Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Charakter passiv / rein defesiv?

  1. #1
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.251

    Charakter passiv / rein defesiv?

    Hallo.

    Ich habe am Wochenende erstmals Neverwinter Nights 2 ausprobiert - bisher ein klasse Spiel. Allerdings gibt es ein deutliches Manko: mein Hauptheld, ein Paladin, verhält sich ziemlich passiv.

    Natürlich reagiert der Charakter auf Beschuss und er schlägt auch zurück, wenn er angegriffen wird - aber eben immer erst als Reaktion auf eine feindliche Aktion. Wärend die anderen Charaktere der Gruppe häufig über den ganzen Bildschirm rennen um sich ein Ziel zu suchen bleibt der Paladin im Nahkampf gegen mehrere Feinde gerne mal stehen, nachdem er den ersten umgehauen hat: und das, obwohl sich weitere Feinde in Schlagweite befinden.
    Wieso also nimmt er sich nicht noch den zweiten Angreifer vor, wenn Khaelgar sich gleichzeitig schon automatisch dem Dritten nähert? Warum steht er unbeteiligt hinter der Front wenn selbst Neeshka vorstürmt?

    Die Verhaltens-Einstellungen sind exakt die gleichen wie beim Zwerg Khaelgar, auch macht es keinen Unterschied, ob ich den Paladin dabei angewählt habe oder nicht; im letzten Fall wirkt er allerdings zumindest einigermaßen passend ein paar seiner göttlichen Zauber (Segnungen, Untote vertreiben, Hand auflegen...).

    Es wäre toll, wenn mir hier spontan geholfen würde - habe ich vielleicht einfach irgendwo einen Agressivitäts-Button übersehen?
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  2. #2
    Mitspieler Benutzerbild von Suellen
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 04
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    32
    Hmm, bist du dir 100%ig sicher, dass alle Verhaltenseinstellungen gleich sind? Da es so viele Einstellungen gibt, vertun man sich da schnell. Bspw. gibt es einen Befehl, ob der Char im Beschützermodus sein soll. Das bedeutet, dass er nur angreift, wenn der Hauptchar (also er selbst) angegriffen wird. Vielleicht haben wirklich alle die gleichen Einstellungen, aber Magiewirker & Fernkämpfer agieren meist anders als ein Nahkämpfer, so dass die Einstellung besser abweichen sollte. Probier etwas rum, dann bekommst du recht schnell raus, ob es dir was bringt oder nicht.

    Vielleicht hilft es auch einen anderen Char zu übernehmen und auf das Portrait mit Rechtsklick den entsprechenden Befehl (Angreifen, Folgen, Beschützen etc.) zu geben.

    Die beste Taktik im Singleplayer ist imo aber immer noch mit der Pausetaste. Pause - Befehle jedem Char geben - Pause aufheben und Aktion durchführen lassen. Das hat den Vorteil, dass die Chars nicht wild das machen, wonach ihnen grad ist. Man kann taktischer vorgehen und sich mit den Chars erstmal auf den gefährlichsten Gegner konzentrieren, die Heilung besser koordinieren etc. Ist natürlich auch etwas aufwändiger, aber lohnt sich bei rundenbasierten Spielen. Wobei die KI in NWN2 recht gut geworden ist.
    Entdecke ferne Lande und fremde Orte auf Amdir, der Insel der Hoffnung. (kostenlose Online-Rollenspielwelt für Neverwinter Nights 2)
    amdir.de

  3. #3
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.251
    Zitat Zitat von Suellen Beitrag anzeigen
    Vielleicht haben wirklich alle die gleichen Einstellungen, aber Magiewirker & Fernkämpfer agieren meist anders als ein Nahkämpfer, so dass die Einstellung besser abweichen sollte. Probier etwas rum, dann bekommst du recht schnell raus, ob es dir was bringt oder nicht.
    Ich bin mir sicher, dass der Paladin genau so eingestellt ist wie der Krieger... allerdings kann es natürlich sein, dass er aufgrund seiner Klasse dennoch anders handelt als jener. Der Paladin kann zwar zaubern, ihn deswegen aber nicht als Kämpfer zu betrachten erscheint mir seltsam...
    Zitat Zitat von Suellen Beitrag anzeigen
    Vielleicht hilft es auch einen anderen Char zu übernehmen und auf das Portrait mit Rechtsklick den entsprechenden Befehl (Angreifen, Folgen, Beschützen etc.) zu geben.
    Das habe ich noch nicht ausprobiert, danke für den Tipp - ich werde bei der nächsten Gelegenheit überprüfen, ob es so funktioniert

    Zitat Zitat von Suellen Beitrag anzeigen
    Die beste Taktik im Singleplayer ist imo aber immer noch mit der Pausetaste. Pause - Befehle jedem Char geben - Pause aufheben und Aktion durchführen lassen. [...] Wobei die KI in NWN2 recht gut geworden ist.
    Im Kampf gegen einen Drachen oder beim vermehrten Einsatz von Magie werde ich das sicherlich machen (müssen), bisher gab es jedoch bei einem normalen Schwierigkeitsgrad an keiner Stelle Probleme, sodass die Haudrauf-Taktik stets aufging. Ärgerlich ist eben, dass mein Hauptheld mit weniger Begeisterung 'drauf drischt als der Rest.
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

  4. #4
    Verehrt und Angespien Benutzerbild von Shintaro
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    Am goldenen Rhein
    Beiträge
    4.251
    So: es hat zwar etwas länger gedauert als beabsichtigt, gestern konnte ich deine Tipps aber endlich ausprobieren.

    Der Hauptheld bleibt in jedem Fall größtenteils passiv, das heißt, er sucht sich im Nahkampf kein neues Ziel, wenn er mit dem ersten Gegner fertig geworden ist. Allerdings bin ich mittlerweile ein gutes Stück weiter gekommen, was bedeutet, dass die Kämpfe etwas fordernder sind als zu Beginn. Derzeit pausiere ich tatsächlich häufiger um die mächtige Magie möglichst effizient einzusetzen und bei der Gelegenheit kann ich auch dem Paladin einen neuen Befehl geben. Außerdem habe ich nun in der Regel so viele Gegner, dass er bis zum Ende eines Gefechts kaum dazu kommt, untätig herum zu stehen.


    Das Problem ist also nicht gelöst, hat sich aber größtenteils erübrigt - dennoch danke für deine Hilfe
    Schweigen wird oft falsch interpretiert, aber nie falsch zitiert.
    F. J. Sheen

Ähnliche Themen

  1. 8600GT(aktiv) vs 8600GTS(passiv)
    Von justFAME im Forum Grafikkarten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 8.9.08, 18:05
  2. Mein Silent PC - Passiv gekühlt
    Von S3r4ph1m im Forum Modding
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.8.07, 16:44
  3. Passiv Kühler
    Von miL0 im Forum Kühlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 2.2.06, 21:39
  4. Kann man nen Duron 800 Passiv Kühlen??
    Von cali_driver im Forum CPUs, Mainboards & Speicher
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 3.7.05, 03:54

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •