Hi Leute

Also ich hatte da eine Idee. Ich möchte meine nächste Kampanie nämlich in einer Traumwelt stattfinden lassen.
Als Inspiration hatte ich ehrlich gesagt die Lovecraftschte Traumwelt, wie zum Beispiel aus "Die Reise ins unbekannte Kadath".
Es soll nicht so sein, dass sie SC in der realen Welt einschlafen und dann in der Traumwelt agieren, sondern sie sind darin geboren und leben dort. Außerdem soll sie kein unrealistischer Ort sein. Niemand kann dort einfach in die Lüfte schweben, ohne dass es eine Erklärung dafür gibt.
Dennoch habe ich ein paar sonderregeln.

1. Die SCs können nicht sterben, da sie keine echten Lebewesen sind, sondern irgentwie irreal. Wenn sie sterben wachen sie einfach am nächste Morgen auf. Damit das Spiel aber nicht seinen Reiz verliert, werden die Spieler wahnsinnig wenn sie zu oft sterben.
2. Benutze ich Glückswürfe als eine Art Erweitere Rettungswürfe. Zum Beispiel wenn ich ermitteln will, wer im Pfeilhagel getroffen wird oder wen das Monster verfolgt, benutze ich die.

Sinn der Sache war, dass ich eine auf die Story basierende Kampanie mache, in der es weniger um actiongepackte Kampfe sondern um Hinweise sammeln und socleh Dinge geht.

Was haltet ihr davon?