Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Red Dead Redemption - Wie findet ihr das Ende? (Achtung Spoiler)

  1. #1
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchur
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    634

    Red Dead Redemption - Wie findet ihr das Ende? (Achtung Spoiler)

    Hallo zusammen, in vielen Foren wird viel Kritik über das Ende von RDR geübt. Was sagt ihr zum Ende?

    Eiso ich hätte natürlich auch gerne als John Marston weiter gespielt. Aber, ich finde das Ende richtig richtig geil! Das hat mich richtig mitgenommen, wie in einem richtigen Western. Alleine schon die Musik am Grab, das hat ja mal richtig gepasst. Ich habe das Ende jetzt schon 4-5 mal gespielt. Ich hoffe wirklich das es einen Nachfolger geben wird, ich meine es hat sich eh total gut verkauft. Das war meine Meinung

    Zur Musik nochmal: Das war "Oh bury me not" aber auch "Oh Bury Me Not on the Lone Prairie", The Cowboy's Lament" und "The Dying Cowboy". Wurde von mehreren Musikern gespielt. Moe Bandy, Johnny Cash, Burl Ives, Tex Ritter und Roy Rogers. Ich weiß aber noch nicht von welchem Musiker das ist, vielleicht wisst ihr es ja?
    Geändert von Fuchur (22.6.10 um 08:11 Uhr)
    Sei du selbst - steh' zu dir,
    die Wahrheit wird gelebt und nicht doziert!
    Du bist, was du warst und du wirst sein, was du tust
    Beginne, dich zu lieben - und du findest, was du suchst!

  2. #2
    Elite-Spieler Benutzerbild von Vitamin C
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Münster
    Beiträge
    443
    Ich fands nicht schlecht. Mich hat das mit John und den ganzen Farm-Gedöns-Missionen schon richtig gelangweilt.

    Auch cooler Abschluss dann mit Jack. Obwohl mir jetzt die gesamte Story etwas seltsam vorkam mit Schmalz-John und seiner heroischen Verknalltheit in die ehemalige Bandenhure.

    Also mir ist Rockstar eindeutig zu kommerziell geworden. Die "krimminellen Milieustudien" von denen verblassen zusehens. Vielleicht lassen die Addons ja noch dreckiges, versautes Westernflair aufkommen...

  3. #3
    HEY - I got what you want Benutzerbild von Jarlaxle
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Menzoberranzan
    Beiträge
    1.019
    Mir hat das Ende auch sehr gut gefallen. Wobei man eigentlich sagen muss: Die beiden Enden.

    Interessant fand ich, dass die Credits erst nach dem erweiterten (und somit aus meiner Sicht eigentlichen) Ending kommen.

    Super genial auch die letzte Begegnung mit dem geheimnisvollen Fremden: In der zugehörigen Zwischensequenz erfährt man ja quasi schon wie die Geschichte ausgehen wird, sogar inklusive Hinweis auf John´s Begräbnisstätte.

    Der geheimnisvolle Fremde - bzw. der Teufel, Gott oder der Tod (die Meinungen der Spieler gehen da stark auseinander) - war rückwirkend betrachtet sowieso einer der Höhepunkte des Spiels: Was alles an Symbolik in den Begegnungen mit ihm steckt ist mir erst im Nachhinein bewusst geworden. Großes Lob an Rockstar dafür!
    Geändert von Jarlaxle (23.6.10 um 02:27 Uhr)

  4. #4
    Mitspieler Benutzerbild von Game-Monster
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 06
    Beiträge
    62
    Ja der Fremde war wirklich genial. Vorallem als John ihn quasi durchlöchert hat und ihn das nichtmal interessierte



  5. #5
    Bad Motherf***er Benutzerbild von FreeZZa
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.038
    Blog-Einträge
    1
    Ich habe überhaupt nicht mit einem solchen Ende gerechnet. Ich kann mich mit Jack irgendwie nicht anfreunden. Immernoch mit seiner Babystimme...
    Das mit dem Fremden fand ich ganz heftig, aber ich habs nicht ganz mitgekriegt. Bin erst erschrocken, als er bei mehreren Schüssen nicht starb. Das witzige war aber, das ich ihn nach der Sequenz erschossen habe xD.

  6. #6
    ragtimegod scott joplin Benutzerbild von G-Virus-Mutation
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Beiträge
    2.343
    Hab auch gerade das erste Finale durch. Man, was für eine Scheiße! Mir war richtig komisch als John vor die Tore der Scheune trat, ich dachte mir dann "Scheiße, das sind doch zu viele..." und "wie lange hält das Dead Eye wohl an?!"

    Tja, das war's dann. Man ist so einfach abgekratzt, und sofort schoss mir der Gedanke in den Kopf "So schnell wie Du Santa, Van der Linde, Wiliamson und den Mexikaner gekillt hast, bist Du jetzt auch krepiert". Das war ein sehr unerwartetes aber logisches Ende. Kein "Happy End" in dem Sinne, immerhin haben wir John Marston zig Stunden begleitet. Mit ihm gelacht und geflucht und nun hat ihn seine Vergangenheit eingeholt.

    Das war ganz schön stark, auch wenn ich nun mit Jack kein Problem hab. Immerhin hat er eine aggressive Stimme, ziemlich übel wenn er seinen Gaul jagt

    Jedenfalls habe ich noch eine Frage. Die Sequenz in der Scheune wo wir Frau und Kind losschicken ist bei mir etwas komisch gewesen. Jack saß mit Abigail auf dem Pferd, doch kurz darauf steht Jack rechts von der Scheunentür. Warum? War das ein Bug, oder hab ich was verpasst?
    Operation Raccoon City...
    Call of Evil - Modern Horror

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 11
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3
    Ich fand es gut! War halt eben kein happy end, aber das muss ja auch nicht immer sein..
    Würde auch irgendwie nicht zur story passen!

Ähnliche Themen

  1. Red Dead Redemption - Goldbarren verkaufen?
    Von Fenrir im Forum Action & Adventures
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.6.10, 16:25
  2. Red Dead Redemption - Wo bekomme ich das Lasso?
    Von Meryl im Forum Action & Adventures
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.5.10, 21:01
  3. Wie fandet ihr das ende? (ACHTUNG! KÖNNTE SPOILER ENTHALTEN)
    Von rancorx-jaden im Forum Knights Of The Old Republic 2
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 7.7.07, 19:16
  4. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 1.3.07, 20:06
  5. Das Ende (ACHTUNG SPOILER!)
    Von tuergriff#3 im Forum Vampire 1 & 2
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.04, 02:37

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •