Seite 5 von 13 ErsteErste 12345678910111213 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 65 bis 80 von 206

Thema: Werwolf – Was gibt’s als Dessert?

  1. #65
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.251
    Zitat Zitat von Ishira Beitrag anzeigen
    Weil ich sie 1. zu dem Zeitpunkt noch nicht gelesen hatte, sondern erst, als ich aktualisiert habe um meinen Post zu ergänzen und 2. weil es für mich nach wie vor keine Argumente sind, da, wie in meinem obrigen Post schon ausführlicher erläutert, nicht wirklich richtig bzw zu sehr vereinfacht, viel zu sehr.
    Klar war das vereinfacht - immerhin habe ich es auf zwei Zeilen zusammengedrückt. Jeder hier vereinfacht die Zusammenhänge, weil die Beiträge sonst zu lang und unübersichtlich würden.
    Es war der erste Tag, Herrgott, da lege ich nicht jedes Wort auf die Goldwaage.

    Zitat Zitat von Ishira Beitrag anzeigen
    Du hast jedoch schon im Post zuvor vermutet, dass Fuchs eine Scannerrolle haben könnte.
    Das war keine Vermutung sondern eine ungläubige Frage.

    Zitat Zitat von Ishira Beitrag anzeigen
    Es ist so oder so irrsinnig ohne wirklich gute Begründung am ersten Tag auf einen Spieler wie Fuchs zu schiessen
    Nach der Argumentation kommt die Hälfte aller Mitspieler am ersten Tag nicht als Opfer in Frage. Ich bin aber gegen so ein "Zwei-Klassen-System". Wenn ich Jemanden für böse halte, dann schieße ich auch auf ihn - natürlich würde ich nicht blind auf einen tollen Spieler schießen (und bei gleich guten Argumenten immer erst den Halbaktiven statt den Produktiven erschießen), aber nur weil Jemand gut reden kann hat er noch lange keinen Freifahrtschein.

    Zitat Zitat von Ishira Beitrag anzeigen
    Aber später... es ist einfach nicht sinnvoll, einen guten Spieler am ersten Tag gleich aufzuhängen, wenn es nicht triftige Gründe dafür gibt.
    Es waren vier Spieler im Rampenlicht:

    1. pareyz - naja, außer dieser alten Fehde und Blacks Tod sprach nichts gegen ihn.
    2. rokz - siehe oben, ebenfalls unverdächtig
    3. Blackbeer2k - hat sich frühzeitig als Heiler geoutet und ist somit sicher.
    4. Fuchs - unhaltbare Verdächtigungen, griff auch mich an, wenig rational... das Maler-Outing habe ich, wie gesagt, zu spät gesehen (und hätte es vielleicht nicht geglaubt). Er blieb halt übrig. Die Argumente gegen ihn waren zwar nicht toll aber noch immer um Welten besser als alles, was gegen rokz/pareyz sprach.

    Wundert es dich wirklich, dass ich lieber auf einen (guten) Spieler schieße, gegen den es Argumente gibt, statt blind in der Gegend herum zu ballern?


    /edit:
    Sodele, kein Toter... ausgezeichnet. Haben wir nach dem Gott also auch noch einen Engel (oder Vampir?).
    Geändert von Shintaro (22.7.10 um 21:30 Uhr)
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  2. #66
    Elite-Spieler Benutzerbild von PixelJane
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 10
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    455
    naja, wenn mans von der negativen Seite beleuchtet kann es auch sein das wir einen RF haben... Diese Möglichkeit halte ich in der 2.nacht für sehr wahrscheinlich.

    Also meiner Meinung nach zieht ihr euch grad etwas zu stark an Shin auf. Um 18:40Uhr hätte ich an seiner Stelle noch schnell versucht den Schuss ändern zu lassen, da die meisten SL das noch machen und es nur darum geht, dass man bis dahin etwas abgegeben hat.
    Oder wie regelst du das Lin?

    Aber trotzdem hat ers ja erklärt und auch wenn man ihn im Auge behalten sollte ist er ja dadurch nicht unser hauptverdächtiger weil ich meine meinung nach keine Lücke in seiner Argumentation finden konnte, bis auf die tatsache, dass er uns mit seiner Zeitangabe als Argument auch angelogen haben könnte
    „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“ Bertolt Brecht


  3. #67
    nosy & nasty Benutzerbild von Ishira
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 09
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Klar war das vereinfacht - immerhin habe ich es auf zwei Zeilen zusammengedrückt. Jeder hier vereinfacht die Zusammenhänge, weil die Beiträge sonst zu lang und unübersichtlich würden.
    Ja, jedoch hast du so sehr vereinfacht, dass es einfach schlichtweg nicht mehr richtig war, das habe ich ja auch kritisiert an deinen Argumenten, ich habe sie alle in meinem Post nach der Lynchung widerlegt. Mit deiner Vereinfachung sah es so aus, als hätte was gegen Fuchs gesprochen, doch durch meine "Ausführung" sieht man, dass alles was du aufzählst bereits vor der Lynchung von Fuchs erklärt wurde, somit widerlegt und nicht richtig ist.
    Es gab also, wenn man genauer hinsieht, keine Argumente gegen Fuchs. Selbst wenn es für dich Argumente gewesen sein sollten, war es viel zu wenig um gleich auf wen zu ballern und du warst wohl auf einem Auge blind, denn durch das Lesen von Fuchs Beiträgen hättest du durchaus erkennen können, dass deine "Argumente" entkräftigt wurden.

    Wenn ich Jemanden für böse halte, dann schieße ich auch auf ihn - natürlich würde ich nicht blind auf einen tollen Spieler schießen (und bei gleich guten Argumenten immer erst den Halbaktiven statt den Produktiven erschießen), aber nur weil Jemand gut reden kann hat er noch lange keinen Freifahrtschein.
    Klar, ich schiesse, wie schon gesagt, auch auf jeden, wenn es plausible Gründe dafür gibt, selbst wenn er noch so produktiv ist. Aber bei Fuchs gab es einfach keine plausiblen Gründe.

    Es waren vier Spieler im Rampenlicht:

    • pareyz - naja, außer dieser alten Fehde und Blacks Tod sprach nichts gegen ihn.
    • rokz - siehe oben, ebenfalls unverdächtig
    Grad vorhin meintest du noch, sie wären für dich gleich verdächtig gewesen wie BB2k & Fuchs bei deinem Zwischenfazit.
    • Fuchs - unhaltbare Verdächtigungen, griff auch mich an, wenig rational... das Maler-Outing habe ich, wie gesagt, zu spät gesehen (und hätte es vielleicht nicht geglaubt). Er blieb halt übrig. Die Argumente gegen ihn waren zwar nicht toll aber noch immer um Welten besser als alles, was gegen rokz/pareyz sprach.
    Unhaltbar, ja, das waren meine jedoch auch, das sind so gut wie alle Ersttagsverdächtigungen. Zudem hat er seine Verdächtigungen auf dein Nachfragen hin begründet. Er griff dich (also doch nicht alle, sind wir also schon einen Schritt weiter ) an, weil ihm was verdächtiges aufgefallen war. War der Angriff vorher nicht noch kein Argument für dich, um auf ihn zu schiessen?

    Wundert es dich wirklich, dass ich lieber auf einen (guten) Spieler schieße, gegen den es Argumente gibt, statt blind in der Gegend herum zu ballern?
    Nein, es wundert mich, dass du hier wirklich versuchst (falsche) Argumente gegen Fuchs zu erfinden. Für mich gab es zu diesem Zeitpunkt genauso viel gegen Fuchs, wie gegen jeden anderen auch, gegen manche sogar eher mehr.

    Zitat Zitat von PixelJane Beitrag anzeigen
    Aber trotzdem hat ers ja erklärt und auch wenn man ihn im Auge behalten sollte ist er ja dadurch nicht unser hauptverdächtiger weil ich meine meinung nach keine Lücke in seiner Argumentation finden konnte, bis auf die tatsache, dass er uns mit seiner Zeitangabe als Argument auch angelogen haben könnte
    Es gibt eben doch Lücken, da seine Argumente, die er gebracht hat, schlichtweg keine sind, schliesslich wurden sie alle bereits vor der Lynchung widerlegt.


    Edit:@Mes: wieso hast du eigentlich deinen Blindschuss nicht mehr geändert, nach der Fehde zwischen Shintaro & Fuchs? Da wäre doch eigentlich absehbar gewesen, dass Fuchs sich ein paar Schüsse einfängt und ev. sterben könnte.
    Geändert von Ishira (22.7.10 um 22:06 Uhr)
    ~ Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht. ~
    Oscar Wilde

  4. #68
    Elite-Spieler Benutzerbild von Mesmerize
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 08
    Ort
    Immer dort wo es mir gefällt
    Beiträge
    313
    Was mir persönlich grad gegen den strich geht ist das hier irgendwie mit zwei unterschiedlichen Becher gemessen wird.
    Warum geht ihr so auf Shin los wegen einen zufallsschuss?
    Dann müsstet ihr mich und NR auch unter die Lupe nehmen. Ich finde Ishira wird hier viel zu zielorientiert und hängt sich an einem, wie inzwischen so oft betont wurde, zufallsschuss auf.
    Das macht Ishira für mich eher unglaubwürdig und langsam frage ich mich ob sich hinter unserem BM ein Wolf oder ähnliches versteckt.
    Rot wie Feuer das glänzende Fell,
    blau wie Wasser die sanften Augen,
    fest wie die Erde der Wille,
    unruhig wie die Luft meine Seele

  5. #69
    Elite-Spieler Benutzerbild von Rutana
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 10
    Beiträge
    310
    Schade dass wir eine so sau gute SR verloren haben >.<
    Aber gut, dass in der Nacht wenigstens niemand gestorben ist...
    Ich hoffe mal, dass wir keinen RF haben und der SE gute Arbeit geleistet hat, da Black ja meint, er hätte nicht geheilt.
    Oder doch ein neutralisierender Vampir? Hm...

    Ob man aus der Lynchung etwas rauslesen kann, ich weiß nicht. Sowohl Ishira als auch Shintaro bringen gute Argumente - was sie für mich beide als eher sicher erscheinen lässt. Btw, Gratz zum Bürgermeister, Ishira

    Meine Lynchung war am Ende kein 100% Blindschuss mehr. Mes ist der einzige, den ich noch nie als Spieler erlebt habe, und er hatte relativ wenig gesagt vorher. Zuerst ging mein Schuss auf Black, aber nach seinem Outing habe ich ihn umändern lassen.
    Das soll aber keine Verdächtigung sein. Nur weil ich eine Spielweise noch nicht kenne und die Person wenig geschrieben hat, muss derjenige kein Fresser sein - ich habe nur abgewägt, wo der Schuss am Besten "ins Leere" geht, denn dass noch jemand auf Mes schießt hielt ich für sehr unwahrscheinlich - er lag ja nicht im Brennpunkt.

    Alles in allem, sehr schade um den Maler. Ich hoffe allerdings, dass er in der 1. Nacht gemalt hat. Ist das noch möglich? Es heißt ja man findet die Bilder am nächsten Morgen... ...also hätten wir die Bilder schon gefunden?
    Hach ja, ich kämpf mich schon iwie durch die SR duch
    Trotzdem, einfach Schade um den Verlust so einer SR...

    Meine derzeitigen Verdächtigungen, hm, sehen mau aus.
    Diejenigen die aktiv schreiben kommen mir nicht verdächtig vor und zu den anderen lässt sich kaum was sagen.
    Mal sehen, was noch an Posts kommen, ob sich wer verplappert und zur not... alles nochmal genau durchlesen...

  6. #70
    Elite-Spieler Benutzerbild von Mesmerize
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 08
    Ort
    Immer dort wo es mir gefällt
    Beiträge
    313
    Zitat Zitat von Ishira Beitrag anzeigen
    Edit:@Mes: wieso hast du eigentlich deinen Blindschuss nicht mehr geändert, nach der Fehde zwischen Shintaro & Fuchs? Da wäre doch eigentlich absehbar gewesen, dass Fuchs sich ein paar Schüsse einfängt und ev. sterben könnte.
    Das ist ganz einfach. Ich war nur um 11 Uhr on und habe gleich da meinen zufallsschuss abgeschickt. Als ich dann gegen 7 wieder kam war abschuss schon fest und ich habe auch keine zeit mehr gehabt das geschrieben durchzulesen und so auf die fede zwischen den beiden zu kommen.
    Die wurde mir erst dadurch zugetragen das du andauernd darauf rumreitest.
    Rot wie Feuer das glänzende Fell,
    blau wie Wasser die sanften Augen,
    fest wie die Erde der Wille,
    unruhig wie die Luft meine Seele

  7. #71
    Profi-Spieler Benutzerbild von rokz
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 10
    Ort
    Nahe Münster
    Beiträge
    205
    Hallo,
    Sorry fürs späte Melden.
    Gut, dass ich nicht auf Fuchs geschossen hab. Auch wenn es nix gebracht hätte. Ich hasse den ersten Tag, weil eigentlich immer eine Fehllynchung entsteht :/. Und dann gleich der Maler.. Immerhin ist keiner diese Nacht gestorben.
    Ja mit den Blindschüssen. Das genau zwei Blindschüsse auf eine Person gehen, finde ich schon sehr merkwürdig. Gerade weil die Chance da bei 1:22 liegt. Aber bei mehreren Spielern, die Blindschüsse abgeben wäre die Wahrscheinlichkeit höher.
    Mein Blindschuss war ganz sicher einer.. Sorry Ishira, aber dafür gabs auch den BM Titel
    Mir kommt am verdächtigsten Shintaro vor und jetzt gerade auch mal Mesmerize, weil er einfach die ganzen Beiträge von Ishira und Shintaro überliest und sagt Shintaro hätte blind geschossen. Außerdem verteidigt er Shintaro.
    Gegen Shin spricht für mich im Moment mein Bauchgefühl, da ich irgendwie das Gefühl habe er spielt anders. Vielleicht schreibt er einfach anders. Irgendwas stimmt bei ihm nicht.. Ich würde jetzt gerne noch mehr suchen, hab aber leider nicht mehr viel Zeit. Gucke aber nacher nochmal rein.
    Wenn Fuchs schon gemalt hätte, denke ich würden wir das wissen. Wenn nicht und wirklich bei ihm rokz/pareyz herauskam, ist pareyz böse kein flax
    Aber deshalb Frage an AoR: Erfahren wir, wenn der Maler malt/gemalt hat?

  8. #72
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.251
    Zitat Zitat von Ishira Beitrag anzeigen
    Es gab also, wenn man genauer hinsieht, keine Argumente gegen Fuchs. Selbst wenn es für dich Argumente gewesen sein sollten, war es viel zu wenig um gleich auf wen zu ballern und du warst wohl auf einem Auge blind, denn durch das Lesen von Fuchs Beiträgen hättest du durchaus erkennen können, dass deine "Argumente" entkräftigt wurden.
    Wie oft soll ich denn noch sagen, dass ich seinen Beitrag mit dem Outing und den ach-so-tollen Gegenargumenten erst zu spät gelesen habe? Möglicherweise hätte ich mich anders entschieden, wenn er frühzeitig damit heraus gerückt wäre, vielleicht aber auch nicht.
    Ich bleibe dabei, dass es für mich bessere Argumente als die gegen rokz/pareyz waren (und BB2k ja bereits als heiler sicher war). Wenn du das anders siehst, okay, aber es ist einfach nur falsch zu behaupten, dass Fuchs Besseres zu bieten gehabt hätte.


    Zitat Zitat von Ishira Beitrag anzeigen
    Grad vorhin meintest du noch, sie wären für dich gleich verdächtig gewesen wie BB2k & Fuchs bei deinem Zwischenfazit.
    Wann habe ich gesagt, rokz und pareyz seien für mich verdächtig?
    Bist du sicher, dass du nicht irgendwo ein paar Posts unter falschem Namen in Erinnerung hast und deswegen andauernd Widersprüche zu sehen glaubst?
    Ich habe von Anfang an gesagt, dass diese wirre Theorie, die ja lediglich auf dem Tod Blacktooths basierte, für mich kein Schussgrund ist.
    Sicher sind die beiden deswegen natürlich noch lange nicht, aber ich habe wirklich nie behauptet, sie zu verdächtigen.

    Zitat Zitat von Ishira Beitrag anzeigen
    Es gibt eben doch Lücken, da seine Argumente, die er gebracht hat, schlichtweg keine sind, schliesslich wurden sie alle bereits vor der Lynchung widerlegt.
    Nichts wurde widerlegt.
    Okay, das ich diesen Outing-Post zu spät gesehen habe ist natürlich doof, ich bleibe aber dabei, dass es Argumente gegen ihn gab. Und das ist mehr als man von Allen anderen sagen kann.

    Aber wie auch immer - es war eine verkorkste Lynchung und ich habe keine Lust mehr, jetzt noch drei weitere Seiten darüber zu diskutieren, ob das jetzt plausibel war oder nicht.
    Für mich war es konsequent, für dich nicht.
    Ich habe begründet auf Fuchs geschossen.
    Du hast anscheinend vollkommen blind auf Nightprowler geschossen.

    Ich lag falsch, was mit dir ist, wird die Zeit zeigen.

    Allerdings finde ich es schon komisch, wie du hier abgehst. Es war eine Verdächtigung des ersten Tages - natürlich kann man das später und rückblickend vollkommen demontieren, besonders, wenn man weiß, dass es falsch war. Das gilt für jede Ersttags-Argumentation. Also hör auf, mich wegen eines Fehlschusses als bösesten der Bösen darzustellen und schau dir mal an, was die Anderen verzapft haben.


    Zitat Zitat von Mesmerize Beitrag anzeigen
    Was mir persönlich grad gegen den strich geht ist das hier irgendwie mit zwei unterschiedlichen Becher gemessen wird.
    DANKE. (und Danke auch an Jane)

    Die Mehrheit des Dorfes schießt auf einen Bürger.
    Ich habe meinen Schuss lange vorher angekündigt und ja wohl auch hinreichend begründet (wasserfeste Argumentationen sind am ersten Tag Mangelware). So ziemlich alle Anderen haben keine Gründe vorgebracht - ein gemurmeltes "Blindschuss" scheint heutzutage ja auszureichen um aus dem Schussfeld zu fliehen.
    Sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren

    Zitat Zitat von Mesmerize Beitrag anzeigen
    Dann müsstet ihr mich und NR auch unter die Lupe nehmen. Ich finde Ishira wird hier viel zu zielorientiert und hängt sich an einem, wie inzwischen so oft betont wurde, zufallsschuss auf.
    Das macht Ishira für mich eher unglaubwürdig und langsam frage ich mich ob sich hinter unserem BM ein Wolf oder ähnliches versteckt.
    Hier muss man zugeben, dass es tatsächlich kein Zufallsschuss sondern gezielt war. Insofern hat Ishira mit ihrer Kritik an meinem Fehlschuss ja schon recht - nur stimmt es, dass sie dabei unglaublich zielorientiert vorgeht. Man bekommt schon den Eindruck, dass sie sich ihr Urteil anhand des Lynchposts gebildet hat und nun keine anderen Möglichkeiten mehr in Betracht zieht.

    Eine Wölfin ist sie deswegen noch lange nicht.
    Geändert von Shintaro (22.7.10 um 23:03 Uhr)
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  9. #73
    - seeress - Benutzerbild von Angel of Retaliation
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    3.460
    Blog-Einträge
    2
    Zur Rolle des Malers:
    Der Maler kann einmal dem SL mitteilen, er möchte malen. Wann das ist, sucht er sich selber aus.
    Da Fuchs noch nicht gemalt hat, gibt es auch keine zwei Gemälde von ihm.
    Und keine extra Arbeit für mich (von wegen sich erstmal schön Rätsel ausdenken). *fiesgrins*
    » goodness «

    ·٠•● ♪


  10. #74
    Elite-Spieler Benutzerbild von PixelJane
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 10
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    455
    tja, das war ja jetzt mal viel Gerede ´mit vielen Wiederholungen um einen Schuss. Nun gehts daran sich mal die anderen Schüsse anzusehen:

    Zitat Zitat von Angel of Retaliation Beitrag anzeigen
    1. Tag

    Lynchergebnis

    Nightprowler - Ishira
    Fuchs – Nightprowler, Mesmerize, Shintaro (3)
    Blackbeer2k – PixelJane
    PixelJane – Black Dämon
    pareyz - Fuchs
    Black Dämon – pareyz, Blackbeer2k (2)
    Ishira – rokz
    Mesmerize – Rutana

    Maler Fuchs wurde gelyncht!

    ---

    Ishira ist die erste Bürgermeisterin von Blumendorf!
    Ich fange einfach mal unten an. Rutana. Sie schoss einfach aus Mesmerize mit der Begründung ihre Spielweise als einzigste nicht einschätzen zu können und daher auf sie zu schießen. Außerdem wirkt sie in ihrem Erläuterungspost sehr hastig und versuchend sich mit ihrem Post möglichst nicht verdächtig zu machen.
    Nur normale Spielart die sie zu Unrecht verdächtig erscheinen lässt, oder Wolf bzw. Drittpartei bei dem Versuch unauffällig zu wirken?

    Rokz schoss auf ishira. Warum? Ein Wolf der hoffte das blinde Bürger mitschießen und so den Titel mit viel Glück in die Hände der Wölfe zu spielen? Spielt er riskant da man sagen würde ein Wolf riskiert so früh nicht so viel? Oder Bürger der hinter der BM eine böse Kreatur wittert? Oder einfach nur ein Blindschuss?

    Black Dämon- an zwei Schüssen auch sehr nah am Tod vorbei geschlittert... Einer der Schützen ist der (fast) bewiesene Heiler... und pareyz der selbst kurz im Rampenlicht stand mit BD als Ausweichopfer für seinen Blindschuss den sonst blacki kassiert oder dunkles Wissen und die Hoffnung einen nicht-Wolf zu erwischen?

    Pareyz kassierte den Schuss unseres toten Malers. Leider kann man da kein Hintergrundwissen vermuten, da Fuchs genauso ahnungslos war wie wir. Dies macht Pareyz aber keinesfalls sicherer.

    BD schoss auf mich. Als Begründung gab er an das ich keine bessere Methode für sicheres Schießen bei der 1.Lynchung bringen konnte. Wusste er es nicht besser, dass solche "Spaßschüsse" gefährlich sind? Ein Wolf der nichts zu verlieren hat? Ein Bürger der einfach ein Blindschussopfer suchte?
    Nur meinte er nicht an Tag 1 würde er immer seine Exceltabelle benutzen?

    Ich schoss auf bb2k -> war den Tag über weg und hab daher sein Outing nicht mehr mitbekommen

    Fuchs wird von NP, Shin und mesmerize zu fall gebracht... Mindestens ein Wolf dabei? Shins Schuss war angekündigt. War dies nicht die perfekte Möglichkit für Wölfe sich anzuschließen?

    Unsere BM Ishira schoss auf NP. Unwissenheit seinerseits und normaler Blindschuss? Hoffnung den BM mit ein paar weiteren gestreuten Bürgerschüssen umlegen zu können um den Wölfen den titel zuzuspielen?

    (-> Gründe wie Zeitmangel weitesgehend außer Acht gelassen <-)
    „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“ Bertolt Brecht


  11. #75
    Profi-Spieler Benutzerbild von rokz
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 10
    Ort
    Nahe Münster
    Beiträge
    205
    Danke Pixel für die Zusammenfassung

    Zitat Zitat von PixelJane Beitrag anzeigen
    Rokz schoss auf ishira. Warum? Ein Wolf der hoffte das blinde Bürger mitschießen und so den Titel mit viel Glück in die Hände der Wölfe zu spielen? Spielt er riskant da man sagen würde ein Wolf riskiert so früh nicht so viel? Oder Bürger der hinter der BM eine böse Kreatur wittert? Oder einfach nur ein Blindschuss?
    Ich sagte schon vorher zweimal, dass ich blind schieße aber ich sagte auch, dass ich Ishira als BM wähle. Wenn der Zufall nun mal entscheidet, dass auf Ishira geschossen werden soll, obwohl ich gleichzeitig sie wähle, soll ich dann nochmal neu "würfeln"? Auch wenn beim Zufall "rokz" rausgekommen wäre, hätte ich auf mich geschossen. Sonst ist es ja kein Zufall mehr, wenn ich bei manchen sage "Nö, den nicht".
    Das mit dem Hoffen mehrere würden mitschießen und der BM Titel würde an einen Wolf gehen ist eigentlich Quatsch, weil
    a) Ist Ishira sicherer Bürger? Kann genauso gut Wolf sein
    b) Ishira noch nicht als sicherer BM feststand
    c) Ob Ishira jemanden nimmt der Wolf ist oder wir Bürger einen Wolf gewählt hätten. Dann hätt ich lieber meine Stimme gleich an den nächstbesten Wolf gegeben (wenn ich wüsste wer es ist.. du vllt? )
    Zitat Zitat von PixelJane Beitrag anzeigen
    Fuchs wird von NP, Shin und mesmerize zu fall gebracht... Mindestens ein Wolf dabei? Shins Schuss war angekündigt. War dies nicht die perfekte Möglichkit für Wölfe sich anzuschließen?
    Warum verteidigt ihr eigentlich Shintaro? Zwar hier nicht ganz so direkt, aber du und Mesmerize verteidigen Shin irgendwie.. Gibt es irgendwas, was ich übersehen hab? Gibt es etwas was für seine Bürgersein spricht? Ich sehe eher negative Sachen.
    Zitat Zitat von PixelJane Beitrag anzeigen
    (-> Gründe wie Zeitmangel weitesgehend außer Acht gelassen <-)
    Außer bei dir selbst

  12. #76
    Elite-Spieler Benutzerbild von PixelJane
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 10
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    455
    hehe ^^

    was ist das denn bitte für eine Logik? Stell dir mal vor das wäre im echten Leben. Da würdest du auch nicht sagen "weil die Münze entschieden hat bringe ich mich selbst um" *an "The Dark Knight" erinner*
    Einen Blindschuss benutzt man weil man sich ansonsten nicht entscheiden kann und hilft da dann durch den Zufall nach ABER wenn dieser zufallsschuss keinen Sinn mehr machen würde, würd man ihn auch nicht ausführen!
    Wenn ich jemanden zum BM wähle bedeutet das, dass ich dieser Person traue (zumindest etwas mehr als dem Rest) wenn man das tut schießt man nicht gleichzeitig drauf. vorallem besteht bei Blindschüssen des ganzen Volks die Gefahr jemanden damit umzulegen.
    Niemand erschießt freiwillig seine Vertrauensperson nur weil der Zufall es so will!
    Außer das alles ist nur Show, du bist Wolf und dir kann eig alles egal sein...

    Ich habe nicht versucht Shin zu verteidigen, sondern zu verhindern, dass hier die Emotionen überkochen und sich alle durch versteifen auf eine Person ablenken lassen. Shin hat sich erklärt und wenn ich diese Erklärung logisch finde ist es als Bürger meine Pflicht darauf aufmerksam zu machen um am Ende einen unschuldigen Toten zu verhindern. Oder siehst du das anders?
    Desweiteren ist Shin ein erfahrener und sehr guter Soieler, diese Tricks und das am Anfang ist nicht seine Kragenweite, daher glaub ich ihm wenn er sagt er hat das Outing von Fuchs erst zu spät gesehn (es KANN natürlich sein, dass er doch tricksen wollte. Nicht das man mir hier noch am Ende was anhängen will. Ich weiß nicht mehr als ihr, das ist nur meine Einschätzung)
    Geändert von PixelJane (23.7.10 um 01:44 Uhr)
    „Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.“ Bertolt Brecht


  13. #77
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.251
    Zitat Zitat von rokz Beitrag anzeigen
    Warum verteidigt ihr eigentlich Shintaro?
    Warum denn nicht? Ich finde das gut
    Vielleicht wissen sie ja mehr als ihr... oder sie haben einfach nur ihren verstand genutzt und gemerkt, dass eigentlich gar nicht viel gegen mich spricht.
    Zitat Zitat von rokz Beitrag anzeigen
    Gibt es etwas was für seine Bürgersein spricht? Ich sehe eher negative Sachen.
    Gegenfrage: Gibt es etwas, das für "Hier Name einsetzen" spricht? Mal abgesehen von Blackbeer?

    Bei WW ist es nun einmal so, dass man immer mehr Indizien sammelt, die gegen einen Spieler sprechen, während Entlastungen eher selten sind. Aber es gibt tatsächlich mehrere Punkte, die für mich sprechen.

    1. ich bin aktiv, treibe die Diskussion voran, gehe auch auf unbequemere Themen ein (statt mich zB hinter einem Blindschuss zu verstecken) und versuche Wölfe zu finden. Natürlich ist Aktivität allein kein Schutz und auch kein Alibi... aber grundsätzlich schonmal ein Pluspunkt (nicht wahr, Ishira? )
    2. Mein Schuss war begründet, logisch und konsequent (auch, wenn wir jetzt wissen, dass Fuchs ein Wolf war.)Hätte er sich nicht wenige Minuten vor der Lynchung geoutet, so würde mich jetzt Niemand auch nur schief angucken
    3. Mein Schuss war frühzeitig angekündigt also keinesfalls so überraschend wie Ishira behauptet
    4. Blackbeer2k versucht, mir irgend etwas in die Schuhe zu schieben, wenn er behauptet, ich würde ihn wegen seines Outings verdächtigen. Ich habe eindeutig gesagt, dass ich ihn für sicher halte aber er scheint meine Beiträge nicht einmal gelesen zu haben.
      Wenn man eine Lüge nur lange genug heraus brüllt, dann wird sie zur Wahrheit... und Spieler, die die Posts nur überfliegen, lesen überall meinen Namen und denken, es gebe irgendwelche Anhaltspunkte gegen mich.

    Klar, ich gebe zu, dass ich mit dem Fehlschuss einiges an Vertrauenswürdigkeit verloren habe. Aber wenn man die Schüsse der anderen Spieler so intensiv durchleuchtet hätte wie den meinen, so wären jetzt alle überzeugt, dass es noch 9 Wölfe und einen Heiler gibt.

    Meine Argumentation war nicht wasserfest und hat sich als falsch erwiesen, ja - aber am ersten Tag ist ein Irrtum nun auch nicht gerade außergewöhnlich. Ishira überreagiert. Nur, weil ich auf Fuchs geschossen habe, muss ich noch lange kein Wolf sein.
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  14. #78
    nosy & nasty Benutzerbild von Ishira
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 09
    Beiträge
    1.340
    Zitat Zitat von Mesmerize Beitrag anzeigen
    Was mir persönlich grad gegen den strich geht ist das hier irgendwie mit zwei unterschiedlichen Becher gemessen wird.
    Warum geht ihr so auf Shin los wegen einen zufallsschuss?
    Dann müsstet ihr mich und NR auch unter die Lupe nehmen. Ich finde Ishira wird hier viel zu zielorientiert und hängt sich an einem, wie inzwischen so oft betont wurde, zufallsschuss auf.
    Das macht Ishira für mich eher unglaubwürdig und langsam frage ich mich ob sich hinter unserem BM ein Wolf oder ähnliches versteckt.
    Zufallsschuss?
    NP & du haben VOR der Diskussion einen Blindschuss angekündigt, das wirkt darum mehr oder weniger glaubwürdig, aber Shintaro hat keinen Blindschuss angekündigt, sondern NACH der Diskussion mit Fuchs auf diesen geschossen, ist doch klar, dass ich dann da nachbohre.

    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Wie oft soll ich denn noch sagen, dass ich seinen Beitrag mit dem Outing und den ach-so-tollen Gegenargumenten erst zu spät gelesen habe?
    Es geht mir nicht um den Post mit seinem Outing, deine Argumente, die du nach der Lynchung gegen Fuchs genannt hast, wurden schon weit vorher von Fuchs widerlegt, du hattest sogar genug Zeit um ausführlich darauf einzugehen, nur hast du das jetzt offenbar plötzlich vergessen.

    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Wann habe ich gesagt, rokz und pareyz seien für mich verdächtig?
    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Gegen pareyz/rokz sprach aus meiner Sicht nicht mehr als gegen BB2k/Fuchs.
    Gut, das kann ich auch falsch interpretiert haben, aber für mich klingt das so, als wären die zwei zwar nicht mehr, aber genauso verdächtig.

    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Allerdings finde ich es schon komisch, wie du hier abgehst. Es war eine Verdächtigung des ersten Tages - natürlich kann man das später und rückblickend vollkommen demontieren, besonders, wenn man weiß, dass es falsch war. Das gilt für jede Ersttags-Argumentation. Also hör auf, mich wegen eines Fehlschusses als bösesten der Bösen darzustellen und schau dir mal an, was die Anderen verzapft haben.
    Du verstehst nicht. Es geht mir hier nicht darum, dass du dich geirrt hast, oder dass du fehlgelyncht hast, sondern darum, dass deine Argumentation (die du nach (!) der Lynchung gepostet hast) vollkommen an den Haaren herbeigezogen ist und von Fuchs weit vor der Lynchung widerlegt wurde.

    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Ich habe meinen Schuss lange vorher angekündigt
    Wann denn? Zitier mir das mal bitte

    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    und ja wohl auch hinreichend begründet (wasserfeste Argumentationen sind am ersten Tag Mangelware).
    Es geht nicht um wasserfeste Argumentation, sondern dass es für dich vollkommen untypisch ist, dass du Argumente bringst, die weit vor der Lynchung widerlegt wurden.

    Ahja, ich geh hier nochmals genauer auf deine Argumente und die Widerlegungen vor der Lynchung ein, vielleicht wirds dann klarer...

    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Erst hetzt er sofort gegen zwei Spieler
    Stimmt, jedoch hat er seine Hetze auf deine Nachfrage auch begründet. Übrigens habe ich dasselbe getan, dann müsste ich für dich genauso verdächtig sein, doch mich hast du immer als sicher dargestellt.
    Hier seine Begründung:
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    ich habe es nicht begründet? hm... und was wenn doch? vielleicht hab ich den selben grund wie ishira, aber vielleicht hab ich auch schon erwähnt, dass ich einfach nur auf reaktionen aus war. begründung genug?
    Somit wäre Argument 1 schonmal keins.
    dann greift er alle an, die das nicht glauben
    Liest man nochmal nach, fällt auf, dass Fuchs lediglich Shintaro angreift, aber das ist ja laut Shintaro kein Argument für ihn, um auf Fuchs zu schiessen.
    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Zuerst einmal muss ich aber betonen, dass ich hier zwar tatsächlich auf den geschossen habe, der mich hinterfragt hat, dass es aber nichts damit zu tun hatte.
    Auch Argument 2 ist also keins.
    dann behauptet er, nichts auf alte Runden zu geben, widerspricht sich damit aber selbst (schließlich hat er nur deswegen rokz und pareyz verdächtigt)...
    Auch darauf ist Fuchs eingegangen.
    Zitat Zitat von Fuchs Beitrag anzeigen
    richtig, ich tue die letzten runden ab... jepp, richtig... ABER weil ich in diesen angesprochenen runden nicht dabei war, also hat es mich nicht zu interessieren.
    heisst er stützt sich lediglich auf die letzte, die er mitgespielt hat, aber die, die vor dieser waren, an denen er nicht mitgespielt hat, sind für ihn nicht relevant. Auch dieses letzte Argument ist also nicht wahr.

    Alle Argumente wurden also schon weit vor der Lynchung nichtig gemacht, trotzdem benutzt sie Shintaro immernoch, um auf Fuchs zu schiessen. Wieso sollte ein Spieler wie Shintaro Argumente für einen Schuss benutzen, die widerlegt wurden? Das ist das, was mir seltsam vorkommt.
    Also nochmal: Ich verdächtige Shintaro nicht wegen seinem Schuss, sondern wegen seiner seltsamen Argumentation danach.

    Falls jemand eine Begründung für meinen Schuss auf Nightprowler möchte:
    • Er hatte nur einen Post, der war zudem Nichtssagend
    • Seine Posts sind, erfahrungsgemäss, ziemlich unleserlich & das nervt mich
    • Keine gute Alternative


    Achja, ich habe kein Problem damit, wenn ihr mich lyncht. Und ich habe versucht auch was aus den anderen Schüssen rauszulesen, doch die meisten haben Blindschüsse angekündigt und diese nicht bekannt gegeben, heisst es gibt auch keine, die sich einem Schuss anschliessen. Dass pareyz sich BB2k anschliesst kann nicht sein, da BB2k nicht angekündigt hat auf BD zu schiessen & er ist angeblich Heiler, heisst es können sich hier auch keine zwei Wölfe abgesprochen haben (das könnte jedoch bei Mes & NP der Fall sein).
    Es war auch niemand der "Getroffenen" besonders verdächtig. Weder auf pareyz noch auf rokz hat ein lebender Spieler geschossen, auf Fuchs gabs nur Blindschüsse, die sehr früh angekündigt wurden (und man zu diesem Zeitpunkt nicht absehen konnte, dass Fuchs verdächtig erscheinen könnte). Auch Jane, BB2k & BD standen nicht im Mittelpunkt der Verdächtigungen. Heisst, hier gibts keinen Wolf, der versucht hat durch Schuss auf die Verdächtigen eine Bürgerlynchung herbeizuführen.

    Edit: Was mir beim nochmal durchlesen auffällt: wieso hat eigentlich keiner auf die Verdächtigen rokz & pareyz geschossen? Ist hier doch ein Wolf zu finden und darum hat kein Wolf die Chance einer Fehllynchung genutzt & mitgeschossen?

    Also, so leid es mir tut, ich kann momentan nur bei den Schützen auf Fuchs ansetzen und da sticht nunmal Shintaro heraus. Zudem haben wir jetzt schon zwei Leute, die Shintaro verteidigt haben und mindestens jemand, der sich mir anschliesst. Heisst wir haben schonmal Anhaltspunkte für später. Zudem haben wir einige, die sich ganz gediegen zurückhalten, zum Beispiel pareyz.
    Geändert von Ishira (23.7.10 um 02:00 Uhr)
    ~ Allem kann ich widerstehen, nur der Versuchung nicht. ~
    Oscar Wilde

  15. #79
    Profi-Spieler Benutzerbild von rokz
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 10
    Ort
    Nahe Münster
    Beiträge
    205
    Zitat Zitat von PixelJane Beitrag anzeigen
    hehe ^^

    was ist das denn bitte für eine Logik? Stell dir mal vor das wäre im echten Leben. Da würdest du auch nicht sagen "weil die Münze entschieden hat bringe ich mich selbst um" *an "The Dark Knight" erinner*
    Einen Blindschuss benutzt man weil man sich ansonsten nicht entscheiden kann und hilft da dann durch den Zufall nach ABER wenn dieser zufallsschuss keinen Sinn mehr machen würde, würd man ihn auch nicht ausführen!
    Wenn ich jemanden zum BM wähle bedeutet das, dass ich dieser Person traue (zumindest etwas mehr als dem Rest) wenn man das tut schießt man nicht gleichzeitig drauf. vorallem besteht bei Blindschüssen des ganzen Volks die Gefahr jemanden damit umzulegen.
    Niemand erschießt freiwillig seine Vertrauensperson nur weil der Zufall es so will!
    Außer das alles ist nur Shor, du bist Wolf und dir kann eig alles egal sein...
    Aber warum schießen dann trotzdem noch welche auf sich selbst? Kommt ja oft genug vor?!
    Wenn ich den Blindschuss aber noch verändern würde, würde es dann so weit gehen, bis ich dann doch auf irgendeine von anderen verdächtigten Person schieße. Oder es wird nach Sympathie gehandelt. Aber das ist Schwachsinn. Okay das auf einen BM schießen und ihn gleichzeitig wählen, macht wirklich nicht viel Sinn, aber mir kam es auch nicht so vor, als ob noch mehr auf Ishira schießen würden.

    Zitat Zitat von PixelJane Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht versucht Shin zu verteidigen, sondern zu verhindern, dass hier die Emotionen überkochen und sich alle durch versteifen auf eine Person ablenken lassen. Shin hat sich erklärt und wenn ich diese Erklärung logisch finde ist es als Bürger meine Pflicht darauf aufmerksam zu machen um am Ende einen unschuldigen Toten zu verhindern. Oder siehst du das anders?
    Desweiteren ist Shin ein erfahrener und sehr guter Soieler, diese Tricks und das am Anfang ist nicht seine Kragenweite, daher glaub ich ihm wenn er sagt er hat das Outing von Fuchs erst zu spät gesehn (es KANN natürlich sein, dass er doch tricksen wollte. Nicht das man mir hier noch am Ende was anhängen will. Ich weiß nicht mehr als ihr, das ist nur meine Einschätzung)
    Aber du hast es getan^^ Vielleicht unbewusst, aber du hast geschrieben, das Shin sein Schuss angekündigt hat und dies eine perfekte Möglichkeit für Wölfe wäre mitzuschießen. Somit ziehst du ihn aus der Affäre und richtest die Scheinwerfer auf die anderen beiden.
    Nein, ich sehe es nicht anders, aber ich sah es auch als Plicht als Bürger alle darauf aufmerksam zu machen, dass Shintaro verteidigt wird *Spieß umdreh*

    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Vielleicht wissen sie ja mehr als ihr...
    *jaul*
    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    Gegenfrage: Gibt es etwas, das für "Hier Name einsetzen" spricht? Mal abgesehen von Blackbeer?
    mhmm..:
    PixelJane: Kekse und Frikadellen
    Ishira: Fleisch
    Okay, das wars
    Zitat Zitat von Shintaro Beitrag anzeigen
    1. ich bin aktiv, treibe die Diskussion voran, gehe auch auf unbequemere Themen ein (statt mich zB hinter einem Blindschuss zu verstecken) und versuche Wölfe zu finden. Natürlich ist Aktivität allein kein Schutz und auch kein Alibi... aber grundsätzlich schonmal ein Pluspunkt (nicht wahr, Ishira? )
    2. Mein Schuss war begründet, logisch und konsequent (auch, wenn wir jetzt wissen, dass Fuchs ein Wolf war.)Hätte er sich nicht wenige Minuten vor der Lynchung geoutet, so würde mich jetzt Niemand auch nur schief angucken
    3. Mein Schuss war frühzeitig angekündigt also keinesfalls so überraschend wie Ishira behauptet
    4. Blackbeer2k versucht, mir irgend etwas in die Schuhe zu schieben, wenn er behauptet, ich würde ihn wegen seines Outings verdächtigen. Ich habe eindeutig gesagt, dass ich ihn für sicher halte aber er scheint meine Beiträge nicht einmal gelesen zu haben.
      Wenn man eine Lüge nur lange genug heraus brüllt, dann wird sie zur Wahrheit... und Spieler, die die Posts nur überfliegen, lesen überall meinen Namen und denken, es gebe irgendwelche Anhaltspunkte gegen mich.
    1.Aktivität kann aber auch negativ sein, falls du Wolf bist. Dann kannst du uns alle schön manipulieren und genau davor hab ich bei dir immer Angst xD Und ich habe es auch als Bauchgefühl, dass es diese Runde auch der Fall ist.
    2. Fuchs war Wolf? Wusste ich gar nicht xD Dann war die Lynchung doch gut
    3. Okay das stimmt.
    4. das mit blackbeer2k hab ich jetzt nicht im Kopf und wollte jetzt schlafen gehen, weil ich morgen früh auf muss.
    Also Gute Nacht an alle

    P.S.: Ishira's Post lese ich zwar jetzt noch, aber antworte nicht mehr drauf xD Mensch. So spät noch so viel zu lesen :/

  16. #80
    Elite-Spieler Benutzerbild von Rutana
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 10
    Beiträge
    310
    Zitat Zitat von PixelJane Beitrag anzeigen
    Ich fange einfach mal unten an. Rutana. Sie schoss einfach aus Mesmerize mit der Begründung ihre Spielweise als einzigste nicht einschätzen zu können und daher auf sie zu schießen. Außerdem wirkt sie in ihrem Erläuterungspost sehr hastig und versuchend sich mit ihrem Post möglichst nicht verdächtig zu machen.
    Nur normale Spielart die sie zu Unrecht verdächtig erscheinen lässt, oder Wolf bzw. Drittpartei bei dem Versuch unauffällig zu wirken?
    hastig? o.O
    Wo bitte bin ich "hastig"?
    Ich habe vorher angekündigt, dass es ein Blindschuss wird, das hätte ich sogar einfach so belassen können, ohne weitere Erklärungen.
    Da aber letztlich doch ein klein wenig Überlegen mit hinein geflossen ist, habe ich erklärt warum ich auf Mes geschossen habe.
    Der Schuss war 90% Blind. Ich hab keine Ahnung, wer was ist.
    Urspr. wollte ich meinen Schuss auf Bb2k setzen, weil er am ruhigsten war und bis dato nicht wirklich viel geschrieben hatte. Als dann aber sein Heiler (oder Hexer) Outing kam, habe ich ihn als vorläufig sicher eingestuft. Inzw ist er für mich sogar recht sicher - keiner hat ihn des Falschoutings verdächtig und ich könnte mir denken, dass der SE ihm in der Nacht das Leben gerettet hat. Er wäre ein tolles Ziel für die Wölfe gewesen, der SE hat das sicher auch gewusst. Gute Arbeit an den SE würd ich also sagen
    Da Bb2k also (zu dem Zeitpunkt noch "wahrscheinlich", nicht "sicher") Heiler war/ist, habe ich meinen Schuss geändert.
    Nach Bb2k war Mes der ruhigste, zusammen mit Nightprowler. Da ich Mes aber nun gar nicht kenne und seine Posts überhaupt nicht einschätzen kann, habe ich ihm "den Vorzug" gegeben.
    Vielleicht ist er ja ein Wolf, aber genauso wahrscheinlich kann er Bürger sein, ich hab keine Ahnung. Aber bei jedem anderen hatte ich (abgesehen von Bb2k) zu dem Zeitpunkt genauso wenig Ahnung - also warum nicht?
    Nur wo ich mich hektisch versuche zu verteidigen, das erklär mir bitte mal o.o
    Ich habe nur begründet, nie mich selbst verteidigt. Warum auch? Weißt du etwas über Mes, was ich/wir nicht weiß/wissen?

    Rokz schoss auf ishira. Warum? Ein Wolf der hoffte das blinde Bürger mitschießen und so den Titel mit viel Glück in die Hände der Wölfe zu spielen? Spielt er riskant da man sagen würde ein Wolf riskiert so früh nicht so viel? Oder Bürger der hinter der BM eine böse Kreatur wittert? Oder einfach nur ein Blindschuss?
    Er konnte zu dem Zeitpunkt doch gar nicht wissen, dass sie BM wird.
    btw, wäre es sehr schön zu wissen, wie die Stimmverteilung bei der BM-Wahl aussah... :3
    Allerdings klingst du fast so, als wäre Ishira eine sichere Bürgerin... das wundert mich ein wenig. Im Moment gibt es für mich nur einen komplett sicheren, und das ist Bb2k als Heiler/Hexer. Was sich natürlich ändern kann, sollte sein Outing doch noch in Frage gestellt werden.

    Black Dämon- an zwei Schüssen auch sehr nah am Tod vorbei geschlittert... Einer der Schützen ist der (fast) bewiesene Heiler... und pareyz der selbst kurz im Rampenlicht stand mit BD als Ausweichopfer für seinen Blindschuss den sonst blacki kassiert oder dunkles Wissen und die Hoffnung einen nicht-Wolf zu erwischen?
    Deinen Abschnitt über pareyz kapier ich nich... Ausweichsopfer für blacki? o.O
    Erklär mal bitte... (liegt an der schreibweise denk ich XD)
    Das Bb2k automatisch auf den richtigen schießt möchte ich bezweifeln...
    Er ist zu 99% Heiler/Hexer, kein Seher...

    Pareyz kassierte den Schuss unseres toten Malers. Leider kann man da kein Hintergrundwissen vermuten, da Fuchs genauso ahnungslos war wie wir. Dies macht Pareyz aber keinesfalls sicherer.
    gibts nix hinzuzufügen.

    BD schoss auf mich. Als Begründung gab er an das ich keine bessere Methode für sicheres Schießen bei der 1.Lynchung bringen konnte. Wusste er es nicht besser, dass solche "Spaßschüsse" gefährlich sind? Ein Wolf der nichts zu verlieren hat? Ein Bürger der einfach ein Blindschussopfer suchte?
    Nur meinte er nicht an Tag 1 würde er immer seine Exceltabelle benutzen?
    Naja, er hat aber recht...
    Am ersten Tag ist es fast unmöglich, den richtigen zu treffen. Es sei denn, die Wölfe haben (wie letztes Mal) das FW in der ersten Nacht erwischt oder der Seher outet sich bereits so früh (was eigentlich dämlich ist, weil es ihn zu einer zu großen Zielscheibe macht).
    Warum also die Schüsse bündeln? Damit gehst du doch genauso die Gefahr ein, einen Bürger zu treffen, als mit einem Blindschuss, besser noch: Wölfe können sich damit gut tarnen und bei der Lynchung eines Bürgers mithelfen, ohne wirklich verdächtig zu sein.
    Sicher macht ihn das zwar auch nicht, aber auch nicht zwangsweise verdächtig.

    Ich schoss auf bb2k -> war den Tag über weg und hab daher sein Outing nicht mehr mitbekommen
    Naja, deswegen versuch ich wenigstens kurz vorher nochmal rein zu schauen... aber geht natürlich nicht immer.
    Macht dich weder sicherer noch unsicherer, auch wenns natürlich eine nette Ausrede sein kann. Da ich aber kaum Überwachungskameras bei dir habe, kann ich schlecht sagen, ob du nun da warst oder nicht...
    Glaube aber kaum, dass ein Wolf so dämlich wäre, bewusst auf einen geouteten Heiler zu schießen und sich damit verdächtig zu machen.

    Fuchs wird von NP, Shin und mesmerize zu fall gebracht... Mindestens ein Wolf dabei? Shins Schuss war angekündigt. War dies nicht die perfekte Möglichkit für Wölfe sich anzuschließen?
    Fuchs' Outing kam recht knapp. Wenn du für dich heraus nimmst, nicht dagewesen zu sein und ein Outing verpasst zu haben, dann räum es auch anderen ein. Das ist kein Vorwurf, nur halte ich es selber so. Bin Abends ja auch oft nicht da und muss meinen Schuss schon früher abgeben.
    Natürlich besteht die Wahrscheinlichkeit, dass da ein Wolfsschuss bei war, aber kann man sich da sicher sein?
    Shin hat Fuchs zwar offen verdächtigt und mit ihm diskutiert, aber eine wirkliche Ankündigung hat er nicht abgegeben. Die Vermutung, dass der Schuss auf Fuchs fällt, war zwar nahe und er könnte mit seinen Anschuldigungen Mitläufer gesammelt haben, aber bestätigt hatte er sie zu keinem Zeitpunkt.
    Habe genauso Wortführer erlebt, die auf jemand anderen schießen, weil sie sich auf Grund der Diskussion eben doch nicht 100% sicher sind.
    Sich "verteidigen", ergo in einer Diskussion mitreden, tun nämlich alle Parteien. Nur weil sich jemand verteidigt heißt das nicht, dass er was zu verbergen hat. Finde das Argument immer recht schwach.

    Unsere BM Ishira schoss auf NP. Unwissenheit seinerseits und normaler Blindschuss? Hoffnung den BM mit ein paar weiteren gestreuten Bürgerschüssen umlegen zu können um den Wölfen den titel zuzuspielen?
    Sind die Fragen jetzt auf Ishira oder NP gerichtet? o.O
    Zu Ishira: Nur weil sie BM ist, macht sie das immer noch nicht zu einer Bürgerin.
    Zu NP: Auch er konnte nicht wissen, das Ishira zur BM wird.
    Nur eine Partei kann überhaupt wissen, wer BM wird, und das wäre ein großes Rudel das gemeinsam wählt. Und auch hier ist es dank der 2/1 Regel nicht sicher, dass das auch klappt. Shintaro hätte genauso gut BM werden können, selbst du hast dich für den Titel beworben.

    (-> Gründe wie Zeitmangel weitesgehend außer Acht gelassen <-)
    Da du ja selbst kaum Zeit hattest, ne?


    Trotz allem verdächtige ich dich atm nich mehr oder weniger als andere hier. Nur deine Argumente waren zT doch recht... hm...
    sagen wir ich stimme nicht damit überein.
    Um wirklich jemanden zu verdächtigen, fehlts mir immer noch an einem guten Grund.
    Liefert mir einen! XD

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 472
    Letzter Beitrag: 19.12.09, 20:46
  2. [BM] Als Werwolf für den Jäger arbeiten
    Von Polykritos im Forum Morrowind
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.12.07, 18:20
  3. gibt es mehr als 5 cheats?
    Von Terror-Man im Forum Driver
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 4.1.07, 10:33
  4. Gibt es was noch besseres als Raigeki
    Von Boomerdang im Forum Yu-Gi-Oh! TCG
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.5.04, 21:14

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •