Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 16 von 52

Thema: Wie wichtig ist euch der Gamerscore?

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70

    Wie wichtig ist euch der Gamerscore?

    Hallo Leute!
    Wie viel Wert legt ihr eig. auf den Gamerscore?
    Zockt ihr Spiele mehrmals durch nur um G-Punkte zu erhalten?

    Ich persönlich muss sagen, mehrmals zocke ich es nur durch wenn es ein gutes Game war! Aber die G-Punkte die man bei DMC4 bekommt fürs durchspielen sind lächerlich! 10G für abschließen der 11. Mission und 10G fürs durchspielen auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad! Eine Frechheit im Vergleich zu Halo 3 wo man 10G pro Mission (es hat 10 Missionen -> 100G) und 125G fürs durchspielen (egal welcher Schwierigkeitsgrad -> 100 + 125 = 225G nur fürs durchspielen)

    Mich nervt das, dass sich das bei den Spielen so unterscheidet! So ist es zB in einem Spiel nicht sonderlich schwer alle Achievements zu erhalten, in anderen ist es nahezu ummöglich (DMC4, man müsste das Spiel glaub ich 5 oder 6 mal durchspielen )

    Freue mich darauf eure Meinungen dazu zu hören!

    Liebe Grüße
    Zzyzx

  2. #2
    Team Akatsuki Benutzerbild von Sasuke
    Im Spiele-Forum seit
    May 08
    Ort
    NRW
    Beiträge
    504
    Ich lege in manchen Spielen auch nicht viel wert drauf, aber bei manchen schon...
    In DMC4 hatte ich damals fast alle, mir fehlte nur noch einer oder zwei (weiß nicht mehr genau)!
    Jetzt bei Naruto The Broken Bond habe ich alle.
    Geändert von Sasuke (5.4.09 um 09:56 Uhr)
    Naruto The Broken Bond Legend




    Wie schnell sich alles ändern kann...

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von zoccer
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 08
    Ort
    Woher soll ich das wissen
    Beiträge
    116
    also mir ist das eig relativ egal weil es ist ja nich so das man irgendwas dadurch freikriegt oder so aber wenn ich nich zu viel für ein achievement machen muss dann mach ich das wohl weils spaß macht und nich wegen den punkten
    In Afrika vergehen jede Minute 60 Sekunden! Helfen sie mit!

    Junge: Wie geht denn dein neues Fahrrad?
    Anderer Junge: Das geht doch nich das fährt!
    Junge: Wie fährt es denn?
    Anderer Junge: Och es geht.

    Come to the dark site! We have cookies!
    Komm zu der dunklen Seite! Wir haben Kekse!

  4. #4
    █║▌│█│║▌║││█║▌ ║▌║ Benutzerbild von Zockadeluxe
    Im Spiele-Forum seit
    May 05
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    913
    Ich spiele Spiele, weils mir Spaß macht und nicht weil ich diesen Gamescore haben möchte. Wenn man sich dafür wenigstens noch was kaufen könnte, dann wäre es vllt. noch ok. Also mir ist der Gamescore egal, aber wenn ich einen bekomme, finde ich es auch nicht schlimm .

    MfG

    ~Zockadeluxe~

  5. #5
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70
    Wow!
    Hätte in dieser kurzen Ziet nicht mit sovielen Antworten gererchnet!

    Also ich machs immer so, ich zock das Game 1x durch ohne darauf zu achten i-was zu machen um Gamerscore zu bekommen. Wenn das Spiel gut war, schau ich mir die freizuschaltenden Erfolge an und probier die dann auch.

    So hab ich es auch bei Mirror's Edge gemacht! Als nächstes wird es durchgespielt ohne Waffen zu verwenden

    Liebe Grüße
    Zzyzx

  6. #6
    Danish Dynamite Benutzerbild von Rain
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 03
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    5.588
    Ich versuche schon bei jedem Spiel die 1000 GS zu erreichen.
    Erst dann ist das Spiel für mich 100 % abgeschlossen.
    Allerdings nicht um jeden Preis.
    Wenn es nur noch darum geht irgendwelche Päckchen zu sammeln, unnötige Kilometer zu fahren oder unendlich skillen, lass ich es lieber sein.

    Fazit: ich mag die GS-mir ists aber auch egal wenn ich nicht soviele habe.

  7. #7
    Nein, Mann! Benutzerbild von Skip
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 07
    Ort
    .
    Beiträge
    1.159
    Auf eine Art und Weise ist der Gamerscore schon wichtig finde ich, denn er hält mich bei einem Spiel länger bei Laune.
    Z.B. bei dem Simpsons Spiel habe ich als ich es auf der PS3 durchgespielt habe keinen Sinn für mich gesehn die Goodies einzusammeln, wieso auch gibts ja nichts für xD Auf 360 hingegen fühle ich mich durch den Gamerscore schon motiviert die ganzen Kronkorken und so einzusammeln.
    Ich Spiele ein Spiel aber nicht wegen seines Gamerscores, nur um das mal klarzustellen.
    Nein, Mann!
    Ich will noch nicht gehn
    Ich will noch ´n bisschen tanzen

  8. #8
    Yertle The Turtle Benutzerbild von Zynorism
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 08
    Ort
    Krems an der Donau, Austria
    Beiträge
    1.566
    Also ich spiele sie eigentlich auch nur weil mir das spiel spaß macht, doch wenn mir dann wie bei halo nur noch knapp 100 GS fehlen um das Katana zu bekommen wurmt es mich manchmal schon aber deswegen setz ich mich nich vor die xbox und versuche stundenlang die GS zu bekommen

    Aber trotzallem haben die GS einen gewissen Reiz für mich, da man durch sie bei manchen Spielen auch nicht so schnell den Spaß verliert

  9. #9
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70
    Zitat Zitat von Darth-Maul Beitrag anzeigen

    Aber trotzallem haben die GS einen gewissen Reiz für mich, da man durch sie bei manchen Spielen auch nicht so schnell den Spaß verliert
    Und ich denke genau das ist der springende Punkt! Der Gamerscore hat eig. keinen Sinn, aber er spornt dich dazu an, nicht sofort aufzugeben und weiterzuspielen!

    Liebe Grüße
    Zzyzx
    ZzzZ:
    Nichts xD
    ©by Zzyzx
    XBOX-LIVE-Gamertag: BlackScorpion02

  10. #10
    Yertle The Turtle Benutzerbild von Zynorism
    Im Spiele-Forum seit
    Sep 08
    Ort
    Krems an der Donau, Austria
    Beiträge
    1.566
    Zitat Zitat von Zzyzx Beitrag anzeigen
    Und ich denke genau das ist der springende Punkt! Der Gamerscore hat eig. keinen Sinn, aber er spornt dich dazu an, nicht sofort aufzugeben und weiterzuspielen!

    Liebe Grüße
    Zzyzx
    Ich sehe das auch bei mir selbst, als ich noch bei der Playstation 2 gespielt habe, hab ich ein spiel durchgespielt und nach 2 wochen hatte ich keine lust mehr darauf, doch wenn ich bei der xbox jetzt einen erfolg bekommen würde für zb 1.000 getötete gegner bekommen würde o.a. spiele ich es einfach und ds spiel reizt mich viel mehr

  11. #11
    inaktiv ._. Benutzerbild von Marlexx
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Ort
    #'Österreich`
    Beiträge
    1.590
    Mir ist der Gamescore völlig unwichtig,ich finde es ist unwichtig ob ich jetzt 3000 Punkte oder 2000 habe,es bringt mir ja zum Schluss doch nichts.

  12. #12
    KleineKatze
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Mag vielleicht albern klingen aber ja meine Gamerscores sind mir wichtig, weil jeder kleine Erfolg für mich einen weiteren kleinen Erfolg den ich freispielen konnte steht.
    Ist zum Beispiel bei einen Beat´em up Game dann umso erfreulicher wenn es klappt, weil es mir zeigt das ich mit meinen Chara weiter entwickelt habe, und es mir noch mehr Ansporn gibt, diesen dann verbesern zu wollen.
    Ich will mit den Gamerscoren aber niemand beweisen wieviele Punkte ich nun habe, das ist mir mit Verlaub ehrlich bezüglich anderen egal.
    Ich freu mich einfach für mich selbst, wenn ich einen weiteren Erfolg erzielen kann.

  13. #13
    Elite-Spieler Benutzerbild von Floydinator
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    fragen kostet nichts...
    Beiträge
    495
    ich finde die gamescore und erfolge sehr gut, und ich versuche immer so viel wie möglich zu bekommen( zumindest bei den spielen die mir wirklich gefallen) da es richtig herausfordert und es selbst nach dem durchspielen noch viel zu tun gibt.
    eine richtig klasse erfindung!!!

  14. #14
    Gast
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Mir sind GamerscoreErffolge total egal . Ich spiele Games nur mehrmals durch wenn es mir besoderen Spaß macht und wenn ich dabei dann die Erfolge hole ist es auch gut .
    Ich muß sagen bei RE 5 macht es mir zum erstenmal großen Spaß den Erfolgen nachzujagen , aber ich denke hier werde ich mir auch nicht die Mühe machen alle zu holen .

  15. #15
    투신 Benutzerbild von --Evangelion--
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Ort
    Schweiz // 스이스
    Beiträge
    2.902
    Ich konzentriere mich lieber darauf, in einem Spiel gut zu werden, als in mehreren einfach diese Punkte zu erspielen (oftmals werden sie ja recht billig "erlamed" ^^')

    Habe zwar nur 470 G-Points, dafür in SFIV über 600 Online-Wins, davon fast 500 Ranglistenspiele und über 2500 Kampfpunkte.

    cya
    저는 거기 가고 네가 저기 갑니다...

  16. #16
    Elite-Spieler Benutzerbild von Legend Creator
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 08
    Ort
    Meine Welt des Bewusstseins.
    Beiträge
    296
    Also ich finde es gut, dass es Gamescores gibt, da sie sowas wie eine Anregung sind sich in Spielen besonders viel Mühe zu geben. Blöd finde ich nur, dass es bei jedem Spiel unterschiedlich schwer ist Punkte zu bekommen.

    Z.B. bei Kameo bekommt man 600 Punkte nur fürs einmal durchspielen (nach ca. einer Woche schon erledigt), während in DMC4 (Muss ich dir zustimmen Zzyzx) die Punkte einfach nur lächerlich verteilt sind.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie wichtig ist euch Grafik?
    Von The Outlaw im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 304
    Letzter Beitrag: 17.11.16, 14:59
  2. Ist euch Sprache wichtig?
    Von Queen Xelha im Forum Sprachen
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 28.1.11, 16:29
  3. @ Mädels, was ist euch in einer Beziehung wichtig ?
    Von Der_nette_Mann im Forum Flirt, Freunde & Liebe
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.3.08, 21:49
  4. wie wichtig ist dir der computer?
    Von DJThomas im Forum PC-Hardware
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 18.6.06, 00:29

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •