Umfrageergebnis anzeigen: Wie gut ist Risen im verglecih zu den ersten Gothic-Teilen(Grafik nicht mitgezählt)

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Besser als die ersten Gothic-Teile

    3 13,64%
  • Ungefähr so gut, wie die ertsen Gothic-Teile

    6 27,27%
  • Nah dran, aber nicht ganz so gut

    9 40,91%
  • Kommt nicht ran!

    4 18,18%
Zeige Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Kommt Risen an Gothic ran?

  1. #1
    Freizeitphilosoph Benutzerbild von Nightprowler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Herzogenaurach im gemütlichen Mittelfranken
    Beiträge
    954

    Kommt Risen an Gothic ran?

    Ich wollte mal eure Meinung wissen, ob Risen an die ersten beiden Gothic-Teile inclusive Die Nacht des Raben rankommt(mit dem 3. kann man es nicht vergleichen)

    Ich finde es ist ein Hauch über Gothic 2 und 1, jedoch etwas schlechter wie G2 mit dem Add-one DNdR
    Geändert von Nightprowler (2.2.10 um 21:13 Uhr)
    You don't have a Soul. You are a soul. You have a body.
    Like Gothic? Like Writing?: Gothic-RPG

  2. #2
    Erzbaron Benutzerbild von Scar
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    3.977
    Ganz ganz klares und entschiedenes nein

    Wobei Risen nicht schlecht ist. Aber ich hatte, wie so oft, leider mehr erhofft

  3. #3
    Halbaktiver Forenbenutzer Benutzerbild von xzdoi
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    1.207
    Ich find, dass es stellenweise schon was von den alten Gothic Teilen hat. Aber das Problem ist nur, dass Gothic damals total neu von den Ideen war, technisch auch. Risen ist von der Grafik her nur mäßig und insgesamt nur eine teilweise wackelige Neuauflage von Gothic 1 und 2. Die Kämpfe und so find ich auch viel schlechter.
    Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.

  4. #4
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.111
    Zitat Zitat von Scar Beitrag anzeigen
    Ganz ganz klares und entschiedenes nein
    Kaum ein Spiel wird wohl je den Ansprüchen genügen, Gothic I oder II ein würdiger Nachfolger zu sein. Selbst Teil II hat es in der Hinsicht schwer gegen Gothic I.

    Wenn man allerdings mal Gothic III (das sogenannte) und das wahre Gothic III (auch bekannt als Risen ) miteinander vergleicht, so würde ich zwischen denen schon klare Fortschritte erkennen. Kommt also darauf an, wie man das betrachtet.

    Risen ist nicht Gothic und soll es auch nicht sein. In Sachen Grafik ist es hinter den Möglichkeiten, aber es kommt nicht unbedingt auf Top-Grafik an. Die ist ein schönes Beiwerk, die Stimmung muß passen.

    Risen ist wesentlich näher am alten Gothic, als es der völlig vermurxte Teil III jemals war oder sein könnte. Trotz anderer Charaktere, anderer Story. Man erkennt allerdings die Handschrift der Macher. Risen hat zwar einige Bugs (darunter auch ziemlich ärgerliche), allerdings bei weitem nicht so schlimme oder viele, wie Gothic III... es ist recht ordentlich, wirklich kein schlechtes Spiel. Zumindestens habe ich es komplett durchgespielt und das mache ich wahrlich nicht bei jedem Spiel. Man sollte allerdings auch nicht Gothic erwarten, wenn Risen draufsteht.

    Fazit:
    Kein Gothic, wer das erwartet, wird enttäuscht. Aber wer ein brauchbares Game im Gothic Stil möchte, ist eigentlich gut bedient.
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  5. #5
    Freizeitphilosoph Benutzerbild von Nightprowler
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Ort
    Herzogenaurach im gemütlichen Mittelfranken
    Beiträge
    954
    Das habe ich nirgendswo behauptet.
    Das einzige, was ich hier euch fragen will ist, ob die Gothic-macher nach G3 wieder zu alter Stärke gefunden haben und ein ähnlich GUTES Spiel gemacht haben, kein Spiel, das wie Gothic sein soll. Klar es ist ein rollenspiel, man ist auf einer Insel abgeschnitten von der Umwelt , man wird ins Geschehen reingeworfen, das sind alles Parallelen, aber ich habe Risen nie unterstellt, dass es wie Gothic ist.
    (falls du mit dienem Post das überhaupt andeuten wolltest)
    You don't have a Soul. You are a soul. You have a body.
    Like Gothic? Like Writing?: Gothic-RPG

  6. #6
    Heavenly Wind
    霧の艦隊
    Benutzerbild von £exa
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 02
    Beiträge
    8.111
    Naja, du hast schon recht eindeutig Stellung bezogen und hast quasi durch den ersten Beitrag die Richtung vorgegeben... wie ist Risen im Vergleich zu Gothic?

    Ist doich klar, dass dann sowas kommt
    *meow*

    Das Niveau mancher Leute kann tiefer sinken als die Titanic

  7. #7
    Elite-Spieler Benutzerbild von Gothicus Maximus
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 06
    Beiträge
    273
    Ich muss sagen, Gothic bleibt die nächsten Jährchen wohl unerreicht. Zumindest, wenn man I+II DNdR nimmt. GIII war ja eher ein kleiner Schuss nach hinten. Oder, wie £exa es beschreibt das sog. GIII. Und was Risen anbelangt bin ich zwar total heiß auf den Release gewesen, aber es hat mich nicht sonderlich überrascht. Nichtsdestotrotz ist das Projekt großartig geworden und ich ergötze mich immer noch an der Story, ich glaube ich habe selbst nach 100Stunden noch nicht alles entdeckt..

    Risen und Gothic - Zwei unterschiedliche Spiele, einfach zu vergleichen, wenn man schlicht davon ausgeht, dass beide von unseren geliebten Pirahnas kommen.

    Ich mag in der Umfrage nichts ankreuzen, nichts entspricht meinen Gedankengängen.

    MfG GM


  8. #8
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 05
    Beiträge
    777
    Es kommt durchaus heran , aber bei Gothic war halt alles neu und unverbraucht deshalb war einfach die Spannung und der Spielspass grösser. Risen ist "leider" immer noch nach exakt dem selben Prinzip gestrickt , es fehlt einfach das neue, die Innovation deshalb werde ich es wahrscheinlich nicht so oft durchspielen , wie damals Gothic. Trotzdem "obere Mittelklasse" würd ich sagen.

  9. #9
    Profi-Spieler Benutzerbild von Emilio Gallardo
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    134
    Das Problem bei der Bewertung von Risen ist halt, dass man es eigentlich gar nicht isoliert bewerten kann, da es (wie ja auch schon erwähnt wurde) wie ein weiterer Teil der Serie zu sehen ist.

    Risen, isoliert und unabhängig von Gothic betrachtet, halte ich für ein sehr gelungenes Rollenspiel, das in sich schlüssig und stimmig ist, mit (sehr) guter Story, einem linearen und doch freien Spielverlauf, ausbalancierten Fraktionen und einer übersichtlichen und dennoch großen Welt. Ausbaufähig und deshalb hier und da kritisierbar ist es natürlich, aber ansonsten gut.

    Mit Gothic im Hintergrund halte ich es jedoch dann schon wieder für eine aufpolierte und überarbeitete Version von Gothic 1/2. Nehmen wir allein mal die Fraktionen:
    G2 Söldner -> Risen Banditen
    G2 Miliz/Paladine -> Risen Weißen (grad nicht mehr im Kopf wie die offiziell heißen :P)
    G2 Magier -> Risen Magier

    Dann die auftauchenden Gegner in Risen: Echenkrieger...hmm, klingelt da nicht was, wenn wir mal an Gothic 2 zurückdenken? Und selbst hier fehlt in Risen auch wieder die variotion unter den Fraktionen. Anstatt dass man sich wie in Gothic2 versch. Gegner für das Ende überlegt (Ork-Generäle, Echsenkrieger, Suchende), stellt man plump die Echsenmenschen da hin.

    Ebenso erscheint bei näherem Hinsehen die "Suche" nach dem Endgegner als kleines Deja-Vu. Mendoza schickt uns los, um das Portal zu öffnen, damit er rein kann und wir ihn am Ende als Boss vor dem Endboss töten. Hatten wir so etwas nicht schonmal bei Cor Kalom und dem Schläfer?
    Nagut und ein großer Dungeon am Ende, durch den man sich zum Endgegner (einem dunklen Dämon o.Ä.) durchboxen muss ist ja auch bekannt, aber da behaupte ich mal, dass das in jedem 3. RS vorkommt

    Daher denke ich, dass Risen (leider) immer im Schatten seiner Vorgänger stehen wird, und das wird sich wahrscheinlich auch nicht ändern, auch wenn es alleine betrachtet wirklich ein gelungenes Spiel ist.
    Fujitsu Siemens Scaleo P
    Windows Vista Home
    Intel Core 2 Quad ~2,5Ghz
    4Gb RAM
    nVidia GeForce 9600 GT 512MB

  10. #10
    Mitspieler Benutzerbild von Fleanders
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 11
    Ort
    München
    Beiträge
    26
    Ich finde Risen ist auf jeden fall besser gelungen als Gothic 3 und das vor allem wegen dem neuen Publisher von Piranha Bytes Deep Silver. Dennoch kann man Risen nicht wirklich mit den Teilen 1-2 vergleichen, das ist klar. Aber wieso bitte durfte Spellbound mit JoWood einen neuen GothicTeil (Arcania, den Sie verhauen haben und JoWood sogar Insolvenz eingebracht hatte) herausgeben, wenn doch die eigentlichen Entwickler der Gothic Serie Piranha Bytes sind?
    Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können.

    Albert Einstein (1879-1955)

  11. #11
    Erzbaron Benutzerbild von Scar
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    3.977
    Weil die Idioten die Rechte an Gothic Jowood überließen.
    Allerdings soll sich das ja mit der Insolvenz von Jowood wieder ändern.

  12. #12
    Meisterspieler Benutzerbild von Sonic89
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.611
    Jop Jowood hat wieder finanzielle Unterstützung erhalten, ist auch der Grund wieso Arcania: Fall of Setariff als Standalone Addon doch noch erscheint. Naja ich freu mich ja eher auf Risen 2, statt ein Addon zu Arcania vorallem da es knapp vor Skyrim erscheint (jap 2 Wochen sind knapp wenn man soviele gute Spiele noch im Oktober vor sich hat)

  13. #13
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 11
    Beiträge
    23
    bin auch für nein..

    Risen ist zwar net schlecht aber Gothic ist einfach das beste Rollenspiel ever
    Signatur gemäß Boardregeln angepasst. Nochmalige Werbung in der Signatur führt zu einer mindestens dreitägigen Sperre.

Ähnliche Themen

  1. komme nicht an LS ran
    Von Flick im Forum Spyro: A Hero’s Tail
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.06, 14:10
  2. Wann kommt Gothic III raus?
    Von bl00dytim im Forum Gothic 3
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 4.6.06, 17:47
  3. ..::--[Ran-Doom]--::.. By rupert
    Von Rupert im Forum Yu-Gi-Oh Deck-Strategien/Bewertungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.05, 01:09
  4. Wie kommt man an den letzten Cheat ran???
    Von Goh im Forum Ratchet & Clank 3: Up your Arsenal
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.8.05, 12:32

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •