Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Zeige Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Resident Evil: The Darkside Chronicles - Diskussion

  1. #17
    HEY - I got what you want Benutzerbild von Jarlaxle
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 05
    Ort
    Menzoberranzan
    Beiträge
    1.019
    Erwischt! ^^ (Auch wenn sich meine Aussage auf die Hauptteile beschränkte, denn um die geht es ja in UC.)
    Ja, das hatte ich auch so verstanden. Meine Frage war selbstverständlich nicht so ganz ernst gemeint.

    Wobei es sichlich kein Problem wäre das Teil über einen Emulator zu spielen.
    Darüber hinaus ist es in ein paar Stunden durchgespielt - in diesem Fall ein Pluspunkt, den Gaiden ist wirklich durchwachsen.

    Ging mir ganz genauso.


    Ist die Wii überhaupt regionsfrei?
    "Perrin Kaplan von Nintendo hat bestätigt, dass der Wii Region-Free sein wird. Wie auch bei PS3 und Xbox 360 bleibt es jedoch an den Herstellern selbst überlassen, ob ihre Spiele einen Regioncode besitzen oder nicht. First-Party Spiele sollten jedoch auf allen Konsolen laufen, egal aus welcher Region sie kommen." (Quelle: consolewars.de)

    Und genau das ist wohl der Punkt. Auf der Wii sind einfach zu viele Casual-Gamer, und selbst bei denen die keine sind wird wohl nur ein gewisser Prozentsatz über 18 sein. Die Frage die sich Capcom mit Sicherheit stellt ist: "Lohnt sich Resident Evil auf der Wii?" Dafür muss man ja nur die Media Daten der Wii auswerten und schon aus der Gefühl heraus halte ich das für sehr fragwürdig. (Leider mit einem bitteren Beigeschmack bei mir selbst. ^^)
    Aber Big-N hat ja eigenen Aussagen zufolge noch große Pläne für die Wii in punkto Erschließung neuer Zielgruppen. Und nachdem die Casual-Zocker jetzt angebissen haben würden sie sicher gut daran tun, auch die "echten" Zocker zur Wii zu bekehren. Hallo Capcom, hallo Nintendo? Falls Ihr oder Eure Schergen das hier lest: Bringt doch bitte ein vollwertiges RE-Spiel für die Wii raus, denn dann hätte ich endlich einen Kaufgrund!

    Und danke für die Aufklärung bzgl. RE:UC, Silo-san.

    Gruß

  2. #18
    Profi-Spieler Benutzerbild von CP9 Forte
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Ewiges Gefängnis
    Beiträge
    205

    Red face

    Claire, Sherry und Alexia in Neuauflage und schöner denn je! Mein Leben hat sich soeben positiv geändert!
    CLAIRE....SEXIEST WOMAN NOT ALIVE!!!

  3. #19
    ლ(ಠ益ಠლ)
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 08
    Beiträge
    611
    Wow, ich bin eigentlich kein Fan von Railshootern, aber das hat mir gefallen, auch wenn es da ziemlich hektisch zugeht ._.
    ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

  4. #20
    ZU RUHE GESETZT! Benutzerbild von Silo-san
    Im Spiele-Forum seit
    Apr 06
    Beiträge
    8.069
    Blog-Einträge
    3
    Das Spiel macht wirklich laune aber ein paar Kritikpunkte gegenüber dem ersten Teil habe ich schon.
    Zum einen sieht es zwar realistischer aus wenn es beim laufen zu verwacklern kommt aber in manchen Szenen wackelt die Kamera so starkt das ein genaues zielen gar nicht mehr möglich ist. Das nervt doch ziemlich.

    Als nächtes finde ich das neue Waffensystem zwar angebracht, da so eine schnellere Handhabung gewährleistet ist aber was man sich dabei gedacht hat die Granaten nun auch extra anwählen zu müssen ist mir Schleierhaft.

    Als drittes gefällt mir die Missionenvielfalt nicht. Sicher es ist schön ein paar mehr Level zu haben aber für mich ist das doch etwas überlaufen. Als ich die Geschichte um Teil 2 gespielt habe dachte ich des öffteren daran wann ich da nun endlich durch sei. Da hat es mir in "Umbrella Chronicles" wesentlich besser gefallen das es zu jedem Abschnit nur drei Missionen gab. So hatte man wenigstens die Chance sich zu spezialisieren. Hier verliert man an der Missionsvielfalt schnell die Übersicht, zumal die ja auch nicht sehr kurz sind.

    Zu Schluss möchte ich das fehlen der Zusatzmissionen erwähnen. Mir hat es bei "Umbrella Chronicles" eigentlich am meisten spaß gemacht diese zu erspielen, da sie ja ganz neue Storyabschnitte gezeigt haben. Doch bei "Darkside Chronicles" gibt es davon zero und es ist mir ein Rätsel warum. Ist da keinem was sinnvolles eingefallen. Ich meine man hätte leicht in Teil 2, über Ada, eine solche Zusatzmission erstellen können, oder wo auch immer. So war es doch sehr entäuschend und das Krauser-Level zähle ich nicht wirklich dazu, denn das ist 1:1 das gleiche. Einfach einen anderen Untertitel runter zu klatschen ist nicht sehr einfallsreich, wenn es auch ganz interessant war. Nunja, wenigstens das Tofu-Level bleibt.

    So, jetzt habe ich ganz schön rumgenörgelt aber insgesamt bin ich mit dem Spiel doch recht zufrieden. Es wurde wohl eine der wichtigsten Fragen aus Resident Evil 4 geklärt und wenn ich an Claires Hinterteil denke, joa ... allein dafür hat sich das Spiel schon gelohnt.
    Die Hauptgeschichte wurde sehr nett inzeniert, Grafisch hat man ja schon einen riesen Sprung gemacht, und ich hoffe das man von Manuela auch mal was in anderen Resident Evil Spielen hört. Aber das hoffe ich auch schon seit Jahren von Sherry.


    mfg. Silo-san
    Geändert von Silo-san (3.8.10 um 19:28 Uhr)
    Boardregeln<<<<<<<<<<>>>>>>>>>>Suchfunktion

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Resident Evil 6 - Diskussion
    Von cyberstar im Forum Resident Evil
    Antworten: 206
    Letzter Beitrag: 27.10.13, 11:01
  2. Resident Evil:The Umbrella Chronicles Unterforum
    Von da_killa78 im Forum Forenvorschläge
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.7.08, 22:57
  3. Resident Evil Rollenspiel diskussion
    Von Reno im Forum Resident Evil
    Antworten: 133
    Letzter Beitrag: 19.7.05, 20:57

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •