Seite 10 von 12 ErsteErste ... 23456789101112 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 145 bis 160 von 178

Thema: Werwolf - Born to be wild

  1. #145
    Profi-Spieler Benutzerbild von rokz
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 10
    Ort
    Nahe Münster
    Beiträge
    205
    4. Nacht


    Heilerin Rutana wurde gefressen

  2. #146
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Mikanchi Beitrag anzeigen
    Also einmal habe ich nicht gesagt, dass ich sw bin, ich habe nur mal nachgefragt, ob es Sinn machen würde =)

    OK, ich muß jetzt erst mal leider weg, mein Schuß ging auf blacktooth, aus oben genannten Gründen. Außer ihm, habe ich bis dato auch noch keinen einzigen anderen Verdächtigen, also für den Schuß morgen (falls ich noch da bin), muß ich dann eh mal in den beiträgen graben.

    Also, so long =)
    Zitat Zitat von Mikanchi Beitrag anzeigen
    Oh klar, my fault!! Habs irgendwie verpeilt zu checken, dass der Armor sich dann selbst verliebt hat! Aber ja, dann war die Lynchung perfekt!
    Na, wenigstens ein Verdacht meinerseits war richtig


    Naja, da es eh wohl sehr kontraproduktiv wäre, jetzt nichts zu sagen, muß ich mich dann doch outen Obwohl ich es echt nicht wollte, aus den mehrfach von mir genannten Gründen. Jo, bin auch Siegelwächter, deswegen hatte mich BDs Outing leicht verwirrt

    Sinn? okay, ich weiss atm noch nicht was ich davon halten soll. Die anderen haben ja vermutet, dass du SW bist. Ich denke nochmal genauer drüber nach...es ist natürlich möglich klar. Aber keiner wird sich als letzter Fresser outen right? Na, okay mal sehen was die Nacht bringt.

    Edit: Nun wirds kompliziert <.< Also Rutana hat mich verdächtigt und war sicher und sie ist gefressen worden WAS für ein Zufall. Hätte sich der letzte Wolf nicht etwas originelleres einfallen lassen können?
    Geändert von Rote Flamme (1.8.10 um 21:35 Uhr)

  3. #147
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255
    kontraproduktiv ist das, was du jetzt tust!!!!!!!

    damit wären wir ja....

    rutana - heilerin
    blackD und du - sw
    rf - bürger (na ja... lassen wir das mal so stehen)
    ich - jäger

    so ein bullshit... sollte ich gefressen werden und den falschen mit in den tod reisen, dann tut es mir leid!
    aber diese ständig wechselnden aussagen, machen einen "sicheren" schuss unmöglich.

    edit:

    das ergebnis war eigentlich abzusehen. da ich mich als jäger geoutet habe, wird rutana gefressen. jetzt ist die frage, welcher von euch dreien hat sich am meisten von mir auf den schlips getreten gefühlt?

    mik... das du ständig hin und her wechselst, dass macht es uns bürger nicht einfach und eigentlich gehört dieses verhalten mit der morgigen lynchung bestraft!

    wir haben nun 2 angebliche sws und einen bürger.
    ich glaube es gibt nur einen!

    ich glaube blackD ist unser wolf! nehmen wir mal pareyz letzten beitrag... er will balck aus der schussbahn nehmen und liefert uns dafür blackD als wolf. warum?
    wir wissen er hatte seherische fähigkeiten, also lenkt er den verdacht auf jemanden vondem er sich sicher ist, dass er böse ist. somit wäre pareyz auch sicher gewesen!
    Geändert von Fuchs (1.8.10 um 21:38 Uhr)
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

  4. #148
    Elite-Spieler Benutzerbild von Rutana
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 10
    Beiträge
    310
    Ich hatte es geahnt... q.q
    R.I.P.

    Macht die Wölfe alle !

  5. #149
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    ..
    ich glaube blackD ist unser wolf! nehmen wir mal pareyz letzten beitrag... er will balck aus der schussbahn nehmen und liefert uns dafür blackD als wolf. warum?
    wir wissen er hatte seherische fähigkeiten, also lenkt er den verdacht auf jemanden vondem er sich sicher ist, dass er böse ist. somit wäre pareyz auch sicher gewesen!
    Ich stehe permanent in eurer Schusslinie. Ist es da nicht vollkommen logisch von ihm, den Verdacht auf mich zu lenken, wenn sein Leben (und das war es ja mit dem Tot Zähnchens) in Gefahr ist?
    Ich bin mir sicher. Wenn ich gestorben wäre, hätte er alle Verantwortung dafür dir in die Schuhe geschoben. Immerhin bist du der Hauptwetterer.

    Siehs doch mal so.
    Wie stand die Lynchung?
    1 zu 5,5
    Hätte Par noch geschossen, wären das 2 zu 5,5
    Hättest du, wie du oft erwähnt hast auf mich geschossen, wäre es 3,5 zu 4
    Und hätten sie dann noch einen der anderen 3 Überzugen können wären es 4,5 zu 3 gegen mich.

    Sie wären aus dem Schneider gewesen und du hättest die Suppe auslöffeln dürfen.
    Daraus zu schließen, eine völlig logische Konsequenz ihrerseits.

    EDIT:
    Was weiteres was ansteht. Sie müssen alle töten. Das hieße, wenn sie ernsthaft den Letzten Wolf (als den du mich ja hinstellen willst) liefern würden, dann stände es 3 Bürger (inkl BM) gegen zwei Verliebte.
    Und da kein allgemeines Vertrauen in die Beiden war und sie somit weder den BM-Titel erhalten hätten noch genug Lynchungen überlebt hätten, wäre das Spiel für sie gelaufen gewesen.
    Und das Zähnchen wohl diese einfache Rechnung durchführen konnte, dürfte wohl jeden klar sein.
    Geändert von Black Dämon (1.8.10 um 21:56 Uhr)

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  6. #150
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255
    Zitat Zitat von Black Dämon Beitrag anzeigen
    Siehs doch mal so.
    Wie stand die Lynchung?
    1 zu 5,5
    Hätte Par noch geschossen, wären das 2 zu 5,5
    Hättest du, wie du oft erwähnt hast auf mich geschossen, wäre es 3,5 zu 4
    Und hätten sie dann noch einen der anderen 3 Überzugen können wären es 4,5 zu 3 gegen mich.

    Sie wären aus dem Schneider gewesen und du hättest die Suppe auslöffeln dürfen.
    Daraus zu schließen, eine völlig logische Konsequenz ihrerseits.
    na ja.. aber sind wir mal ehrlich... das ist genauso, wie wenn du sagen würdest, wenn im wm-halbfinale deutschland etwas besser gespielt hätte und puyol nicht das tor gemacht hätte und stattdessen kroos trifft, dann wären wir ins finale gekommen.

    fakt ist, jeder hat auf black geballert!

    Zitat Zitat von Black Dämon Beitrag anzeigen
    Ich stehe permanent in eurer Schusslinie. Ist es da nicht vollkommen logisch von ihm, den Verdacht auf mich zu lenken, wenn sein Leben (und das war es ja mit dem Tot Zähnchens) in Gefahr ist?
    Ich bin mir sicher. Wenn ich gestorben wäre, hätte er alle Verantwortung dafür dir in die Schuhe geschoben. Immerhin bist du der Hauptwetterer.
    Zitat Zitat von Black Dämon Beitrag anzeigen
    EDIT:
    Was weiteres was ansteht. Sie müssen alle töten. Das hieße, wenn sie ernsthaft den Letzten Wolf (als den du mich ja hinstellen willst) liefern würden, dann stände es 3 Bürger (inkl BM) gegen zwei Verliebte.
    Und da kein allgemeines Vertrauen in die Beiden war und sie somit weder den BM-Titel erhalten hätten noch genug Lynchungen überlebt hätten, wäre das Spiel für sie gelaufen gewesen.
    Und das Zähnchen wohl diese einfache Rechnung durchführen konnte, dürfte wohl jeden klar sein.
    man kann das auch von der anderen seite sehen. du gehst ja davon aus, dass du kein wolf bist. ist auch klar! gehen wir aber mal davon aus, du bist wolf, dann würde es definitiv sinn machen, dass er dich anprangert. da er so das wohlwollen von uns bürger gehabt hätte. beide ansätze haben was für sich.

    was ich umso komischer finde ist, dass du gar nicht darauf eingehst, dass ich behaupte pareyz hat dich gescannt.
    aber die antwort kennen wir beide!

    du hast in dieser ganzen runde nur eins getan und zwar versucht die argumente gegen dich zunichte zu machen.
    sehr viel passiver als ich dich in erinnerung habe.


    @mik und rf

    nicht zurücklehen, sondern fleißig mitschreiben. es geht jetzt in die entscheidende phase und es dürfte so oder so morgen vorbei sein. deshalb schreibt aktiv mit!
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

  7. #151
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Okay ich glaube das ist der richtige Zeitpunkt um sich nicht mehr zurückzuhalten. Dieser Post wird für meine Verhältnise sehr offensive sein.
    Alles was ich jetzt schreibe kann sehr leicht gegen mich verwendet werden und ich werde schlimmstenfalls morgen alle Schüsse kassieren. Man könnte es interpretieren das ich Misstrauen sähe oder ähnliches. Ich werde jetzt versuches alles zu analysieren was mir jetzt einfällt und was ich von Spielgeschehen mitbekommen habe, alles was für einen als Wolf spricht und was nicht für einen Wolf spricht.

    Der Grund ist jeder hat sich geoutet, aber wir haben hier nicht die Möglichkeit sicher zu gehen, dass hier jeder die Wahrheit gesagt hat einer von uns wird gelogen haben.

    Black Demon: Okay er wird jetzt langsam warm, aber aus meiner Sicht hätte er besser spielen können. ich muss sagen bei ihn bin ich ganz nüchetrn betrachtet ein bisschen paretisch. Ich kann seine rechnung soweit nachvollziehen, doch fällt es auf das er verhältnismäßig (so wie ich es beurteilen kann) sich eine ganze Zeit lang verteidigt hat und wenig angeprangert hat, auch wenn es nicht viel gab.

    Meine Wenigkeit: Outet sich als Bürger was ja wohl das Standardouting ist und ehrlich gesagt nicht gerade für mich spricht. Zu dem habe ich zwar einge Ideen mit ins Spiel gebracht, aber wenn mans genau nimmt habe ich immer in der Menge geschossen und einige meiner Aktionen waren Mitläuferhaft. ich habe mich dafür so wie ich das sehe nicht in wiedersprüche gebracht und konnte meine Meinung auch immer gut zu papier bringen und habe glaube ich auch viel zur Runde beigetragen, wobei das könnt ihr besser beurteilen. ich glaube ich habe für meine Verhältnisse recht gut und offensiv gespielt, oder?

    Fuchs: Ich finde dein Jägerouting sehr, sehr zweideutig, oder besser, zweischneidig. Guck mal es ist das perfekte Outing um nicht gefressen zu werden, die bist der wohl, nüchtern gesagt/ohen zu schleimen, beste spieler inder Runde. es wäre ein verdammt gutes Argument nicht gefressen zu weden. Allgemein, natürlich nicht nur für dich, dadurch das Ratuna gefressen wurde ist der einzige definitiv sichere Spiler Tod. der Punkt ist der das eigentlich fast alle Argumente die für dein Outing auch gegen dich wenden kann, als Bluff sozusagen.

    Mikanichi: Hust, hier würde ich eigentlich nur Fuchs wiederholen, deswegen fasse ich mich kurz. Ich finde sein Outing kamm zu spät, sie hätte stärker auf BlackDs outing reagieren müssen aus meiner Sicht. ABer wie lange spielt sie schon mit? Die Aktion mit den Verliebten zeigt mir das sie noch recht unerfahren ist. Zudem sehr defensives Verhalten, man hat das gefühl das sie was verbirgt. Aber wieso outet sie sich als SW. wenn sie sich als Bürger geoutet hätte würde es meine Aussage gegen ihre Aussage stehen, hält sie BlackD für einen "leichteren" Gegner? Durch ihre Frage nach den SW, hat sie aber eine gewisse Grundlage.

    Ich versuche noch weitre ideenanstätze zu finden, aber ich finde wir sollten uns alle nochmal auf den Zahnfleisch fühlen, wir verteidigt sich an meisten, wer hat was zu verbergen, wer spielt wiedersprüchlich und und und.

    Edit: okay Spielstärkste Spiler klingt zu hoch. Eher Spieler der an meisten fundeirtr, hinterfragt so ist jedenfalls mein Bild von dir. Jetzt bist es du der nicht antwortet Fuchs. xD

    Edit: Tolle Diskusssion, muss ich schon sagen <.<

    Edit: was aus meiner Sicht gegen ein Jägerouting spricht, ist dass dieser die Runde verkürzt. Wir haben ein Heiler ( 1 Toter weniger) und ein Amor (1 Toter mehr), ein Jäger würde die Runde noch weiter verkürzen (denn Vampir erwähne ich hier mal nicht, er kann eigentlich ja auch die Runde verkürzen, wenn auch nicht so schnell).
    Geändert von Rote Flamme (1.8.10 um 23:56 Uhr)

  8. #152
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    was ich umso komischer finde ist, dass du gar nicht darauf eingehst, dass ich behaupte pareyz hat dich gescannt.
    aber die antwort kennen wir beide!..
    Weil ich der Meinung war, das du mit etwas logischen Denken selbst darauf kommen könntest.
    Wann hätte Pareyz einen Wolf finden können? (ausgehend von deiner Annahme, ich wäre es)

    Nacht 1: Gut da hätte er, aber dann hätte er mit Sicherheit am 2. Tag anders gegen mich argumentiert, als ständig nur deine Aussagen nachzuplappern. Seine Spielweise ließ aber darauf schließen, dass er kein sicheres Opfer hatte und einfach nur jede bestmögliche Möglichkeit in betracht zog, einen Spieler los zu werden.

    Nacht 2: Es gab kein Fressen. Da wir wissen, dass es einen Vampir gab und sich keiner als SE geoutet hat, müssen wir von Neutralisation ausgehen. Bei einer Neutralisation bekommt ein Vampir nunmal keinen Scan.

    Nacht 3: Rutana sagte, dass Pareyz gefressen werden sollte. Hätte er einen Wolf gebissen, hätte es wieder eine Neutralisation gegeben.

    Nacht 4: Tja da war er schon tot.

    Noch Fragen?
    Ich frage mich ernsthaft, warum du die Sache jetzt nicht logisch angegangen bist? War ja nun echt nicht schwer

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  9. #153
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255
    Zitat Zitat von Rote Flamme Beitrag anzeigen
    Edit: was aus meiner Sicht gegen ein Jägerouting spricht, ist dass dieser die Runde verkürzt. Wir haben ein Heiler ( 1 Toter weniger) und ein Amor (1 Toter mehr), ein Jäger würde die Runde noch weiter verkürzen (denn Vampir erwähne ich hier mal nicht, er kann eigentlich ja auch die Runde verkürzen, wenn auch nicht so schnell).
    wir können es ja gerne ausprobieren und ihr lyncht mich
    nun ja, aber wie wahrscheinlich ist es das du bürger bist?

    Zitat Zitat von Black Dämon Beitrag anzeigen
    Weil ich der Meinung war, das du mit etwas logischen Denken selbst darauf kommen könntest.
    Wann hätte Pareyz einen Wolf finden können? (ausgehend von deiner Annahme, ich wäre es)

    Nacht 1: Gut da hätte er, aber dann hätte er mit Sicherheit am 2. Tag anders gegen mich argumentiert, als ständig nur deine Aussagen nachzuplappern. Seine Spielweise ließ aber darauf schließen, dass er kein sicheres Opfer hatte und einfach nur jede bestmögliche Möglichkeit in betracht zog, einen Spieler los zu werden.

    Nacht 2: Es gab kein Fressen. Da wir wissen, dass es einen Vampir gab und sich keiner als SE geoutet hat, müssen wir von Neutralisation ausgehen. Bei einer Neutralisation bekommt ein Vampir nunmal keinen Scan.

    Nacht 3: Rutana sagte, dass Pareyz gefressen werden sollte. Hätte er einen Wolf gebissen, hätte es wieder eine Neutralisation gegeben.

    Nacht 4: Tja da war er schon tot.

    Noch Fragen?
    Ich frage mich ernsthaft, warum du die Sache jetzt nicht logisch angegangen bist? War ja nun echt nicht schwer
    ahjaaa... logisch... du weist aber schon, dass er auch auf andere weise erkennen kann, dass du wolf bist oder?
    denn wenn man es logisch betrachtet und er dich versucht zu beißen, keinen scann bekommt und in der nacht nicht gefressen wird, der heiler nicht geheilt hat, dann würde ich als vamp davon ausgehen, dass du wolf bist.
    ich denke das klingt irgendwie logisch... und huuuuch... am 3ten tag ging er anders gegen dich vor

    wie war das noch mal mit dem glashaus und so?? ah ja... stimmt..
    mal abgesehen davon, dass die möglichkeit des scans von pareyz so oder so besteht, wie du selbst (1. nacht) aufgezeigt hast, die kannst du nicht verleugnen.

    du hast dich durch deine eigene argumentation selbst ausgestochen!
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

  10. #154
    Wächter der Ewigkeit Benutzerbild von Black Dämon
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    In der Ewigkeit
    Beiträge
    638
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    ahjaaa... logisch... du weist aber schon, dass er auch auf andere weise erkennen kann, dass du wolf bist oder?
    denn wenn man es logisch betrachtet und er dich versucht zu beißen, keinen scann bekommt und in der nacht nicht gefressen wird, der heiler nicht geheilt hat, dann würde ich als vamp davon ausgehen, dass du wolf bist.
    ich denke das klingt irgendwie logisch... und huuuuch... am 3ten tag ging er anders gegen dich vor
    Du bist ein sehr komischer Vampir weißt du das?
    Wenn ich als vampir einen beise, aber keinen Scan bekomme und in der Nacht nicht gefressen wird, gänge ich davon aus, das die Wölfe das gleiche Opfer fressen wollten, und nicht das man einen Wolf gebissen hat der einen gerade fressen wollte.

    [Nachtrag]Gehen wir mal davon aus, ich wurde in der zweiten Nacht von Pareyz gebissen und er hatte die gleichen Gedankengänge wie du. Das hieße im umkehrschluss, das ich in der zweiten Nacht das Opfer der Wölfe werden sollte. In dem Falle wäre das ein Beweis für meine unschuld. Meinst du nicht auch? [/Nachtrag]

    Am Dritten Tag ging es, wie wir ja festgestellt haben für ihn um Leben und Tot. Irgendwie logisch, das man da jene, die eh schon in der Diskusion stehen in den Mittelpunkt zu rücken versucht, um selber mit heiler Haut davonzukommen.
    Denn das Zähnchen bei einigen auf der Abschussliste steht, war ja nun wirklich kein Geheimniss.

    [Nachtrag²]
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    mal abgesehen davon, dass die möglichkeit des scans von pareyz so oder so besteht, wie du selbst (1. nacht) aufgezeigt hast, die kannst du nicht verleugnen.

    du hast dich durch deine eigene argumentation selbst ausgestochen!
    Wenn dem so sein sollte. Und ich Wolf sein sollte, dann hätte Pareyz und vor allem Zähnchen ja wohl mit besseren Argumenten gegen mich agiert. Schon mal daran gedacht? [/Nachtrag²]

    [Nachtrag³] Vielleich merkst auch du mal, das du dich festgefahren hast.[/Nachtrag³]
    Geändert von Black Dämon (2.8.10 um 00:33 Uhr)

    Verblei'n wir die Luft ein wenig. Mal sehen, wer umfällt!
    Elco, Sudeki
    mein LP-Stand
    RPG-Farbe: Navy

  11. #155
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    wir können es ja gerne ausprobieren und ihr lyncht mich
    nun ja, aber wie wahrscheinlich ist es das du bürger bist?
    Ich bin nebenbei beschäftigt, ich gehe nachher nochmal auf eure Diskussion ein, schade das ihr meine ganzen Tollen geschrieben sache außer acht lasst.

    Ich habe es eigentlich schon geschreiben oder? Mal ganz abgesehen, davon das ich Bürger bin, ist es nüchtern betrachtet unwahrscheinlich. Wir können es ja wenn wir ganz lustig sind dich lynchen du schiesst auf mich und du bestimmst dann wer gewinnt. (indem du jemanden zum BM machst) Ich meine die Aktion wäre zwar zimlich tollkühn muss ich ehrlich sagen, aber ein Problem hätte ich damit nicht wirklich, solange du denn Richtigen willst versteht sich.

  12. #156
    Profi-Spieler Benutzerbild von Mikanchi
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 10
    Beiträge
    202
    OK, sry, dass ich heute nicht so wirklich dabei war, aber ich war kaum am PC, deswegen meine immer nur sehr kurz angebundenen Antworten und auch die "defensive" Spielweise. Hatte eigentlich das Wochenende recht viel zu tun, daher konnte ich nicht so wirklich hier nachschauen. Aber jetzt unter der woche ist es dann besser =)

    @RF: Ist mein drittes (oder viertes?) Spiel Aber damit will ich mich nicht rausreden, im Gegenteil.. Ich ging davon aus, dass es nicht sinnvoll ist, sich als Siegelwächter zu outen. Sondern eher kontraproduktiv, weil man dann auf jeden Fall Ziel einer Lynchung wird, damit die Aktivierung verhindert wird. Deswegen zuerst meine Frage, die aber schon Hinweise geben sollte (und weil ich es wirklich wissen wollte, um zu schauen, ob BD hier vielleicht faked). Deswegen gabs da keine klare Aussage von mir, dass ich sw bin, weil ich halt diese Befürchtung hatte! Und deswegen auch nochmal mein Satz, dass ich selbst nie gesagt hatte, dass ich sw bin, was ja da auch absolut gestimmt hat. Und so ein Satz schließt es ja dann nicht aus, sondern ich habs halt nur nicht GESAGT. Das meinte ich damit, und nichts anderes
    btw, ich denke nicht, dass BD ein leichter Gegner wäre, hab das Gefühl, dass er doch schon etwas länger spielt =) Scheint ja auch zu stimmen, wenn ich mir seine Argumentation hier anschaue, da wär ich also schön dumm.

    Hat mal wer pareyz Beiträge auseinander genommen? Sollte doch eventuell Hinweise liefern. Ich mach mich morgen mal dran, jetzt bin ich schon zu müde.. Aber auf der Arbeit geht das *hust* XD

  13. #157
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255
    Zitat Zitat von Black Dämon Beitrag anzeigen
    Du bist ein sehr komischer Vampir weißt du das?
    Wenn ich als vampir einen beise, aber keinen Scan bekomme und in der Nacht nicht gefressen wird, gänge ich davon aus, das die Wölfe das gleiche Opfer fressen wollten, und nicht das man einen Wolf gebissen hat der einen gerade fressen wollte.

    [Nachtrag]Gehen wir mal davon aus, ich wurde in der zweiten Nacht von Pareyz gebissen und er hatte die gleichen Gedankengänge wie du. Das hieße im umkehrschluss, das ich in der zweiten Nacht das Opfer der Wölfe werden sollte. In dem Falle wäre das ein Beweis für meine unschuld. Meinst du nicht auch? [/Nachtrag]

    Am Dritten Tag ging es, wie wir ja festgestellt haben für ihn um Leben und Tot. Irgendwie logisch, das man da jene, die eh schon in der Diskusion stehen in den Mittelpunkt zu rücken versucht, um selber mit heiler Haut davonzukommen.
    Denn das Zähnchen bei einigen auf der Abschussliste steht, war ja nun wirklich kein Geheimniss.

    [Nachtrag²]


    Wenn dem so sein sollte. Und ich Wolf sein sollte, dann hätte Pareyz und vor allem Zähnchen ja wohl mit besseren Argumenten gegen mich agiert. Schon mal daran gedacht? [/Nachtrag²]

    [Nachtrag³] Vielleich merkst auch du mal, das du dich festgefahren hast.[/Nachtrag³]
    ich weis jetzt gerade nicht was daran unlogisch ist. wenn pareyz dich beißen wollte und du ihn fressen wolltest, dann gibt es eine neutralisation oder?
    wenn es also kein fressen gab, er kein scan bekommen hatte und der heiler nicht geheilt hat, dann gehe ich als vamp davon aus, dass derjenige den ich beißen wollte wolf ist oder etwa nicht?

    was die sache bzgl. pareyz angeht, so kann man sie wie bereits erwähnt auch von einer anderen seite betrachten.

    was black betrifft, so war er ja, wie er selbst schon gesagt hatte, nicht wirklich aktiv. war doch bei ishira, broeckchen, shin, etc. und konnte sich deshalb auch nicht wirklich auf die runde konzentrieren. deshalb kannst du schlecht behaupten, black wäre mit besseren argumenten gegen dich angegangen oder?

    nein.. ich merke nicht, dass ich mich festgefahren habe. im gegenteil, hab doch deine argumente widerlegt!

    Zitat Zitat von Rote Flamme Beitrag anzeigen
    Ich bin nebenbei beschäftigt, ich gehe nachher nochmal auf eure Diskussion ein, schade das ihr meine ganzen Tollen geschrieben sache außer acht lasst.

    Ich habe es eigentlich schon geschreiben oder? Mal ganz abgesehen, davon das ich Bürger bin, ist es nüchtern betrachtet unwahrscheinlich. Wir können es ja wenn wir ganz lustig sind dich lynchen du schiesst auf mich und du bestimmst dann wer gewinnt. (indem du jemanden zum BM machst) Ich meine die Aktion wäre zwar zimlich tollkühn muss ich ehrlich sagen, aber ein Problem hätte ich damit nicht wirklich, solange du denn Richtigen willst versteht sich.
    wär ehrlich gesagt sofort dabei!!
    nur ein problem gibt es da schon. angenommen man lyncht mich und ich bin der jäger und erschieße dich. angenommen du bist auch bürger, dann kann ich zwar mit glück dem verbliebenen bürger meine bm-stimme geben, aber du vergisst das fressen
    selbst mit der bm-stimme würde der bürger in der nacht gefressen werden!
    das ist es ja was der wolf gerade bezweckt.

    das beste was für den wolf passieren kann (wenn ich jäger bin) ist, dass ich bei der morgigen lynchung sterbe und einen bürger mit in den tod reiße.
    bin ich kein bürger, ist das spiel vorbei.. ist natürlich klar!

    edit:

    @blackD

    stimmt es wär natürlich auch möglich, dass einfach nur die selbe person gefressen werden sollte.
    aber wie auch immer, die möglichkeit besteht. sie bestand am 1. tag und am 2. tag
    das kannst du im prinzip nicht verleugnen!

    edit2:

    werd jetzt noch mal alle beiträge von pareyz und blackD durchlesen, wenn mir die zeit reicht auch noch die von rf
    Geändert von Fuchs (2.8.10 um 01:10 Uhr)
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

  14. #158
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    wär ehrlich gesagt sofort dabei!!
    nur ein problem gibt es da schon. angenommen man lyncht mich und ich bin der jäger und erschieße dich. angenommen du bist auch bürger, dann kann ich zwar mit glück dem verbliebenen bürger meine bm-stimme geben, aber du vergisst das fressen
    selbst mit der bm-stimme würde der bürger in der nacht gefressen werden!
    das ist es ja was der wolf gerade bezweckt.
    Dreck, stimmt habe ich vergessen mein Fehler. Okay wie gehen wir an besten vor, Du verdächtigst anscheind BlackD und BalckD dich. Mikanichi bleibt, oh Wunder, ohne Streitpartner ich glaube ich nehem mir der Höflichkeit halber mal. Mikanichi vor. Sie fühlt sich sonst so einsam.
    Also Mika wen hälst du für böse, keine Angst ist geht nur darum wer morgen gelyncht.^^
    Wobei, wie heisst es so schön ladys first =).

    Ich schreibe später nochmal was sinnvolleres.

    edit: Fuchs viel Spass, dürften mit diesen 40 sein.
    Geändert von Rote Flamme (2.8.10 um 01:25 Uhr)

  15. #159
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255
    hm...

    also ich hab mir mal die beiträge von pareyz angeschaut. er fängt tatsächlich direkt nach der 2ten nacht an, blackD zu beschuldigen. zufall? gleicher gedanklicher fehler wie ich?
    über den ganzen tag bishin zu "seiner" lynchung.
    was dagegen spricht ist, dass black, der die ganze zeit mik anprangert, plötzlich auch auf den zug mitaufspringt.
    eigentlich ein indiz dafür, dass sie ihre haut retten wollen. spricht natürlich wieder für blackD. wiederum kann es aber auch sein und das spricht gegen blackD, dass sie gezielt eine böse rolle "opfern", um so vor den bürgern gut dazustehen.

    blackD hatte mehrer diskussions partner, ist ja bei ww auch nicht weiter schlimm.

    blackD mit fenix
    blackD mit pareyz
    blackD mit fuchs
    blackD mit rutana
    blackD mit pareyz
    blackD mit blacktooth
    blackD mit fuchs

    die geschichte mit fenix will ich nicht weiter breittreten, die wurde schon bis ins detail diskutiert.

    bei fenix und ganz am schluss bei mir kann man erkenne, dass er sich nicht nur verteidigen will, sondern auch selbst in die offensive geht. sonst versucht er nur die argumente gegen sich zu widerlegen. beteiligt sich auch nicht weiter an anderen diskussionen. (klar, muss man bedenken, dass er sw ist und er sich dementsprechend etwas zurückhalten muss. ist ja möglich, dass er aktiviert wird. wenn er wirklich sw ist!)

    was mir auch noch aufgefallen ist, dass es ihn wohl nicht weiter stört, dass gleich nach seinem outing sich jemand meldet und behauptet selbst ein sw zu sein.
    klar kann es 2 sws geben, was bei dark als co-sl auch nahe liegen könnte. aber bei einer so kleinen runde? glaube ich selbst nicht. auf jedenfall nimmt er das recht locker. ich persönlich hätte da wohl schon eher etwas mehr nachgehakt, wenn ich selbst sw wäre!


    dann gehen wir mal zu rf...
    natürlich hab ich jetzt noch nicht alle 40 beiträge durchgelesen, aber was ich mich gefragt habe und diese frage dürfte berechtigt sein. warum wurde nicht ich, sondern rutana gefressen. klar, sie war als heilerin sicher. ich glaube aber, dass ich den wolf durch mein outing in ein gewissens konflikt gebracht habe. er weis ja, dass ich bürger bin, also könnte es auch stimmen, dass ich jäger bin.
    also kam für mich in frage, dass es wohl jemand sein muss, den ich vorher als verdächtig abgestempelt habe und da kommt rf ins spiel. vor dieser nacht hatte ich noch mal etwas länger mit ihm diskutiert. vielleicht hatte er angst, dass ich ihn mit dem jägerschuss töte?

    gleiches könnte auch für blackD zutreffen.

    bei rf kommt es mir auch immer wieder so vor, als wolle er sich mit mir gut stellen. warum auch immer? wie er ja selbst schon meinte sei ich einer der gefährlicheren spielern (ist natürlich subjektiv), aber wenn er davon ausgeht, dann steht dieses... ich nenne es mal schleimen in einem ganz anderen licht.

    ebenso sind seine beiträge immer so gehalten, dass er die negativen seiten der anderen zeigt, aber auch seine eigenen. damit zeigt er den bürgern eingeständnisse und will sich durch seine selbstkritische haltung bei den bürgern einschleimen (wieder dieses schöne wort )



    mir ist noch etwas aufgefallen, habe zufällig noch im zusammenhang mit pareyz einen beitrag von black gelesen und darauf hin auch noch andere.
    er hatte es von anfang an immer nur auf mik abgesehen. black stellt zwar mal haltlos eine verdächtigung in den raum, um zu sehen wie jemand reagiert.
    aber hier war es so, dass er wehement gegen sie ging und ich mich auch damals schon fragte warum.
    so früh im spiel und so wehement macht man das doch nur, wenn man sich auch wirklich sicher ist. vorallem als gemischtes paar würde man doch feinfühliger an die sache gehen. demanch könnte es doch sein, dass pareyz eventuell auch mik gescannt hat und es black gesagt hat. so wollte sich black ein alibi verschaffen.
    wenn man mal die beiträge von mik zusammenfasst, dann ist sie eigentlich nur gegen fenix angegangen und sonst nur verteidigt und allgemein gehaltene beiträge verfasst.

    dann ist da noch die geschichte mit dem sw. erst outet sie sich, dann revidiert sie sich, dann will sie doch sw sein. spricht nicht gerade dafür bürgerfreudnlich zu sein.

    edit:

    @blackD

    ich muss dir mal noch eine frage stellen. wer ist für dich zur zeit wolf?
    glaubst du an 2 sws?
    wer lügt von den untenstehenden?

    mik - sw
    rf - bürger
    ich - jäger
    Geändert von Fuchs (2.8.10 um 02:08 Uhr)
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

  16. #160
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Okay ich werde vielleicht nochmal ehute Nacht gegen 3 oder 4 schreiben ansonten bin ich morgen erst spät wach, wie ich mich kenne deswegen werde ich mich versuchen kurz zu fassen nzw. vielleicht diesen beitrag noch editieren. Wenn ich Wolf wäre hätte ich galube dich gefressen. ich glaube morgen wäre Mika gelyncht worden wären, wenn ich dich gefressen hätte und Rutana wäre BM geworden. Und dann hätte ich Rutana gefressen, wäre zwar ein bisschen plump aber irgendwie muss ich ja an den BM.Titel kommen bzw. würde es meine Chacne erhöhen. las Wolf hätte ich mir kein offenes Duel mit mir zugetraut weil ich etwas zu verlieren hätte bzw. nur aus purer Verzweifelung. Du hast bis ich dich angegriffen habe (also vorhin) mir zumindest das Gefühl gegeben, dass du BlackD mehr verdächtigst als mich, dass wäre doch das Risiko wert gewesen oder?

    Aber bleiben wir mal in was-wäre-wenn-Bereich. Wenn du Wolf wärest und einer von uns morgen gelyncht wird (außer dir), dann frisst du jemanden und dann hättest du gewonnen right? Es wäre eine definitive sache, wenn wir dich lynchen und du Bürger bist hätte man noch ne Chance auf den Sieg (wenn du richtig schiesst). Beide Fälle wären extrem vom Schicksal abhängig. Cahnce von 1:3 das du Wolf bist. Chance von 1:2 das du denn richtigen triffst.

    Mir fällt in Moment leider nix sinnvlooes ein, weil ich beginne mich auf dich festzuschiessen, aber BlackD und Mika sind durchgekaut. Uns fehlt leider auch dein Schuss von der ersten lynchung um dich besser einschätzen zu könnne, da alle auf Black geschossen haben, kann man rein gar nix mit den Schuss anfangen.

Ähnliche Themen

  1. Werwolf - Wolves Gone Wild
    Von Daimaju im Forum Archiv
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 15.1.07, 10:27
  2. Born to be alive!
    Von Krypto im Forum Lustige Links
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.6.06, 17:54

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •