Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: MTG auf PC??

  1. #1
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 08
    Beiträge
    26

    MTG auf PC??

    Ooooh, heilige Spieleforum User ich bitte um Hilfe, entschuldigt wenn ers so ein Thread schon gab, wenn ja dann bitte ich um Vergebung aber ich brauche Hilfe. Könnt ihr mir sagen ob man MTG auf Pc spielen kann??
    Aber so eins wo mann nicht 1000 Datein runterladen muss damit es ordentlich funzt.
    BITTE
    In Afrika vergehen alle 60 Sekunden 1 Minute.
    Tut was dagegen!

  2. #2
    PK-Laz0r Benutzerbild von Oeltankhart10
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Ist das wichtig?
    Beiträge
    2.582
    Schande über dich,elender Tor,auf das der Fluch der Suchfunktion auf dich Falle XD

    Es gibt einige Programme,die beiden besten(IMO) Apprentice und Magic Work Station.Für beides gibts hier Links

  3. #3
    Mitspieler
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 08
    Beiträge
    26
    Da bin ich schon durch. Gibt es nicht so teil wie MTG Lerprogramm nurt halt nicht zum lernen sonder zum spielen??
    In Afrika vergehen alle 60 Sekunden 1 Minute.
    Tut was dagegen!

  4. #4
    PK-Laz0r Benutzerbild von Oeltankhart10
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 05
    Ort
    Ist das wichtig?
    Beiträge
    2.582
    Naja,es gäbe noch MTGOnline,das ist von den Machern selbst nur musst eben was bezahlen wenn dus ,,richtig''spielen willst.Ansonsten kannst du nur mit Precons zocken.

  5. #5
    Profi-Spieler Benutzerbild von Gattling
    Im Spiele-Forum seit
    Mar 06
    Beiträge
    121
    .. versuchs mit mtg - battlegrounds .. is zwar net so wies lernprogramm .. aber macht spaß ^^
    *blubb*

  6. #6
    Profi-Spieler Benutzerbild von Harun
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 07
    Beiträge
    164
    Battlegrounds is aber auch was völlig anderes als magic
    einzige gemeinsamkeit sind egtl die namen der monster der rest is was völlig anderes
    n spiel das mehr an magic ramkommt (wenn auch bei weitem nich ganz) wäre Etherlords
    Eine Katze hat einen Schwanz mehr als keine Katze
    Keine Katze hat sieben Schwänze
    somit hat eine Katze acht Schwänze

    (\__/)
    (O.o )
    (> < )
    This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

  7. #7
    Raffi
    Kein Mitglied von Spieleforum.de !
    Auch wenn das Thema hier schon älter ist und der TE wohl in diesem Thema nicht mehr zwingend reinschauen wird; vielleicht wird es ja jemand anderes mal tun.

    Mein Tipp: Wer mit MTG anfängt, sollte sich um jeden Preis einen Spieleladen in seiner Nàhe suchen, welcher auch Turniere veranstaltet, bzw. in dem man auch MTG spielen kann. Erfahrene Magic-Spieler geben nämlich in der Regel sehr gern und gut Tipps (sofern man nicht gerade in einem Turnier gegen sie spielt). Wenn man dann etwas erfahrener ist und z.B. auch "Limited"-Angefressen, sollte man auf jedem Fall Magic-Online (von Wizards) eine Chance geben. Es hat zwar einige Bugs () und der Support ist manchmal ... naja, aber ansonsten ist es REGELMÄSSIG genial.

    Durch aufmerksames MTGO spielen (man kann ja dort in dem Sinne keine nicht erlaubten Spielzüge machen) kann man nämlich extrem regelsicher werden. Auch bei constructed; du kannst eigentlich relativ gut üben, du hast statistische Software-Unterstützung biem Deckbau, etc. etc.

    Es ist schon so lange her, dass ich mit Magic angefangen habe....das müsste 1994 gewesen sein () und damals hatte man natürlich Null Ahnung. Das Regelbuch zu lesen hat damals mehr Verwirrung gestiftet als sonst was und ein Elvish Archer hatte natürlich einfach gegen jede Kreatur welche von ihm geblockt wurde 2 DMG auszuteilen (), etc. etc.
    Dann eines Tages, auch vor ungefähr 15 Jahren, lernte ich Leute in einem Spieleladen kennen und die spielten Combos, das war ja nimmer schön....

    Es ist schon verdammt eindrücklich, wenn man mit vielen Leuten über eine Zeit lang "wachsen" kann.

    Fazit: Auch wenn es am Anfang hart ist und man denkt, dass es eh zu nichts führt: einfach dranbleiben.

  8. #8
    Mitspieler Benutzerbild von Pretended Mind
    Im Spiele-Forum seit
    Jan 10
    Beiträge
    4
    Bitte nicht allzu fest zuschlagen, wenn ihr mich für die Antwort auf einen so alten Thread bestraft.

    Also, es gibt einige Magic APPs, die eine AI haben (also einen Computergegner), gegen die man spielen kann bzw. die Regeln integriert haben. Leider sind alle in englisch, die ich kenne. Ja, und auch nicht von Wizards.

    Wenn ich darf, dann poste ich hier 3 Links aus 2 englischen Foren (slightlymagic.net & mtgsalvation.com), wo ihr euch dann weiter umschauen könnt:
    * Magic: The Gathering Software
    * Programs with AI or Rules Enforcement
    * The Magic Software List

    Recht viel mehr schreibe ich lieber nicht dazu.
    "Glaube den Worten eines Menschen, und du hast dein Schicksal verdient." - Elfisches Sprichwort

  9. #9
    Mitspieler Benutzerbild von DrSheldonCooper
    Im Spiele-Forum seit
    Feb 11
    Beiträge
    33
    Also den Tipps hier kann ich nichts weiter hinzufügen. Wer sich dafür interessiert, sollte damit genug Infos bekommen und gut los zu legen. Bin selber schon lange aus der Szene raus, einige Seiten habe ich aber schon vor längerer Zeit genutzt um zu testen.

Ähnliche Themen

  1. Sind Spiele auf dem Pc schwerer als auf Konsolen ?
    Von Gast im Forum Allgemeines Gaming-Forum
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 21.3.09, 23:52
  2. [MTG] "Cranial Extraction" auf alle Magickarten
    Von newbietron im Forum Sammelkarten-Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.8.06, 15:39
  3. Zockt hier noch jemand MtG am PC?
    Von Derby im Forum Magic: The Gathering TCG
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.7.05, 13:47

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •