches two tables and asks 'Can I join you?'

Ähnliche Themen

  1. Dolby-Surround Anlage... Nur welche
    Von >>The Flo<< im Forum Audio und Video
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 6.8.06, 23:41
  2. Problem mit Dolby Surround
    Von Abroxas im Forum Audio und Video
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.4.05, 20:11
  3. Dolby Surround an PC?
    Von pcbegeisterter im Forum PC-Hardware
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.5.04, 13:52
  4. Power DVD Dolby Surround?
    Von Pharod Loki im Forum Software
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.5.04, 08:39

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •