Seite 11 von 12 ErsteErste ... 23456789101112 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 161 bis 176 von 178

Thema: Werwolf - Born to be wild

  1. #161
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255
    Zitat Zitat von Rote Flamme Beitrag anzeigen
    Wenn ich Wolf wäre hätte ich galube dich gefressen. ich glaube morgen wäre Mika gelyncht worden wären, wenn ich dich gefressen hätte und Rutana wäre BM geworden. Und dann hätte ich Rutana gefressen, wäre zwar ein bisschen plump aber irgendwie muss ich ja an den BM.Titel kommen bzw. würde es meine Chacne erhöhen. las Wolf hätte ich mir kein offenes Duel mit mir zugetraut weil ich etwas zu verlieren hätte bzw. nur aus purer Verzweifelung.
    na ja... das könntest du jetzt auch nur schreiben, um von dir abzulenken. vermutlich hätte ich das als wolf selbst geschrieben.
    was mich dazu bringt... angenommen ich bin wolf, wie kommst du dann darauf, dass ich derart offensiv spiele? gegen alles und jeden argumentiere und versuche anhaltspunkte zu finden?
    das ganze von anfang an.
    wenn du "als wolf kein offenes duell mit dir zugetraut" als argument zählen lässt, dann wäre mein argument wohl ebenso stark oder?

    Zitat Zitat von Rote Flamme Beitrag anzeigen
    Du hast bis ich dich angegriffen habe (also vorhin) mir zumindest das Gefühl gegeben, dass du BlackD mehr verdächtigst als mich, dass wäre doch das Risiko wert gewesen oder?
    wo hast du mich angegriffen? [edit]das bedeutet also im umkehrschluss, du greifst mich nur an, wenn ich dich angreife?![/edit]

    Zitat Zitat von Rote Flamme Beitrag anzeigen
    Aber bleiben wir mal in was-wäre-wenn-Bereich. Wenn du Wolf wärest und einer von uns morgen gelyncht wird (außer dir), dann frisst du jemanden und dann hättest du gewonnen right? Es wäre eine definitive sache, wenn wir dich lynchen und du Bürger bist hätte man noch ne Chance auf den Sieg (wenn du richtig schiesst). Beide Fälle wären extrem vom Schicksal abhängig. Cahnce von 1:3 das du Wolf bist. Chance von 1:2 das du denn richtigen triffst.
    ich geb dir ja auch recht! hab das doch schon selbst in betracht gezogen. was ich nur komisch finde ist, dass dir das vorhin nicht eingfallen ist, als du mir den vorschlag unterbreitet hast, mich zu lynchen und ich dich mit dem jägerschuss abzuballern. da hab ich die eventuellen szenarien angesprochen, worauf du mir beigepflichtet hast und wir es verworfen haben. also wieso holst du es jetzt, wieder hervor?

    Zitat Zitat von Rote Flamme Beitrag anzeigen
    Mir fällt in Moment leider nix sinnvlooes ein, weil ich beginne mich auf dich festzuschiessen, aber BlackD und Mika sind durchgekaut. Uns fehlt leider auch dein Schuss von der ersten lynchung um dich besser einschätzen zu könnne, da alle auf Black geschossen haben, kann man rein gar nix mit den Schuss anfangen.
    ich frage mich wie der plötzliche sinneswandel kommt? und sag jetzt nicht, hab dich schon die ganze zeit im auge behalten, dass wäre schon wirklich plumb. da sollten wohl etwas besseres kommen.
    es ist doch so, dass dich mein letzter beitrag etwas aus der reserve gelockt hat, denn so wie jetzt gerade hast du mich in der ganzen runde nicht angegangen. eher bedacht gewesen mir zu zustimmen und nicht von mir verdächtigt werden.
    also warum dieser sinnes wandel?

    [edit]was den schuss betrifft, so kommst du wieder mit einer alten geschichte. warum diese auf einmal wieder wichtig wird, obwohl du sie in einem deiner beiträge nach meiner erklärung schon abgehakt hattest, ist mir unerklärlich. ich habe doch geschrieben, dass mein schuss auf black oder blackD gegangen wäre. im übrigen haben auch nicht alle auf black geschossen![/edit]


    kurz zusammengefasst versteh ich dein verhalten gerade gar nicht. du kommst mit zwei alten argumenten, die wie du in deinen beiträgen geschrieben hast (natürlich nicht wortwörtlich) längst abgehandelt waren.
    ebenso war mein letzter beitrag einer meiner wohl sachlichsten in dieser ganzen runde, der die vor- als auch die nachteile aufzeigen sollte. anscheinend hast du dich davon angegriffen gefühlt.[/edit]
    Geändert von Fuchs (2.8.10 um 02:16 Uhr)
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

  2. #162
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    edit:

    @blackD

    ich muss dir mal noch eine frage stellen. wer ist für dich zur zeit wolf?
    glaubst du an 2 sws?
    wer lügt von den untenstehenden?

    mik - sw
    rf - bürger
    ich - jäger
    Nun Gut. Fangen wir erstmal mit der 2. Frage an. Ja ehrlich gesagt finde ich die exitenz 2er SW nicht abwägig. Denn sind wir mal ehrlich. Was ist ein unaktivierter SW? Richtig. Normaler Bürger. Immerhin zwingt keiner dem SL seine SW zu aktivieren. Und Miks äußerung zu meinen Outing waren doch recht glaubwürdig.

    Sehen wir uns also die anderen 2 Spieler an.
    RF hatte sich mir früh als Bürger (und ich ihm als SW) geoutet aber selbst er wird wohl einsehen, das man so spät am Ende keinen gesteigerten Wert darauf legen sollte. Warum ich lane Zeit keinen Zweifel hatte, das er ist was er vorgibt zu sein liegt vllt auch daran, dass er mich immer mit Verteidigt hatte.

    Was ist mit dir? Die Frage hab ich mir gestern vor dem Einschlafen ständig gefragt. Fest steht. Du hast dich an mir festgebissen. Warum? Wegen der Fenix-Geschichte? Gut, die haben auch noch die 2 Anderen am Stecken. Es war einfach ein großen Unglück. Waarum hast du dich dann so an mir festgebissen?

    Alles in Allem bin ich gestern auf eine Wenn-Oder Reglung gekommen.
    Entweder du bist der letzte Wolf oder Du bist wirklich Jäger und dann liegt der letzte Wolf mit hoher Wahrscheinlichkeit bei RF und mit relativ geringer bei Mik (ich halte sein SW-Outing für Wahrscheinlich)

    Man könnte jetzt eine Wahrscheinlichkeitsaufstellung machen, die sähe 45%du, 45% RF, 10% Mik aus, aber das wäre dann zu mathemaisch festgelegt.


    Nochmal weil Mik meinte, das es doof ist, sich als SW zu Outen.
    Das stimmt zwar, aber da ich nun in meinen Post schon gesagt hatte, dass meine SR für'n Arsch ist, konnte ich ja schlecht nen Rückzieher machen und sagen, das ich normaler Bürger bin.

    EDIT:
    Werde dann zur Fahrschule gehen. Wann ich zurück bin kann ich noch nicht sagen. Aber ich hoffe mal, das es vor 16 Uhr sein wird.
    Geändert von Black Dämon (2.8.10 um 10:24 Uhr)

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  3. #163
    Irgendwo über dir Benutzerbild von Blacktooth
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Ort
    Im Sand der Zeit
    Beiträge
    858
    R.I.W.

    Schämt ihr euch nicht jemanden zu lynchen, der sich gar nicht verteidigen konnte?

    it´s me aganist the world

    climb this mountain to cut off the top
    damage damage
    first i swallow then i throw up
    damage damage
    come and try me falling apart
    Geändert von Blacktooth (2.8.10 um 12:47 Uhr)
    Awesometastisch!

  4. #164
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mikanchi
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 10
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von pareyz Beitrag anzeigen
    Also BlackD zieht sich aus der Gruppierung mit Zähnchen zurrück und verwendet viele konjunktive. Da will einer nicht auffallen!?! Drittpartei??
    Fuchs und RF disskutieren über eine meiner Meinung nach recht wenig sagende Aussage. Vermutlich beide Bürger oder was auch immer
    Zum Rest sag ich jetzt erstmal noch nichts (Tag ist ja auchnoch lang)
    Zitat Zitat von pareyz Beitrag anzeigen
    Damit gehe ich mal davon aus, dass es keine Klassische Runde ist, was deutlich für einen Vampir oder RF spricht. Rutana nimmt mir die Argumente gegen BlackD aus dem Mund... Ich halte es für eher unwahrscheinlich, dass man BlackD das Fressen in die Schuhe schieben will, da Fuchs hier ein besseres Ziel abgegeben hätte. Denn dieser hat noch vor mir einen Verdacht gegen BlackD geäußert. Also entweder hab ich bei BlackD einen Wundenpunkt getroffen oder Blacktooth ist Wolf und das war ein Prinzipfressen, wovon ich zur Zeit aber eher weniger ausgehe.
    Zitat Zitat von pareyz Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach ist BlackD Wolf. Am erstenTag ht er sich an den Zahn gehängt und das ganze revidiert. Dann sollten wir dem ganzen weniger Beachtung schenken. Er betont in seinen Postsimmer, dass er sich nicht sicher ist und tut es Nachher, nachdem Fuchs es Anprangern nennt, als ersttagsspamm ab. Was nach der Lynchung für ihn doch immerhin ein Verdacht ist.
    Der nächste Punkt ist das Fressen. Ich habe am Tag auf ihm beharrt und wenn Fuchs dagewesen wär, wäre BlackD zu dem Zeitpunkt eventuell gestorben und schon sollte ich Nachts gefressen werden. Für mich ist die gesammte Spielweise mehr als nur wölfisch.


    Hm, wenn man pareyz Beiträge nimmt, der BD wohl gescannt hat, ist Black Dämon ein Wolf. In jedem einzelnen Beitrag von pareyz, beschuldigt er BD, da war sich also jemand sehr sicher. Vor allem, pareyz hat niemanden sonst beschuldigt. Warum sollte sich pareyz so festbeißen? (ha, der war flach..... =D)
    Naja, ich sage ganz ehrlich, abgesehen von der Verdächtigung von paryez habe ich hier keine anderen. Ich hatte ja schon vor der Lynchung von blacktooth gesagt, dass ich angesehen von ihm, nichts mehr handfestes habe. Imo sind alle andere hier recht unverdächtig, die gegenseitigen Beschuldigungen der übrigen finde ich eher nichtig, als dass ich da jetzt etwas wölfisches herauslesen würde. Also zumindest noch nicht zum jetzigen Zeitpunkt. Das mit dem SW, da bin ich mir sehr unsicher. Kann natürlich wirklich sein, dass wir zwei SWs haben, aber irgendwie vertrau ich da gerade unserem Vampir. Ich sehe keine andere Erklärung, warum pareyz sonst so fixiert auf BD sein sollte.


    So, falls ich irgendeine Frage an mich überlesen haben sollte, nehmt mich gerne nochmal in die Mangel, war dann keine Absicht! Hab mich gerade eher auf vorige Beiträge konzentriert und euer hin und her gerade nur grob gelesen

  5. #165
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.517
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    angenommen ich bin wolf, wie kommst du dann darauf, dass ich derart offensiv spiele? gegen alles und jeden argumentiere und versuche anhaltspunkte zu finden?
    das ganze von anfang an.
    wenn du "als wolf kein offenes duell mit dir zugetraut" als argument zählen lässt, dann wäre mein argument wohl ebenso stark oder?
    Das was du über dich sagst, kann man auch über mich sagen. Ich habe mich nun wirklich nicht zurückgehalten, habe alle Gedanken die aus meiner Sicht das Spielgeschehen vorantreiben gesagt.

    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    wo hast du mich angegriffen? [edit]das bedeutet also im umkehrschluss, du greifst mich nur an, wenn ich dich angreife?![/edit]
    Hier habe ich dich angegriffen bzw. Dich, Balck Demon und Mika und Hier habe ich beim ersten Edit Zweifel die gegenüber geäußert, was aber nun nicht als Angriff sehen muss. Das was dich sagst, kann man auch über mich sagen. Ich habe mich nun wirklich nicht zurückgehalten, habe alle Gedanken die aus meiner Sicht das Spielgeschehen vorantreiben gesagt.


    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    ich geb dir ja auch recht! hab das doch schon selbst in betracht gezogen. was ich nur komisch finde ist, dass dir das vorhin nicht eingfallen ist, als du mir den vorschlag unterbreitet hast, mich zu lynchen und ich dich mit dem jägerschuss abzuballern. da hab ich die eventuellen szenarien angesprochen, worauf du mir beigepflichtet hast und wir es verworfen haben. also wieso holst du es jetzt, wieder hervor?
    Der springende und entscheidene Punkt ist der, wenn du Wolf bist und nicht gelyncht wirst hast du so oder so gewonnen. Wennn jemand anderes gelyncht wird oder von mir aus auch du und du kein Wolf bist, gibt es immer noch eine Chance auf Sieg. Das ist der springende Punkt, wieso ich das nochmal aufgegriffen habe.



    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    ich frage mich wie der plötzliche sinneswandel kommt? und sag jetzt nicht, hab dich schon die ganze zeit im auge behalten, dass wäre schon wirklich plumb. da sollten wohl etwas besseres kommen.
    es ist doch so, dass dich mein letzter beitrag etwas aus der reserve gelockt hat, denn so wie jetzt gerade hast du mich in der ganzen runde nicht angegangen. eher bedacht gewesen mir zu zustimmen und nicht von mir verdächtigt werden.
    also warum dieser sinnes wandel?
    Weil du einer der besten Spieler in der Runde bist und du auf Seiten der Bürger eine sehr wertvolle Hilfe bist oder sein würdest. Wenn du früher gestorben wärst und sich herausgestellt hätte das du Bürger wärst, wäre das aus meiner Sicht. Ein erheblicher Verlust für die Bürger gewesen. ABer jetzt geht es eben um alles oder nichts, deswegen greife ich jeden Spieler nochmal auf, ja ich habe BlackD und Mika in meinen letzten Beitrag nicht verteift, ich war zu den Zeitpunkt schon sehr müde und ich wollte ins Bett, zudem habe ich die Diskussion mit Parez nicht wirklich nachvollzihen können. (Müdigkeit)
    Das mit wir sind auf BlackD und Mika war dumm gebe ich zu, der Punkt ist wir (vor allem du) hast schon die ganze Runde über BlackDs und Mikas Verhalten diskutiert und das habe ich wohl zimlich dumm rüber gebracht, mein fehler gebe ich zu.




    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    [edit]was den schuss betrifft, so kommst du wieder mit einer alten geschichte. warum diese auf einmal wieder wichtig wird, obwohl du sie in einem deiner beiträge nach meiner erklärung schon abgehakt hattest, ist mir unerklärlich. ich habe doch geschrieben, dass mein schuss auf black oder blackD gegangen wäre. im übrigen haben auch nicht alle auf black geschossen![/edit]
    Okay, wenn du es so siehst. Es haben alle nicht auf Black geschossen, außer Blacktooth der schoss auf BlackD und bevor ich daruf eigehe verusch ich leiber nochmal die Diskussion ziwschen dir und BlackD zu verstehen.

    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    kurz zusammengefasst versteh ich dein verhalten gerade gar nicht. du kommst mit zwei alten argumenten, die wie du in deinen beiträgen geschrieben hast (natürlich nicht wortwörtlich) längst abgehandelt waren.
    ebenso war mein letzter beitrag einer meiner wohl sachlichsten in dieser ganzen runde, der die vor- als auch die nachteile aufzeigen sollte. anscheinend hast du dich davon angegriffen gefühlt.[/edit]
    Auch hier sdage ich es gerne nochmal Müdigkeit, kann sein das ich mich angegriffen gefühlt habe.

    Kannst du mich nochmal auf die Diskussion aufmerksam machen, wo wir uns lange diskutiert haben, dann kann ich auch dazu Stellung beziehen.

    Aber, okay zu meiner eigentlichen Beitrag.
    Okay, ich habe die Diskussion zwischen dir und BlackD soweit mitgekriegt, wenn ich rein nach meinen Gefühl gehe bzw. nach Spielerverhalten.

    Würde ich an ehsten Mika lynchen, dann BlackD gefolgt von Fuchs.

    Wenn ich nach Siegeswahrscheinlichkeit spielen will dann Fuchs gefolgt von xyz.

    Wenn nicht der Bürgersieg auf den Spiel stehen würde, hätte ich kein Problem damit gelyncht zu werden, sofern es gute Argumente gegen mich gibt. Aber da dies jtzt nicht der fall ist nunja. (Zeitpunkt des letzten geleesen Beitrages ca. 13:00 Uhr)
    Geändert von Rote Flamme (2.8.10 um 14:34 Uhr)

  6. #166
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Mikanchi Beitrag anzeigen
    Das mit dem SW, da bin ich mir sehr unsicher. Kann natürlich wirklich sein, dass wir zwei SWs haben, aber irgendwie vertrau ich da gerade unserem Vampir. Ich sehe keine andere Erklärung, warum pareyz sonst so fixiert auf BD sein sollte.
    Ich kann dir schon mal einen Punkt sagen, welchen du übersehen hast. Nämlich, das Die Erste Und die Dritte Aussage von pareyz auf einer Lüge bassieren.

    In Erster behauptet er, ich hätte Zähnchen beschuldigt (stimmt verdächtigt habe ich ihn am 3. Tag leicht)
    Im Dritten behauptet er allerdings, das ich dies am ersten Tag gemacht habe.

    Wie ihr aber alle noch wissen solltet, habe ich am ersten Tage lediglich mit Fenix über ihre Formulierungen Diskutiert (oder versucht zu diskutieren, von ihrer Seite aus kam nicht viel) Zähnchen hatte ich am ersten tag überhaupt keine Beachtung geschenkt.
    Dieser im übrigen dir sehr viel.
    Geändert von Black Dämon (2.8.10 um 15:07 Uhr)

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  7. #167
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mikanchi
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 10
    Beiträge
    202
    Ich denke, ich dem Fall ist es recht egal, welche Punkte sich pareyz sich rausgesucht hat, um dich zu verdächtigen. Er wird dich 100% gescannt haben, also wußte er, dass du Wolf bist. Wenn man sich durch scans sicher ist, aber der Spieler zu dem Zeitpunkt noch nicht so viel Angriffsfläche bietet, klammert man sich an jeden Halm. Also was ich sagen will, er war so auf dich fixiert, dass da was dran sein muß.. Allein schon, wie würde er dastehen, wenn er sich so auf dich festgebissen hätte, du gelyncht werden würdest, du aber Bürger wärst? Dann hätte er einen Vampirsieg fast abschminken können, er wäre gleich dann zumindest verdächtig geworden. Wenn du aber wirklich Wolf bist, hätte sich pareyz daraufhin sonnen können. Wär sich pareyz also nicht sicher gewesen, hätte es keinen Sinn gemacht, sich so auf dich festzubeißen, so dumm schätze ich ihn nicht ein..


    lol? XD Ja, Blacktooth hat sich ziemlich auf mich fixiert gehabt, nur wissen wir, was er war, ja? Warum führst du ihn also an, etwas kontraproduktiv, oder?

  8. #168
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Mikanchi Beitrag anzeigen
    Allein schon, wie würde er dastehen, wenn er sich so auf dich festgebissen hätte, du gelyncht werden würdest, du aber Bürger wärst? Dann hätte er einen Vampirsieg fast abschminken können, er wäre gleich dann zumindest verdächtig geworden. Wenn du aber wirklich Wolf bist, hätte sich pareyz daraufhin sonnen können. Wär sich pareyz also nicht sicher gewesen, hätte es keinen Sinn gemacht, sich so auf dich festzubeißen, so dumm schätze ich ihn nicht ein..
    Ganz einfach. Er würde die Hauptverantwortung Fuchs in die Schuhe schieben, der ja definitiv mehr gewettert hat.

    Mal eine Andere Sache. Mal angenommen, du wärest Vampir. Und du würdest einen Wolf finden. was würdest du tun? Ihn totbeisen? Hätte zumindest den Vorteil, dass man selbst nicht gefressen werden könnte, da es ständig Neutralisationen geben würde, solange bis sich die Wölfe ein anderes Opfer suchen und der Wolf stirbt.

    Nun ist es aber so, das Pareyz gefressen werden sollte, das heißt, er kann keinen Wolf gebissen haben.
    Wie wir aus Pareyz's Argumenten herauslesen konnten, war er sich sicher, dass das Fressen auf meine Kappe geht, weil er mich 'Verdächtigt' hat. (Wobei seiner Argumentation zu Folge, Fuchs zu fressen nun wirklich logischer wäre) Glaubst du ernsthaft, wenn er damit gerechnet hat, gefressen zu werden, dass er da einen Wolf, wenn er einen kennen sollte nicht beißt, um am Leben zu bleiben?

    Mach dir darüber auch mal Gedanken

    Zitat Zitat von Mikanchi Beitrag anzeigen
    lol? XD Ja, Blacktooth hat sich ziemlich auf mich fixiert gehabt, nur wissen wir, was er war, ja? Warum führst du ihn also an, etwas kontraproduktiv, oder?
    Weil ich damit andeuten wollte, das du genauso Pareyz's Ersttagsscan sein könntest. Immerhin ist es als Gemischtes Paar immer von Vorteil, Sonderrollen los zu werden. Und wenn es dann noch SW gibt, welche die zur Not ersetzen, ist es für sie ja blöde.

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  9. #169
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.517
    Blog-Einträge
    1
    okay ich muss noch kurz BlackDs und Fuchs Diskussion verfolgen. Aber Punkt ist, als Vampir achtet man normalerweise, dass es ein ausgegliches Verhältnis zwischen Wölfen und Bürgern gibt (ich war 2mal Vamp). Da Aner Parez verleibt war und er sozusagen doplltes Risiko hatte gefressen zu werden, hätte ich mich in diesen Fall versträrkt darauf fokusiert Wölfe auszuschalten. Man muss halt abwägen was ist größer das Risiko gelyncht zu weren, wenn es zu wenig Wölfe gibt oder das dollpte Risiko zu sterben (Lynchung und fressen).

    Das Fressen kann man ja als Vampir noch für sich selbst minimieren, aber als Blacktooth beissen hätte er nicht können um ihn zu verteidigen (und er selbst wäre wieder angreifbar gewesen).

    Ne, ich an Parez Stelle hätte mcih wohl fokussiert alle Wölfe zu früh wie möglich auszuschalten. Nur wie ich als Vampir, mit einen verliebten Bürger an meiner Seite, gespielt hätte.

    Wir sollten uns langsam mal einigen wer heute gelyncht wird, ich bin gerade dabie die Diskussion zu lesen (und andere nicht WWsachen zu machen). Ich schreibe um 16:00 uhr nochmal einen abschliessenden Post.

    Edit:

    Okay, wenn heute der Wolf gelyncht wird ist das Spiel vorbei, soweit klar, ich wollte es nur jetzt nochmal als Grundlage meiner abschliessende Argumentation verwenden.

    Schnelldurchlauf. Alles was jetzt in den folgenden Abschnitt ist tehroetisch, aber nicht in Konjuktiv geschrieben.


    Fuchs = Wolf.
    Spieler X wird gelyncht, Fuchs friesst jemanden, Fuchs ist BM => 100% Wolfsieg

    Fuchs= Jäger
    Fuchs wird als Jäger gelyncht, Fuchs schiesst auf jemanden und wählt BM => Trefferchance 1:2 => Wolfsieg 66,666%

    Fuchs wird nicht gelyncht und stirbt in der darauffolgenden Nacht => Chancen stehen unentschieden

    Da ich, Mika und BlackD alle die gleichen Fähigkeiten verfügen, wird die Rechnung einfacher.

    Spieler X= Wolf
    Spieler Y wird gelyncht, Fuchs wird gefressen, Fuchs scheisst => Chancen stehen gleich
    Fuchs wird gelyncht, Fuchs schiesst => Wolfsieg 66,666%

    Spieler X= Bürger
    Spieler X wird gelyncht, Fuchs wird gefressen => Chancen stehen gleich


    Also okay, das ist soweit die Therorie, in der Praxis.
    Mika: defensive Spielweise,"krotraproduktive Spielweise" bis heute, glaubhaftes Outing
    BlackD: grötenteils defenisve Spielweise bis heute, frühzeitiges Outing, "okay-"Spielweise(könnte besser sein, wird/würde als Wolf wegen Parez verdacht vermutet
    Fuchs: offensive, produktive Spielweise, zweischneidiges Outing, hat viel beigetragen, ist BM.
    Me: semi-offensive spielweise, hat viel mitgeschrieben, ungalubwürdiges Outing, hat viel beigetragen.

    Das wars glaube ich.
    Ich werde mir jetzt noch Zeit für meinen Schuss nehmen.
    Geändert von Rote Flamme (2.8.10 um 16:11 Uhr)

  10. #170
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Rote Flamme Beitrag anzeigen
    Ne, ich an Parez Stelle hätte mcih wohl fokussiert alle Wölfe zu früh wie möglich auszuschalten. Nur wie ich als Vampir, mit einen verliebten Bürger an meiner Seite, gespielt hätte.
    Das deckt sich in so weit mit meiner Theorie, das er wohl allen daran gesetz hätte, einen gefundenen Wolf (den er ja bestenfalls Nacht 1 gefunden haben kann) totzubeisen.
    Da er aber in Nacht 3 selbst Fressopfer wurde und Rutana ihn retten musste, lässt das darauf schließen, dass er noch keinen Wolf gefunden hatte.

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  11. #171
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mikanchi
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 10
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Black Dämon Beitrag anzeigen

    Mal eine Andere Sache. Mal angenommen, du wärest Vampir. Und du würdest einen Wolf finden. was würdest du tun? Ihn totbeisen? Hätte zumindest den Vorteil, dass man selbst nicht gefressen werden könnte, da es ständig Neutralisationen geben würde, solange bis sich die Wölfe ein anderes Opfer suchen und der Wolf stirbt.

    Nun ist es aber so, das Pareyz gefressen werden sollte, das heißt, er kann keinen Wolf gebissen haben.
    Wie wir aus Pareyz's Argumenten herauslesen konnten, war er sich sicher, dass das Fressen auf meine Kappe geht, weil er mich 'Verdächtigt' hat. (Wobei seiner Argumentation zu Folge, Fuchs zu fressen nun wirklich logischer wäre) Glaubst du ernsthaft, wenn er damit gerechnet hat, gefressen zu werden, dass er da einen Wolf, wenn er einen kennen sollte nicht beißt, um am Leben zu bleiben?

    Mach dir darüber auch mal Gedanken

    Wieso sollte ein Vampir, der ja scannen kann, jemanden so verdächtigen und sich so sicher sein, wenn er nicht gescannt hat? Bin ich ein so dummer Vampir, der "Angst" vor wem hat, den er aber nicht gescannt hat? Oder auch nie scannen wird? Wenn er dich gescannt hat und du Bürger wärst, wieso hätte er gegen dich so wettern sollen? Sehr unlogisch, wie ich oben ausgeführt hat. Deine Lynchung als Bürger hätte ihn auf jeden Fall in den Fokus gepackt, auch wenn du sagst, er hätt die Schuld Fuchs in die schuhe schieben können. Bist du wirklich Wolf, wäre pareyz recht sicher erst mal als Bürger anerkannt worden und er hätte sich in Ruhe ein Alibi ausbauen können. Also eigentlich eine gute Strategie, oder? Deshalb hätt ich, wenn ich Vampir wäre, wohl auch nicht totgebissen, denn so kann man sich ein tolles Alibi verschaffen

  12. #172
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Mikanchi Beitrag anzeigen
    Wieso sollte ein Vampir, der ja scannen kann, jemanden so verdächtigen und sich so sicher sein, wenn er nicht gescannt hat? Bin ich ein so dummer Vampir, der "Angst" vor wem hat, den er aber nicht gescannt hat? Oder auch nie scannen wird? Wenn er dich gescannt hat und du Bürger wärst, wieso hätte er gegen dich so wettern sollen? Sehr unlogisch, wie ich oben ausgeführt hat. Deine Lynchung als Bürger hätte ihn auf jeden Fall in den Fokus gepackt, auch wenn du sagst, er hätt die Schuld Fuchs in die schuhe schieben können. Bist du wirklich Wolf, wäre pareyz recht sicher erst mal als Bürger anerkannt worden und er hätte sich in Ruhe ein Alibi ausbauen können. Also eigentlich eine gute Strategie, oder? Deshalb hätt ich, wenn ich Vampir wäre, wohl auch nicht totgebissen, denn so kann man sich ein tolles Alibi verschaffen
    Was du sagst stimmt in so weit, wie wir einen Single-Vampir haben völlig zu 100%.
    Fest steht aber, Pareyz war verliebt. Wie Fuchs schon sagte ist das Risiko, dass der Wolf (Pareyz konnte als Vampir schon am Anfang von nur 2-1 ausgehen) ihn oder Zähchen frisst einfach höher. Das erfordert von Seitens eines Vampires schon härtere Maßnahmen als: "Sieh mal der könnte Wolf sein, lyncht ihn!" Überlege mal. Bis der betroffene Spieler gelyncht wird können Tage vergehen. Tage, in dem ein Wolf einen von beiden Fressen könnte.
    Demzufolge ist es einfach schneller und sicherer für das Paar, Wölfe gleich tot zu beisen.

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  13. #173
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mikanchi
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 10
    Beiträge
    202
    Ok, wenn ich es recht bedenke, hast du da wirklich nen Punkt. Meeensch, nehm mir nicht den WInd aus den Segeln XD
    Aber ich finde es trotzdem unlogisch, jemanden anzugreifen, wenn ich es als vampir entweder nicht weiß, oder er bürger ist. Es ist einfach zu riskant danach selber den schwarzen peter zu kriegen. Ich würde in dem Fall als Vampir ihn bei den anderen madig machen UND ihn totbeissen, sofern sich die Zeit ergibt. Vielleicht haben die beiden sich "zu spät" entschieden, und es war einfach nicht mehr die Zeit, dir den Rest zu geben?

    Keine Ahnung, wir werden es wohl gleich sehen. Ich weiß ja nicht mal, auf wen die anderen geschossen haben. Von daher bin ich ja eh nicht der Entscheidungsträger =D

  14. #174
    Profi-Spieler Benutzerbild von rokz
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 10
    Ort
    Nahe Münster
    Beiträge
    205
    Mitteilung


    Lynchung wird um eine Viertelstunde verschoben...

  15. #175
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255
    jetzt noch auf rfs beitrag von vorhin einzugehen macht keinen sinn mehr. wir werden wohl keine einigung erzielen.
    deshalb wird das ein großes chaos.

    ich muss mich zwischen blackD und rf entscheiden!
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

  16. #176
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.517
    Blog-Einträge
    1
    Spekulation, Fuchs ist on und die lynchung wurde verschoben? Jägerschuss?. Wenn das der Fall sein sollte wähle bitte weise Fuchs. Lass dir nochmal alles genau durch den Kopf gehen.

    Edit: Nunja, Fuchs musst du wissen auf wen du schisst, ich habe soweit auf dich geschossen. Wollte ich nur in vorraus erwähnt haben, dann bin ich mal gesapnnt.
    Geändert von Rote Flamme (2.8.10 um 17:11 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Werwolf - Wolves Gone Wild
    Von Daimaju im Forum Archiv
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 15.1.07, 09:27
  2. Born to be alive!
    Von Krypto im Forum Lustige Links
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.6.06, 16:54

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •