Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Zeige Ergebnis 33 bis 36 von 36

Thema: Resident Evil 5 - Brenzlige Situationen ,Pannen und lustige Arten zu Sterben

  1. #33
    Mitspieler Benutzerbild von Niko B.
    Im Spiele-Forum seit
    May 08
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    91
    ´Nem Freund gestern passiert: Wir haben gegen Mittag online Koop-Modus gezockt und gegen Abend dann nochmal. Wenn man Resi startet muss man ja erst seinen Block laden... Normalerweise kommen dann nur 3 Hinweise etc.! Diesmal kamen bei ihm 4 und den hat er wie die anderen weggetippt (Reflex). Er versucht (!) seinen Block zu laden, aber nichts ist mehr da... Der 4. Hinweis war auch ein ziemlich langer Text, meinte er... Scheinbar war sein Block fehlerhaft oder so (vermutet er jedenfalls).
    "Burn Hollywood burn I smell a riot - Goin´ on first they´re guilty now they´re gone"

  2. #34
    Profi-Spieler Benutzerbild von leonigluecklich
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    178
    Zitat Zitat von kasandra27 Beitrag anzeigen
    So ich muß dann mal wieder hier etwas loswerden .
    Also Tamy und ich waren bei unserem ersten Durchgang RE5 . Als wir auf Jill und Wesker getroffen sind haben wir uns gut erschrocken uns sind erstmal abgehauen . Ich habe Chris gespielt und Tamy ( wie immer eigentlich ) Sheva , wärend Chris von Wesker quer durch die Bude geprügelt wurde hat sich Sheva mit Jill vergnügt . Als Wesker endlich weg war meinte Tamy so : " Schau mal ich habe Jill fast fertig gemacht die Humpelt schon " .
    Ich bin dann mit Chris hin und sagte " Warte ab die Sau krieg ich schon " . Ein Schuß mit der Pumpgun und Jill brach zusammen , als wir freudig anfingen zu jubeln schrie Chris : " Jill "
    und in großen roten lettern stand da
    Ihre Partnerin ist Tot
    Da meinte Tamy so " Sheva ist doch gar nicht gestorben ! "
    Beim nächsten Versuch haben wir Jill mit Samthandschuhen angefasst

    Hahahahah genau so ging es mir. Ich habe immer auf die wunde losgeballert wie irre. Aber nur im ersten durchgang, denn dann hatte ich kapiert das man es rauschneiden muss! War erschrocken das sie gestorben war!

    Das blödeste was mir passiert war, ich hatte durchgezockt, ganze Muni alle und so bin ich in einen neuen Spielstand. War schwerer als beim ersten mal zocken, denn da findet man geladene Waffen. Chris und ich mussten die ersten Gegner erstechen eh man mal Muni gefunden hat!
    Ich bin Zockersüchtig, aber ich bin in einer Selbsthilfegruppe für PS3 und Wii- Abhängige! MEINE TOP 10 der Spiele. Silent Hill Homecoming (PS3), Resi 5 (PS3), RESI 4 (WII), Assassins Creed (PS3), LOST (PS3), PIKMIN 1 & 2 (GC), ZELDA TP (WII), ZELDA OoT & MM (WII), ETERNAL DARKNESS (GC), Die Sims (alle) und und und.

  3. #35
    Mitspieler Benutzerbild von shin akuma
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Berlin,the place to be
    Beiträge
    39
    ich weiß nicht ob das jemanden hier passiert ist,aber ich wurde von einem majini,dass sich in ein monster verwandelt, wenn man ihn tötet,in zwei geteilt.
    sah lustig aus.
    where i walk,i walk alone
    where i fight,i fight alone

  4. #36
    Breaking my Limits Benutzerbild von Rote Flamme
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 06
    Beiträge
    2.515
    Blog-Einträge
    1
    Ich habe mal (seit 1 Jahr) mal wieder mit ein Freund Resident Evil 5 gezockt (ich selbst besitze es nicht). Jedenfalls haben wir in den Kapitel wo man ein zweites mal ein Reaper triit (in der riesiegen Halle) einen wirklich genailen Tod gemacht. Wohlgemerkt ich hatte die Steuerung nicht mehr wirklich Intus. An Anfang des Raumes, ist ein auf der Seite wo man ist ein Gang der am ende rechts weiter in die Halle reinfrührt und links auf den gang ist ein raum mit items. Während wir von den mitte des raumes aus beschossen wurde ist mein Freund in jenen Genannten Raum reingegangen um items un d ähnliches zu holen. Während ichg panisch versuche die Gegner in der Mitte des raumes zu erst mit einer Sniper aus der Declung heraus abzuschiessen (schon lustig wenn 3 Gegner mit Aks auf dich schiessen -.-) während mein Freund sachen von sich gab wie: komm in den Raum rein blablabla, hatte ich frustrierd die Schanuze voll und bin zu den gegnmern berennt mit der Schrottflinte, bis ein reaper mir (in Abstand von 2 Metern) auf einmal hallo sagte. Reaper sind die Viecher die Komme-mir-zu-nah-und-du bist-Tod-und kannst-nix-dagegen-machen-viecher. Das war einer dieser Momente wo ich mich entschloss ganz ganz schnell wegzurennen. Während mich mein freund immer noch damit geschäftigt war den raum zu plündern und meinte ich sollte rein kommen und ich ihn darauf hinwies, das es ein sehr ungünstiger Zeitpunkt ist in den raum zu rennen und weiter mit rennen beschäftigt war. Nachdem ich wieder an Eingang das großen raumes war habe ich mich umgrdreht und nun passierten mehrere Sachen auf einmal, Der reaper war inzwischen vor den Eingang des raumes wo mein Raum drinne war (habe ich erst dann gemerkt da ich ja panisch weggerennt bin), desweiteren meinte auch mein freund entnervt ich komme mal und helfe dir er dreht sich um und sieht den reaper vor sich...."Sie sind Tod" Ein absolut glöttlicher Moment xD.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Die skurrilsten Arten zu sterben
    Von AndreyDelany im Forum Die Sims
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 21.9.08, 15:37
  2. lustige situationen in eurer gruppe
    Von sly 2007 im Forum Dungeons & Dragons (D&D/D20/AD&D)
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 14.4.08, 14:37
  3. Lustige Resident Evil Episoden
    Von EchizenRyoma im Forum Resident Evil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 8.2.06, 23:06

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •