Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 65 bis 80 von 96

Thema: Review Stammtisch - Kritik, Meinungen, Verbesserungsvorschläge

  1. #65
    HEY - I got what you want Benutzerbild von Jarlaxle
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Menzoberranzan
    Beiträge
    1.019
    Zitat Zitat von Skip Beitrag anzeigen
    Vielleicht kommt es mir letztendlich auch nur so vor, dass es nur 13 Stunden waren, weil die Zeit bei so einem geilen Spiel vielleicht einfach an mir vorbeigerauscht ist
    Mag sein. Und möglicherweise habe ich mich ebenfalls verschätzt. Wie gesagt, ich habe mir bewusst sehr viel Zeit gelassen, damit ich so lange wie möglich in Bright Falls verweilen kann. Und auf Gamepro, 4Players und Konsorten gebe ich zwar nicht viel, aber auch Gamespot hat Dir in puncto Spielzeit recht gegeben.

  2. #66
    The Watchmaker Benutzerbild von GnG Actraiser
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    1.459
    Wieder sehr gut geschrieben, Sly.

    Wie ich dir schon gesagt habe, habe ich das Gameplay als Ganzes wesentlich besser in Erinnerung. Die Atmosphäre trug natürlich ihren Teil dazu bei. Und dank deiner Review habe ich jetzt Angst, das Spiel je wieder einzulegen.^^

    Daher werde ich es wohl im Regal liegen lassen und so in Erinnerung behalten, denn sonst geht es mir am Ende noch so wie dir.

  3. #67
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.288
    Weißt du, ich denke das ist auch besser so.
    Am ende wird es dir dann wirklich so ergehen wie mir.^^

    Kommt wohl wirklich drauf an was man schon zuvor gezockt hat.
    Drakan 2 hatte mich an eine riesige (dagegen sind die Ausmaße von Primal ein schlechter Witz) Spielwelt gewohnt, während Medievil die perfekte Mischung aus schneller Action, Jump- und Rätselpassagen war.
    Wenn solche Spiele deine persönliche Messlatte erst einmal zu nem gewissen Punkt angehoben haben, werden es andere Spiele bedeutend schwerer haben dich begeistern zu können.

  4. #68
    The Watchmaker Benutzerbild von GnG Actraiser
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    1.459
    Sehr schön geschrieben, wenn auch mit ein paar Tippfehlern, aber das macht gar nichts. Der Teil mit der Präsentation ist halt etwas kurz geraten, aber dafür ist der Gameplay-Aspekt umso ausführlicher.

    Zum Spiel:

    Obwohl ich gegen Linearität überhaupt nichts einzuwenden habe, finde ich persönlich, dass man während des Spiels viel zu sehr an die Leine gehängt wird. Wie du ja geschrieben hast, kann man die meiste Zeit nur aus zwei oder drei Jobs wählen und findet so, selbst wenn man mal bei einem Gegner Probleme haben sollte, sehr schnell heraus, welcher Job bzw. welche Paradigmen überhaupt die richtigen sind, um den jeweiligen Gegner erfolgreich zu bekämpfen. Dazu kamen dann die ganzen Gegenden inklusive der Städte, in denen man keinerlei Freiheiten hatte. Im Endeffekt lief man andauernd einen Gang entlang, der sich dann einmal gabelte, aber anschließend sofort wieder zusammenlief. Nervtötend war für mich auch, dass man seine Mitstreiter bis zum Ende der zweiten DVD kein einziges Mal wählen durfte, selbst wenn mehr als nur drei verfügbar waren. Und dann kam natürlich dazu, man in seiner Charakterentwicklung ständig an die bereits besiegten Bosse gebunden war, deren Bezwingung dann erst weitere Teile in den jeweiligen Rollen freischalteten. Mir kam der Spielverlauf bis zu dem Punkt also sehr geskriptet vor und ich bin mir sicher, dass jeder Durchgang bis zu der Stelle gleich aussehen würde. Im Kampf musste ich dann halt dauernd nur RB/R1 drücken und dann immer wieder A/X. Damit hatte es sich dann.

    Die Tatsache, vor jedem Gegner direkt wieder neu einsteigen zu können, tut ihr Übriges.

    Was die Musik angeht, bin ich ebenfalls geteilter Meinung. Mir fällt jetzt freiweg nicht viel ein, das mir da irgendwie im Ohr hängen geblieben wäre. Ein paar wenige Stücke waren es aber dann schon. Dazu gesellte sich halt dann Musik, die wie im zwölften Teil vor sich dahinplätschert, aber die man dann nach ein paar Minuten spätestens wieder vergessen hat. Eben Musik, die die Stimmung der aktuellen Umgebung widergibt, aber nicht im Gedächtnis bleibt. Dem steht dann leider die grauenhafteste Interpretation des Chocobo Themas gegenüber, die man sich überhaupt nur vorstellen kann. Leona Lewis' Songbeitrag finde ich übrigens auch unterirdisch, aber das ist erstens Geschmackssache und zweitens dürfte das erst im Abspann vorkommen.

    Ebenso übel fand ich die Eidolons (Eidolonen, Eidoloni?) (ich bleibe lieber bei Esper). Für fragwürdig halte ich auch deren Verwandlung in Fahrzeuge. Gerade die Shiva-Schwestern wirkten auf mich wie ein in blau gefärbtes J-Pop-Duo. Besonders "gruselig" fand ich auch Odins Mecha-Pferd. Ziemlich gefallen hat mir eigentlich nur Brynhildur.

    Um mir den Rest der Geschichte anzusehen, werde ich mir die dritte DVD wohl nochmal ausleihen, aber die Mobs und das Gegrinde werde ich mir auf keinen Fall antun. Gerade die Story fand ich überraschenderweise interessant und empfand sie als eine massive Verbesserung zum Zwölfer. Dazu mochte ich immerhin die Hälfte der sechs Hauptcharaktere sehr. So hart sich mein Beitrag auch anhören mag, das Ende werde ich mir irgendwann noch anschauen und vielleicht steigt das Spiel in meiner Gunst ja noch.
    Geändert von GnG Actraiser (9.6.10 um 23:34 Uhr)

  5. #69
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchur
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    634

    Übergang

    Zitat Zitat von Patrizier Beitrag anzeigen
    Titel: Arcanum: Von Dampfmaschinen und Magie
    Genre: Iso-Rollenspiel
    System: PC

    Arcanum ist das erste Spiel des Entwicklerstudios "Troika Games", [...] voller Mühe, Liebe und Geist, dass es jeder mögen wird, der durch moderne Rollenspielannehmlichkeiten nicht vollends verhunzt wurde.
    Wow, ich hab erst gedacht ich hab mich verlesen, ein Test zu einem Lieblingsspiel von mir? Der Test ist dir gelungen trifft ziemlich zu. Danke!
    Geändert von pothead (12.8.10 um 22:53 Uhr) Grund: man muss doch nicht den kompletten Beitrag zitieren ;)
    Sei du selbst - steh' zu dir,
    die Wahrheit wird gelebt und nicht doziert!
    Du bist, was du warst und du wirst sein, was du tust
    Beginne, dich zu lieben - und du findest, was du suchst!

  6. #70
    The Blood Hunter Benutzerbild von metatron
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    2.119
    Zitat Zitat von Fuchur Beitrag anzeigen
    Wow, ich hab erst gedacht ich hab mich verlesen, ein Test zu einem Lieblingsspiel von mir? Der Test ist dir gelungen trifft ziemlich zu. Danke!

    Zu dem Spiel gibt es schon lange ein super Review, aber warum darauf achten...
    Klick
    Wenn jeder was Besonderes (oder anders) ist, ist es keiner!

  7. #71
    Mitspieler Benutzerbild von Patrizier
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 10
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von metatron Beitrag anzeigen
    Zu dem Spiel gibt es schon lange ein super Review, aber warum darauf achten...
    Klick

    Die habe ich auch gelesen. Ich fande aber, dass dieser Artikel zuwenig die Freiheit des Spiels, die mir besonders wichtig war, erwähnte (War auch der Hauptgrund weshalb ich mich hier anmeldete). Aber ich möchte die Review nicht schmälern, besonders in Anbetracht meiner vielen Rechtschreib- und Grammatikfehler.

  8. #72
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.288
    Jessas, da zieht man sich mal für ein paar Stündchen zurück, um an seinem neuesten Review zu basteln und stellt nach erfolgreichem Abschluss fest, dass hier endlich mal wieder etwas Leben in die verstaubte Bude eingekehrt ist.
    Allein dafür schon mal ein ernst gemeintes Danke an dich Patrizier.

    Dein Review gefiel mir wirklich gut, auch wenn du dich vor der eigentlichen Arbeit gedrückt hast.
    (Und nein, meine Finger sind keine blutigen Stümpfe.^^)
    Die erste Hälfte hat mir auf jeden Fall super gefallen und man merkt, wie sehr dir das Spiel gefällt.
    Etwas ausführlichere Informationen bezüglich Gameplay wären aber vor allem bei so einem umfangreichen Titel wie Arcanum wirklich angebracht gewesen.
    Andererseits neige ich schon dazu etwas zu sehr ins Detail zu gehen, ich weiß.
    Aber dafür hat ja jeder seinen eigenen Schreib-Stil.

    Was die Rechtschreibfehler anbelangt, so kannst du da mit der Editier-Funktion drübergehen.
    Ein Korrekturleser ist bei so etwas auch sehr Hilfreich (an dieser Stelle noch einmal tausend Dank und liebe Grüße an Syron.)

    PS: Das waren (Halb)Oger die die Flugzeuge im Intro gesteuert haben, und keine (Halb)Orks.

    PPS: Soweit ich weiß beseitigt der letzte offizielle Patch doch das Problem, dass du deine Begleiter nicht mehr leveln kannst, wenn dein Hauptchar auf Stufe 50 ist, da der Exp Counter für die letzte Stufe wieder und wieder resettet wird oder so was in der Art?

  9. #73
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.071
    Blog-Einträge
    3
    Zitat Zitat von Sly Boots
    Andererseits neige ich schon dazu etwas zu sehr ins Detail zu gehen, ich weiß.
    Witzigerweise werden sie immer länger, um so mehr Reviews du schreibst. Gerade die Arcanum Review ist nach meinem Geschmack etwas über das Ziel hinaus geschossen.


    mfg. Silo-san
    Boardregeln<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>Suchfunktion

  10. #74
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.288
    Zitat Zitat von Silo-san Beitrag anzeigen
    Witzigerweise werden sie immer länger, um so mehr Reviews du schreibst. Gerade die Arcanum Review ist nach meinem Geschmack etwas über das Ziel hinaus geschossen.


    mfg. Silo-san
    Hmm, nö. Eigentlich ist die Länge seit Mana Khemia wieder etwas rückläufig.
    Für ein RPG muss man halt schon etwas schreiben, da ist mein derzeitiger Umfang genau richtig - für meine Bedürfnisse versteht sich.
    Da wird sich jetzt auch nichts dran ändern, like I said: Jeder hat seinen eigenen Schreibstil.
    Arcanum ... ist ein spezieller Fall gewesen.
    Das könntest du nachvollziehen, wenn du das Spiel gespielt hättest - dass sind ganz andere Kaliber als deine J-RPGs.

  11. #75
    The Blood Hunter Benutzerbild von metatron
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Beiträge
    2.119
    Zitat Zitat von Sly Boots Beitrag anzeigen
    Das könntest du nachvollziehen, wenn du das Spiel gespielt hättest - dass sind ganz andere Kaliber als deine J-RPGs.
    Wobei man auch bei einigen J-RPGs sehr weit ausholen kann^^
    Wenn jeder was Besonderes (oder anders) ist, ist es keiner!

  12. #76
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.288
    Zitat Zitat von metatron Beitrag anzeigen
    Wobei man auch bei einigen J-RPGs sehr weit ausholen kann^^
    Stimmt schon, bei FF VII könnte ich seeehr weit ausholen.XD

  13. #77
    Mitspieler Benutzerbild von Patrizier
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 10
    Beiträge
    26
    Zitat Zitat von Sly Boots Beitrag anzeigen
    Was die Rechtschreibfehler anbelangt, so kannst du da mit der Editier-Funktion drübergehen.


    PPS: Soweit ich weiß beseitigt der letzte offizielle Patch doch das Problem, dass du deine Begleiter nicht mehr leveln kannst, wenn dein Hauptchar auf Stufe 50 ist, da der Exp Counter für die letzte Stufe wieder und wieder resettet wird oder so was in der Art?
    Editier-Funktion? Wurde ja auch endlich mal Zeit das jemand sowas erfindet . Wie kommt man denn zu der?

    Bei der Patchfrage kann ich nicht helfen, da ich seit es Steam gibt nicht mehr auf den aktuellen Patchstand achte. Ein ganz klarer Fall von selbstverschuldeter Unmündigkeit also. Hatte aber immerhin das Arcanum installiert, das in so einer Plastik-DVD-schachtel steckt und nicht das ursprüngliche.

  14. #78
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.288
    Zitat Zitat von Patrizier Beitrag anzeigen
    Editier-Funktion? Wurde ja auch endlich mal Zeit das jemand sowas erfindet . Wie kommt man denn zu der?
    Die findest du an der Stelle, wo bei Fremd-Posts der "Danke"-Button steht.
    Der Button nennt sich "Ändern".
    (Irgendwo unten rechts von der Textbox.)
    Ist hier im Forum ein großer Vorteil, dass man seine Sachen editieren kann.
    Viele andere Seiten lassen dich ja nicht mehr an deine Reviews ran, sobald du die einmal eingereicht hast.

  15. #79
    The Watchmaker Benutzerbild von GnG Actraiser
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 05
    Beiträge
    1.459
    Wieder eine sehr feine Review von dir. Wenn ich nächstes Jahr (hoffentlich) etwas Luft habe, werde ich BG&E auf jeden Fall hervorkramen. Spätestens aber, sollte der zweite Teil überhaupt noch erscheinen. Es ist wieder eines der Spiele, die ich mittendrin abgebrochen habe. Dabei hat bei dem Titel von hinten bis vorne alles gestimmt.

    Das vorzeitige Abbrechen werde ich in Zukunft aber zu verhindern wissen...außer ich habe es mit purem Schund zu tun.


  16. #80
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.288
    Das kann ich dir nur empfehlen.
    Da du BG&E ohnehin innerhalb von ca. 12 Stunden beenden kannst, würde das auch nicht so stark in deine Zeit gehen.

    Das mit dem Schund kann ich nachvollziehen, das ist mir zuletzt mit Lionheart passiert, das wurde nach der ersten Hälfte so mies das ich echt nicht mehr wollte.
    Ansonsten Thx fürs Lob, jetzt da ich auch wieder in ner 39h Woche sitze dauert es beträchtlich länger so ein Review fertigzustellen.

    PS: Wie siehts denn mit deinen Review-Projekten aus?
    Ich würde mich über "Last Frontier" freuen.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. pure- meinungen, äußerungen und KRITIK
    Von lucifer155 im Forum Sport- & Rennspiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 4.4.10, 20:26
  2. Kurzes Review
    Von Peacemaker23 im Forum STALKER: Clear Sky
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.9.08, 19:49
  3. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 6.10.06, 12:36

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •