Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: [PSP] Assassin's Creed: Bloodlines [Release: 19. November 2009]

  1. #1
    Happily Ever After Benutzerbild von Sinistra
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    On a deserted Island
    Beiträge
    1.292

    [PSP] Assassin's Creed: Bloodlines [Release: 19. November 2009]

    Abend liebe Community, ich bringe frohe Kunde aus den USA ^^
    Heute verkündete die SCEA einen PSP-Ableger aus dem AC Universum, wie immer aus dem Hause Ubisoft. Wie wir alle wissen wurde Altair vor nicht all zu langer Zeit auf dem DS schon einmal mobil.
    Viel ist noch nicht bekannt, man weiß nur das es auch als Bundle mit der PSP erscheinen wird. Ich hoffe auf baldige News

    Quelle
    Geändert von Sinistra (27.2.09 um 13:09 Uhr)

  2. #2
    The Darkness is Near! Benutzerbild von BlackPitcher
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    C:/Deutschland/NDS/Friesland/
    Beiträge
    987
    Ob das was wird, von einem so umfangreichem game einen Ableger für die PSP zu machen?! Das finde ich ehrlich gesagt recht fraglich,... aber hoffen wir das beste!
    Der oben gelistete Beitrag ist zufällig generiert, für eventuell enthaltene Fehler wird keine Gewährleistung gegeben!
    Win7 Prof. x64
    ASUS P7P55D
    Intel Core i7-860
    Sapphire HD5850
    4GByte DDR3-RAM

  3. #3
    Happily Ever After Benutzerbild von Sinistra
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    On a deserted Island
    Beiträge
    1.292
    Es gibt neue Infos ^^ Der Titel soll Assassin's Creed: Bloodlines heißen. Das Spiel spielt ( ^^) direkt nach AC zur Zeit Altaïrs und soll Ezios Geburt zeigen ( ). Man wird in Zypern sein wo man die Städte Limasol und Kyrenia bereisen kann. In verbindung mit der Ps3-Version von ACII sollen Upgrades freischaltbar sein.Quelle Dort findet ihr auch gleich 2 Screenshots.

  4. #4
    Happily Ever After Benutzerbild von Sinistra
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 06
    Ort
    On a deserted Island
    Beiträge
    1.292
    Hier mal der Debut Trailer zu AC: Bloodlines

    Trailer

    Außerdem noch ein Interview mit Frederic Lefrancois, 3rd Party Producer für Assassin's Creed:

    Bitte stelle dich kurz vor und erläutere deine Rolle in dem Projekt.

    Frederic Lefrancois: Mein Name ist Frederic Lefrancois und ich bin 3rd Party Producer für Assassin’s Creed: Bloodlines. Meine Aufgabe ist es, sicherzustellen, dass das Spiel pünktlich zum Weihnachtsgeschäft erscheint und das höchstmögliche Maß an Qualität aufweist. Ich arbeite Hand in Hand mit den Entwicklern von “Assassin’s Creed: Bloodlines” und dem Assassin’s Creed-Kernteam von Ubisoft Montreal zusammen, um ein großartiges Spiel zu schaffen, das den Maßstäben, die der Vorgänger gesetzt hat, gerecht wird und alle charakteristischen Eigenschaften der Marke „Assassin’s Creed“ beinhaltet.

    Wer zeichnet sich für die Entwicklung verantwortlich?

    Frederic Lefrancois: Das Spiel wird von dem Griptonite Studio unter Aufsicht des Assassin’s Creed-Kernteams von Ubisoft Montreal entwickelt.

    Wie ist Assassin’s Creed PSP in das Assassin’s Creed-Universum eingebunden?

    Frederic Lefrancois:“Assassin’s Creed: Bloodlines” führt die Geschichte Altairs unmittelbar nach den Ereignissen von Assassin’s Creed fort und handelt von seinen Kampf gegen den neu erstarkten Templerorden auf Zypern. Es ist das einzige Spiel, das die Verbindung zwischen Assassins’s Creed und Assassin’s Creed 2 erklärt. Wer also verstehen will, wie Ezio geboren wurde und woher sein Kodex stammt, kommt um diesen Titel nicht herum.

    Was ist die Handlung des Spiels? Kannst du uns eine kurze Zusammenfassung geben?

    Frederic Lefrancois:Assassin’s Creed PSP beginnt dort, wo Assassin’s Creed endete. Nach dem Tod von Robert De Sable durch die Hand Altairs fliehen die Templer unter der Führung Armand Boucharts aus dem Heiligen Land, um sich auf der Insel Zypern niederzulassen. Altair ist ihnen dicht auf den Fersen, besessen davon, ihrem Streben nach Macht ein für allemal ein Ende zu setzen. Hierzu hilft Altair den Bewohnern der Insel, die Besatzung durch die Templer zu beenden und die Anführer des Ordens auszuschalten.

    In wie fern hat sich Altair als Charakter im PSP-Spiel im Vergleich zu Assassin’s Creed weiterentwickelt?

    Frederic Lefrancoisas ihm von seinem Orden indoktrinierte Weltbild liegt in Trümmern und wurde im Blut gemeuchelter Templer ertränkt, so dass Altair den Ereignissen in “Assassin’s Creed: Bloodlines” nun unvoreingenommen begegnen kann. Da er nicht mehr an seinen ehemaligen Meister Al Mualim gebunden ist, ist er nun Herr über seine eigenen Entscheidungen und sein Schicksal. Er ist neugieriger, wissbegieriger und längst nicht mehr so leichtgläubig.

    Welche spielerischen Elemente können wir in “Assassin’s Creed: Bloodlines” erwarten? Wird der Spieler vor jedem Attentat Nachforschungen anstellen können

    Frederic Lefrancoisie spielerischen Grundlagen des ersten Assassin’s Creed haben wir beibehalten, darunter die für die Reihe charakteristischen Free-Running-Elemente und das intuitive Kampfsystem. Bevor Altair sein Ziel zur Strecke bringt, hat er die Möglichkeit, eine Reihe von Missionen zu erfüllen, die sich nicht auf Nachforschungen beschränken. Es gibt acht neue Missionstypen und wir wollten jeden dieser Aufträge für den Spieler so erfrischend und spannend gestalten wie das schlussendliche Attentat selbst.

    Wie wurden die offene Spielwelt und die völlige Bewegungsfreiheit, die als grundlegende Elemente der Assassin’s Creed-Marke gelten, in der PSP-Version umgesetzt?

    Frederic Lefrancois:Wie auch schon bei Assassin’s Creed wird Altair auch in diesem Spiel verschiedene Großstädte erkunden können. Diesmal führt es ihn in die Städte Limasol und Kyrenia auf Zypern, eine wunderschöne und historisch ungemein reizvolle Insel im Mittelmeer. Selbstverständlich wird Altair durch seine charakteristischen Fähigkeiten auch in diesem Spiel seine Umgebung zu seinem Vorteil ausnutzen: er wird auf sein Können im Free-Running, Akrobatik-Einlagen in luftiger Höhe und seine Kletterkünste zurückgreifen können, um in jeder Situation die Oberhand zu erlangen. Dass wir dies alles auf der PSP möglich machen, stellt einen technischen Meilenstein für das System dar, denn solch eine Bewegungsfreiheit gab es auf der PSP noch nie.

    Warum habt ihr euch für Zypern als Ort der Handlung des PSP-Spiels entschieden?

    Frederic Lefrancois:Im Sommer 1191 zog sich der Templerorden aus dem Heiligen Land zurück und ließ sich auf Zypern nieder, das er zuvor von Richard Löwenherz erworben hatte. Sie besetzten die Insel und unterdrückten die Bevölkerung. Als sich diese durch eine Revolution gegen die neuen Herrscher auflehnen, wurde ihr Aufstand von den Templern blutig niedergeschlagen. Wir haben uns für dieses Setting entschieden, da es eine faszinierende historische Epoche repräsentiert, um die sich zudem noch Gerüchte über einen legendären Templerschatz auf Zypern ranken. Die Unterdrückung der Bewohner der Insel ist der ideale Hintergrund, um Altairs Geschichte fortzuführen und einige grundlegenden Elemente von Assassin’s Creed 2 zu erklären.

    Wird die PS3/PSP-Verbindungsfunktion unterstützt?

    Frederic Lefrancois:In Assassin’s Creed 2 für PS3 wird der Spieler zusätzliche Gesundheit und Aufwertungen für seine versteckten Klingen freischalten können. Diese Boni werden dann auch für Assassin’s Creed: Bloodlines (PSP) verfügbar sein. Dies funktioniert in beide Richtungen: Auf der PS3 wird der Spieler auf jede Templer-Münze und jede Spezialwaffe zugreifen können, die er auf der PSP gefunden hat.
    Quelle

    o.O

    PS: Wäre Toll wenn ein Mod den Thread Namen ändern könnte ^^
    Geändert von Sinistra (18.7.09 um 23:02 Uhr)

  5. #5
    Bad Motherf***er Benutzerbild von FreeZZa
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.038
    Blog-Einträge
    1
    Wird sicher was. Die Grafik sieht ja schon mal in Ordnung aus. Und wer jetzt vergleiche mit PS3 oder 360 macht ist selber blöd. Das wird warscheinlich das Spiel mit der besten Grafik bisher. Oder wird zu den Besten gehören .

  6. #6
    Fūton Benutzerbild von >>_Link_<<
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Ein Land in Europa, des is' nicht Europa...
    Beiträge
    3.667
    Hi!

    Das Spiel erscheint als weltweit einheitliche Version (die Deutschen freuts) am 19. November 2009.


    Greez

    Quelle PSP.de

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 21.11.10, 13:22
  2. [PS3] God of War: Collection/Remake (Release: 7. Mai 2010)
    Von SuperMarioMothers im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.4.10, 19:04
  3. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 7.12.09, 01:22
  4. [360, PC] Left 4 Dead 2 (Release: 17.November 2009)
    Von Skip im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.11.09, 18:27

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •