Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Spiele verkaufen?Für wieviel?

  1. #1
    Elite-Spieler Benutzerbild von Illidan
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Scherbenwelt
    Beiträge
    319

    Spiele verkaufen?Für wieviel?

    Also da ich knapp bei Kasse bin und Playstation 2 spiele habe die ich nicht mehr spiele wollte ich euch mal fragen für wieviel ich die bei Ebay verkaufen sollte.
    Erstmal 2 alte "Klassiker" Lego Star Wars 1+2?Ich hatte mir gedacht bei Ebay für 20€ reinstellen.Meint ihr das ist zu viel?
    Und dann noch 2 "alte" Hasen:
    Dragonball Z Budokai 2 und Budokai Tenkaichi 2.Ebenfalls für 20€?
    Und dann noch Herr der Ringe die Gefährten Da habe ich wirklich keine Ahnung für wieviel ungefähr.Denn dieses Spiel ist wenn überhaupt nch ein "Sammlerstück".
    So dann warte ich mal gespannt auf eure Antworten.
    Kindes Kindesind die Kinder deiner Kinder

  2. #2
    Meisterspieler Benutzerbild von Syron
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    1.695
    Vorweg: Meine Antwort ist mit Sicherheit nicht das nonplusultra, vielleicht gibt es also auch andere Meinungen!

    Aber ich befürchte mit 20Euro pro Spiel wirst du keine großen Erfolgsaussichten haben.
    Wenn man ein wenig Zeit in die Suche investiert, bekommt man die Spiele schon neu für etwa den Preis; gebraucht habe ich die Spiele alle schon für unter zehn Euro gesehen.

    Was aber nicht heißt, dass du dein Glück nicht versuchen kannst. Vielleicht bekommst du sie ja trotzdem los. Da muss sich ja immerhin nur jemand finden lassen, der die Preise nicht kennt.


    Just my two pence,
    Nick
    It's like when you're a kid, the first time they tell you that the world's turning and you just can't quite believe it because everything looks like it's standing still.
    I can feel it. The turn of the Earth. The ground beneath our feet is spinning at a thousand miles an hour, and the entire planet is hurtling around the sun at sixty-seven thousand miles an hour, and I can feel it... that's who I am.

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von Sonic89
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.613
    Also verkaufst du die Spiele als Bundle also 2 Games für 20 oder pro Spiel 20. Also als Bundle ist der Preis ok, seperat nicht wirklich. Vielleicht fängst du sogar besser bei 15 an und Sofortkauf 25.
    Die Gefährten muss ich sagen ist ein mittlerweile altes Spiel das auch nicht wirklich gute Wertungen gekriegt hat und eigentlich nicht wirklich gut verkauft wurde. Da auch der Herr der Ringe Boom nicht mehr vorhanden ist kriegste nicht mehr viel. Fang mit 5 Euro an bei Ebay. Das Spiel fängt dort meist bei 1 an musst schauen wieviele das unterwegs sind.

  4. #4
    Elite-Spieler Benutzerbild von Illidan
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Scherbenwelt
    Beiträge
    319
    Ok ich will die ja als Bundle verkaufen.Ich werde dann mal schauen was sich s machen lässt.Danke für die schnellen Antworten.
    Kindes Kindesind die Kinder deiner Kinder

  5. #5
    Elite-Spieler Benutzerbild von Messiah1986
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 08
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    406
    also ich find die Preise zu Teuer. würde die vllt für 10€ reinstellen bzw zum sofort kauf reinstellen für oben genannten Betrag
    X-Box 360 Gamertag: New Dominator86
    Gamerscore: 4570 von 57375
    Trophäen: 242 von 2410

    Abgeschlossene Spiele: Colin Mcrae Dirt,

  6. #6
    Elite-Spieler Benutzerbild von Illidan
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 07
    Ort
    Scherbenwelt
    Beiträge
    319
    Zitat Zitat von Messiah1986 Beitrag anzeigen
    also ich find die Preise zu Teuer. würde die vllt für 10€ reinstellen bzw zum sofort kauf reinstellen für oben genannten Betrag
    ne also 10 € für beide spiele wo damals eins davon 45 € gekostet hat?also wenn ich das machen würde wäre ich ja wirklich dämlich.dann könnte ich di lieber behalten.natürlich nichts gegen dich oder deine meinung Messiah1986.jeder hat halt seine meinung und denkt anders.vllt verstehe ich dich ja auch falsch oder du mich xD.naja
    LG.Illidan
    Kindes Kindesind die Kinder deiner Kinder

  7. #7
    Meisterspieler Benutzerbild von Sonic89
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    2.613
    Zitat Zitat von Illidan Beitrag anzeigen
    ne also 10 € für beide spiele wo damals eins davon 45 € gekostet hat?
    So kannst du das nicht sehen. Es geht eher dadrum wie gross die Nachfrage und das Angebot ist. Wenn die Nachfrage nach deinen Games gross ist kannste grosse Preise machen. Wenn das Angebot klein ist darfs bisschen grösser sein. Doch die Spiele sind alt, nicht mehr DIE Renner und vorallem Tenkaichi 2 hab ich schon Gebraucht x1000 mal gesehen. Man darf also nicht davon ausgehen wieviel Spiele mal früher gekostet haben. Man muss sich heutzutage um jeden Euro freuen den man bekommt. Und wer zu hoch ansetzt der wird nicht angeschaut. Jedenfalls würd ich nicht über die 15 Euro gehen.

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von Messiah1986
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 08
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    406
    da geb ich Sonic recht kenn mich nun mal aus mit gamenachfrage (arbeite asuch mom in nem gameladen) deswegen kann ich auch aweng drüber was sagen aber du wirst niemals den preis bekommen den du mal bezahlt hast. Du musst min 50% einbußen mit einrechnen ausser es is ne große nachfrage
    X-Box 360 Gamertag: New Dominator86
    Gamerscore: 4570 von 57375
    Trophäen: 242 von 2410

    Abgeschlossene Spiele: Colin Mcrae Dirt,

  9. #9
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.288
    Das Problem bei deinen Dragon Ball Spielen ist halt, das es nur komerzielle 08/15 Produkte sind, die zwar damals recht aktuell waren, aber heutzutage einfach veraltet sind und generell keine Besonderheit darstellen, wie z.B. ein seltenes Japano-RPG ala Shadow Hearts oder Wild Arms 4.
    Für sowas gibts halt nicht viel.

    Für die Lego Star Wars Spiele gehen die 20€ aber meines erachtens in Ordnung.

    Das Herr der Ringe Spiel wird aber kaum etwas einbringen, wie gesagt hat das Spiel zurecht schlechte Wertungen einkassiert und kann im jedem zweiten An und Verkauf für unter 10€ erworben werden.

    Zum Schluss noch ein tipp:
    Vergiss nicht, dass der Kunde in der Regel auch noch die Portokosten blechen muss (es sei denn du erstattest sie ihm) diese Summe wird ein Kunde mit klarem Verstand selbstverstänlich ebenfalls bei seinem Kauf einrechnen, und so kann aus einem 9€ Spiel ganz schnell ein 12€ teures Spiel werden.

  10. #10
    Not For Everybody Benutzerbild von Skyliner89
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Mal hier, mal da.. Ganz selten auch mal dort.
    Beiträge
    1.290
    Zitat Zitat von Messiah1986 Beitrag anzeigen
    ..kenn mich nun mal aus mit gamenachfrage (arbeite asuch mom in nem gameladen) deswegen kann ich auch aweng drüber was sagen..
    eh ned..

    Zitat Zitat von ancient-myrrdin Beitrag anzeigen
    Das Problem bei deinen Dragon Ball Spielen ist halt, das es nur komerzielle 08/15 Produkte sind, die zwar damals recht aktuell waren, aber heutzutage einfach veraltet sind und generell keine Besonderheit darstellen, wie z.B. ein seltenes Japano-RPG ala Shadow Hearts oder Wild Arms 4.
    naja, für sammler der dragon ball serie, wird ein preis für beide zusammen für 20€ sicher zu verkraften sein.


    Zitat Zitat von Illidan Beitrag anzeigen
    Also da ich knapp bei Kasse bin und Playstation 2 spiele habe die ich nicht mehr spiele wollte ich euch mal fragen für wieviel ich die bei Ebay verkaufen sollte.
    Zitat Zitat von ancient-myrrdin Beitrag anzeigen
    Zum Schluss noch ein tipp:
    Vergiss nicht, dass der Kunde in der Regel auch noch die Portokosten blechen muss (es sei denn du erstattest sie ihm) diese Summe wird ein Kunde mit klarem Verstand selbstverstänlich ebenfalls bei seinem Kauf einrechnen, und so kann aus einem 9€ Spiel ganz schnell ein 12€ teures Spiel werden.
    um diesen kosten zu entgehen, rate ich illidan, vllt die spiele bei läden die ein schwarzes brett haben (diese von kunde zu kunde verkaufs-pinnwände), anzubieten. so sparst du dir sämtliche zustell kosten und es ist auch rundum umsonst.

    auch manche zeitungen die auch online sind, bieten diesen service an. weiß nicht wo du wohnst aber eine regionale zeitung wird es bei dir schon geben
    da kannst du dann online dein angebot inserieren/einstellen. sollte bei den meisten kostenlos sein, je nach zeitung eben.

  11. #11
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 09
    Beiträge
    7
    Kriegst für PS2 Spiele nimmer so viel Kohle, habs selbst mal bei nem An/Verkauf für Videospiele versucht, der hat mir alle Illusionen genommen, 10€ gibts meist sogar nur noch für absolut neue Spiele. Meistens noch weniger... :-/ Ich denke du wirst bei ebay/quoka... mit Festpreis mehr Glück haben, oder halt über Foren verticken.
    Viel Glück mit dem Weihnachtsgeld zusammenkratzen.

  12. #12
    Elite-Spieler Benutzerbild von Floydinator
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    fragen kostet nichts...
    Beiträge
    497
    Also ich habe vor einem halben Jahr oder so auch mal bei GameStop meine PS2 mit paar Spielen abgegeben und ich kann dir wirklich nicht viele Hoffnungen machen.Für die Dragonball Games bekommt du vllt. im Bundle noch so an die 18 € für das Herr der Ringe aber aufjeden nicht mehr als 6€.

    Wenn man dann noch die Portokosten abzieht solltest du die Games bei ca. 15 € und 4 € anbieten.
    "Ich soll also Menschen helfen die ich nicht kenne, gegen Aliens von denen ich nur gehört habe, an einem Ort, von dem noch keiner lebend zurückgekehrt ist???" -"Ja das trifft's so ziemlich."


    Sag schön brav DANKE und du kommst auch nicht in die Hölle!!!

  13. #13
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 08
    Beiträge
    1.405
    Zitat Zitat von Floydinator Beitrag anzeigen
    Also ich habe vor einem halben Jahr oder so auch mal bei GameStop meine PS2 mit paar Spielen abgegeben und ich kann dir wirklich nicht viele Hoffnungen machen.Für die Dragonball Games bekommt du vllt. im Bundle noch so an die 18 € für das Herr der Ringe aber aufjeden nicht mehr als 6€.

    Wenn man dann noch die Portokosten abzieht solltest du die Games bei ca. 15 € und 4 € anbieten.
    jo da kann ich dir nur recht geben, ps 2 spiele sind nicht mehr viel wert, denn es gibt schon platinum spiele für 20 € neu. und ps2 ist nicht mehr wirklich aktuell, wobei ichs elber noch ab und zu ps 2 zocke und auch mit dem gedanken spiele meine games zu verkaufen. wie man so schön in der wirtschaft sagt: gegenstände verlieren durch Depriciation = Abschreibungen= wertverlust durch Verschleiß, so kann man sagen dass dadurch dew ertd er ps 2 spiele sehr gesunken hat wenn man bedenkt man hat die games vor 2-3 jahren gekauft, durchgezockt und jetzt sind sie etwa 1/3 wert. so entstehen auch die preise bei game stop zum beispiel 2 alte spiele abgeben und ein neues game für 30€ oder so kriegen...das angebot habe ich schonmal selber in anspruch genommen und war eig zufrieden.
    deswegen empfehle ich vll zum verkaufen quoka.de,d a man hier keine verkaufsgebühren zahlen muss. so kannst du auch über monate hinweg die anzeigen inserieren und das kostenlos.
    mfg
    viper

  14. #14
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.288
    Es gibt auch noch die Möglichkeit die Games zu behalten, damit man sie in zehn Jahren oder so, wieder für sich entdecken kann.
    Glaubt mir, ich weiß wovon ich rede.
    Habe damals auch den Fehler gemacht meinen SNES mitsamt allen Spielen für'n Hunni zu verhökern, böser Fehler.
    Denn wie siehts heute aus?
    Der Krempel macht ironischerweise mehr Spaß als das heutige Gelumpe und beträgt z.T. einen ordentlichen Sammlerwert.

    Nur mal so zu Überlegung...

  15. #15
    Meisterspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 08
    Beiträge
    1.405
    habe ich mir auch überleg, aber weiß ich meine ich glaub in 10 jahren ist die technik auf nem ganz anderen niveau
    und naja einfach zu behalten, naja wenn mans ie noch gut los wird oder getauscht bekommt warum nicht ^^
    hat man vll noch im endeffekt mehr oder genau so viel von.

  16. #16
    Meisterspieler Benutzerbild von Sly Boots
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 07
    Beiträge
    1.288
    Es geht nicht darum wie die Technik in zehn Jahren aussehen wird, sondern was man für Erinnerungen mit den Spielen verbindet.

    Ob man wirklich mehr davon hat ist die große Frage.
    Schau mal im Forum nach, wie viele Leute nach den Titeln von Games suchen, die sie früher gerne gezockt haben, aber nicht mehr besitzen, weil sie sie vertickt haben.
    Das einzige was bleibt ist der Wunsch dieses Spiel wieder sein eigen zu nennen und die Recherche nach eben diesem Titel.

    Das könnt ihr euch gleich ersparen, indem ihr die Games behaltet.
    Wenn ihr sie nicht mehr sehen könnt, ab in den Karton und auf den Dachboden, Schrank oder ähnliches.
    Aber Gamestop würde ich nie machen.
    Als Käufer ist Gamestop super, aber als Verkäufer wirst du da nur übern Tisch gezogen.
    Wenn dann die zehn Jahre um sind, werdet ihr froh sein, das ihr sie behalten habt.
    Wobei es natürlich auch darauf ankommt, was für eine Sorte von Gamer man ist, Hardcore, Casual oder was dazwischen.
    Wer sich als Hardcore Gamer sieht, sollte meinen Rat jedenfalls dringends befolgen.
    Und die, die dazwischen liegen, sollten auch genau darüber nachdenken.
    Geändert von Sly Boots (25.11.09 um 20:07 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviel Geld gib ihr für spiele aus?
    Von HardcoreVicky im Forum Freizeit und Spass
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.7.07, 18:28
  2. HD-speicher für spiele immer höher? wieviel denn noch?
    Von klofrau im Forum PC & Mac Forum
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.4.04, 08:54

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •