Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wie weiter nach Scheusal "Höllenbiker" ?

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Dante777
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 06
    Ort
    Zu Hause
    Beiträge
    61

    Wie weiter nach Scheusal "Höllenbiker" ?

    ich grüsse alle RPG Fans und Spieleforum Mitglieder
    ich brauch unbedingt hilfe und zwar ich hänge im spiel fest und weiss absolut nicht wohin ich gehen muss und was ich machen soll und das wochen lang.ich versuch das rauszufinden und es klappt nicht ich bin lv 37 und zuletzt habe ich den höllen biker gekillt ( scheusal)
    und kann mich in amala netz nur nach
    GINZA
    Shibuya
    das krankenhaus( ka wie das heisst)
    ikeburio oder so ^^
    großer tunnel von ginza
    labyrint von amala

    ich hab nur grade das 2te candelaber? also die kerze dinge da eingesetzt dann bin ich wieder raus aus dem labyrinth und weiss net was ich machen muss ?
    bitte um hilfe

  2. #2
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 08
    Beiträge
    485
    das problem hatte ich auch

    ich weiß nicht mehr wo ich damals hin gegangen bin(schon etwas her un ich kann mir die ganzen namen nicht merken) aba im ganzen spiel bin ich fast nur durch austesetn weiter gekommen.

    ich habe im moment ein ähnliches problem un zwar bin ich bei einem etwas späteren scheusal (weißer reiter oda so) un der is ziemlich stark. das problem ist das ich auf dem weg dahin durch ein ewig lanes dungeon muss und mich ständig verlaufe, darum begegne ich dem endgegner(scheusal) immer nur stark geschwächt.

    wenn jemand weiß wo ich bin und ein paar tipps hat wäre das echt net

  3. #3
    Meisterspieler Benutzerbild von JAYNAY
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.086
    Zitat Zitat von Dante777 Beitrag anzeigen
    ich grüsse alle RPG Fans und Spieleforum Mitglieder
    ich brauch unbedingt hilfe und zwar ich hänge im spiel fest und weiss absolut nicht wohin ich gehen muss und was ich machen soll und das wochen lang.ich versuch das rauszufinden und es klappt nicht ich bin lv 37 und zuletzt habe ich den höllen biker gekillt ( scheusal)
    und kann mich in amala netz nur nach
    GINZA
    Shibuya
    das krankenhaus( ka wie das heisst)
    ikeburio oder so ^^
    großer tunnel von ginza
    labyrint von amala

    ich hab nur grade das 2te candelaber? also die kerze dinge da eingesetzt dann bin ich wieder raus aus dem labyrinth und weiss net was ich machen muss ?
    bitte um hilfe
    Ich bin mir jetzt gerade nicht sicher, an welcher Stelle des Spieles du bist.

    Warst du schon im Gefängnis von Kabukicho oder wie das heisst?
    Wo diese große Schlange aus Eis der Boss war?

    Um da hinzukommen, gehst du einfach über die Brücke wo du denn Höllenbiker plattgemacht hast, und gehst dann immer nach links, bis du zu dem Gefängnis kommst. Dein Freund Isamu ist dorthin gegangen, um den wahrsagenden Manikin Futomimi zu treffen, das hat er euch im Hauptquartier der Mantra erzählt. Die Torwächter im Hauptquartier haben euch ebenfalls gesagt, dass euer Freund dorthin gereist ist.
    If you start doubting yourself, the real world will eat you alive ~Henry Rollins~

    „Eine Bildungsschicht ist aber nur dort wirkliche Elite, wo sie sich nicht außerhalb stellt und wo sie nicht glaubt, sich oberhalb stellen zu müssen, sondern wo sie sich als Mitgestalter der Leitbilder und der Ordnungen eingliedert und sich dabei trotz ihrer numerischen Unterlegenheit als wirksamer Faktor bewährt.“
    -Carlo Schmid-

  4. #4
    -The Black Swordsman- Benutzerbild von HazerX
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.332
    @Dante777: Teleportiere dich nach Ikebukuro, geh in das Mantaragebäude und halte dich rechts. Da wirst du jetzt (erneut) feststellen, dass das Tor dort geöffnet ist. Außerhalb vom Tor wanderst du nun sübwärts bis du das Kabukicho Gefängnis findest. Da gehts dann weiter.


    @larsel: So weit ist der Weg nach Asakura eigentlich gar nicht, zumindest nicht vom letzen Sepicher-Termial in den Asakura-Tunneln. Mit Hilfe von Estoma oder dem gleichwertigen Item kannst du bei passendem Level auch den meisten Gegnern aus dem Weg gehen. Zur Not kannst du den Kampf gegen den Weißen Reiter auch vorerst auslassen und erstmal speichern. Allerdings taucht der dann woanders auf, was zusätzliche Sucherei bedeutet (im ersten Kalpa vom Labyrinth gibts dann Tipps zum neuen Aufenhaltsort des Reiters).

    Beim Weißen Reiter ist übrigens Daisoujou ziemlich nützlich. Mit ihm kannst du die MP der Begleiter vom Weißen Reiter absorbieren und die somit total nutzlos machen. Neue kommen dann auch nicht nach, was eben auch Sinn der Sache ist. Alternativ geht auch ein Dämon mit Steinblick (Arahabaki oder auch Dis), der kann die einfach versteinern. Weiterhin ist Immunität (oder zumindest keine Schwäche) gegen Expel/Vertreibung und Feuer sehr ratsam.

  5. #5
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 08
    Beiträge
    485
    dem weißen reiter kann man aber irgendwie nicht aus dem weg gehen. sobalt man in der stadt ist kann man sich noch gerade so bis zum heiler (diese komischen heilquellen) bewegen, wenn man etwas weiter geht steht da irgendwie was von einer duncklen macht oder so. danach fällt man auch schon in sonen "schwarzesloch" im boden und der redet mit einem und greift an.

  6. #6
    -The Black Swordsman- Benutzerbild von HazerX
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.332
    Normalerweise hat man die Wahl ob man sich darauf einläßt oder nicht. Aber durch den Heiler solltest du doch für den Kampf gewappnet sein. So schwer ist der nicht, besonders nicht wenn du seine 2 Begleiter lahmlegst.

  7. #7
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 08
    Beiträge
    485
    welches level warst du als du da warst?

  8. #8
    Elite-Spieler Benutzerbild von ChaosN
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 03
    Beiträge
    459
    Deine Skills sind wichtiger, der Level eher nebensächlich.
    Auch wen du die Option wählst zu fliehen, besteht noch die Chance, dass es nicht klappt.

  9. #9
    Elite-Spieler
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 08
    Beiträge
    485
    das ist ja mein problem
    egal was ich auch drücke er greift immer an

    mit dem level meinte ich sone ungefähre orientierung

  10. #10
    Meisterspieler Benutzerbild von JAYNAY
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    1.086
    Ich hab jetzt einfach mal einen Blick in den Walkthrough hier im Forum geworfen

    Ich zitiere
    Scheusal Weißer Reiter
    Heilige Schrift, Offenbarung 6, Vers 1 + 2:
    „Und ich sah, als das Lamm eines der sieben Siegel öffnete, und ich hörte eines von den vier lebenden Geschöpfen wie mit Donnerstimme sagen: "Komm!" Vers 2: Und ich sah, und siehe, ein weißes Pferd; und der darauf saß, hatte einen Bogen; und es wurde ihm eine Krone gegeben, und er zog aus, siegend und um seinen Sieg zu vollenden.“ Eigentlich also der große, heilige König, aber na ja. Hier ist ja sowieso alles verwurschtelt.

    Falls man im 3. Kalpa war, flackern die Flammen des Kandelabers hier heftig. Man kann den Kampf aber zunächst auch negieren, in dem man z. B. die erste Frage bejaht und die zweite verneint. Hilfreich ist es auch, die schwächsten Charas in der Gruppe zu haben. Ansonsten kämpft man gegen den Weißen Reiter:

    Status / Hinterlässt
    HP: 4.600
    MP: 1.500
    Macca: 3.000 - 5680
    EXP: 5.000 – 7.560
    Kandelaber des Mitgefühls

    VERMEIDEN
    Feuer Negiert
    Tod Negiert
    Fluch Negiert
    Nerv Negiert
    Geist Negiert
    Vertreiben Negiert

    ANGREIFEN
    Physisch Normal
    Eis Normal
    Stärke Normal
    Elektrisch Normal
    Allmächtig Normal

    KEIN Feuer benutzen, aber Kriegsschrei, alles was seine Stati runtersetzt. Eigene Werte hochsetzen. Wenn ihr jetzt Yoma Koppa habt und evtl. aufgelevelt habt, dann verändert dieser sich 2 x und lernt als letzte Eigenschaft Hassahoppa, das ist ein stärkerer physischer Angriff. Das ist gegen die Scheusale immer eine Hilfe.

    Tipps für das erste Durchspielen, bei dem die Mitstreiter den selben Level haben, wie der Held:

    Rüstet den Helden mit einem Magatama aus, das ihn immun macht gegen Feuerangriffe. Auch die anderen Teammitglieder sollten Feuer vermeiden (als Angriff) sowie selbst möglichst immun sein gegen diese Angriffe. Nehmt Mitstreiter mit, die über Mazan bzw. Windangriffe verfügen, denn der weiße Reiter beschwört jedes Mal zwei Engel (Engel Tugend, diesen durchsichtigen Engel mit dem roten Herzen). Diese beiden Engel sind anfällig gegen Wind. Da dies ihre Schwäche ist, könnt ihr zusätzliche Züge gewinnen. Zweitens: wenn es euch gelingt, die Engel in jeder Runder zu beseitigen, ist der weiße Reiter hauptsächlich damit beschäftigt, zwei neue Engel zu beschwören, nachdem er Drachenauge gemacht hat. Das kostet ihn Züge.

    Ihr braucht unbedingt Dekunda, denn die Engel machen Rakujaka, das setzt eure Abwehr runter. Falls ihr es nicht habt, dann schaut in eurem Kompendium nach. Einige Dämonen haben es und notfalls kauft ihr euch den Dämon oder werbt ihn neu an und macht eine Opferfusion oder was auch immer, um an diese Eigenschaft zu kommen. Dekunda ist super wichtig, ihr müsst es immer im Team haben. Falls ihr Geist Pisaca habt, der lernt es auch.

    Hier ein sehr guter Tipp von GMUtah: die beiden Gehilfen, die vom Scheusal beschworen werden, kann man mit Steinblick ausser Gefecht setzen. Steinblick bekommt man von Ungeheuer Arahabaki. Grobian Momunofu wird bei Lv 24 Ungeh. Arahabaki Lv 30.

    Fusionierung vom weißen Reiter: Dazu benötigt man neben dem Todesstein Charas, die OHNE Todesst. Yoma ergeben würden:
    Dame + Elfe
    Jirae + Bestie
    Himmel + Grobian ==> Fusionierung bei Kaguts. Phase NEU

    Wichtiger Tipp zum Weißen Reiter von HazerX:
    Zitat:
    Der Weiße Reiter ist aufgrund seiner 2 exzellenten Startskills so gut. Der Götterbogen vernichtet ca. 2/3 aller normalen Gegner im Spiel zu 100%. Flammenmeer/Prominence ist der stärkste Feuerzauber im Spiel und ist zugleich auch der zweitstärkste Zauber überhaupt (neben Megidolaon, Todesfliegen und Feuer von Sinai).
    Also unbedingt fusionieren!!!

    Wenn man sich fit fühlt, teleportiert man zum Großen Tunnel von Ginza, um den Roten Reiter zu treffen.
    Ich war selber so auf circa level 55.

    Ich selber fand den Red Rider durch seine Terrorklinge heftiger.

    Für alle SMT Games gilt - sind die Gegner zu stark, hat man 2 Möglichkeiten.
    1. Fusionier dir ein paar stärkere Dämonen/Personas
    2. Aufleveln. Absolutes Grinding ist angesagt

    klingt doof, aber es ist effizient.
    Geändert von JAYNAY (14.4.09 um 13:45 Uhr)
    If you start doubting yourself, the real world will eat you alive ~Henry Rollins~

    „Eine Bildungsschicht ist aber nur dort wirkliche Elite, wo sie sich nicht außerhalb stellt und wo sie nicht glaubt, sich oberhalb stellen zu müssen, sondern wo sie sich als Mitgestalter der Leitbilder und der Ordnungen eingliedert und sich dabei trotz ihrer numerischen Unterlegenheit als wirksamer Faktor bewährt.“
    -Carlo Schmid-

Ähnliche Themen

  1. Wie gehts weiter nach Amur?
    Von Jennifer84 im Forum Final Fantasy 3
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 7.11.08, 16:10
  2. Wie weiter nach Oliveo?
    Von Smartymarie im Forum Tales of Phantasia
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.1.07, 18:49

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •