Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Bioshock - Ewiges Problem?

  1. #1
    Mitspieler Benutzerbild von Dr_House
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 08
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    56

    Bioshock - Ewiges Problem?

    Hi! Das ist mein erster Thread und in diesem will ich auch gleich was von Euch. Nämlich erfahren, ob vielleicht jemand hier mehr weiß.

    Ich hab mir gestern Bioshock geholt, es installiert und aktiviert. Starte das Spiel und schau im Menü auf Grafikeinstellungen. Alles auf Max, hab ich mit gerechnet, also los gehts...

    Ich suche mir die Schwierigkeitsstufe aus und Klicke. Dann erscheint der Ladebildschirm und als nächstes wird der Bildschirm schwarz und es springt eines dieser tollen Windows - Fehlerfenster auf. *freude* Das ist das Problem.



    Was ich bisher gemacht hab:
    - Einstellungen runtergesetzt
    - Google gefragt. Anscheinend gibt es das Problem schon länger und niemandem, der es auch hatte, ist es gelungen, etwas dagegen zu unternehmen. Entweder es läuft oder ebend nicht.
    - Ich hab den Patch 1.1 installiert (Hab keinen 1.2 gefunden. Nicht mal auf der Herstellerseite)
    - Ich hab mir einen Shader - Patch aufgespielt für 2.0 (Woran es eigentlich nicht liegen sollte, aber es hätte ja helfen können..)
    - Ich hab den neuesten Grafiktreiber installiert

    Welche Infos habe ich:
    Ich habe gehört, das im Mai noch an einem Patch 1.2 gearbeitet worden sei, konnte diesen allerdings nirgendwo finden.
    Ich habe gehört, das das Spiel Probleme mit den 8800 Grafikkarten von Nvidia hat. Konnte auch hier keinen Fix oder nen Patch finden.
    Ich habe gehört, das das Spiel Probleme mit Alcohol120 und Virenscannern haben kann. 1. Habe ich diese testweise gelöscht und es lief nicht und 2. hätte er mir das Spiel auch eine ganz andere Fehlermeldung raushauen sollen.
    Ich habe auch NoCd - Patches probiert, ohne Erfolg.
    Neu Installieren will ich eigentlich nicht. Kommt auch normalerweise für die Lösung des Problems nicht in Frage, weil es den Anderen ergoogelten Mit-Leidtragenden auch nichts gebracht hat Das Problem wird ganz einfach wo anders liegen.


    Die Fehlermeldung im Detail:
    AppName: bioshock.exe
    AppVer: 1.0.0.0
    ModName: bioshock.exe
    ModVer: 1.0.0.0
    Offset: 00386e24 Danach hab ich gegoogelt. Habe aber nur Threads gefunden, wo das Problem nicht gelöst werden konnte.

    Ebend noch ein paar relevante Rechnerdaten:
    Prozessor
    Modell : Intel(R) Core(TM)2 Duo CPU E6850 @ 3.00GHz
    Mainboard : MSI MS-7350
    Gesamtspeicher : 2.00GB
    Grafik : NVIDIA GeForce 8800 GT
    Netzteil: 550 Watt
    BS: Windows XP Home SP 3

    Bin mal gespannt, ob jemand mir helfen kann
    Schönen Dank für die Mühe im Vorraus!

    House
    Geändert von Dr_House (19.11.08 um 02:31 Uhr)
    COME TO THE DARK SIDE
    We have Cookies...

    ***

    Its not LUPUS!!!

  2. #2
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Hi

    Ich hab auch einfach mal die Nummer welche du angibts gegoogled und noch nach "BioShock Problem" habe ich gegoogled.
    Bei beiden bekam ich den Link zu Foren wo User das selbe Problem hatten wie du und einige konnten es lösen und zwar indem sie -dx9 an die Verknüpfung schrieben.

    Sie schalteten so also DX10 aus, welches wohl Probleme macht.

    Ob es bei dir hilft weiss ich nicht aber probieren solltest du es mal, denke ich.

    beste Grüße
    pot
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  3. #3
    Mitspieler Benutzerbild von Dr_House
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 08
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    56
    Hab deine Antwort noch auf der Arbeit am Handy gelesen und konnte es kaum erwarten, nach Hou... Hause zu kommen um es auszuprobieren!

    Es geht natürlich nicht ^^ Es ist mir wohl nicht vergönnt, mehr als nur die Demo von Bioshock zu spielen...
    COME TO THE DARK SIDE
    We have Cookies...

    ***

    Its not LUPUS!!!

  4. #4
    Meisterspieler Benutzerbild von Rekque
    Im Spiele-Forum seit
    Jun 05
    Beiträge
    909
    Hi Dr_House,

    Zitat Zitat von Dr_House Beitrag anzeigen
    Es geht natürlich nicht ^^ Es ist mir wohl nicht vergönnt, mehr als nur die Demo von Bioshock zu spielen...
    Nana, jetzt lass den Kopf mal nicht so hängen.

    Probier mal das:
    "vcredist_x86.exe" und "DXSETUP.exe" von der DVD installieren und neu starten. Dann sollte das Spiel fehlerfrei laufen.
    MfG

  5. #5
    Elite-Spieler Benutzerbild von DJ Bible
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 04
    Beiträge
    294
    also ich hatte mit einer 8800 gts mit 320mb keine Probleme.

    hab das Spiel glaub jetzt 3 Wochen lang gespielt und so gut wie keine Probleme gesehen. Echt merkwürdig.
    PC 1: PC 1: Enermax PRO82+ II 625W | Foxconn P35A-S | Intel C2Duo Q6600 mit Zalman 9700 | XFX HD5770 XXX 1024mb | 2*2048mb DDR2 800 OCZ | Creative X-Fi Extreme Audio | KNC One Station + | Am Sata 1: Samsung HD501LJ | Sata 2: Samsung HD753LJ | Sata 3: LG BH08LS20 | IDE 1: NEC 1300a (master)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 3.10.08, 16:35
  2. Problem mit Bioshock
    Von kayd im Forum Bioshock
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.8.08, 22:30
  3. Ewiges Laden :-(
    Von schnat im Forum Fußball Manager (FM)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.4.07, 16:29
  4. ewiges schweigen!
    Von Fria im Forum Animal Crossing Wild World
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.9.06, 15:28
  5. Ewiges Eis
    Von Tecna im Forum Zanzarah
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.7.05, 19:02

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •