Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: MMORPGS Testphase

  1. #1
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 04
    Ort
    Heigenbrücken - liegt im Landkreis Aschaffenburg. Die Region wird allgemein auch bayerischer Untermain genannt.
    Beiträge
    108

    Hilfe MMORPGS Testphase

    Einen schönen Abend - euch allen!

    Ich möchte euch nun freundlich bitten, mich mit euren Meinungen, Vorschlägen oder Warnungen zu "bombadieren". Primär bin ich ja so zu sagen, ein Gelegenheitsspieler. Bisher habe ich meist Single Player Sachen ausprobiert.

    Nun hat mich aber doch mal die Neugierde beim Schopf gepackt! Nicht zu letzt durch einige Beiträge bei GIGA - (Friede seiner Asche) - überlege ich nun, mich dem Thema Online Rollenspiel einmal versuchsweise zu nähern.

    Daher bin ich auch recht "anspruchslos". Nun gibt es ja neben den kostenpflichtigen Vertretern wie WoW usw. Auch sogenannte Free2Play-Varianten. Jetzt stehe ich also vor dem garnicht so einfachen Problem, mir ein Spiel aussuchen zu müssen.

    Und hier kommen jetzt die verschiedenen Sympathien oder Antipathien ins Spiel! Was würdet Ihr mir als einem Neuling empfehlen? Persönlich würde mir ein kostenloses Spiel eher zu sagen. Und natürlich bin ich auch für Tipps dankbar, wie man den die Sache angehen sollte.


    Mfg

    Salesman

  2. #2
    GoaGandalf [Groom Lake] Benutzerbild von Psy-K.O
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    <3 curse ;)
    Beiträge
    586
    ich hab auch mit "kostenlosen" mmos angefangen, inzwischen bin ich davon aber wieder weg.

    bei free2play finanziert sich das ganze meist über einen itemshop, sprich man kauft irhgendwelche punkte o.ä. für reales geld, und kann die gegen items oder andre ingame-vorteile tauschen.
    problem dabei: will man kein reales geld ausgeben, ist es schwer den vollen umfang des spiels (ohne sehr viel zeitaufwand) zu nutzen, bzw in den genuss aller features zu kommen, und oft geht auch die balance zwischen zahlendem kunden und gratisspieler verloren.
    es kann auch sein, dass der support bei problemen etwas auf sich warten lässt oder fehler im spiel sehr selten oder gar nicht ausgemerzt werden.

    nichtsdestrotz gibts f2p spiele die so schlecht nicht sind, mein favorit ist runescape, obwohl man da ohne zu zahlen (was ich nicht mache, da mir ein mmo das ich bezahle reicht) auch nicht wirklich alles so einfach nutzen kann.


    generell rate ich dir also, lieber monatlich fürn abo zu blechen, anstatt um "oben mitzuschwimmen" geld in nen itemshop zu drücken (was im endeffekt mehr kosten kann).
    solltest du auf der suche nach sehr anspruchsvollem langzeitspielspass sein, empfehl ich dir eve-online, der einstieg in die "sandbox" ist zwar schwierig, da es kein roten faden gibt der dich durchs spiel führt, aber die schiere anzahl an möglichkeiten lässt jeden seine nische finden (sofern man sich der "herausforderung" stellt, sich in foren usw kundig macht und am ball bleibt).
    ausserdem ist eve keins der spiele, die man spielen muss um seinen charakter voran zu bringen, fähigkeiten werden in realzeit trainiert, auch wenn du nicht eingeloggt bist, das einzige was man vermeiden sollte ist "leerlauf", was aber kein problem darstellt, das sich das training einer fähigkeit pausieren lässt, und man zb über nacht was trainieren kann das länger dauert (ich zb hab die restlichen skills fürn trägerschiff am laufen, da dauert es von level3 auf 4 gute 10 tage oder mehr).

    btw ist es möglich, sich in eve spielzeit mit ingame geld zu bezahlen (gamecodes von andern spielern kaufen), völlig legal und von ccp unterstützt, ist man also fähig, genug kohle zu scheffeln, kann man auch gratis spielen (was aber natürlich nicht oder nur sehr schwer von anfang an geht).

    edit: grad n guide gefunden, zwar auf englisch aber: http://www.destructoid.com/eve-the-u...e-127961.phtml
    Geändert von Psy-K.O (24.4.09 um 02:39 Uhr)
    EvE-Online: GoaGandalf

    "EVE is a dark and harsh world, you're supposed to feel a bit worried and slightly angry when you log in, you're not supposed to feel like you're logging in to a happy, happy, fluffy, fluffy lala land filled with fun and adventures, that's what hello kitty online is for."

    CCP Wrangler

  3. #3
    Profi-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 07
    Beiträge
    244
    also wenn ich dir was vorschlagen würde wär das cabal online europe
    gibts auch item shop aba da gibts mehr so sachen wie kostüme oder so , nix was wirklich vorteile bringt..sogenannte blessing beads , aba die bringen einem nix im pvp also bleibt das auch ausbalanciert mit den spielern..die sind halt dazu da um mehr platz im inventar zu haben oder schneller zu skillen/leveln usw..
    ich spiel das spiel seit 1 1/2 jahren und bin voll überzeugt und mir hat keine anderes f2p mmorpg so gut gefallen probiers mal aus..
    This is Schäuble.Copy Schäuble into you signature to his way to Überwachungsstaat.

  4. #4
    ambassador of stupidity Benutzerbild von bleck
    Im Spiele-Forum seit
    May 03
    Beiträge
    5.266
    unabhängig davon, dass viele f2p MMO's zuviele vorteile im item shop bieten, würde ich als kompletter neueinsteiger definitiv erstmal auf ein f2p MMO satteln.

    momentan wohl eines der belibtesten ist Runes of Magic.
    dort kannst du auch alles mit quests erreichen und muss nicht grinden (grinden = stundenlanges kloppen von monstern um XP zu bekommen).

    sattel nicht direkt auf ein p2p MMO, das könntest du schnell bereuen.
    erstmal das genre kennenlernen und da empfehle ich dir auch Runes of Magic, eben wegen dem punkt, dass quests ausreichen (ich pers. finde RoM nicht so toll, aber das ja egal an diesem punkt)
    We all love to hate
    It's so easy to create
    Just hold your anger and all your despise
    These are the things that will keep you alive


    Society 1

Ähnliche Themen

  1. Kostenlose MMORPGs???
    Von SubZero im Forum Massive Multiplayer Online Rollenspiele (MMORPGs)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.8.06, 19:19
  2. Eigener mp3-Player: Testphase
    Von Steinbeisser im Forum Software
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.3.06, 22:34
  3. Kostenlose MMORPGs
    Von Siphler im Forum Massive Multiplayer Online Rollenspiele (MMORPGs)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 7.4.04, 20:42

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •