Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Japan Release - Auch hier wird geschnitten!

  1. #1
    Glemselens Elv Benutzerbild von Eviga
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    4.457

    Lightbulb Japan Release - Auch hier wird geschnitten!

    Hallo Leute,

    eine äußerst interessante Meldung geht nun aus dem Land der aufgehenden Sonne hervor. Hier wird das Spiel in einer geschnittenen Version erscheinen. Doch diesmal regte man sich nicht wie in Australien über Drogennamen auf, nicht wie in Indien über die Zweiköpfige Kuh Brahmin und auch nicht wie bei unserer viel geliebten USK über die starke Gewaltdarstellung, nein, sondern über....

    Den "Fat Man" !

    Diese kleine nukleare Waffe stoß vor kurzem den Japanern recht übel auf, weshalb Fallout 3 auch in Japan eine eigene und um diesen Inhalt entschärfte Version erscheint.

    Doch nicht nur die Waffe fiel der Zensur zum Opfer sondern mit ihr auch gleich Mr Burke und die Mission in der man die Stadt per Atombombe hochjagen kann. Ebenso wird man keine von radioaktiver Nachwirkung befallene Opfer im Spiel sehen. Meiner Meinung nach eine Zensur die absolut in Ordnung geht.

    Die damals gezielt gegen Menschen, gezielt gegen Zivilisten, eingesetzte Atombombe war eines der größten Verbrechen unserer Zeit. Selbst heute sterben jährlich noch zig tausend Menschen an Nachwirkungen dieser Bombe. Durchaus verständlich, das Japan diese Version nicht bekommt.

    Verwunderlich ist allerdings nur wie unglaubwürdig sich Bethesda verhält. Erst heisst es man wird weltweit nur EINE Version veröffentlichen, welche auch nur um die Drogennamen zensiert wird. Dann bekam Deutschland doch eine ganz eigene Version, welche bekannterweise um viel Blut und anderen Kram zensiert wurde... und nun bekommt auch Japan seine eigene Version.

    Eviga.
    Call of Duty: Modern Warfare 3
    08-11-11

  2. #2
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Zitat Zitat von Eviga Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach eine Zensur die absolut in Ordnung geht.
    Sehe ich auch.
    Wenn man an die Vergangenheit Japans mit Nuklearschäden denkt und wie du schon sagtest die heutigen Auswirkungen, kann man verstehen, wenn den Japanern solch ein Szenario übel aufstößt.
    Find ich völlig okay.

    Zitat Zitat von Eviga Beitrag anzeigen
    Verwunderlich ist allerdings nur wie unglaubwürdig sich Bethesda verhält. Erst heisst es man wird weltweit nur EINE Version veröffentlichen,[...]
    Und dann noch die Tatsache, dass das Spiel in Indien, wegen des postnuklearen Hintergrunds und der Krisenregion Kashmir zw. Indien und Pakistan, nicht veröffentlicht wurde.

    Warum Bethesda so ein Schmarn anfänglich erzählte bleibt wohl ein Rätsel.
    Einfach ein Spiel machen und es überall veröffentlichen geht eben nicht mehr so einfach.
    Das hätten sie wissen müssen.
    Hier muss man übertriebene Gewalt zensieren, dort Drogennamen, da ein ganzes Szenario verändern.
    Selbst Little Big Planet musste geändert werden, weil in einem Song Textstellen des Koran zu hören waren.

    Es gibt heutzutage doch nur noch zwei Möglichkeiten:
    1. Man veröffentlicht für jede Region eine eigene Version, angepasst an die Gesetzte und Wünsche des Landes.
    oder
    2. Man veröffentlicht es nur in manchen Regionen(Bsp. Epic und Gears of War)

    Alles andere ist nur Gerede
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  3. #3
    Profi-Spieler Benutzerbild von Chris_82
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 05
    Beiträge
    225
    Tut mir Leid aber ich finde dass man immer noch zwischen Spiel und Realität unterscheiden sollte und sowas geht ja mal garnicht. Wo steht denn bitteschön das "Fat Man" was mit Japan zu tun hat oder hatte, nur weil man damit Mini-Atombomben abfeuern kann, also bitte.

    Ein Spiel ist ein Spiel und basta........
    Geändert von Chris_82 (15.11.08 um 20:11 Uhr)

  4. #4
    Profi-Spieler Benutzerbild von Seijiro
    Im Spiele-Forum seit
    Nov 06
    Ort
    Hauptstadt des Ödlands
    Beiträge
    143

    "Strahlend" schön

    "Fallout 3, das vermutlich beste RPG aller Zeiten"

    (PS3) Von der irgendwie "vorhandenen" music- XMB- Unterstützung und den Spielinternen Fehlern (hängt sich auf, teils Grafikfehler, generell Bugs etc.)
    mal abgesehen.

    Fallout ist wunderbar "Oblivionisiert" worden keine Frage.
    (echt ein wunderbares Spiel)

    Aber ebenso wurde es Indiziert wie kaum ein anderes Spiel zuvor.
    für ,so gut wie, jedes Land wurden entsprechende Teile des Games entfernt!

    (Nehme man die rausgeschnittenen Inhalte aller Länder zusammen bliebe von dem Spiel wahrscheinlich nichts mehr übrig!(Übertreibung)

    Aber dass den Japanischen Fans nicht mal die Wahl gelassen wird Atomgeschosse zu verwenden(oder nicht) ist doch irgendwo die Höhe schlechthin.

    Okay Hiroshima und Nagasaki....

    Aber wenn ich mir, aus der sicht von F3, F3 anschaue dann sehe ich ein
    "Verkrüppeltes" Spiel. (Deutsche, Japanische und alle Versionen die Irgendwie, irgendwo und irgendwann "verkrüppelt" wurden )
    Der erste Verfassungsgrundsatz!?
    Bei allem Respekt, das hört sich sehr nach bürokratischem Bockmist an

  5. #5
    Nothing personal Benutzerbild von pothead
    Im Spiele-Forum seit
    Dec 06
    Ort
    Kowelenz
    Beiträge
    5.925
    Zitat Zitat von Chris_82 Beitrag anzeigen
    Tut mir Leid aber ich finde dass man immer noch zwischen Spiel und Realität unterscheiden sollte und sowas geht ja mal garnicht. Wo steht denn bitteschön das "Fat Man" was mit Japan zu tun hat oder hatte, nur weil man damit Mini-Atombomben abfeuern kann, also bitte.

    Ein Spiel ist ein Spiel und basta........
    Du übersiehst dabei, dass die Atombombe, welche über Nagasaki abgeworfen wurde "Fat Man" hiess.
    Das die Japaner da etwas "pekiert", "sensibel" und "aufgeregt" reagieren ist doch sehr verständlich.
    Egal ob nun ein Spiel oder nicht.
    Ist der Ruf erst ruiniert, mod'st sich gänzlich ungeniert!

  6. #6
    Erzbaron Benutzerbild von Scar
    Im Spiele-Forum seit
    Aug 03
    Beiträge
    3.979
    Zitat Zitat von pothead Beitrag anzeigen
    Du übersiehst dabei, dass die Atombombe, welche über Nagasaki abgeworfen wurde "Fat Man" hiess.
    Das die Japaner da etwas "pekiert", "sensibel" und "aufgeregt" reagieren ist doch sehr verständlich.
    Egal ob nun ein Spiel oder nicht.
    Ich persoenlich versteh dennoch nicht, warum man das zensieren muss. Wenn es irgendeinem Japaner uebel aufstoßen sollte, dann muss er diese Waffe ja nicht benutzen. Oder er kann das ganze Spiel im Laden lassen. Es wird doch niemand gezwungen, dieses Spiel zu spielen, wenn es einem nicht gefaellt....

  7. #7
    Meisterspieler Benutzerbild von NEo250686
    Im Spiele-Forum seit
    Oct 03
    Ort
    Sin City
    Beiträge
    1.329
    ich check, das auch nicht wieso die a-bombe weg ist. Immerhin gibt es auch spiele über das dritte reich (und das nicht zu wenig) es wird meist zwar nicht als "dritte reich" und "nazis" bezeichnet, aber wer ein bisschen das hirn einschaltet, der merkt bald, dass es ein haufen parallelen gibt, nur unter andren namen eben.

    Das was japen macht, kommt mir stark nach verleugnung vor. Nach dem motto, es ist doch nie passiert!

    und sowas finde ich einfach arm, es ist numal passiert und man sollte die themen bzw auch die techniken in film und spielen verarbeiten dürfen. zumal japan da kein weisenkind ist. die metal Gear reihe! da geht es laufend um a-bomben. Zumal haben die auch noch ihre mangas und animes welche auch sehr kriegsverherrlichend sind.


    Soviel von mir
    ----------- Alienware Intel i7-------
    -------------PlayStation 4 500GB-----------
    ----------||PlayStation3 1000GB||----------
    -----------Sony KDL 52 HX 905------------
    -----------Canton GLE 496-------------

  8. #8
    Profi-Spieler Benutzerbild von Sektor-7G
    Im Spiele-Forum seit
    Jul 06
    Ort
    Nowhere <--> Now here
    Beiträge
    198
    Zugegeben, der Name "Fatman" ist schon sehr provokant gewählt. Allerdings, kommt nicht auch "Little Boy" in dem Game vor? Ich glaub das ist der Name eines Extras das man beim Levelaufstieg auswählen kann.
    Regt das keinen auf. War schließlich der Name der Bombe die auf Hiroshima geworfen wurde.

    Ich finde wer A sagt muß auch B sagen und daher dürfte das Spiel, bezugnehmend auf den geschichtlichen Hintergrund, in Japan mit diesem Postapokalyptischen Setting gar nicht erscheinen.

    Nur die Waffe rauszustreichen halte ich für reine Heuchelei.

    Gruß Sektor-7G
    !!! RESPECT MY AUTHORITY !!!

    If You don´t live for something You will die for nothing!
    HATEBREED

    Moving on to better Days! Iron Willed I pave my Way!
    BORN FROM PAIN

Ähnliche Themen

  1. Last Blade-Compilation (PS2) auch außerhalb Japan?
    Von Red Knight im Forum Beat 'em Up
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 8.2.07, 15:18
  2. Pokémon Colloseum - Neuer Trailer zum Japan Release!
    Von Eviga im Forum News und Gerüchte
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.11.03, 02:34

Lesezeichen

Forumregeln

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.
  •