Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Glarthir und seine Paranoia - Problem bei der Mission

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    73

    Glarthir und seine Paranoia - Problem bei der Mission

    Hallo zusammen!

    Ihr erinnert Euch doch sicher an die Mission, wo man von Glarthir aufgefordert wird insgesamt drei Leute zu beschatten, weil er denkt, dass sie ihn verfolgen. Am Ende besteht dann die Möglichkeit für 1000 Goldstücke die Leute umzubringen. Für diesen Weg hab ich mich nun entschieden, allerdings funktioniert das nicht so wirklich. Wenn ich die angreife, dann scheinen die einen enormen Rüstungsschutz zu haben oder laufen immer rechtzeitig weg in Richtung Stadtwache, bevor ich sie umhauen kann.
    Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich die killen kann?

    Schönen Gruß

  2. #2
    - seeress - Benutzerbild von Angel of Retaliation
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Beiträge
    3.460
    Blog-Einträge
    2
    Ich erinnere mich, den "ehrlichen" Weg bestritten zu haben.
    Aber eigentlich dürfte es keine große Probleme bereiten dürfen, einen oder mehrere umzubringen. Voraussetzung ist sowieso, dass man den Mord möglichst fern von anderen Beobachtern begeht.
    Der eine Typ ging doch immer aus der Stadt raus zu seinem Pferd, nicht? Bei dem dürfte das leicht sein, ihn unbemerkt verschwinden zu lassen.

    Schleichst du dich auch immer von hinten an? Dann multilpiziert sich der Schaden mal 6 oder so - für den Überraschungsschlag. Bei schwachen Bürgern müsste das ausreichen, um sie mit dem ersten Schlag zu töten.

    Ansonsten greif den Typen auf dem Pferd an, schnell absteigen wird er nicht können. :P

    Alternativ kannst du immer noch mit dem Notizzettel des Paranoiden zur Wache gehen und die Mission so abschließen.
    » goodness «

    ·٠•● ♪


  3. #3
    Yertle The Turtle Benutzerbild von Zynorism
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 08
    Ort
    Krems an der Donau, Austria
    Beiträge
    1.567
    Schleich dich ins Haus wenn sie schlafen und jag ihnen einen Pfeil in Kopf. So hab ichs auch gemacht. Dann laufen die nimmer zur wache

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Shin-Anubis
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 03
    Beiträge
    154
    Zitat Zitat von Darth-Maul Beitrag anzeigen
    Schleich dich ins Haus wenn sie schlafen und jag ihnen einen Pfeil in Kopf. So hab ichs auch gemacht. Dann laufen die nimmer zur wache
    Jo genau so, oder jag ihnen einen Dolch durchs Herz. Auf jedenfall solltest du sie dir vorknoepfen, wenn sie schlafen.

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    73
    Dank Euch für die Antworten.
    Also, nach einigen Versuchen hab ich es geschafft in ein Haus einzubrechen und mich mit Pfeil und Bogen bewaffnet bis zum Schlafzimmer zu schleichen. Allerdings hörte ich plötzlich, wie der Kerl in seinem Schlafzimmer aufgeregt hin- und herlief, obwohl es nachts war (ca. 2 Uhr). Dann kam er raus und hat mich aufgefordert zu gehen. Und zusätzlich stand dann noch eine Wache neben mir und wollte mich festnehmen.
    Eine Frage zu der "Dolchaktion", wie vorgeschlagen. Kann man wirklich jemanden mit einem Angriff "erdolchen" oder ist das nur ein ganz normaler Angriff?
    Und mit dem übernatürlichen Rüstungsschutz find ich das auch komisch. Die können mehr einstecken, als so mancher großer Gegner, denen ich in Dungeons begegnet bin...
    Ich probier das jetzt nochmal mit dem "ins Zimmer schleichen" aus. Wenn Ihr noch Tipps fürs mich habt, nehm ich die gern entgegen.
    Schönen Gruß

  6. #6
    Yertle The Turtle Benutzerbild von Zynorism
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 08
    Ort
    Krems an der Donau, Austria
    Beiträge
    1.567
    Nein das erdolchen ist einfach ein normaler aufgeladener Angriff im Schleichmodus auf einen schlafenden Gegner.
    Zu dem Problem mit dem auf und abgehen kann ich dir volgendes sagen:
    Kauf dir, falls du ihn noch nicht hast, einen Unsichtbarkteitszauben. 60 Seukunden sind völlig ausreichend. Dann mach die Tür auf, versteck dich aber dabei. Sobald sie offen ist machst du dich unsichtbar und schleichst dich zu ihm und dann ... ZACK ^^

  7. #7
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 03
    Beiträge
    73
    Also, irgendwie funktioniert das Ganze nicht. Ich hab mich unsichtbar gemacht und mich ins Haus und bis ans Bett gechlichen, hab auch darauf geachtet, dass keine Wache in der Nähe ist. Aber wenn ich am Bett bin und das Ziel angreife, ist es einfach ein ganz normaler Angriff, woraufhin die Person aufwacht und einen Kampf beginnt. Eben hab ich es tatsächlich geschafft die Frau im Haus zu töten, allerdings kam wieder die Nachricht, dass meine Tat von "unbekannten Mächten" beobachtet wurde. Und draußen auf der Straße hat mich dann direkt eine Wache angehalten und wollte mich festnehmen... Bin ein wenig ratlos gerad, was ich noch versuchen soll...

  8. #8
    Yertle The Turtle Benutzerbild von Zynorism
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 08
    Ort
    Krems an der Donau, Austria
    Beiträge
    1.567
    Also das mit den Unbekannten Mächten is nich schlimm. Is nur die Dunkle Bruderschaft die tut dir nix ^^
    wenn dich eine Wache angreift, verschwinde aus der Stadt und renn draußen weg. Die hören nach einer gewissen Zeit auf dich zu vervolgen

  9. #9
    Profi-Spieler Benutzerbild von DarkNinja
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Ort
    In den Schatten
    Beiträge
    224
    Wenn du ganz sicher gehen willst, nimm 6 Lähmgift und deine Stärkste Waffe mit(wende Stufe 10 bist ,hol dir gleich noch den Skelletdietrich)
    Knack das Schloss in der Nacht ,nimm deine beste Waffe, Gift drauf und feste druff Schlagen.Wenn die Lähmung nachlässt(und sie noch leben, was ich eher bezweifel)einfach wiederholen. Un das bei allen drei.
    Lass die Bestie in dir raus!!!

Ähnliche Themen

  1. Problem bei der letzten Mission
    Von Tool3122 im Forum GTA 4
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.1.10, 23:17
  2. Problem bei der Blackbox Mission
    Von Col. Jack O'Neill im Forum X2 - Die Bedrohung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.11.06, 20:34
  3. [OV] Quest: Paranoia - Glarthir verpfeiffen?
    Von |1337| im Forum Oblivion
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.8.06, 22:20
  4. Problem bei der Mission: Reuniting the Families
    Von Muskelprotz im Forum GTA San Andreas
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 9.7.05, 13:01

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •