Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 25

Thema: Gibt es Juggernauts wirklich?

  1. #1
    In magischer Drehung... Benutzerbild von M.C.Gitzi
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 08
    Beiträge
    873

    Gibt es Juggernauts wirklich?

    Hey.
    Ich habe mich mal gefragt: Gibt es solche Spezialeinheiten wie die Juggernauts wirklich? Typen, die Raketenwerfer aus zehn Meter Entfernung aushalten? Typen, die erst mit 6 Schüssen aus der Barett Kal. 50 erledigt sind?
    Oder sind die erfunden?
    Besten Gruß und vielen Dank,
    M.C.Gitzi


    Wir sind die Kraft, aus der alles entsteht.
    Wir sind der Tanz, der die Sterne bewegt.
    Wir sind die Hoffnung, die niemals vergeht.
    Wir sind das Drehen, das die Zeiten bewegt.

  2. #2
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 08
    Beiträge
    485
    soldaten die nen raketenwerfer auf 10 meter entfernung aushalten sind erfunden

  3. #3
    The Blood Hunter Benutzerbild von metatron
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    2.119
    Der Begriff Juggernaut beschreibt einfach gesagt, eine Kraft, die von nichts aufgehalten werden kann...
    Wenn du denkst, dass solch ein Mensch wirklich existieren kann, dann änder mal von grundauf deine denkweise... Es ist doch wohl i-wo logisch, dass ein Mensch, eine auf ihn gezielte Rakete nicht überleben wird (und wenn, dann mit extrem Verletzungen, die später zum Tod führen...)

    Als Juggernauts könnte man hochmoderne Panzer (oder ähnliches) bezeichnet werden, die von nichts weiter aufgehalten werden können, außer von vergleichbaren Panzern etc...
    Wenn jeder was Besonderes (oder anders) ist, ist es keiner!

  4. #4
    In magischer Drehung... Benutzerbild von M.C.Gitzi
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 08
    Beiträge
    873
    Ok.
    Mir war schon klar, dass ein Mensch keine Rakete aus nächster Nähe überleben kann. Aber es hätte doch theoretisch sein können, dass es solche richtig gepanzerten Menschen gibt.

    Aber gut, die Frage wurde geklärt. Danke euch beiden dafür!
    Besten Gruß und vielen Dank,
    M.C.Gitzi


    Wir sind die Kraft, aus der alles entsteht.
    Wir sind der Tanz, der die Sterne bewegt.
    Wir sind die Hoffnung, die niemals vergeht.
    Wir sind das Drehen, das die Zeiten bewegt.

  5. #5
    Kritik ist meine Lehre Benutzerbild von _Don_Tom_
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 08
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    809
    Leute die Bomben entschärfen tragen ähnliche Kleidung, bzw. Rüstung wie die Juggernauts in Cod. Bloß in wie fern eine solche Rüstung im Falle einer Explosion schützt, weiß ich nicht. Komplett umsonst wird so eine Rüstung nicht sein, aber wenn in nächster nähe etwas explodiert, wird von denen auch nichts mehr übrigbleiben.
    Wer braucht schon eine Signatur!

    Spielt zurzeit: CoD Black Ops, Battlefield BC 2
    Gamertag: xBuL1eTxPrOofx

  6. #6
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 08
    Beiträge
    485
    Nichtmal ein Panzer "überlebt" so etwas wirklich, dann ein mensch schon mal gar nicht.
    Die Leute die bomben entschärfen tragen sowas um ihr Überlebenschancen zu erhöhen, aber es werden ja Roboter entwickelt oder schon eingesetzt die den Mensche diese Arbeit abnehmen.

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 10
    Ort
    Hyrule
    Beiträge
    56
    also ich glaub in 30 jahren oder mehr is die Technologie schon ein bisschen weiter wer weiss was die bis dahin alles für den Menschlichen Schutz entwickelt haben^^

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von DarkZtar
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 10
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    294
    Zitat Zitat von Malog Beitrag anzeigen
    also ich glaub in 30 jahren oder mehr is die Technologie schon ein bisschen weiter wer weiss was die bis dahin alles für den Menschlichen Schutz entwickelt haben^^
    Also bestimmt kein Schutz gegen ne Kanone von nem Panzer xD Das wärs xD
    "It doesn't matter if it is good. It only matters if it rocks!"

  9. #9
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 08
    Beiträge
    485
    dan gibst auch besserer panzer, un deshalb wir es niemals einen schutz vor so etwas geben

  10. #10
    Profi-Spieler Benutzerbild von ReactionKiller
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 09
    Beiträge
    198
    Also um auf den Punkt zu kommen

    Es gibt in echt keine Juggernauts, sprich Menschen, die so gepanzert sind, dass sie so viel wie in Call of Duty aushalten, selbst mit diesen Minenschutzanzügen und würde niemand auf der Welt eine Explosion aus nächster nähe überleben!!!
    Der Mensch hat drei Wege, klug zu handeln.

    Durch Nachdenken: der edelste
    Durch Nachahmen: der leichteste
    Durch Erfahrung: der bitterste


    Konfuzius

    MfG ReactionKiller => !!!bitte bedanken!!!

  11. #11
    In magischer Drehung... Benutzerbild von M.C.Gitzi
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 08
    Beiträge
    873
    Ok, ok, ich habs gebriffen.

    Naja, ich wollte halt mal nachfragen, auch wenn es unwahrscheinlich ist.
    Hat wer die Spezialmissionen mit denen geschafft auf der Borhinsel oder im Elendsviertel? In Makarovs Anwesen sind auch einige dabei. (Nicht in der Kampgne.)
    Besten Gruß und vielen Dank,
    M.C.Gitzi


    Wir sind die Kraft, aus der alles entsteht.
    Wir sind der Tanz, der die Sterne bewegt.
    Wir sind die Hoffnung, die niemals vergeht.
    Wir sind das Drehen, das die Zeiten bewegt.

  12. #12
    Kritik ist meine Lehre Benutzerbild von _Don_Tom_
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 08
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    809
    Zitat Zitat von M.C.Gitzi Beitrag anzeigen
    Hat wer die Spezialmissionen mit denen geschafft auf der Borhinsel oder im Elendsviertel? In Makarovs Anwesen sind auch einige dabei. (Nicht in der Kampgne.)
    Die im Elendsviertel hab ich auf Veteran geschafft, aber auch nur mit nem Trick, den es auf Youtube zu sehen gibt. Bohrinsel und Makarovs Anwesen hab ich jeweils nur einen Stern, habs auch seitdem nicht mehr versucht.
    Wer braucht schon eine Signatur!

    Spielt zurzeit: CoD Black Ops, Battlefield BC 2
    Gamertag: xBuL1eTxPrOofx

  13. #13
    In magischer Drehung... Benutzerbild von M.C.Gitzi
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 08
    Beiträge
    873
    Was für einen Trick denn? Ich habe einige Male versucht, auf ein Dach zu klettern, aber ich habe nichts gefunden und bin ab dem Punkt, an dem zwei auf einmal kamen immer gestorben.

    Naja, die Missionen und das Museum machen mir mehr Spaß. Die beste Spezialmission ist für mich immer noch die, wo man allein als Scharfschütze durch Tschernobyl muss. Nervenkitzel, wenn man irgendwo in der Hecke lauert!
    Besten Gruß und vielen Dank,
    M.C.Gitzi


    Wir sind die Kraft, aus der alles entsteht.
    Wir sind der Tanz, der die Sterne bewegt.
    Wir sind die Hoffnung, die niemals vergeht.
    Wir sind das Drehen, das die Zeiten bewegt.

  14. #14
    Kritik ist meine Lehre Benutzerbild von _Don_Tom_
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 08
    Ort
    Rosenheim
    Beiträge
    809
    Der Trick funktioniert aber nur zu zweit. Einfach zu zweit ins das erste Haus ganz rechts reingehen. Dort stellt sich dann einer an die Tür, so dass kein Juggernaut reinkommt. Der an der Tür ist praktisch das Opfer, der sich immer anschießen lässt und denen den Weg versperrt. Der zweite verschanzt sich hinter nem Tisch, der gleich auf der rechten Seite ist, wenn man beim Fenster einsteigt. Nun muss der eine immer solange warten (liegt eh am boden und muss wiederbelebt werden), bis der andere die Juggernauts vor der Tür beseitigt (einfach mit dem Granatenwerfer rausschießen) und ihm wieder hochhilft. Einfach immer in dem Haus bleiben, die Juggernauts kommen nach ner gewissen Zeit alle da hin. Einfach das ganze so lange wiederhohlen bis alle tod sind.
    Falls du es ansehen willst, dann geh einfach auf Youtube und gib den Missionsnamen ein. In fast jedem zweiten Video gehen die so vor.
    Wer braucht schon eine Signatur!

    Spielt zurzeit: CoD Black Ops, Battlefield BC 2
    Gamertag: xBuL1eTxPrOofx

  15. #15
    In magischer Drehung... Benutzerbild von M.C.Gitzi
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 08
    Beiträge
    873
    Hm, ja gut, zu zweit sind alle Missionen einfacher.
    Ich habe immer versucht Sprengsätze zu werfen und sie reinzulocken, wegzurennen und immer hinter einer Ecke warten und dann Granatenwerfer und hin und wieder eine Rakete und immer, wenn einer erledigt ist, wieder zum Anfang und Munition auffüllen.

    Naja, auf Dauer macht es mir keinen Spaß. Museum und Missionen sind lustiger.
    Besten Gruß und vielen Dank,
    M.C.Gitzi


    Wir sind die Kraft, aus der alles entsteht.
    Wir sind der Tanz, der die Sterne bewegt.
    Wir sind die Hoffnung, die niemals vergeht.
    Wir sind das Drehen, das die Zeiten bewegt.

  16. #16
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 08
    Beiträge
    485
    man kann auch an einer stellen von der karte "runterlaufen", da kommen die juggernauts dann nicht hin un man kann sich hinter ner mauer verstecken und immer wirder mal kurz zum schießen rauskommen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gibt es wirklich Cheats?
    Von I c h im Forum Mario Kart
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.5.08, 19:05
  2. Gibt es das Lot99 wirklich?
    Von Drachin im Forum Die Sims 1
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.3.08, 21:36
  3. gibt es Rei´s klamotten wirklich ?
    Von ReiKurosawa im Forum Project Zero
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 9.3.07, 22:46
  4. Gibt es wirklich nur 6 Lebenserweiterungen???
    Von ManuelBerlin im Forum Prince of Persia: The two Thrones
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.05, 14:26
  5. gibt es wirklich emus für handys?
    Von chris G. im Forum GBA-Emulation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.11.03, 12:01

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •