Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Hardware oder softwareprobleme?

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Deadleaf
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    67

    Hardware oder softwareprobleme?

    Hallo, mal wieder ich

    Hab mir endlich ein besseres System zugelegt um Medieval und Empire zu spielen (Empire hab ich noch nicht) und nix geht. Sogar das alte Medieval stürzt nach wenigen Minuten ab. Und das find ich bemerkenwert seltsam.
    Rome lässt sich wunderbar auf höchsten Einstellungen spielen. Auch noch Call of Duty läuft Problemlos.
    Hab alle möglichen niedrigen Einstellungen probiert, aber alles fährt sehr bald den PC runter.

    Habe XP pro
    MSI NVidia GT 9600 mit 512 Ram
    AMD Athlon 64 Dual Core 2x3.1 Ghz
    2054 DDR2 Ram
    Mainboard von MSI k9n Neo V2


    Probleme gibt es auch mit der mitgelieferten Software NVidia nTune.
    Das Tuning, egal ob 20 Min. Grob oder 3 Std. Feintuning, haben es nicht zu Ende gebracht oder es war der Meinung, dass das System nicht zusammen passt.
    Eine andere Version konnte zwar einen Starterror von nTune beheben, aber das Tuning nicht.
    Entweder liegt es an dem Tuning, oder weil ich XP noch nicht registiert habe und die nötigen Upgrads fehlen. Gehört einem Freund und habs mir ausgeliehen, weil mein XP Home sich nicht mehr installieren ließ. Das kommt davon wenn man wichtige CDs ausleiht und zerkratzt wieder bekommt.

    Hoffentlich kann mir jemand aus meiner Verzweiflung helfen?

  2. #2
    Herr der Kühe Benutzerbild von soggy
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    7.865
    Also der Tipp von Nightraven in deinem anderen Thema ist grundsätzlich schon einmal eine gute Idee. XP auf den aktuellsten Stand zu bringen schadet in keinem Fall - es funktioniert ja im Moment sowieso nicht.

    Abseits davon könntest du es einmal mit einem anderen Treiber für die Grafikkarte versuchen. Ich musste schon öfters die Erfahrung machen, dass die eine oder andere Anwendung nicht mit jeder Treiberversion funktioniert. Was ist denn im Moment für einer installiert? Aktuell? Falls nein ---> updaten.

    Ansonsten könnte ich mir noch vorstellen, dass Medieval 1 als Spiel von ca. 2002/2003 Probleme mit den Mehrkernprozessoren hat. Man könnte die Anwendung testweise nur auf einen Kern zugreifen lassen.
    Die meisten Computerstörungen haben ihren Ursprung zwischen Tastatur und Stuhllehne!

    >>> Werwolf <<< | >>> Top 100 <<< | >>> Boardregeln <<<

    Copyright ©2003-2016 by soggy

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von Deadleaf
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    67
    Registrierung und Updates von XP hab ich gemacht. Aber leider blieb alles unverändert. Rome ist nach einer gewissen Zeit auch abgestürzt.
    Unnötigerweise hab ich jetzt ein schwerwiegenderes Problem. Ich hab zu sehr im Bios rumgfummelt und jetzt läuft nix mehr. Compi spring zwar an und er zeigt mir eine Seite, wo ich mit F11 oder DEL was verändern kann. Aber wie, wenn die Tastatur nicht mehr reagiert. Mannmann, hätte ich das Bios besser mal in Ruhe gelassen!!!

    Was mir aber, kurz bevor ich den Mist gebaut habe, aufgefallen ist. Die Temperaturanzeige im Bios für den CPU war sehr hoch. 80 Grad und steigend. Nach wenigen Min. wars sogar bis auf 86 Grad angestiegen. Ein wenig viel für nur im Bios zu sein, finde ich. Und ich vermute, da liegt das Problem. CPU wird zu heiss. Wenn dann noch eine Grafik läuft wie bei Medeival, möchte ich nicht wissen wie heiss er dann wird.

    Werde ein neues Mainboard einbauen. Diesmal wieder von Asus. MSI hat garnicht so gut abgeschnitten. Gut Wärmeleitpaste verteilen und mal sehen.
    Wenn dann immer noch dieses Problem auftritt, muss ich den PC an einem Profi übergeben.

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von Fuchs
    Im Spiele-Forum seit
    May 07
    Beiträge
    2.255
    das liegt an den nvidia chipsätzen. das problem habe ich auch!
    medieval hat probleme mit nvidia chipsätzen.
    komischer weiße gibts kein patch dafür, warum auch immer.
    .:| Werwolf |:.

    Fische schwimmen immer vorwärts

Ähnliche Themen

  1. Hardware oder Softwareprobleme!?
    Von ThrashMetalCorpse im Forum PC-Hardware
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.4.07, 20:19
  2. hardware oder software problem?
    Von berliner20ausxberg im Forum PC-Hardware
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 6.10.05, 17:26
  3. sound auf hardware oder software?
    Von Brepfle im Forum Technik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.7.05, 09:01
  4. Dr.Hardware oder cpuz
    Von huhnemann im Forum Overclocking
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 7.7.05, 20:58

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •